Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will nicht, dass ich gutem Freund Gefallen tue

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Thorben, 10 Januar 2006.

  1. Thorben
    Thorben (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,
    und zwar:
    Ich hab ne total liebe Freundin. Wirklich das liebste auf der Welt.

    Ein guter Freund muss in 3 Wochen Praktikum machen von der Schule aus. Der ist einmal sitzen geblieben. Muss das also schon zum 2. Mal machen. Ihm wurde das aber erst vor ca. 2 Wochen gesagt, dass er das nochmal machen muss. So schnell findet er keine Stelle und hat mich um Hilfe gebeten.
    Ich habe eine kleine Webdesign Firma und wir haben uns gedacht: "Kannst auch bei mir Praktikum machen." Das lustige ist, dass ich selber noch zur Schule gehe => 2 freie Wochen für den Kumpel.
    => Schule verarscht. :smile:

    So weit alles easy. Als ich das meiner Freundin erzählt hab, war sie ganz und gar nicht begeistert. Sie kann ihn nämlich nicht leiden und hätte gerne, dass ich ihm sage, dass er das doch nicht bei mir machen kann.
    Ich hab gesagt, okay. Aber ich hab ihr auch gesagt, dass ich nicht weiß, wie ich ihm das sagen soll. Das war vor einer Woche und jeden Tag fragt sie, ob ich ihm das schon gesagt habe. Aber ich wusste bisher nicht, wie. Sie sagt dann: "Das machst du eh nicht. Du sagst nur, dass du das machst."

    Was zum Geier soll ich machen ? Verlangt sie da ein bisschen viel von mir ? Soll ich ihr sagen, dass es zu spät ist, da ich zugesagt habe oder wie ?
    Wenn ich da nicht bald eine Lösung finde wird die stocksauer auf mich sein. Ich kenne mein Mädel.

    Was meint ihr ?
     
    #1
    Thorben, 10 Januar 2006
  2. GreenEyedSoul
    0
    Ich kann verstehen, dass sie das nicht unterstützt.
    Finde das auch scheiße.
    Aber nicht, weil ich den Typen nicht leiden kann (kenn ihn ja nicht :grin: ), sondern weil ich denke, dass die Aktion voll nach hinten losgehen wird.
    Da kommt doch eh immer ein Betreuungslehrer vorbei um zu sehen, wie das Praktikum ist. Und vorallem kommen die unangekündigt.
    Tja, das kann dann natürlich ganz schön dumm laufen.
    Und worüber will er den Praktikumsbericht schreiben?

    Und überhaupt?
    Was ist an einem Praktikum so verkehrt?

    Davon, dass er sein Praktikum in einem Familienbetrieb eines Bekannten macht, halte ich nicht viel, besonders dann nicht, wenn du auch dabei bist.
    Da lernt er doch nicht viel, weil er wahrscheinlich die meiste Zeit von der echten Arbeit verschont bleibt oder mit dir irgend nen Mist macht.

    Ein Praktikum ist doch dafür da, um daraus etwas für sich selbst zu gewinnen und nicht einfach nur, weil die Schule das nunmal so vorsieht.

    Ich weiß, das hört sich für dich evtl. nach Strebergelaber an, aber so seh ich das nunmal.

    Wenn er so schnell keinen vernünftigen Praktikumsplatz findet, kann er mal in 'nem Laden nachfragen. Die suchen immer was. :zwinker:
     
    #2
    GreenEyedSoul, 10 Januar 2006
  3. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Blöde Situation, in die du da geraten bist...

    Ich find schon, dass deine Freundin da ein bisschen zu viel verlangt. Wenn sie Angst hat, du könntest dir schaden (zB du nicht so gut in der Schule bist und dann noch 2 Wochen fehlst), oder es wär eine Freundin und kein Freund :zwinker: , dann kann ichs verstehen. Aber dann soll sie es dir auch so sagen.

    Aber nur, weil sie deinen Freund nicht leiden kann? Das ist meiner Meinung nach kein Grund. Sie muss ja nicht mit ihm arbeiten.

    Nur blöd, dass du es ihr schon versprochen hast, so könnte sie einen Rückzieher interpretieren, dass er dir viel wichtiger ist als sie (Machen manche Frauen gerne :geknickt: ).

    Fazit: Ich würd sie nach einem Grund fragen, warum du es nicht machen sollst - und zwar einen anderen als "ich kann ihn nicht leiden". Wenn er plausibel ist, ok. Aber sonst würd ich dem Freund nicht absagen.

    Viel Glück!
     
    #3
    Smaug, 10 Januar 2006
  4. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist zwar nicht zum Thema, aber:
    Genau dasselbe haben bei uns auch mal welche probiert. Einer aus der Stufe hatte eine Internet-Firma, und bei der haben dann drei Kumpels oder so "Praktikum gemacht". Kam aber raus und gab ziemlichen Ärger.
     
    #4
    Olga, 10 Januar 2006
  5. flocke
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Ähm, es ist deine Sache was du tust oder lässt, sie kann dir maximal Ratschläge geben.
    Aber: Die Sache an sich ist in der Tat ganz und garnicht unerstützenswert! Lasse den Mist sein sonst legt ihr euch beide damit aufs Glatteis! Er soll ein richtiges, gescheites Praktikum machen, woran wirklich nichts schlecht sein kann.
    Erzähl ihm davon, dass du Angst hast, dass du Probleme bekommen könntest, denn das würdest du wohl....... also.... dir zu liebe... lass den Mist sein!
     
    #5
    flocke, 10 Januar 2006
  6. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann deine freundin auch verstehen, finde die aktion auch nicht soooo gut.

    zumal sie mit sicherheit nach hinten los geht.
    wenn er dann 2 wochen frei hat, hat er kein parktikum, gut, du kannst ihm was schreiben. aber was macht ihr, wenn dann die lehrerin sehen will, was er so macht. bei uns kamen die lehrer einmal die woche vorbei haben mit chef geredet und so.
    und was ist mit seinem praktikumsbericht?
     
    #6
    Pfläumchen, 10 Januar 2006
  7. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    :kiss: :anbeten: genauso ist es ;-)
     
    #7
    Bikkje, 10 Januar 2006
  8. Thorben
    Thorben (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    er hat ja letztes jahr schonmal ein praktikum gemacht. bei der polizei. von daher...

    aber ich denke auch, dass das nur ärger gibt. auch im hinblick auf mein kommendes abitur dieses jahr wär das nicht so toll.
     
    #8
    Thorben, 10 Januar 2006
  9. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Den habe ich noch nicht so ganz verstanden, warum 2 freie Wochen für den Kumpel und Schule verarscht?

    Ich habe auch mal einem Freund ein Praktikum attestiert. Er wollte es möglichst ohne Anwesenheit haben. Darauf habe ich mich nicht eingelassen. Das Praktikum war aber ruckzug durchgezogen. Ich wußte, was er nachweisen mußte. Das haben wir in wenigen Nachmittagen schnell abgehakt, ich konnte ohne schlechtes Gewissen den Praktikumsschrieb ausfüllen, auch daß er ein Praktikum von drei Wochen absolviert hat. Daß er nur ein bis zweimal pro Woche für wenige Stunden anwesend war, habe ich natürlich nicht geschrieben. :grin:

    Eventuell ist sowas eine Lösung, mit der auch die Freundin klarkommt. :smile:

    JAS


    P.S.: Eventuelle Konsequenzen Arbeitsrecht, Versicherungsschutz, etc. nicht vergessen, Du hast doch einen Gewerbeschein, oder?
     
    #9
    JAS, 10 Januar 2006
  10. GreenEyedSoul
    0
    Weil der Freund gar nicht beim Praktikumsplatz erscheinen würde.
    => Er hätte 2 freie Wochen und der Schule würden sie erzählen, er wäre brav zum Praktikum gekommen
     
    #10
    GreenEyedSoul, 10 Januar 2006
  11. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Genau hier würd ich mal scharf nachdenken :!:


    Ausserdem kann die Schule doch nicht velangen dass man innerhalb von zwei Wochen ein Praktikumsplatz findet oder? Oder hab ich das falsch verstanden? Ansonsten soll er halt im Sekretariat oder so nachfragen... :zwinker:
     
    #11
    zasa, 10 Januar 2006
  12. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Hier hat Zasaschatzi mal wieder recht ;-).:herz: :engel:
     
    #12
    Bikkje, 10 Januar 2006
  13. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    dito :smile:

    lg, Kathi1987
     
    #13
    User 41772, 10 Januar 2006
  14. Thorben
    Thorben (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    viele dank euch allen.
    dann seht ihr das ja genauso wie ich. dann bin ich beruhigt...

    er sucht sich eine andere stelle. habe ich grade mit ihm ausgemacht !

    @JAS gewerbeschein hab ich :smile:
    RECHTLICH wäre das kein ding gewesen. wir hätten das genauso gemacht wie du.
     
    #14
    Thorben, 10 Januar 2006
  15. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Doch, es wäre rechtlich ein Ding. Du hast die Fachliche Qualifikation nicht. Nur ein Gewerbeschein reicht nicht, um qualifiziert jemanden auszubilden bzw. jemanden als Praktikant zu betreuen. Lass es !
     
    #15
    smithers, 11 Januar 2006
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Naja man muss ja auch nicht päpstlicher sein als der Papst.....die Freundin soll nicht so anstellen...:zwinker:
     
    #16
    Piratin, 11 Januar 2006
  17. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Warum hast du es ihm dann angeboten? Mal vorher nachdenken...
     
    #17
    Chocolate, 11 Januar 2006
  18. HB2
    HB2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    Es geht doch nichts über nen guten Freund.

    Ach ja, mit Deiner Freundin wirst Du sicher noch ne Menge "Freude" haben.
     
    #18
    HB2, 11 Januar 2006
  19. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Mal ganz abgesehen davon, ob das von der Schule her in Ordnung ist usw., blablabla, finde ich es weit gnarziger, aus welcher Motivation deine Freundin nicht möchte, dass das Praktikum mit dir stattfindet? Und du, warum hast du ihr gleich gesagt, dass das ok ist?:kopfschue
     
    #19
    User 29206, 11 Januar 2006
  20. rotersand
    rotersand (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist ja, ob das Praktikum deines Freundes bei dir was bringt! Ich denke er soll ja auch dabei was lernen und da du selbst noch zu schule gehst, kanst du ihm ja net viel beibringen, weil du den ganzen Tag net da bist.

    Ist bestimmt voll net gemeint von Dir aber bringen tut es nichts!


    VLG Rotersand
     
    #20
    rotersand, 11 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin will gutem
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 00:03
0 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten