Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freundin will pille nehmen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ShakeMe, 20 Februar 2007.

  1. ShakeMe
    ShakeMe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo also meine freundin wollte sich demnächst die pille beim frauenarzt holen.. jetzt hab ich ma ne fragen wenn sie die pill z.b das erste ma am nächsten montrag nehmen würde wann können wir denn das erste mal "sicher" miteinander schlafen?? also wie lange dauert das bis die pille wirkt?
     
    #1
    ShakeMe, 20 Februar 2007
  2. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.167
    898
    9.177
    Single
    Wenn sie am ersten Blutungstag genommen wird, wirkt sie laut den Herstellern sofort. Trotzdem würde ich persönlich dazu tendieren, die ersten 7 Tage noch zusätzlich zu verhüten, aber die Entscheidung muss jeder für sich selbst treffen.

    Wenn die Pille nicht am ersten Blutungstag genommen wird, wirkt sie nach 7 Tagen.

    Deine Freundin sollte sich beim FA ausführlich über die Wirkungsweise der Pille informieren und auch darüber, welche Medikamente/Umstände die Wirkung der Pille beeinflussen können.
     
    #2
    krava, 20 Februar 2007
  3. ShakeMe
    ShakeMe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    achso oki danke
     
    #3
    ShakeMe, 20 Februar 2007
  4. User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    deine Freundin sollte die Pille eigentlich am ersten Tag ihrer Periode nehmen und für gewöhnlich wirkz sie ab dann, alles weitere wird euch die Packungsbeilage erklären. Da du anscheint wissen willst wie das alles funktioniert geh doch mit ihr zusammen zum Frauenarzt und lasst euch doch gemeinsam darüber aufklären. Dann weisst du auch gleich bescheid wie das ist, falls sie die Pille mal vergisst oder Durchfall/Erbrechen hat.
     
    #4
    User 37583, 20 Februar 2007
  5. ShakeMe
    ShakeMe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    hmm naja ich denke nicht das sie mich dabei haben will wenn sie das erste mal zum FA geht
     
    #5
    ShakeMe, 20 Februar 2007
  6. User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    frag sie doch mal, bei der Untersuchung würdest du eh nicht dabei sein. Ihr könntet es ja auch so machen, dass ihr bei dem Gespräch über Verhütung da zusammen seit und du dann im Wartezimmer auf sie wartest. Ich würde es ehrlich gesagt nicht verstehen wenn sie ein Problem hat dich mitzunehmen, schliesslich macht ihr beide zusammen Sex und müsst auch beide bei möglichen Folgen dazu stehen.
     
    #6
    User 37583, 20 Februar 2007
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.786
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würds ihr auf jeden anbieten, zeigt, dass du auch verantwortung tragen kannst und es ist meiner Meinung nach auch echt ein zeichen von liebe...
     
    #7
    Die_Kleene, 20 Februar 2007
  8. ShakeMe
    ShakeMe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    hmm aber ich geh ma davon aus das sie mit ihrer mudii dahin gehen wird und wenn ich frag: kann/soll ich zum fa mitkommen?? da wird sie denn sagen neeeeee das mach ich denn lieber doch alleine
     
    #8
    ShakeMe, 20 Februar 2007
  9. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.167
    898
    9.177
    Single
    Dann soll sie dir hinterher eben alles erzählen.
     
    #9
    krava, 20 Februar 2007
  10. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.786
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja und? dann hast du ihr gezeigt, dass du dich kümmerst und wenn sich nicht will und dir sagt, dass du nicht mitbrauchst, dann tut dir das auch nicht weh.
     
    #10
    Die_Kleene, 20 Februar 2007
  11. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber fragen kostet doch nichts :smile:
    Du zeigst ihr dann wenigstens, dass du sie damit nicht alleine lässt.

    Sonst zum Thema Pille: Ich würde persönlich einen vollen Blister durchnehmen, bevor ihr ohne weitere Verhütung miteinander schlaft. Wäre mir sonst zu unsicher, da man ja nicht gleich bei der ersten Einnahme von der Pille erkennt, ob man Nebenwirkungen davon bekommt oder nicht. Aber das muss dann wirklich jeder für sich wissen.
    Wie schon gesagt, wenn man mit der Einnahme am ersten Tag der Regel beginnt, ist man sofort geschützt und sonst erst nach 7 Tagen.
     
    #11
    Zanzarah, 20 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin will pille
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KFeanor
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2014
10 Antworten
michaelkhalifa
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Mai 2014
17 Antworten