Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will einfach nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von janX, 10 Juli 2010.

  1. janX
    janX (22)
    Benutzer gesperrt
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Community,

    war heute mit meiner Freundin im Freibad und ich hatte die Idee das wir in ne Umkleide gehn könnten, was wir dann auch gemacht ham. Da drin angekommen ham wir uns geküsst, angefasst usw..

    Alles in nem Rahmen den wir vorher ausgemacht hatten.
    Sie hatt nur von außen ein bisschen meine Eier gekrault und ich ein bisschen ihre Scheide.

    Dannach hatten wir geschrieben und sie meinte das es für sie heute zu viel war und sie hat voll selber an sich gezweifelt weils ihr erstes Mal war. Dabei hatte ich doch auch Null Erfahrung und bei mir wars auch das erste mal. Mir hats aber voll gefallen. Sie ist sich immer noch en bisschen unklar.

    Was meint ihr, kann man dagegen vll was machen, sie überreden oder so in der Art was? Wie könnt ich ihr denn am besten die Angst/den Zweifel ausreden?

    vielen dank schonmal
    mfg
    jan
     
    #1
    janX, 10 Juli 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Sie überreden kannst du schonmal nicht.

    Wenn's für euch beide das erste mal ist und sie sich da ein paar mehr Gedanken drüber macht als du, solltet ihr vielleicht mal miteinander sprechen, langsam den Körper des Anderen erkunden und das wenn möglich nicht in einem vollem Schwimmbad in der Umkleide, sondern in einer ruhigen Umgebung, in der man nicht gestört wird.

    Ansonsten wäre das Thema Verhütung noch an oberster Stelle. Habt ihr darüber schon gesprochen?
     
    #2
    User 85918, 10 Juli 2010
  3. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    wogegen was machen? was will sie nicht? wo ist das problem?
     
    #3
    cartridge_case, 10 Juli 2010
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich kann deine Freundin verstehen.
    Mir wär das- grad beim ersten Mal- auch zuviel, solche intimen Handlungen in einem solch öffentlichen Raum vorzunehmen, wo man immer Angst haben muss, dass es jemand mitbekommt!

    Glaub mir, sie zu etwas zu überreden, dass sie nicht will geht ganz sicher nach hinten los und führt unter Umständen dazu, dass sie bald gar nicht mehr mit dir intimer werden will, wenn sie sich unwohl und unter Druck gesetzt fühlt!

    Lasst euch doch mit solchen Abenteuern in der Öffentlichkeit Zeit, bis ihr etwas Erfahrung gesammelt habt und deine Freundin ein wenig Selbstbewusstsein in dieser Hinsicht bekommen hat!

    Lg
     
    #4
    Moonlightflower, 10 Juli 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Aus- und Überreden ist der falsche Ansatz.
    Vielleicht braucht sie noch ein wenig Reife und mehr Vertrauen zu dir.
     
    #5
    xoxo, 11 Juli 2010
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    kann es vielleicht sein, dass du nach 7 Monate Beziehung (diese Zahl entnahm ich aus einem anderen Thread von dir) ungeduldig wirst, weil in Sachen Petting und Sex bisher so gut wie gar nichts läuft und du irgendwie bei ihr nicht wirklich vorankommst?
    Was wolltest du also in der engen, vielleicht abgeschlossenen Schwimmbadkabine, wo dir deine Freundin nicht so leicht "entkommen" kann, tatsächlich?
    Knutschen und weiterhin harmloseres Fummeln/Betatschen? Das dürfte wohl woanders auch zu bewerkstelligen sein oder könnt ihr euch nur immer im Freien treffen?

    Wenn also deine Freundin -so wie es aussieht- nach Monaten immer noch nicht bereit ist- irgendwelche sexuellen Handlungen zuzulassen, dann glaubst du doch selber nicht, dass sie sich plötzlich bei diesem Umkleidekabinenbesuch, zu dem sie sich vielleicht mehr überreden ließ als dass er wirklich gewollt wäre, dazu "hinreissen" lassen würde.
    In einer Umgebung, die alles andere als ruhig, hygienisch, romantisch und sicher ist, was sogar sexerfahrenere und ältere Menschen abschreckt, so dass es für sie niemals in Frage käme, dort auch nur ansatzweise irgendetwas Stimulierendes an sich vorzunehmen lassen bzw. den Partner damit zu beglücken.

    Außerdem solltest du dich mal fragen, wie es um eure Beziehung wirklich bestellt ist, wieso sie dir immer noch nicht vertraut und ob deine Freundin deshalb auch noch unsicher ist, (auch was das Streichel-Gefallen ihres intimen Bereiches betrifft) weil sie dir vor einer Woche eine "Gefühlsflaute" von ihrer Seite gebeichtet hat und der Meinung war, dass es zwischen euch nicht mehr so recht passt, so dass ihr vielleicht auch (berechtigte) Zweifel kommen, ob du für ALLES der Richtige für sie bist.

    Mit Druckaufbauen, irgendwelche gemeinsam gesteckte Rahmenvereinbarungen in Sachen Sex plötzlich eigenmächtig zu ignorieren bzw. zu verlassen, Überredungskünste und Ausredenwollen sollte man sich keine Frau "gefügig" machen...
    Setze dich lieber mit ihr zusammen und frage sie, weshalb sie Angst hat und woher ihre Zweifel rühren, falls sie z. B. auch weiterhin in einer schöneren Umgebung keine Intimitäten möchte.
    Ich kann verstehen, dass man(n) nach 7 Monaten schon gerne mal weiter gehen möchte...aber was bringt es dir, wenn du das nur willst, jedoch deine Freundin nicht bzw. nicht aus voller Überzeugung, sondern aus Angst, dich deswegen zu verlieren.
    Entweder du wartest, bis sie so weit ist oder du suchst dir irgendwann eine andere Partnerin falls dir die Warterei zu lange und zu wenig "erfolgsversprechend" erscheint...alles andere wäre Käse.
     
    #6
    munich-lion, 11 Juli 2010
  7. janX
    janX (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Ja zu der Sache mit der Öffentlichkeit und der Umkleidekabine..
    Das Teil war ja abgeschlossen und man hätte uns nur sehen können wenn man obendrüber gespitzelt hätte:zwinker:

    Naja vielleicht sollten wir wirklich mal drüber reden (obwohls wir im Voraus wirklich sehr viel gemacht haben).

    In sachen gefühlsflaute:
    Das lag einfach an uns beiden, weil wir uns in letzter Zeit wegen jeder Kleinigkeit angezofft haben. Hatten dann mal für 2 Tage Beziehungspause (kein Kontakt usw..) und dannach hatten wir wieder den nötigen Respekt voreinander

    Danke für die hilfreichen Antworten!! Haben mir sehr geholfen

    mfg
    jan
     
    #7
    janX, 11 Juli 2010
  8. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    So entspannt siehst Du das, aber sieht sie das auch so? Ich denke, dass ihre Variante eher diese hier sein wird
    Und dafür solltest Du Verständnis haben, auch wenn Du das anders siehst. Ist übrigens oft ein Problem von Männern, dass sie Probleme von Frauen nicht ernst nehmen, weil "es ist ja nicht so" :zwinker: lern lieber jetzt schon draus! Wenn Du nämlich Rücksicht darauf nimmst und sie ernst nimmst, könnte auch viel eher das Vertrauen entstehen, welches sie braucht, um mit Dir intim werden zu können. Sie spürt nämlich, wenn Dich eigentlich nur Deine Sicht der Dinge interessiert und es Dir nicht wirklich um sie geht - sondern ums "weiterkommen". Und so lange das so ist, wirst Du nicht weiter kommen.
     
    #8
    Bailadora, 11 Juli 2010
  9. janX
    janX (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Hey Bailadora,
    danke für den Rat! Ich kanns wirklich nur schätzen das jetzt schon zu lernen (bin ja erst 16).

    Mfg
    jan
     
    #9
    janX, 11 Juli 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Habt ihr kein Zuhause??
    Warum werdet ihr da nicht intim?
     
    #10
    krava, 11 Juli 2010
  11. janX
    janX (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Nein aber ihre Mutter is etwas streng un will noch nicht das sie zu mir kommt
     
    #11
    janX, 11 Juli 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Und dass du zu ihr kommst?
    Dann könnte ihre Mutter dich ja auch mal besser kennenlernen, wenn das noch nicht passiert ist.
     
    #12
    krava, 11 Juli 2010
  13. janX
    janX (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Da ist sie noch en bisschen schüchtern, aber ich war schonmal bei ihr. Bin ihr erster Freund...

    Ist ja auch egal
     
    #13
    janX, 11 Juli 2010
  14. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.726
    348
    3.951
    vergeben und glücklich
    Frage 10.000 Frauen, ob sie ihr erstes Mail in einer Umkleidekabine erleben möchten.
    Ich bin sicher, 10.000 werden NEIN antworten.

    (Unabhängig davon, ob sie überhaupt mit DIR ihr erstes Mal erleben möchten
    oder überhaupt schon so weit sind, GV haben zu wollen.)
     
    #14
    User 95608, 11 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin will einfach
Isomatte
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2012
4 Antworten
Nashy
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2012
3 Antworten
Roboja
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2011
2 Antworten