Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will nix mit mir und meinen collegen machen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kephamos, 31 März 2003.

  1. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    hmm.... hab da ein kleines, eher doch grosses problem.

    Es geht darum das meine Freundin irgendwie nie was mit mir und meinen Freunden unternehmen will. Nen Beispiel

    Wir sehen uns nur am wochenende weil es 64km sind die uns trennen, aber so funzt das alles super. Naja dann vor 2 wochen habe ich sie gefragt ob sie mit mir und meinen collegen zum fussball geht. Also bin in nem opel club und wir sponsoren ne fussball mannschaft, ka welche jugend sind wohl alle 10 oder so. Naja und da meinte sie so ich habe da keine lust komme nicht mit, was soll ich da auch kenne da ja keinen. Also ist sie lieber bei mir zu hause sitzen geblieben und hat auf mich gewartet, sonntag war dann das club treffen was einmal im monat is, da ist sie auch nicht mitgekommen aus dem selben grund.

    Als ich mit ihren freunden unterwegs war hab ich auch nicht gesagt ich kenne da keinen und bin mitgegangen. Warum nicht will ja auch mal ihre freunde kennen lernen.

    jetzt hat sie mich gefragt ob ich dieses wochenende mit ihr zu nem college komme weil er geburtstag feiert. Da hab ich gesagt, nee hab keine lust hin kenne da keinen. Warum soll ich mit ihren freunden weggehen wenn sie das mit meinen nicht macht.


    So jetzt kommt noch was, ich bin das osterwochenende auf einem opel treffen (oschersleben, das grösste opeltreffen deutschlands) ich habe sie gefragt ob sie mit kommt und michdrüber freuen wenn sie mitkommen würde. Es kam ein....... nein. sie meinte so sie hat 4 leute gefragt und die meinten auch das sie nicht mitfahren würde. mmmh mein bruder und dessen freundin ist auch da die sie kennt und links liegen lassen werde ich sie bestimmt nicht. Ich verstehe das nicht und bin ganz schön verletzt weil sie halt nix mit mir und meinen collegen machen will

    was soll ich tun ?
     
    #1
    kephamos, 31 März 2003
  2. LadyImogen
    Gast
    0
    hm, hast du sie denn einmal gefragt, warum sie nie mit dir mitkommen möchte? da sollte schon ein grund hinter stecken, meine ich.
     
    #2
    LadyImogen, 31 März 2003
  3. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm also etwas kann ich sie verstehen. Zumindest bei den Beispielen. Denn da kann es auch dran liegen das sie Fußball und Autos eben nicht mag und von daher kein Interesse dran hat da mit hinzugehen.

    Hm und sonst probiere es halt mal so das nur ein Freund von dir mitkommt und ihr zu 3. was unternehmt, denn so kann sie erstmal einen kennenlernen.

    Dann geht ihr vielleicht mal zu 4. weg usw. Halt das sie alle erst mal kennenlernt und nicht gleich in ne riesen Menge gewurfen wird wo sie keinen kennt. Da würd ich mich auch unwohl fühlen.
     
    #3
    mhel, 31 März 2003
  4. luvbine
    Gast
    0
    Also bitte, auch wenn man etwas nicht mag, kann man wenigstens ab und zu dem Partner zuliebe mitkommen! Ich war und bin kein Sportfan (ausser Matratzensport, Inlinern und Schwimmen), aber ich hab trotzdem z.B. öfters mal mit meiner Freundin Olympiade geschaut und bin mit wenn sie nen Tischtennisspiel hatte oder mal wieder wenn sie nur mit ihrem Vadder zum Tischtennis mitwollte um ihn anzuanfeuern :grin: Da sollte ja wohl echt GARNIX dabei sein!

    Und das hier ->
    ist ja wohl der Oberhammer, so nach dem Motto: "Buuuuhuuuu, die ham gesagt sie würden auch nicht, also geh ich auch nicht ätsch!!!" Kindisch ...
     
    #4
    luvbine, 31 März 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also das gegeneinander aufwiegen solltet Ihr schonmal seinlassen. Das bringt nämlich nichts und macht nur mehr Ärger. Ich würde ganz offen mit ihr darüber reden und ihr auch sagen, daß Dich ihr Verhalten verletzt.
    Ich kann das aber irgendwie nicht verstehen. Auch wenn man nicht die gleichen Interessen hat sollte man doch trotzdem die Zeit genießen, die man miteinander verbringen kann. Ich freue mich jedesmal darüber, wenn mein Freund mich in seine Interessen miteinbezieht bzw. mich fragt ob ich mitkommen möchte. Andersrum ist es genauso. Mein Freund fährt mit mir zum Turnieplatz und hält es dort stundenlang aus, obwohl er keine Pferde mag.
    Mit dem Freundeskreis sieht es ähnlich aus. Also damit meine ich, daß wir was mit unseren Freunden zusammen unternehmen.
     
    #5
    Speedy5530, 1 April 2003
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    das find ich sehr merkwürdig..
    vielleicht hat sie ja komplexe, das deine freunde denken, das sie net gut genug für dich is oder einer dich belabert, das sie (eventuell) dick und hässlich is, sowas hats alles schon gegeben, ich erinner mich da nur an meine beste freundin, die so mal eine Beziehung verloren hat..

    btw ich bin auch auf dem opeltreffen :grin:
     
    #6
    Mieze, 1 April 2003
  7. succubi
    Gast
    0
    erstmal find ich es von DIR kindisch, dass du nicht mit ihr mitgehst, nur weil sie nicht mit dir mitgeht. das is echt kindergarten-manier, sorry.

    wenn es dich ehrlich nicht interessiert, dann okay - aber wenn du das nur machst, um ihr quasi eins auszuwischen, find ich das lächerlich.

    und außerdem kann ich verstehen, dass es sie nicht interessiert zum fussball zu gehen oder auf ein opel-treffen mitzufahren.
    sicher könnte sie es dir zuliebe machen - aber sie tut es halt nicht und das musst du akzeptieren. oder wär es dir lieber, wenn sie da mitgeht und aber dauernd mit einem faden gesicht herumläuft und dir damit die laune verdirbt?!

    ich würd wohl schon mitgehen, auch wenn ich nicht begeistert bin. - aber wenn ich es absolut nicht möchte, würd ich zu hause bleiben, bevor ich meinem freund die freude an der sache vermies, nur weil ich dauernd mecker oder ein böses gesicht mach. das muss man halt abschätzen können.
     
    #7
    succubi, 1 April 2003
  8. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    also kindisch find ich das nicht was ich mache. Ich mein sie will das ich mit ihr und ihren freunden was mache, ist aber nicht bereit mit mir und meinen freunden was zu machen. Es ist zwar ein opel treffen wo ich über ostern hinfahr aber das heisst noch lang nicht das es da von morgens bis abends nur über autos geredet wird, das sicherlich nicht. Wir sind einfach nen haufn kumpels die spass an opel haben.

    @ blondeMieze joah dann werden wir uns wohl sehen was *gg* einfach nach dem opel tuning club mülheim suchen :grin:
     
    #8
    kephamos, 1 April 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ok werd ich tun, wenn ich das noch hinkriege, ich weiß ja net was meine kumpels so vorhaben da :rolleyes:

    naja weiteres denn per pn oder im chat ok
     
    #9
    Mieze, 1 April 2003
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Hm, na mal ehrlich: Zum Opel-Club-Treffen würden mich keine 10 Pferde kriegen. Fussballspeil der Minis, nun gut, das ist ja noch irgendwie ganz witzig, aber Opel-Club..

    Das wär so, als wenn dich deine Freundin auf einen Häkel-Nachmittag zu ihren Freundinnen mitschleifen würde :grin: Da würdest du auch eher nicht hingehen, oder?

    Ich fühl mich unter lauter Fremden Menschen auch nicht grad wohl, von daher kann ich sie da ganz gut verstehen.. Vielleicht sollte sie deine Freunde erst mal in Kleingruppen kennenlernen *g* und nicht gleich in geballter Version..
     
    #10
    User 505, 1 April 2003
  11. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    ja das treffen in den klein gruppen hab ich ja versucht, z.b das fussball spiel bei den minis da waren nicht alle da. Und das Treffen wo ich hin fahre, da kenne ich auch nur meine kumpels vom club und dat wars, mehr kenn ich da auch nicht. Und wenn sie nie mit kommt, wird sie auch keine von meinen freunden kennen lernen irgendwann muss sie halt mal anfangen mitzugehen, ich mein sonst kann sie ja immer die ausrede nehmen da kenne ich ja keinen, klar kennt mein keinen wenn man das auch nicht will

    joo dat machen wir dann per pn *gg*
     
    #11
    kephamos, 1 April 2003
  12. Ak@sha
    Gast
    0
    ich denke mal ihr problem ist es das ihr euch nur am we seht und sie lieber was mit dir alleine machen möchte einfach zeit mit dir verbringen und wenn deine freunde dabei sind hat sie nicht deine aufmerksamkeit.
    ich fände es auch doof wenn ich meinen freund nur am we sehen könnte und der fast nie zeit hätte.
     
    #12
    Ak@sha, 1 April 2003
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich denk mal, dass man mal so einen abend mit den freunden seines partners über sich ergehen lassen kann, weil es echt schlimmeres gibt und das echt zeigen würde, dass man sich für das umfeld und so interessiert.

    Und das opel treffen, das kann ich auch etwas verstehen, weil es eben nicht nur ein abend ist, aber aus neugierde und dem wissen, dass mein liebster mir fehlen würde, würde ich doch mitfahren und wenn es nur dafür da wäre, um ihm ne freude zu machen.

    Nee nee, und den auspruch ich hab einfach keine lust... find ich unter aller sau. Da muss doch ein richtiger grund oder sie soll ned so rumzicken.

    Aber wir reden im icq weiter... *knuff* @keph :grin:
     
    #13
    Rapunzel, 1 April 2003
  14. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nun ja... erstmal muss man meiner Ansicht nach schon mal dem Partner zuliebe was über sich ergehen lassen, was einne schlicht und einfach nur langweilt. Das verlange ich von meinem Partner auch (ab und zu mal Schriftstellerlesung oder Tanztheater sind ja wohl nicht zuviel verlangt), und im Gegenzug darf er es auch von mir verlangen... solange das nicht zur Dauereinrichtung wird.

    Aber vielleicht geht es ja gar nicht mehr nur um "das langweilt mich" oder "die Musik gefällt mir nicht"- das sind so Sachen, die kann man durchaus überleben. Vielleicht schätzt sie deine Freunde einfach so ein, dass sie sich unter ihnen unwohl fühlt. Und, obwohl es vorurteilsbelastet ist- ich kann's sogar irgendwie verstehen. Wenn ich persönlich das Wort "Opel-Club" nur höre, graust es mir irgendwie auch schon... auch wenn es wahrscheinlich nicht so ist, ich denke da an Leute, die im salopp-sportlichen Hemd rumrennen, ein breites Grinsen haben, tagtäglich ihre geliebte Karosse mit einem Spezialwachs polieren, neureich wirken, einen auf "jungen Chef" machen, über nichts anderes als ihre Autos sprechen, Leute, die einen verbeulten Fiat fahren, anschauen, als wären sie ekelige Insekten, und sich nach ihrem Tod in einem Opel begraben lassen.
    Sicher sind das meiste davon Vorurteile- aber das sind eben so Assoziationen, die mir bei dem Wort "Opel-Club" spontan in den Sinn kommen. Und auch wenn ich der Ansicht bin, dass jeder das Leben führen sollte, das ihm gefällt, und dass jemand, der gerne breit grinsen und Autos polieren möchte, das auch tun sollte, wenn er damit glücklich ist- in so einer Gesellschaft würde ich mich wahnsinnig unwohl fühlen. Zum Beispiel kann ich mit gewissen Freunden meines Freundes und auch mit seinen Brüdern überhaupt nichts anfangen- die sind zwar alle nett, aber in Gesellschaft von Leuten, die ständig grillen, rülpsen, saufen und mit ölverschmierten Händen an den Essenstisch kommen, fühle ich mich definitiv nicht wohl. Und genauso hat sie wahrscheinlich Angst, dass sie sich in der GEsellschaft deiner Freunde nicht wohl fühlt- und dafür solltest du auch Verständnis haben.

    Wenn du ihr ein wenig ihre Ängste nehmen willst, würde ich sie auf jeden Fall nicht gleich zu so einem Treffen vom kompletten Opel-Club mitschleppen. Am besten erwähnst du das Wort Opel-Club vorläufig nicht mehr, sondern bezeichnest die Leute nur noch als deine "Freunde"- das klingt nicht mehr ganz so abschreckend *g*. Am besten suchst du dir ein oder zwei Leute aus diesem Club aus, von denen du glaubst, sie könnten sich mit ihr ganz gut verstehen- auf keinen Fall die ganze Meute, sondern wirklich nur ein, zwei Menschen. Und die lädtst du dann zu dir nach Hause ein, wenn sie da ist. Natürlich kündigst du ihr das vorher an, überrumpeln wäre fies. Damit hast du ein paar wesentliche Angstfaktoren ausgeschaltet, denn erstens befindet sie sich auf vertrautem Terrain, zweitens wird sie nicht mit einem Riesenhaufen Leute konfrontiert, und drittens ist das nicht mehr der "Opel-Club", sondern deine Freunde- klingt doch schon viel persönlicher.
     
    #14
    Liza, 1 April 2003
  15. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    joah also

    erstmal kennt sie ja schon 2 aus diesem club, meinen bruder und einen der vorstände. So ich sage ja auch nicht opel-club sondern collegen. Habs nur hier geschrieben weils halt so is. Und die vorurteile sind echt einbisschen übertrieben finde ich, wir verachten keines wegs leute die andere autos (marken) fahren uns isses egal, wir fahren opel und damit hat sich die sache.

    wenn sie was lieber mit mir alleine machen würde dann hätte sie mich ja auch nicht gefagt ob ich mit ihr und ihren freunden weggehe. Ausserdem hab ich ja zeit für sie, ich will sie ja mitnehmen. Es ist ja nicht jedes wochenende so. Nur war sie gerade bei mir und ich "musste" dahin, so wenn sie nicht mit kommt hat sie pech ist es halt verlorene zeit wo sie mich nicht sieht.
     
    #15
    kephamos, 1 April 2003
  16. succubi
    Gast
    0
    ich finde es aber sehr wohl kindisch. - es is einfach so nach dem motto "du machst nix mit meinen freunden? - dann mach ich auch nix mit deinen - bääääh."
    wie ich schon gesagt hab: wenn du nichts mit ihren freunden machen willst, weil du einfach absolut kein interesse dran hast, dann gut - aber aus der motivation heraus, dass sie ja auch nichts mit deinen freunden machen will, isses einfach kinderkram.

    ich hab ja schon gsagt, dass es sicher halb so schlimm wär, wenn sie mal über ihren schatten springen würde - aber wenn sie ein opel-treffen nicht interessiert (was ich nachvollziehen kann), dann musst du das auch einsehen.
    es is was andres, ob ich mit freunden ins kino geh oder ob ich mit einem ganzen club dumme autos anschaun muss, die mich nicht die bohne interessieren.
    man sollte sich bis zu einem gewissen grad entgegenkommen - aber wenn sich der partner für bestimmte dinge gar nicht interessiert, sollte man dann nicht auf beleidigte leberwurst spielen.

    wie serenity schon gesagt hat: du würdest bestimmt auch nicht zu einem häkelnachmittag zu ihren freundinnen mitgehen wollen (arges beispiel *lol*) oder sonst irgendwas mit dem du absolut nichts anfangen kannst und wo du nur danebenstehen würdest und dich fragst, was du da eigentlich machst, weil du nicht mal mitreden kannst.

    man muss das wirklich abwägen, finde ich.
     
    #16
    succubi, 2 April 2003
  17. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @succi

    Auch nicht ärger als für mich ein Opelclubtreffen wär *g*
     
    #17
    User 505, 2 April 2003
  18. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    So wie ich das verstanden habe, geht es hier nicht "nur" um das Opeltreffen sondern generell darum, daß sie nie was mit ihm und seinen Freunden unternehmen möchte. Andererseits möchte sie aber, daß er was mit ihr und ihren Freunden unternimmt.

    Wie ich schonmal geschrieben habe, halte ich das "gegeneinander aufwiegen" auch für keine gute Idee. Das gibt nur mehr Ärger und bringt letztendlich nichts. Ich würde mir ihr reden und ihr erklären wie Du Dich dabei fühlst.
     
    #18
    Speedy5530, 2 April 2003
  19. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Joah,

    Speedy hats erfasst. Das mit den Opeltreffen is nur nen beispiel. Die Meisten Collegen von mir kommen aus dem Club und wenn wir uns abend am wochenende treffen hat das überhaupt nix mit dem Club zu tun.
     
    #19
    kephamos, 2 April 2003
  20. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Hm, ich hör immer nur Kollegen. Keine Kolleginnen dabei? Das könnt ich nämlich auch durchaus nachvollziehen.

    Oder sie hat keine Lust euch beim saufen zuzuschauen oder sie mag einfach deine Freunde nicht.

    Bei uns sind in diesen Autoclubs nur Leute, die eine totale Macke haben (will jetzt nicht behaupten, dass es überall so ist..) und zu denen wollt ich mich auch nicht an einen Tisch setzen..
     
    #20
    User 505, 2 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin will nix
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
Teome
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2012
15 Antworten
schnuffelking
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2005
7 Antworten