Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin wohnt jetzt bei mir -> alles scheiße :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Winkelmesser, 23 Januar 2007.

  1. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    weiß irgendwie gar nicht wo ich anfangen soll. Also ich (22) bin mit ihr (20) seit 2 Monaten zusammen, sind beide Studenten. Es lief alles super, muss dazu sagen ich liebe sie echt sehr (soweit man das nach 2 Monaten schon sagen kann).

    Naja nun muss sie aus ihrem Zimmer raus bis zum Ende Januar, und ein neues kriegt sie erst im märz. Also klare Sache, damit sie nicht auf der Straße sitzt, kann sie bei mir wohnen.

    Únd obwohl sie ihr Zimmer noch mindestens bis 31. Januar hat zog sie schon letzte Woche mit Sack und Pack bei mir ein. Ich freu mich ja auch irgendwie drüber, aber gleichzeitig weiß ich aus Erfahrung, das so viel aufeinander hocken einfach nicht gut für mich bzw. für ne Beziehung ist. Zwar könnte ich mir das später mit ihr durchaus vorstellen, im Moment bin ich aber absolut nicht bereit dafür. naja nun sind wir beide auch im prüfungsstress und müssen viel lernen, sind auch beide grad knapp bei kasse.
    Und so kam es das wir praktisch nur bei mir saßen und lernen (außer Uni halt), besonders am Wochenende, das ganze we nur bei mir lernen. Die ersten 2 tage wars noch schön...

    Aber wie man sich vorstellen kann tat uns das nicht gut. Es wirkt fast, als ob da gar keine liebe mehr ist, wir schweigen uns an, sie guckt mich nich mal mit dem arsch an (sorry!). Ich geb mir ja echt mühe, erst heute hab ich ihr ein schönes Saftfrühstück ans bett gebracht, geändert hat das besonders an ihrer "gefühlskälte" nichts. Dazu kommen halt die typischen kleinigkeiten wie das sie den Käse nicht zurück in den kühlschrank stellt und dann meckert, das er schlecht wird -> klingt schon richtig nach Ehe :zwinker:

    Hatte dann auch mal angedeutet, das so viel Zusammensein sicher nicht gut ist und ob sie nicht mal ne nacht bei sich schlafen will (bezogenes bett steht noch in ihrem zimmer). Da ging sie gar nicht drauf ein. Ich verstehs nicht, sie sieht doch das sowas echt schlecht für unser klima ist, wieso ignoriert sie das?

    ist schon fast nur noch "Tag und Tschüß!" und als Alibi mal nen kuss...

    Lange rede, kurze Frage: Was soll ich tun? Ich glaube, noch ein ganzer monat aufeinander killt unsere beziehung gänzlich, und das will ich nicht. Oder ist das nur der Prüfungsstress + geldmangel + ihre tage hat sie auch noch? Sorry für den langen text, bin einfach nur traurig...
     
    #1
    Winkelmesser, 23 Januar 2007
  2. FallOutBoy
    FallOutBoy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    mal ganz ehrlich, dass ihr euch nichts mehr zu sagen habt, kann doch nicht nur daran liegen, dass ihr mal nen paar tage zusammen wohnt??
     
    #2
    FallOutBoy, 23 Januar 2007
  3. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single

    glaub ich auch.
    vielleicht ist es ihr auch zu schnell gegangen und sie weiss manchmal nicht wie sie reagieren soll
     
    #3
    flobig, 23 Januar 2007
  4. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, sie war ja diejenige die hier so schnell einzog. Ich war eher der der die bedenken geäußert hat.

    Sie redet auch gerne schon von heiraten und kinder usw., also nein, wenn dann bin ich derjenige dem es zu schnell geht :smile:

    Na und vor dem Einzug war wirklich alles top, da hätt ich nie gedacht das sowas zwischen uns passieren könnte. Dazu kommt halt wie gesagt noch der Prüfungsstress und außerdem hat sie ihre Tage zu lange, geht morgen zum FA.

    Wie soll ich mich verhalten? Weiterhin "lieb" zu ihr sein und sie unterstützen, oder irgendwie auf Abstand gehen?
     
    #4
    Winkelmesser, 23 Januar 2007
  5. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    weiterhin lieb
     
    #5
    flobig, 23 Januar 2007
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Vielleicht ist es tatsächlich nur der Prüfungsstress, der ihr auf den Magen geht. Frauen können da manchmal ganz komisch werden.
    Und wenn sie dann zusätzlich noch ihre Tage hat....

    Einfach mal abwarten, kann sein, dass es nur ne Phase ist.
     
    #6
    User 48403, 23 Januar 2007
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich glaub, Du musst dringend mit ihr reden - ganz vernünftig und ohne abschweife!
     
    #7
    Klinchen, 23 Januar 2007
  8. Aus der Garage
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würd auch erst mal zum Prüfungsstress tendieren wollen. Habt ihr mal darüber geredet bzw. hast Du sie auf diese Kälte ihrerseits angesprochen, abgesehen vom Gästebett?
     
    #8
    Aus der Garage, 23 Januar 2007
  9. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Redet miteinander.

    Klärt das, wie es weitergehen soll.

    Und sei weiter lieb zu ihr, wenn dir was an der Beziehung liegt.
     
    #9
    Ambergray, 23 Januar 2007
  10. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass man nach 2 Monaten nicht zusammen wohnen sollte. Aber gut, ist ja auch nur eine Notlösung, von daher entspannt bleiben. Sie zieht ja im März in ihre neue Wohnung... Ich denke der Prüfungsstress spielt da schon eine große Rolle. Es kam jetzt halt alles auf einmal und ihr habt halt auch etwas unüberlegt gehandelt. In dieser Prüfungszeit braucht jeder Zeit für sich und ich denke das ist momentan sehr belastend für euch.

    Sag ihr auch wie du über das zusammen wohnen denkst. Erkläre es ihr so, wie du es hier beschreibst, dann sollte sie es eigentlich auch nicht falsch auffassen.
     
    #10
    LaPerla, 23 Januar 2007
  11. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Na ob sie im März dann auch wirklich in die neue Wohnung zieht?:ratlos: (wenn sie von Kindern, heiraten spricht,... )
     
    #11
    Elle1984, 23 Januar 2007
  12. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich denke die Problematik is entstanden,da ihr euch einfach noch nich so gut kennt (nach 2Monaten Beziehung ja auch verständlich:zwinker: )und das ihr wegen der Situation von hier auf jetzt zusammengezogen seid hat es euch beiden ja noch mehr erschwert....

    Wenn sie deinen WInk mit dem Zaunpfahl nich versteht (das sie mal zuhause schlafen soll)würde ich ein direktes gespräch mit ihr suchen und ihr erklären,dass ihr beide ein wenig zeit für euch alleine braucht DAMIT ihr nich so aufeinander hockt,wie ihr es tut. :smile:

    edit:
    das sie nach 2monaten von heiraten und kindern spricht finde ich ziemlich ....übereilig...ich glaub ich würd mich an deiner stelle ziemlich überrannt fühlen,da du sie ja noch nicht so lange/gut kennst...
    wie hast du reagiert,als sie mit der thematik anfing?
     
    #12
    Sunny2010, 23 Januar 2007
  13. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, deswegen soll er ihr ja erklären wie er über das Thema zusammen wohnen denkt. Er soll ihr halt verständlich machen dass es wirklich nur eine Übergangslösung.
     
    #13
    LaPerla, 23 Januar 2007
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    mein gott,wenn sie wirklich im märz wieder auszieht was stellst du dich dann so an?

    und wieso soll sie in der alten wohnung schlafen,wenn da nur ein bett steht?also ich fühle mich unwohl in einem leeren zimmer,ohne meine sachen....

    du wirst es schon überleben,denn sonst wird das auch in zukunft sicher nichts werden.
     
    #14
    Sonata Arctica, 23 Januar 2007
  15. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Jup, so seh ich das auch.

    Vielleicht ist es wirklich nur Stress, der gerade ihren Alltag regiert. Vielleicht ist einfach zuviel los im Moment um Sie, dass die Beziehung ein wenig im Hintergrund landet und es ist nur eine Phase. Redet offen darüber.
     
    #15
    *Luna*, 23 Januar 2007
  16. FallOutBoy
    FallOutBoy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    ooh bei sowas musst du vorsichtig sein. das hat meine ex-freundin auch immer getan und nach 2 monaten fernbeziehung liegt sie jetzt unter nem andern... (schlampe) :geknickt:
     
    #16
    FallOutBoy, 23 Januar 2007
  17. sad silence
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sind ja nich alle so...ich rede auch gern vom heiraten und habs auch vor:schuechte
     
    #17
    sad silence, 23 Januar 2007
  18. MissXY
    MissXY (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    kopf Hoch! Die Liebe zählt doch!

    Hallo,

    also ich glaube auch, dass du sicher mit ihr sprechen solltest. Vielleicht hat sie ganz andere vorstellungen, und empfindet es eigentlich als ganz toll bei dir zu wohnen. Nur merkt sie nicht, dass es dir nicht so gut tut. Kannst du sie nicht einmal fragen ob sie irgendwelche Bedürfnisse hat, die sie nicht erfüllt sieht jetzt gerade? Wenn sie sagt nein, dann sagst du du hättest einige, ob sie bereit wäre einwenig auf dich zu zu kommen. Aber bitte bleib weiterhin nett zu ihr! Das ist wichtig, wenn du sie aufrichtig liebst. Aber bitte vergiss nicht, Manchmal gibt es in Beziehungen auch Streit, aber der muss konstruktiv sein.

    Und Beachtet folgendes:

    Beziehung ist:
    :herz: Liebe schenken
    :drool: Freiraum geben
    :schuechte Gefühle zeigen
    :cool1: Mut machen
    :angryfire streiten dürfen
    :smile: zuhören können
    :kopfschue Grenzen setzten
    :herz: zeit haben füreinander

    wenn das alles gut funktioniert, sollte es keine grundlegenden Probleme geben.

    Also komm schon, Kopf hoch! Sei froh dass sie bei dir ist, ich darf nicht meinen Freund sehen, auch wenn ich ihn liebe. Schon gar nicht am abend, geschweige denn von zusammenziehen....

    also kopf hoch!
     
    #18
    MissXY, 23 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin wohnt mir
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
888666777
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
1 Antworten