Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will Freundschaft zu dem Typ mit dem sie mich betrogen hat!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mYLORD, 22 März 2006.

Stichworte:
  1. mYLORD
    Gast
    0
    Brauche Meinungen zu folgendem Problem:

    Ich bin bereits seit ca. 8 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Letztes Jahr gegen April ist die Beziehung, ich gebe zu nicht ganz unschuldig meinerseits, etwas eingeschlafen. Wir haben uns dann ortsbedingt ein paar Wochen nicht gesehen. In dieser Zeit hat sie dann mit jemandem angefreundet und mit der Person auch geschlafen...
    So, ein paar wochen später haben wir uns dann getrennt, sie hat mir allerdings nichts davon erzählt, dass sie mich betrogen hatte.
    Im September sind wir dann wieder zusammen gekommen. Ich hatte soweit auch kein Problem damit, dass sie weiterhin mit ihrem "Freund" telefoniert, bis ich dann kurz vor Weihnachten erfahren hab. Was da genau passiert ist udn sie mich damals betrogen hatte. Daraufhin wollte ich dass sie den Typen nichtmehr sieht und jeglichen kontakt auch abbricht. Sie ging auch darauf ein und ich bin auch davon ausgegangen, dass das thema erledigt ist. Bis ich erfahren musste, dass sie weiterhin mit dem Typen telefoniert und ihn auch gesehen hat, hinter meinem Rücken quasi.
    Sie hat beteuert zwar, dass da nix mehr sexuelles läuft und sie ihn nur als freund behalten möchte. Ich hab ihr daraufhin ein Ultmiatum gestellt, entweder sie bricht den kontakt ab, oder ich trenne mich!

    Nun haben wir im moment die Situation, dass sie mir vorwirft, ich wäre unbegründet eifersüchtig und könnte ihr nicht verbieten mit ihm befreundet zu sein. Sie sagt, entweder ich aktzeptiere die Freundschaft oder sie würde nicht mit mir zusammen sein wollen.

    Wie seht ihr das! - Unbegründet eifersüchtig oder hab ich Recht?
     
    #1
    mYLORD, 22 März 2006
  2. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Verbieten kannst Du es ihr nicht - sie machts dann einfach hinter deinem Rücken. Ob die Eifersucht unbegründet ist... keine Ahnung.

    Ich weiß aber, dass ich das nicht tolerieren würde. Ich würde mir denken, "Freundschaft - ja klar." Ich würde da eher an eine Fickbeziehung denken. Aber selbst wenn sie nur ein freundschaftliches Verhältnis pflegen sollte: Ich würde immer Zweifeln und vermutlich die Wände hoch gehen, während sie mit dem Typen auf Achse ist.

    Deswegen gäbs für mich nur eins: Entweder ich oder der Typ. Beides ist ausgeschlossen.
     
    #2
    Gravity, 22 März 2006
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe dich und erstmal find ich's super, dass du so gut damit umgegangen bist, dass sie dich betrogen und dir das ein halbes Jahr verheimlicht hat. Wie kam das denn raus? Hat sie es dir gestanden?
    Eigentlich sollte sie sich drüber freuen, dass du deshalb nicht nachträglich mit ihr Schluss gemacht hast. Insofern find ich ihre Forderung auch ein bisschen unverschämt.

    Und dass du "unbegründet" eifersüchtig seist, stimmt ja auch nicht.
     
    #3
    Olga, 22 März 2006
  4. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hätte damit ganz ehrlich auch ein problem,das ultimatum halten einige vielleicht für überzogen aber ich denke es ist vernünftig. Ich mein sie hat dich einmal mit ihm betrogen,ich würd mir da immer denken si ekönnte es wieder tun wenn sie ihn unbedingt als "Freund" behalten will,das klingt schon etwas seltsam. Ich bin mir sehr sicher,sie würde damit auf garkeinen fall einverstanden sein wenn du mit einer Frau sex gehabt hättest und jetzt noch einen auf freundschaftlich machst mit ihr.

    Würde auch so vorgehen,in dem fall ists egal was sie will oder denkt, für dich selbst ist es mit sicherheit besser eine gewissheit zu haben, also entweder oder.
     
    #4
    sOuLjA, 22 März 2006
  5. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Lol da fragst du noch ob du das tollerieren sollst ? ...
     
    #5
    Mewkew, 22 März 2006
  6. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Sie war mit dem Typen im Bett und wirft dir vor, dass du unbegründet eifersüchtig bist? Das ist ein echt starkes Stück!

    Natürlich kannst du ihr nicht verbieten, mit dem Typen weiter befreundet zu sein. Aber ich kann dich voll und ganz verstehen, und ich finde auch, dass sie soviel Respekt vor dir haben sollte, das zu akzeptieren, dass du damit nicht klar kommst.

    Also echt, was manchen Leuten so in den Kopf kommt... :schuettel
     
    #6
    Bakunin, 22 März 2006
  7. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *zustimm*
     
    #7
    miezmiez, 22 März 2006
  8. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Das ist ja echt das Letzte! Erst betrügt sie dich mit dem Kerl, verschwiegt es dir und wirft dir jetzt vor, du wärest unbegründet eifersüchtig, weil sie sich schon wieder hinter deinem Rücken mit ihm trifft...
    Klar, verbieten kannst du es ihr nicht. Aber mit dem Ultimatum hast du das Richtige getan! Und wenn sie so ein egoistisches Arschloch ist (sorry für den Ausdruck), dass sie das nicht kapiert, dann ist es eh besser, wenn du sie los bist. Denn dann wird sie dich früher oder später vielleicht wieder betrügen. Sie sollte lieber froh sein, dass du sie nicht verlassen hast, nachdem du es erfahren hast!
     
    #8
    stilleswasser81, 22 März 2006
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    auf dauer würde mir das sicher nicht passen,ich würds nicht aushalten ,...

    erhlich gesagt glaube ich aber auch nicht so sehr an aufgewärmte beziehungen!
     
    #9
    Sonata Arctica, 22 März 2006
  10. MelANie881402
    0
    Sorry, aber das ist alles, nur keine übertrieben Eifersucht. Ich kann dich voll und ganz verstehen.
    Eine Beziehung braucht Vertrauen und das erzeugt ihr Verhalten nicht, erst betrügt sie dich mit ihm, dann telefoniert sie heimlich mit ihm, obwohl sie gesagt hat, dass sie den Kontakt mit ihm abbricht. Sorry, aber sie weiß entweder nicht was sie damit anrichtet oder sie will es so, dass du das Vertrauen zu ihr gänzlich verlierst.
     
    #10
    MelANie881402, 22 März 2006
  11. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm,trenn dich.Ich könnte damit nicht leben,die ganze Zeit daran zu denken ob sie grad wieder mit ihm Zugange ist...Außerdem,was soll das?Sie betrügt dich,will ne Freundschaft mit ihm und sagt dir du bist unbegründet eifersüchtig?:kopfschue :schuettel

    Klar,du willst 8 Jahre nicht einfach so wegschmeißen,aber kannst du so die Beziehung weiterführen?Deine Gefühle und Gedanken,scheinen sie ja nicht großartig zu interessieren...
    Viel Glück,was du auch machst!

    greetz
     
    #11
    Katsumuto, 22 März 2006
  12. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst es ihr nicht verbieten, das ist leider so. Aber wenn sie auf stur schaltet würde ich mir ernsthaft überlegen ob eine Beziehung so überhaupt noch Sinn hat. Die Aufrechterhaltung der Freundschaft zu jemandem mit dem sie dich betrogen hat stellt nämlich eine fortwährende Demütigung deiner dar. Und da gehst du kaputt dran. Es wäre etwas anderes wenn sie nur ganz losen lockeren Kontakt mit ihm halten würde, das wäre aber auch schon die Schmerzgrenze. Eine Freundschaft mit ihm zu pflegen kommt einem dauernden Schlag in deine Fresse gleich.

    Bei solchen Themen frage ich mich immer: warum ist ihr nicht klar dass sie dich damit verletzt? Ich meine, wie rücksichtslos kann man eigentlich sein? Ich werde solche Empathie-Vollnieten nie verstehen :kopfschue
     
    #12
    electrolite, 23 März 2006
  13. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Aus Erfahrung kann ich sagen, du hast recht...

    ...selbst wenn da nichts mehr läuft zwischen den beiden, sie hat dich mit ihm betrogen, da gibt es nichts dran rumzuinterpretieren...

    ...ich hab sowas ähnliches selbst schon hinter mir, war schön und gut, daß nichts mehr zwischen den beiden gelaufen ist, aber es war trotzdem eine Qual zu wissen, daß sie noch mit dem Kerl, der die Beziehung beim ersten Mal zerstört hat, Kontakt haben will...

    ...wenn sie dich wirklich liebt, soll sie sich entscheiden - entweder für die Freundschaft mit ihm oder die Beziehung mit dir...


    just my 2 cents...
     
    #13
    Tscheggi, 23 März 2006
  14. whatever82
    Gast
    0
    Ihr solltet wenn schon die ganze Geschichte bekommen

    Hallo,
    obwohl ich das ganze hier total laecherlich finde (schon toll das man sich nicht selbst entscheiden kann und ein Forum dafuer brauch), solltet ihr die ganze Geschichte ueber unsere "Beziehungsprobleme" haben.

    Also, ich weiss das ich ein Fehler gemacht habe um mit einem Freund geschlafen habe. Ich wuerde es weder mit ihm noch einen anderen wieder machen. Aber unsere Beziehung war komplet im Arsch und der andere war einfach da. Mein Freun- der ja so toll ist- hat mich Wochenlang nicht beachtet- kein Sex nichts. Es war so weit dass ich Nackt vor ihm stand und sagte das ich Sex moechte und er hat mich ignoriert. Tut mir leid, dass ist nicht normal (andere wuerden sich freuen eine Freundin zu haben die oft, viel und gerne Sex macht). Die Kroehnung war aber das er als Grund (nach ca 2 Monate ignorieren) das er mich nicht mehr attraktive finden wuerde weil ich zugenommen hat- und er wuesste nicht ob sich das aendern kann wenn ich nicht Abnehme. Fuer sowas hab ich kein Verstaendnis- bin aber trotzdem mit ihm zusammen geblieben und hoffte es wird besser (aber die Dieskussion um mein Gewicht hatten wir mehrmals). So kam es dann dazu das ich ihn Betrogen habe.
    Ich weiss das war scheisse, aber zu meiner Verteidigung habe ich auch gleich schluss gemacht - ich habe den Grund nicht gesagt (ausser natuerlich unsere Probleme die noch bestanden)...gut dann waren wir 6 Monate Getrennt....Er wollte wieder also haben wir es versucht- in der Zeit hat sich auch eine Freundschaft zu dem anderen Gebildet (der im uebrigen NICHT mit mir schlafen wollte als er wusste das ich ein Freund habe). Es war ja alles in Ordnung. Ich habe meinem Freund immer erzaehlt wann ich mit dem anderen Gesprochen habe und was- bis er anfing mir zu verbieten mit dem anderen zu Reden. Er ist dann jedes mal ausgeflippt, so das ich es ihm nicht mehr erzaehlt habe. Die Geschichte mit Weihnachten kennt ihr ja......

    Ich kann verstehen das mein Freund (na zur Zeit ist er ja mein ex- weil ich Schluss gemacht habe vor 2 Wochen) skeptisch ist, aber es ist nun mal so und entweder laesst er mir mein frei Raum und ich erzaehle ihm alles oder das funktioniert nicht.
    Es ist mitlerweile soweit das er staendig meine e-mails checkt, ICQ logs nachschaut ect. Jetzt habe ich neu Freunde die maennlich sind- und da flippt er auch aus. DAS ist NICHT normal.

    Wir wollen ja auch alle Fakten betrachten- der liebe hat mich in den 8 (eigendlich 7) jahre mehrmals betrogen. Mehrmals hintereinander. Ich haette alles fuer uns getan und er hat mich betrogen - ich habe im noch eine CHance gegeben - und er hats wieder gemacht . Netterweise auch noch ohne Verhuetung, so das ich eine nette Geschlechtskrankheit bekommen habe.....Und ich habe ihm verziehen- und habe wieder das Vertrauen aufgebaut. Ich weiss auch das er mit mindestens einer der Maedels noch kontakt hat (dern er hielt es fuer noetig mit ihr zu schlafen als wir getrennt waren letztes Jahr). Und war auch im Dezember mit einer im Musical ohne es mit zu erzaehlen. -

    Der Unterschied liegt darin - ich willihm Vertrauen. Ich bin nicht naive- wenn ich was rausbekomme, ist es auch nicht in Ordnung. ABer ich liebe ihn, will mein Leben mit ihm verbringen - aber das geht nur wenn er mir wieder vertrauen kann. Ich habe ihn 7 Jahre nicht betrogen und nur dann als ich verzweifelt war weil er mich ziemlich Scheisse behandelt hat....naja- er muss sich das Ueberlegen und wissen ob er damit klar kommt. Und mir ist ziemlich egal ob einige denken das das eine "Fickbeziehung" mit dem anderen ist (wobei ich in der USA wohne und er in D - und ich habe meinem Freund ja gesagt das er gerne mitkann wenn ich was mit dem anderen Unternehme....). Ich will ihn nicht anluegen, aber er muss mir genug Freiraum lassen, dass ich erlich sein kann ohne das ein Weltkrieg ausbricht......

    Und im Uebrigen - der Grund warum er nicht mit mir Schluss machen kann ist weil er sagt "wir sind fuer einander Bestimmt".....(es sind deine Woerter :smile:

    Du musst mir einfach Vertrauen.....ich habe es auch hinbekommen nach den ganzen Sachen
     
    #14
    whatever82, 23 März 2006
  15. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Manchmal braucht man halt ein Paar denkanstöße :schuechte . Obwohl letztendes muss man immer selber die Entscheidung treffen.
     
    #15
    flip1977, 23 März 2006
  16. nicole270281
    0
    ganz schön frech

    also ehrlich was deine freundin da abzieht ist echt ganz schön frech!!!!
    du hast schon ziemlich viel verziehen und jetzt sollst du das auch noch so hinnehmen???
    naja sie ist wohl ein gottesgeschenk!!!!!

    hast du keine hübsche bekannte?
    entweder du läßt sie ziehen oder du suchst dir auch ne" gute freundín" mit der du dich triffst mal sehen wie sie reagiert!

    ich würd sie gehn lassen den das hast du nicht nötig und wenn ihr der typ wichtiger ist als du dann stellt sie ihn höher als eure beziehung.


    gruß nicole
     
    #16
    nicole270281, 23 März 2006
  17. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Also nachdem ich jetzt beide Seiten gelesen habe - > Threadstarter schäme Dich!!!! ERstens menschen die wegen Gewichtsproblemen nicht mehr zu Partner stehen verdienen diesen gar nicht!!!!!
    ZWeitens , du hast sie auch munter betrogen also was wilsst du? du brichst den Kontakt ja auch nicht ab.
    ICh kenne die Situation von mir selber habe auch noch Kontakt zu Exfreunden oder ex affairen, denke auch nicht das ich den wegenm meinem üner alles geliebten schatz abbrechen muss. Ich gehe ja nicht mit denen ins Bett!!!! Wir telefonieren nur oder reden mal über icq.

    Was in eurer Beziehung fehlt ist das Vertrauen, aber das liegt nicht nur an ihr sondern vorallem am vorverhalten des Threadstellers!!! Also denek nicht das bei euch irgendjemand dem andern was verbeiten kann und sollte!
     
    #17
    Tinkerbellw, 23 März 2006
  18. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Tjaha.. ich dachte mir schon, dass es hier auch noch ne andere Seite gibt. Die ganze Situation ist vollkommen verfahren und aussichtslos. Natürlich könnt ihr euch wieder zusammenraufen, natürlich könnt ihr darüber reden.. nur wird es dauerhaft trotzdem nicht mehr funktionieren.

    Ich meine, seht euch doch an!?
    Whatever sagt, sie hat dir verziehen - trotzdem aber nimmt sie die Tatsache dass du sie betrogen hast als "Quasi-Entschuldigung" oder wenigstens als Begründung her, wieso sie sich so verhält. Und du.. du erzählst einem halben Forum eine halbe Geschichte, du verheimlichst so gut wie alles, was zu euren Problemen geführt hat.
    Ich glaube, ihr habt beide keine wirkliche Ahnung, wieso ihr diese Probleme überhaupt habt, UND ihr sucht die Schuld beim jeweils anderen. Das hat so keinen Sinn!!

    Und das Leben mit dem andern verbringen wollen, bzw. füreinander bestimmt sein, schön und gut. Aber zuerst muss man lernen, dass man jemanden, den man liebt, nicht verletzt. Beide Seiten.
    Sonst sind das nur schöne, leere Worte.
     
    #18
    Sellerie, 23 März 2006
  19. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    wer lesen kann ist klar im vorteil! :grin:

    (siehe beitrag von whatever82) da sieht die sache schon ganz anders aus :bier_alt:
     
    #19
    Cariat, 23 März 2006
  20. nicole270281
    0
    ok ich nehm alles zurück

    ok ok sorry für meinen beitrag aber irren ist.....
     
    #20
    nicole270281, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin will Freundschaft
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2016
33 Antworten
stoani
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
30 Antworten
Zornex
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
8 Antworten
Test