Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin womöglich Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Streicher7, 26 August 2006.

  1. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,
    meine Frage richtet sich eher an die weiblichen Benutzer. Und zwar hat meine Freundin heut morgen bemerkt, dass sie eine Pille zu viel in der Packung hat und demnach im letzten Monat eine vergessen haben muss. Nun haben wir natürlich schiss das sie schwanger sein könnte.

    Mal kurz was zu uns, also wir haben eine Wochendendbeziehung und haben letztes Wochenende dass letzte mal miteinander geschlafen, jetzt die kommenden Woche müsste sie die Regel bekommen, meinte aber, dass sie trotzdem Schwanger sein könnte, auch wenn sie jetzt ihre Regel bekommt. Habt ihr vielleicht mehr Ahnung als wir?

    Schwangerschaft darf jetzt einfach nicht sein, ich steh kurz vorm Diplom und sie noch in der AUsbildung.

    Wenn wer ein paar Info Seiten kennt oder selbst Ahnung dazu hat, würd ich mich freuen wenn er mir das mitteilen könnt.

    Ansonsten ein schönes Wochenende euch allen.

    Gruß Patrick
     
    #1
    Streicher7, 26 August 2006
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hi Patrick.

    Klar, kann die Abbruchsblutung kein Anzeichen sein, um nicht schwanger zu sein.Als sie ihre sozusagen eigentlich gedachte letzte Pille genommen hatte, wo befand sich die übrig gebliebene Pille?

    Hat deine Freundin vielleicht ihre Tage verschieben wollen etc?

    Es ist ziemlich schwer zu sagen, was passiert ist oder passieren könnte, denn du weißt ja nicht ob sie eine in der 1,2,3, oder 4 woche vergessen hat.Wenn es in der erste woche war, ist die Warscheinlichkeit schwanger zu werden sehr hoch.
     
    #2
    SunJoyce, 26 August 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie? Eine zu viel in der Packung? Wo?
    Und warum hat sie die dann im letzten Monat vergessen? Also ist im aktuellen Blister noch eine drin oder wie? oder im letzten?
    Hat sie ihre Tage verschoben oder so?
    Was für eine Pille nimmt sie?
     
    #3
    User 48246, 26 August 2006
  4. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ...Wenn sie am darauf folgenden Tag, doch wieder die Pille genommen hat, kann ich mir das eigentlich weniger vorstellen...denn auch wenn eine Befruchtung statt gefunden hat, wird diese durch die Pille getötet...bevor die einnistung erfolgt. Die einnistung erfolgt erst in einer Woche, also glaub ich weniger...das sie Schwanger sein könte.
     
    #4
    Pail-san, 26 August 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    also das ist quatsch... vergessen in der ersten und dritten woche mit pille am tag danach ist das gefährlichste überhaupt!!!
    und da wird auch nichts abgetötet.....
     
    #5
    User 48246, 26 August 2006
  6. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ich nicht Pille danach geschrieben...upsi XD
    Es gibt auch Pillen, die Automatisch ne "pille danach" ist wie die Leios...oder Neova. Aber sorry...wenn ich das im falschen Hals bekommen hab.
    Wenn der Geschlechtsverkehr, in dieser Zeit gefallen sein sollte,
    ist der schon ne Weile her. Wenn also was passiert sein könnte, dann sollte sie nächste Woche...(wenn sie ihre Periode bekommen sollte, bestimmt nicht mehr) einen SST machen. Um klarheit zu bekommen.
    Da man ja nun nicht weiß, wann es passiert sein könnte, könnte sie auch jetzt schon einen machen...
    weil, der ja mindestens 2 wochen zurück liegt.
     
    #6
    Pail-san, 26 August 2006
  7. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    Blödsinn! wenn es so wäre, würde es keine kinder geben, die trotz pille entstanden sind.
    es ist für das ungeborene unschädlich, wenn man die schwangerschaft erst nicht bemerkt und die pille trotzdem weiter nimmt. bloß wenn man weiß, dass man schwanger ist, braucht man nich mehr verhüten und hört mit der pille dann auf.
    wenn es so wäre wie du schreibst, warum gibt es denn dann die Pille danach, die in der hormondosierung sehr hoch ist? dann würde es ja reichen, einfach eine normale pille zu verabreichen. nein, so ist es auf gar keinen fall!!!!!!!!

    ja, es gibt pillen, die man wie eine pille danach nehmen kann. geht mit meiner auch. dazu müsste man aber 2-3 mal mehrere pillen auf einmal nehmen, um den hormongehalt einer pille danach zu haben. beispiel meiner pille: ich müsste dann 2 mal 8 pillen im abstand von 12h nehmen. und wer nimmt die einfach so schon mal? also ich nehme nur jeden abend eine pille und keine 8. also nix da mit abtreibender wirkung, der hormongehalt ist bei täglich einer pille zu niedrig.

    wenn man die pille nimmt, dann ist die abbruchblutung kein zeichen dafür, dass man nicht schwanger ist. man blutet nur, weil man praktisch auf hormonentzug ist. also selbst wenn sie blutungen bekommt, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht schwanger ist. sie sollte auf jeden fall einen test machen, um gewissheit zu bekommen.
    es gibt auch frauen, die keine pille nehmen, immer regelmäßig ihre tage hatten und wegen bauchschmerzen ins krankenhaus eingeliefert wurden und mit baby wieder rauskamen... ist zwar sehr selten, gibts aber auch. auch ohne pille.
     
    #7
    kessy88, 26 August 2006
  8. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Sie wird so bald wie möglich nen Termin beim Frauenarzt machen. Hoffe das sie nicht schwanger ist.

    Wie es dazu kam, dass sie eine vergessen haben muss weiß ich nicht. Aufjedenfall wollte sie den Zeitraum nicht verschieben. Ich kann es selbst ja nicht kontrollieren ob sie in der Woche die Pille nimmt, da wir uns ja da nicht sehen. Wahrscheinlich wird sies wohl vergessen haben, nur wann wissen wir nicht.

    Jetzt ist es ja auch zu spät, kann nur hoffen das nichts passiert ist, aber die wahrscheinlichkeit dafür is wohl eher gering:cry: .
     
    #8
    Streicher7, 26 August 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ob die wahrscheinlichkeit gering ist oder nicht kann dir ja keiner sagen... genauso wenig ob sie schwanger ist oder nicht... hellsehen können wir schließlich nicht. Und ohne die nötigen Infos kann man da auch keine Aussage dazu machen.
    Dann drück ich mal die Daumen dass nix passiert ist.
     
    #9
    User 48246, 26 August 2006
  10. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Nimmt sie denn die Pillen kreuz und quer aus der Packung?
    (Ich kenn da durchaus Leute die das so machen...)

    Wenn sie jeden Tag schaut dass sie den richtigen Wochentag nimmt, wie es auf der Pillenpackung aufgedruckt ist, hätte sie es ja schon am nächsten Tag merken müssen (z.B. Mittwoch: uups, Dienstag ist ja noch drin).
    Wenn dass dann passiert muss man die Vergessene auch nehmen (ja, 2 auf einmal) und dann steht im Beipackzettel, wie weiter zu verfahren ist. Bei meiner Pille steht dann z.B. eine in der 1. Woche vergessen: Empfängnisschutz gefährdet; eine in der 2. Woche vergessen: kein Problem usw.

    Also das nur mal als Tip für die Zukunft. Für euer jetziges Problem hilft wohl nur ein Schwangerschaftstest.

    Ich hoffe für euch dass nichts passiert ist. Halt uns auf dem Laufenden, was bei ihrem Termin rausgekommen ist.:smile:
     
    #10
    Sächsi Girl, 26 August 2006
  11. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    So haben uns erstmal getroffen und drüber geredet. Sie soll sich für Freitag nen Termin holen, mal sehen was raus kommt. Werd sie auch gleich noch ma Fragen warum sie die Pille falsch genommen hat, keine Ahnung warum sie dass mit den Wochentagen nicht gesehen hat, ansonsten nimmt sie sie natürlich nicht kreuz und quer. Wissen tu ichs natürlich auch nicht 100%.

    Ich werde erstmal bis zum Arzt Termin warten und dann noch mal berichten. Vielen dank für eure Hilfe.
     
    #11
    Streicher7, 26 August 2006
  12. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Wann müsste sie denn ihre Tage kriegen? Genau weiß ich das mit der Blutung zwar auch nicht, aber ich hab mal meine FÄ danach gefragt, und sie meinte, dass wenn man schwanger wäre, keine Blutung käme, aus dem Grund, weils zwar klar ne Hormonabbruchsblutung ist bei der Pille, aber wenn man wirklcih schwanger , dann ist das Hormonlevel ja weiter so hoch. Hoffe , das war jetzt verständlich :zwinker:
     
    #12
    Immortality, 26 August 2006
  13. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Wenn man aber hier mal so rumliest, gibt es doch seeehr viele, die bestätigen, dass man die Periode trotz Schwangerschaft bekommen kann... Also so unwahr kann das ja nicht sein.
     
    #13
    Sächsi Girl, 26 August 2006
  14. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    So hab sie noch mal wegen der Pillenpackung gefragt, sie meint da stehen nur Zahlen drauf und keine Wochentage, deswegen können wir auch nicht den Zeitraum eingrenzen.

    Naja Montag versucht sie nen Termin beim FA zu bekommen, und dann heißts nur noch beten. Werd euch dann informieren. Ein schönes Wochenende euch noch.

    Gruß Patrick
     
    #14
    Streicher7, 26 August 2006
  15. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    es gibt doch diese pickerlstreifen mit den wochentagen in der packung die man auf die blister oben drauf kleben kann .. ?
     
    #15
    goto, 26 August 2006
  16. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hmm das weiß ich leider nicht. Im endeffekt ist es ja nicht mehr zu ändern, egal was auf der Packung drauf ist,sie hat sie ja leider schon vergessen. Sollte alles gut gehen werd ich sie lieber jeden Tag zur selben Zeit anrufen und dran erinnern.

    Sie ist selbst ja total fertig deswegen, sie ist nun mal noch in der Ausbildung. Wenn sie Schwanger ist werden wirs schon irgendwie schaffen.

    Diese Ungewissheit macht einen nur irgendwie kaputt. Vorallem wird es sehr schwer das unsern Eltern bei zu bringen. Ich hab das Glück das ich dann mit Studium fertig sein sollte, nur sie trifft es schlimmer. Ich hoffe einfach nur das beste.

    Euch wirklich alles Liebe für die netten Beiträge. Drückt mir dir Daumen.
     
    #16
    Streicher7, 27 August 2006
  17. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    huhu
    wollt mal fragen ob sie jetzt schwanger ist oder ob doch alles gut gegangen ist :ratlos: :smile:

    lg goto
     
    #17
    goto, 31 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin womöglich Schwanger
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
Cute Luisa
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2015
18 Antworten
Test