Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin zu schüchtern?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Keks19, 7 April 2003.

  1. Keks19
    Gast
    0
    Hi!

    Also erstmal: schönes Forum! Les schon ne Zeit lang mit und gefällt mir echt gut!

    Hab jetzt allerdings auch ein kleines Problem.
    Bin seit ein paar Wochen mit meiner Freundin (18) zusammen.
    Leider ist sie sehr schüchtern.. wenn wir zusammen daliegen, miteinander kuscheln und uns küssen geht das eigentlich immer nur von mir aus.
    Ich bin mir zwar sicher, dass ihr das gefällt - sagt sie mir auch immer - aber ich weiß nicht, ob ich auch weitergehen kann.

    Letztens bin ich unter ihr T-Shirt gegangen und hab sie überall gestreichelt, aber von ihr kam darauf keine richtige Reaktion. Sie lag die ganze Zeit mit geschlossenen Augen da, also denk ich mal, fand sie's schon schön. Aber sicher bin ich mir da überhaupt nicht. Wenn ich sie drauf ansprech, meint sie immer nur "das ist ok".
    Sie traut sich auch nicht, solche Sachen bei mir zu machen. Wenn wir nebeneinander liegen kuschelt sie sich zwar an mich, aber mehr kommt von ihr aus nie..

    Tja, lange Rede kurzer Sinn.. ich weiß einfach nicht, wie weit ich bei ihr gehen soll und ob sie das, was ich mach, mag. Ich hab so das Gefühl, dass sie zu schüchtern ist mir zu sagen, ob's ihr gefällt. Und ich will ja auf keinen Fall zu voreilig sein..

    Sie ist übrigens allgemein ziemlich zurückhaltend und hat auch noch so gut wie keine Erfahrungen mit Jungs..
     
    #1
    Keks19, 7 April 2003
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, im Prinzip hast du die Erklärung schon von selbst gegeben.
    Sie traut sich einfach nicht, weil sie schüchtern ist und noch keine bzw wenig Erfahrung hat.

    Wahrscheinlich braucht sie einfach noch etwas Zeit, bis sie in der Hinsicht locker werden kann.
    Ich denke, mit der Zeit wird das wohl besser werden.
    Solange bleibt dir wohl nur übrig, nochmal mit ihr zu reden, wobei sie das natürlich auch falsch auffassen könnte, und sich gedrängt fühlt.
    Ich wäre eher noch ein bisschen vorsichtig, noch weiter zu gehen. Ihr könnt ja erstmal ein bisschen auf der Stufe bleiben auf der ihr seid, vielleicht wird sie dann schon ein bisschen lockerer, wenn alles noch nicht so neu für sie ist.
     
    #2
    MooonLight, 7 April 2003
  3. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mmh, kenn ich: ich traute mich anfangs auch noch nicht so, den ersten schritt zu machen. bei mir hats genützt, dass mein freund mir ganz unverblümt gesagt hat, dass er sich etwas mehr initiative meinerseits wünsche. war so eine art schocktherapie.. :cool1:
    damit sie reaktionen auf deine bemühungen zeigt wirds wohl noch etwas zeit brauchen. du hast ja gesagt, dass sie noch keine erfahrungen in diesem bereich hat: so ist halt alles noch seehr ungewohnt und sie wird sich dem noch nicht richtig öffnen und sich wirklich geniesserisch hingeben können.. aber das wird mit der zeit sicher noch kommen! *überzeugt* einfach weiter machen..:grin:
     
    #3
    razorblademoon, 7 April 2003
  4. Keks19
    Gast
    0
    Hab mir auch überlegt, ob ich ihr das so direkt sagen soll.. aber damit könnte ich sie ja auch bedrängen..
    Vielleicht ändert sie sich ja doch mit der Zeit? Bin auch nicht so der Draufgänger-Typ, sondern eher zurückhaltend (wenn auch nicht so stark wie sie..) Deshalb fühl ich mich im Moment ziemlich unsicher..
     
    #4
    Keks19, 7 April 2003
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    du könntest vielleicht mal ganz vorsichtig ihre hand führen, auch wenn sie schüchtern is, wird sie sie zurückziehen, wenn sie was net will..
     
    #5
    Mieze, 7 April 2003
  6. Keks19
    Gast
    0
    Die Idee find ich ganz gut.. werd ich mal versuchen.
    Mir wär's ja ganz recht, wenn sie dasselbe auch bei mir machen würde. Sooo viel Erfahrung hab ich auch noch nicht und ich bin mir auch nicht ganz sicher, was ihr gefällt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das machen würde. Dafür ist sie wieder zu schüchtern und außerdem hat sie selbst so gut wie keine Erfahrungen mit ihrem Körper (hat sie mir genau so mal gesagt)
     
    #6
    Keks19, 7 April 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also bei mir hat diese "Schocktherapie" auch gewirkt... sonst hätt ich mir ewig gedacht, mich irgendwie vorm Initiative ergreifen drücke zu können *hehe*.
    Klar, wars Anfangs net leicht... aber es is besser, der Partner sagt sowas offen, als heimlich "unzufrieden" zu sein (oder verwirrt, oder verunsichert, oder was auch immer).
     
    #7
    Teufelsbraut, 7 April 2003
  8. Woohoo
    Gast
    0
    hmm ich sollte meine auch mal fragen wozu sei schon bereit ist? meint ihr des ist okay? :eckig:
     
    #8
    Woohoo, 7 April 2003
  9. Keks19
    Gast
    0
    Ich kann sie ja mal vorsichtig drauf ansprechen. Eigentlich reden wir schon über alles.. (egal ob sinnvoll oder nicht *g*)
     
    #9
    Keks19, 7 April 2003
  10. Eierbrötchen
    0
    sag einfach, du nimmst sie 100 pro ernst, egal wie irre ihre wünsche sind :smile2:

    und gib gleich mal ein paar schockbeispiele (ich würd gern mal in deine achselhöhlen kommen *g* scheiss threads hier.. ne quatsch).

    hilft echt *G*
     
    #10
    Eierbrötchen, 7 April 2003
  11. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich muss zugeben ich war selbst auch mal gehemmt als ich ganz frisch mit meinem freund zusammen war.

    nach seinem spruch "du kannst mir ruhig auch in die hose fassen, "er" tut dir nichts :zwinker: ".. waren meine hemmungen plötzlich weg, wieso weiss ich nicht, naja blödes beispiel sry.

    mein tipp wäre, noch bevor du ihre hand nimmst.. ihr zu erzählen, dass du sehr gern kuschelst und das sehr wichtig für dich ist und das du halt gern von ihr geknuddelt werden würdest :smile:. wenn sie schwierigkeiten damit hat, zu sagen was ihr gefällt geh du mit gutem beispiel voran.. dann wirds sicher auch besser mit ihrer schüchternheit :smile:
     
    #11
    Yana, 7 April 2003
  12. Keks19
    Gast
    0
    Danke für die ganzen Tipps bisher!

    Hey, die Idee find ich echt gut! :smile: Auch wenn sie schon weiß, dass ich kuschelsüchtig bin *g* Mit gutem Beispiel vorangehen versuch ich, bin da nur selbst etwas zu schüchtern..

    Mit dem "er tut dir nichts" lass ich mir aber besser noch zeit.. *g*
     
    #12
    Keks19, 7 April 2003
  13. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja genau, lass "ihn" lieber erstmal außen vor, du magst sie ja nicht verschrecken *gg*.

    also probiers einfach mal aus ihr zu sagen was du schön findest und was du gern machen würdest.. es ist naheliegend dass sie sich dadurch inspiriert fühlt auch was zu erzählen, oder eben auf deinen wunsch mit dem kuscheln einzugehen. wäre doch schön :smile:
     
    #13
    Yana, 7 April 2003
  14. Antares
    Gast
    0
    Zum Thema "zu schüchtern sein"

    Bei meiner allerersten Freundin (damals waren wir beide 13) war ich so spitz und wäre ihr so gerne an die Wäsche gegangen und hätte sie überall gestreichelt und natürlich auch vernascht.
    Ich dachte aber, dass ich das lieber bleiben lassen sollte, da sie sonst glauben könnte, dass ich ein sexfixiertes Monster bin.

    Tja, nach 3 Monaten hat sie Schluss gemacht, weil ich so schüchtern/langsam bin. Ich dachte ich spinne.

    Damals war ich aber wirklich noch so schüchtern, dass ich es nicht gebracht habe mit ihr drüber zu reden. Heute ist mir klar, dass wir eigentlich beide das gleiche wollten, nur ich habs nicht gerafft und war zu blöd dafür.

    Also: miteinander reden und fast alle Probleme sind lösbar
     
    #14
    Antares, 7 April 2003
  15. Keks19
    Gast
    0
    Okay, danke für eure ganzen Tipps.
    Ihr habt mich überzeugt, dass es wohl doch das beste ist, mit ihr zu reden (wie ja eigentlich bei allem :smile: )
    Das sollte ich ja auch hinbekommen.. kann sonst eigentlich über wirklich alles mit ihr reden..
     
    #15
    Keks19, 7 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin schüchtern
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
HabbaTheJutt
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2015
11 Antworten
Boastii
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2013
10 Antworten
Test