Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin wurde von Muskelprotz "zwangsgeküsst"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JBGood, 27 August 2005.

  1. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Leute!!

    Ein kleiner Einblick in mein aktuelles Problem:

    Meine Freundin (17) und ich (19) sind seit 6 Monaten zusammen. Läuft eigentlich super, nur gestern haben wir uns halt ziemlich gezofft, weil ich nen Unfall hatte und erwartete, dass sie abends zu mir kommt. Sie wollte aber lieber auf die Piste, weil sie nur an dem abend wegdurfte von ihren Eltern aus...

    Gut wir haben uns halt am Telefon gestritten, einigermassen gut vertragen, danach ist sie mit ein paar Bekannten ihrer älteren Schwester in die Disse gegangen.

    Den Rest erzählte sie mir eben, als sie mich anrief:
    In der Disse war es wohl verdammt voll, sie war auch ziemlich stramm, und irgend ein Bekannter von einem Bekannten hat sie die ganze Zeit angemacht. Der Typ ist 23, verheiratet, und übelster Muskelprotz...

    Naja komischerweise hat sie obwohl er eindeutige Anspielungen ("ich würd dich gern mit nach haus nehmen", "findest du mich nicht auch so geil wie ich dich" etc.) gemacht hat sich nicht von ihm entfernt und irgendwie meinte er wohl zu ihr er wolle frische Luft schnappen. Die beiden also raus, da sagt er immer wieder "ich will dich küssen" und steckt ihr seine Zunge in den Mund.

    Meine erste Frage: "Warum hast du dich nicht gewehrt?"
    Antwort von ihr: "Ja ich konnte nicht. Der hat mich festgehalten und war so stark".

    ich war natürlich sofort auf 180, hab mir voll die sorgen gemacht dass irgendso ein kerl meine freundin befummelt obwohl sie das nicht will.

    das gespräch ging dann so weiter, dass ich mir nicht vorstellen konnte dass sie sich im eingangsbereich einer discothek nicht irgendwie bemerkbar machen kann, wenn sie wirklich etwas dagegen hat, dass er sie küsst.

    sie meinte "ich erzähl dir das nur, weil ich nichts gemacht hab und ein reines gewissen habe."

    das möchte ich ihr ja auch gern glauben, nur irgendwie kommt es mir etwas komisch vor.

    1. möglichkeit: Sie sagt die Wahrheit, meine Frage: Warum kann sie sich dann nicht wehren?

    2. möglichkeit: Sie wollte ihn auch küssen, hat hinterher schlechtes Gewissen bekommen?

    3. möglichkeit: irgendwas dazwischen?

    1. möglichkeit macht mir irgendwie am meisten angst, weil ich befürchte dass meine freundin (obwohl ich ihr vertrauen kann) sich nicht von männern fernhalten kann, die zudringlich werden.

    2. möglichkeit macht mir angst, weil dann würd sie lügen + wär mir ja etwas fremdgegangen

    3. möglichkeit kann ich mir irgendwie am besten vorstellen, vielleicht hat sie ja anfangs mitgemacht und wollte dann nicht mehr.

    was ich halt irgendwie komisch finde, dass sie den ganzen abend mit dem typen rumhing, auch nachdem er sie zwangsgeküsst hat, mit der begründung, dass dann die anderen bekannten von ihrer schwester ja auch wieder da waren.

    an die mädels: Wie verhaltet ihr euch in so einer Situation, wenn euer Freund nicht dabei ist? Habt ihr sowas schonmal erlebt?

    an alle: was tun? selbst wenn ich dabei wär, so nen muskelprotz könnt ich höchstens mit nem bierglas niederprügeln. ist das die richtige lösung? eigentlich würd ich nur im notfall eingreifen, sonst sollte meine freundin das selber regeln, solang es geht. sie ist ja kein püppchen, dass alles mit sich machen lassen muss.

    Ach ja, bis jetzt waren wir beide 100% treu.

    Danke für eure Hilfe!!

    JBGood
     
    #1
    JBGood, 27 August 2005
  2. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HI, erstmal zu deiner frage wie ich mich verhalte wenn ich alleine auf partys bin: Ich laber mit Kerlen, tanze auch aber das wars! Ich würde meinen Freund niemals fremd gehen aber ich habe es schon gemacht (das war aber bei meinem ex) und war auch übels betrunken und das war auch ein fehler zumals das auch so ein trottel war!!! Und da du geschrieben hast, dass sie auch einiges getrunken hatte solltest du ihr das nicht so übel nehmen, wenn
    -sie es bereut und in zukunft besser aufpasst
    -du ihr vertraust (sprich noch mal mit ihr!)
    Mein Ex hat mir das sofort verziehn obwohl er behauptet hat er würde mir so etwas niemals verzeihen. aber ich hab auch geheult als ich ihm das erzählt habe weil ich so ein schlechtes gewissen hatte aber ich konnte mich auch nicht mehr so wirklich an den kuss erinnern...

    Am besten sprichst du noch mal mit deiner Freundin darüber (persönlich, nicht am telefon) und vllt stimmt das ja wirklich was sie sagt! Und es war Alkohol im spiel! viel glück!
     
    #2
    rigo_fever, 27 August 2005
  3. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was machst du denn wenn ein typ zudringlich wird?

    erstmal danke für deine antwort ;-)
     
    #3
    JBGood, 27 August 2005
  4. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    wie wärs mit ner anzeige ?
     
    #4
    kamikazeritter, 27 August 2005
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich nicht geküsst werden möchte, wehre ich mich bzw. wäre ich z.B. nach seinen eindeutigen Anspielungen nicht auch noch alleine mit ihm rausgegangen, sondern hätte mich entfernt.
    Erlebt habe ich so eine Situation aber noch nicht.
     
    #5
    cranberry, 27 August 2005
  6. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meint ihr, dass das eine anzeige wert ist? auf was geht das denn? sexuelle nötigung?
     
    #6
    JBGood, 27 August 2005
  7. FrankySpanky
    0
    Für mich klingt das seeeehr nach gewollt! Sie wollte das,
    schlag ihr das mit der anzeige vor. Sie wird das ablehnen weil sie genau weiss dass sie das wollte!

    Alleine dass sie mit ihm rausgeht und an ihm Klebt ist doch beweis genug!

    Sie erzählt dir das weil sie ein schlechtes gewissen hat, nicht weis sie unschuldig ist!

    Ich könnte sowas nicht verzeihen? Ist im suff passier? Oh noch besser, dann weiss du nie wann das nächste mal ist, dieses WE in der Disse, oder doch erst nächstes!

    Ich könnte soeine freundin nicht haben! Würde sie mit Stil abschiessen
     
    #7
    FrankySpanky, 27 August 2005
  8. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Also ich denke mal auch, dass es wohl so 3. gewesen sein. Sie wollte Spaß haben, hat mit ihm rumgealbert, dann kam es zu dieser Kusssituation, die sie vielleicht nicht unbedingt wollte, aber nicht wirklich versucht hat zu verhindern und später hat ihr Gehirn wieder eingesetzt und sie hat sich gedacht, was mach ich nur, wenn das einer gesehen gehat, wenn ich es meinem Freund nicht selber irgendwie so verkaufe, dass es so klingt, also ob er an der Situation komplett Schuld ist.
     
    #8
    Gucky, 27 August 2005
  9. FrankySpanky
    0
    Der Junge hat nicht einmal 1% schuld!
    Er hat geflirtet
    Sie ist drauf eingestiegen <--- ab hier fängt die Schuld an ... bei IHR!
     
    #9
    FrankySpanky, 27 August 2005
  10. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    moment sie hat aber nicht mitgeküsst, also er hat sie ja festgehalten dabei. auf die anspielungen seinerseits ist sie ja angeblich nicht eingegangen - ach, ich weiß auch nicht, was ich machen soll!! wenn ich versuche, die wahrheit herauszubekommen, geht das in die richtung, dass sie ja gar nichts dafür konnte weil er sie gezwungen hat und ich bin jetzt der arsch der sie noch dafür anmacht..

    das mit der anzeige hab ich ihr gesagt, sie meinte wär albern weil "was sollt ich denn sagen, das er mich geküsst hat?"

    was soll ich nur tun?

    ach jo, der typ ist übrigens bekannt als einer, der sich gern an mädels ranschmeisst...
     
    #10
    JBGood, 27 August 2005
  11. FrankySpanky
    0
    natürlich hat sie mitgeknutscht! Was denkst du denn!
    Sag ihr einfach dass in der Disko da aufm Parkplatz ne Kamera hängt, du den Besitzer um paar ecken kennst und dir zur Sicherheit das band zeigen lässt! Wenn sie echt nix gemacht hat wird sie Okay sagen!

    Wenn sie was zu verbergen hat wird sie alles daran setzen dich davon abzuhalten "z.b. BOAAA KANNST DU MIR NICHT VERTRAUEN??"

    lol dann weisste was sache ist!
     
    #11
    FrankySpanky, 27 August 2005
  12. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm aber würd sie dann auch allen den bekannten ihrer schwester die story auftischen, dass es nur von ihm ausging?

    das mit dem band ist zu weit hergeholt - wenn dann sag ich, dass ein kumpel sie gesehen hätte
     
    #12
    JBGood, 27 August 2005
  13. FrankySpanky
    0
    Ja natürlich würde sie denen das "falsche" erzählen, sie will doch nicht vor ihren freunden als schlampe gelten!

    Sag ihr dass ein freund sie gesehen hat ... und du mit ihm deswegen heute abend nochmal telefonierst! Zwar vertraust du ihr aber fühlst dich einfach besser wenn das bestätigt wird!


    Hehe die wird ausrasten und mit trennung drohen wenn sie was zu verbergen hat!!!

    Wenn nicht bleibt sie cool und gelassen!
     
    #13
    FrankySpanky, 27 August 2005
  14. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Anzeige wegen Nötigung zumindest.. sexuell.. richterentscheid :schuechte
    Ist aber wahrscheinlich ein beweisproblem, wenn sie so knülle war..
     
    #14
    kamikazeritter, 27 August 2005
  15. jochen998
    Gast
    0
    Ich würde die "ein Kumpel hat dich gesehen Variante" nehmen. Wenn sie es wirklich nicht wollte, wird sie das nicht stören.

    Wenn sie es gewollt hat, wird sie dir die Schuld an allem geben und rumheulen/schreien... typisch Frau eben. :wuerg:
     
    #15
    jochen998, 27 August 2005
  16. |BL@DE|
    |BL@DE| (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Scheiss Alkohol!

    Ich bin der gleichen Meinung wie FrankySpanky!
    Ausserdem wees deine Freundin doch auch das der ein "Ranschmeisser" ist oder!?

    Aber wenn du wirklich an dir hängst kannste ja auch ma folgendes versuchen, haste noch n zweites Handy von dem deine Freundin keine Ahnung hat? Dann schreib ne Simse und gibt dich als der Muskelprotz aus dann weeste ooch was Sache ist und zwar 100%!!

    Pass bloß auf das du nicht verarscht wirst!, ich wees wie schlimm das ist weil ich´s 2 mal durch machen musste.
    Kopf hoch, wird schon!
     
    #16
    |BL@DE|, 27 August 2005
  17. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    wenn ich mal bedenke wie schnell so ein Kuss gehen kann und wieviel kräftiger ein als Muskelprotz bezeichneter Kerl gegenüber einen Mädchen ist, dann glaube ich nicht das sie sich sonderlich wehren konnte. Wenn man dann noch mitbedenkt das die Wahrnehmung durch Alcohol verlangsamst ist, wäre das einzige gewesen das sie ihm danach eine Ohrfeige verpasst.

    Ob sie das tut ist aber ne Charakter und Situationsfrage und es gehört (nicht im Affekt) Mut dazu einem ältere Kerl der auch noch aus der Clique seiner grossen Schwester stammt eine zu scheuern.

    Ich denke sie hat die Wahrheit gesagt, und du solltest wieder runterkommen. Das mit der Anzeige halte ich für Unsinn und ein Beweis ob sie es wollte oder nicht ist es auf keinen Fall!

    Noch am harmlosten, aber welcher Kumpel? Immerhin steht er im Kreuzfeuer zwischen ihrer und seiner Aussage. Schöne Situation wenns den Kumpel garnicht gibt und sie im Recht war. Das beweißt doch echt überhauptnix!

    Ja und du könntest ihr von deinen Kontakten zum CIA erzählen die immer einen Spionagesatellite auf die Disko gerichtet haben. Sehr sinnreicher Einfall!

    Und halt dich von so schwachsinningen Ideen wie diesen hier fern. Zu einer Beziehung gehört auch vertrauen, was meinst du was los ist wenn du mit deiner Vermutung im Unrecht bist aber nachher rauskommt das die SMS von dir kommt. Dann wars das mit der Freundin und du bist selbst schuld


    Gruss
    AleX
     
    #17
    FreeMind, 27 August 2005
  18. |BL@DE|
    |BL@DE| (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erzähl du mir nichts von Vertrauen!

    Da wird deine Freundin von einem anderen Typen "Zwangsgeküsst" und hängt dann auch noch den ganzen Abend mit ihm ab, tolles Vertrauen!

    Wurdest du schon mal verarscht? Ich will mich jetzt nich mit dir streiten aber glaub mir nach dem 2. Mal siehst du manche Dinge etwas extremer!
     
    #18
    |BL@DE|, 27 August 2005
  19. FreeMind
    Gast
    0
    |BL@DE|, das glaube ich dir gerne. Aber deine Idee ist wirklich etwas realitätfern und setzt leider schon bereits voraus das sie schuldig ist. Das finde ich einfach definitiv falsch. Denn damit begibst du dich, solltest du Unrecht haben, auf sehr dünnes Eis und ich kann verstehen wenn jemand dann die Beziehung beendet weil der anderen einem nicht traut und einem auch noch hintergeht.

    Egal wie sehr dein Vertrauen zu Frauen gelitten hat, man sollte zumindest so fair sein nicht von vornerein die Schuld, sondern wenn es sein muss die Unschuld beweisen.

    AleX
     
    #19
    FreeMind, 27 August 2005
  20. |BL@DE|
    |BL@DE| (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sry für´s angiften :bier:

    Ja ok war jetz vllt im Eifer des Gefechts nicht unbedingt die beste Variante ich will diese Frau ja auch gar nicht als Lügnerin abstempeln! (auch wenns vllt so rüber kam)
    Was ich wollte war Klarheit schaffen weil wie gesagt wenn man hintereinander weg verarscht wird ist das nämlich nicht so toll.
    Ich geb dir in dem Punkt ja völlig Recht AleX, klar gilt es die Unschuld zu beweisen aber ich hab erlebt das (manche!) Frauen die Sachen die sie verbockt haben ziemlich gut wieder gerade biegen können. Am Ende denkt Mann alles is wieder in Butter und irgendwann explodiert dann die Bombe der Lügen und Verarschungen weil Mann sich hat einbuttern lassen!
    Das ist eigentlich das einzige was ich vermeiden will, doch wie wenn nicht durch "härte". Ich mein was zählt mehr das "Wort" oder die "Kontrolle?" Ich mein sicher am Ende zählt immer die Wahrheit, doch bleiben wir dabei in einer Beziehung zählt immer Vetrauen (keine Frage!) jedoch werd ich durch mein Vertrauen auch verletzbar und gerade dieser Punkt wird meiner Ansicht nach gern mal Ausgenutzt!
     
    #20
    |BL@DE|, 27 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin wurde Muskelprotz
BenutzerDavid1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
9 Antworten
lukas15
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2015
12 Antworten
gotproblems
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2014
34 Antworten
Test