Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will oft Sex usw....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dunkelkammer, 30 November 2005.

  1. dunkelkammer
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    also ich hab ja ne Fernbeziehung.
    nun seh ich meine Freundin meist nur am WE von Freitag bis Sonntag oder Montag.
    wenn wir uns dann Freitags treffen, kommts eben auch schnell zu Sex weil man sich auch die ganze Woche über nicht gesehen hat ....ich finds auch schön aber manchmal würds mir auch nichts ausmachen dann Samstag oder Sonntag ins Bett zu gehn und nur zu schlafen ...ja n bisschen kuscheln schon ..... aber sie braucht scheinbar mehr Sex als ich ....ist ja auch okay nur wenn ich ihr das so sage, dass ich mal keine Lust hab, dann meint sie, sie wäre nicht attraktiv genug für mich ....auch sonst braucht sie sehr viel Aufmerksamkeit ...meist streichel ich sie abends dann noch bis sie einschläft aber unter der Woche sagt sie dann ich würd mich ja nicht genug um sie "kümmern" ..... ich weiß nicht was sie nun genau erwartet...



    einmal sagte sie...bzw öfter, dass ich sehr selten auf sie zugehe und sie meist auf mich zukommt um zu kuscheln usw...
    damit hat sie auch recht....einmal sagte ich ihr dann, dass ich es vielleicht nicht ganz so oft brauche wie sie - :what: das war ein großer Fehler....



    kompliziert diese Frau ....oder bin ich einfach nur zu blöd oder zu kalt...ich weiß es nicht .

    ich mag sie immer bei mir haben und spüren aber ich brauch nicht ständig Sex und muss nicht ständig kuscheln wie wild. aber meine Kälte ist eh so ein kleines problem...
    am liebsten hätte ich sie jeden Tag bei mir weil sie mir einfach fehlt aber das geht nunmal nicht...

    vielleicht kennt das jemand oder es fällt jemanden etwas dazu ein?!

    vielen Dank fürs lesen

    lg
    dunkelkammer
     
    #1
    dunkelkammer, 30 November 2005
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Habt ihr genau darüber mal geredet?

    Warum?

    Ich glaube das bei euch das Problem eher die fehlende Kommunikation ist...
     
    #2
    Gilead, 30 November 2005
  3. fallen_one
    fallen_one (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich find es immer lustig, dass es das problem auch andersherum gibt :bier:

    naja ich denke in der situation is einfacher mal offen mit ihr zu sprechen, auch auf sie eingehen und fragen, was sie für bedürfnisse genau hat und dann halt erklären, wie das bei dir aussieht... aber vorsicht, da sind die richtigen Worte nicht ganz unwichtig, sonst kann das nach hinten losgehen, wie du ja schon gemerkt hast...


    Frauen sind eben etwas eigen :smile: ... aber ich mag das!
     
    #3
    fallen_one, 30 November 2005
  4. surfer1978
    surfer1978 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    ne wenn du ein bissel ein problem mit der "kälte" hast, versuch doch dran zu arbeiten, wenn das geht, weis ich nicht...
    Vielleicht empfindet sie es besonders, dass du ihr gegenüber kalt bist, un ich find sowas erweckt dann schon gefühle die nicht gerade gut sind...
     
    #4
    surfer1978, 30 November 2005
  5. NoName
    Gast
    0
    naja hab noch nie gehört,dass ein mann "nein" sagt :rolleyes2


    na ich würd dir vorschlagen->setzt dich hin (und nicht mit ihr sondern mit dir selber) und überleg dir mal folgendes->du hast eine Freundin unnd hast sie 5 tage nicht gesehn ,du liebst sie und du willst sex mit ihr ihr habt einen schönen abend ,du machst dich schon bereit hast schon deine Hose unten und sie sagt ,"na schatz ich hab jetzt keine Lust,ich brauch nicht so viel sex wie du ,lass uns einfach kuscheln"
    (also ich würd mir blöd vorkommen)

    (versteh mich nicht falsch,du sollst dich nicht zwingen,du sollst ihr nur entgegenkommen,schlag ihr einen Kompromiss vor oder sowas ähnliches)
     
    #5
    NoName, 30 November 2005
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Hmmmm.. irgendwoher kenne ich dieses Problem :tongue: :grin:


    Mein Freund ist leider auch eher ein Gefühlskalter Mensch. Er "braucht" auch seltener Sex oder kuscheln wie ich, obwohl ich finde, das ich nicht sehr oft Kuscheleinheiten brauche.... :rolleyes2 Ich finde auch nicht das ich hohe Ansprüche an ihn stelle... oder glaube ich zumindest.

    Verlangen tue ich nix von ihm, aber schön wärs einfach wenn er auch mal von sich aus auf die Idee kommt mich zu streicheln, oder mal mit mir in die Kiste zu hüpfen. Manchmal habe ich das Gefühl wenn ich nix unternehme unternimmt keiner was... und das is schon recht nervig, und ich habe dann auch irgendwann das Gefühl ich bin sowas von unattraktiv und langweilig.

    Gut ich muss zugeben, er hat sich einwenig gebessert seitdem ich ihn darauf angesprochen habe, aber er fällt immer wieder in die alten Gewohnheiten zurück, und immer muss ich wieder angekrochen kommen.

    Naja, muss wohl so sein, kann ich nix ändern, solange es nix schlimmeres is :grin: besser nich so notgeil, als dauernd mit sabberndem mund allem was sich bewegt nachguckend :grin:
     
    #6
    Spaceflower, 30 November 2005
  7. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Jeo - kenne das auch - hab das jahrelang mit meienr Ex-Freundin gehabt - am Anfang hatte ich noch ganz viel Lust auf Sex... aber irgendwann wars halt so dass ich auch gern kuscheln wollte, dieses Signal wurde aber immer als Aufforderung zum Sex missverstanden (klar habe ich natuerlich mehrfach angesprochen - hat letzlich nichts geaendert), so dass ich dann sogar nimmer kuscheln wollte, weil ich wusste gleich musst du wieder dein "Mann stehen und Leistung bringen".

    Ich glaube wir Maenner fuehlen uns beim Sex oft irgendwie unter druck gesetzt... waehrend die Frau sich wunderbar fallen lassen kann, rackern wir uns einen ab... und dieses mechanische hin-und-her-geschiebe geht auch dem notgeilsten Macker irgendwann auf den Nerv - ja auch Maenner wollen verwoehnt werden und sich fallen lassen koennen und auch Maenner wollen net staendig SEX!
     
    #7
    einsam, 30 November 2005
  8. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wobei eins ganz zu betonen ist : Sex muss kein mechanisches Hin-und-Her-Geschiebe sein ... wenn's das ist, würd ich mir sowieso mal so bissl meine Gedanken machen !
     
    #8
    XhoShamaN, 30 November 2005
  9. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Das ist shcon richtig.... aber nach knapp 8 Jahren kann das schon ein paar mal vorkommen... und es kann auch zuviel werden.... sowieso hab ich oft das Gefuehl gehabt soe von vorne bis hinten zu verwohnen, zu massieren, mir dinge auszudenken, aber umgekehrt kam sehr wenig... sie hat zwar alles mitgemacht, konnte selbst aber garnet richtig neue dinge "erfinden"... hm... naja... aber ich wollte ja auch nur sagen dass ic hdas kenne dass auch Sex zuviel werden kann... ich merke es auch jetzt... bin seit gut nem halben Jahr Singel... und vermisse Sex zur Zeit nicht wirklich!
     
    #9
    einsam, 30 November 2005
  10. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Und ich bin ein Junge, der viel Sex, liebe und Zuneigung in einer Beziehung brauch! Meine Freundin ist da eher Gefühlskalt... Ja die Welt ist schon verückt :schuechte :zwinker:
     
    #10
    LOVE_BOY16, 30 November 2005
  11. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Love-Boy... glaube mir... man(n) wird auch ein wenig ruhiger mit den Jahren(zumindest phasenweise)!
     
    #11
    einsam, 30 November 2005
  12. dunkelkammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Gilead
    Warum? - ! weil wir danach ne riesen Diskussion bis zum nächsten Morgen hatten, dass ich sie ja nicht lieben würde....

    @Spaceflower
    ich kann Dich ja gut verstehen, wie Du dir dabei vorkommst aber nimms ihm bitte nicht krumm - wenn er so einer ist wie ich, ist das erstens nicht negativ Dir gegenüber gemeint und zweitenskann man sich nicht so einfach ändern ist natürlich schon blöd aber schön wenn Du damit klarkommst.....

    @einsam
    ja ist schon richtig ich seh das zumindest ähnlich wobei ich nun nicht als hin und her geschiebe bezeichnen würde aber stimmt schon - sex ist eben nicht sooo wichtig find ich - aber gut - wenn es sie glücklich macht ...mir tuts nicht weh und bin ja auch nicht soo abgeneigt :zwinker:
     
    #12
    dunkelkammer, 30 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin will oft
OS123
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2015
2 Antworten
Alexjj
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2014
3 Antworten
Brutax
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2012
3 Antworten