Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin zur Freundin bekommen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Androsch2004, 23 August 2004.

  1. Androsch2004
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich habe ein Problem bei dem ich echt nicht weiter weiß. Ich bin 23 und die frau um die es geht ist 22. Wir kennen uns schon seit 6-7 Jahren und sind eigentlich sehr gute Freunde. Ich mochte Sie eigentlich schon immer viel mehr und habe auch schonmal ganz am Anfang einen Korb von ihr bekommen. Sie weiß auch das ich immer noch etwas von ihr will bzw. das sie meine Traumfrau (im Moment) ist. Das ist, soweit weiß ich das selber, schonmal richtig blöde.

    Auf jeden Fall will ich einen letzen Versuch wagen mit ihr zusammen zu kommen. Das hab ich mir jetzt nicht so aus den fingern gezogen sondern es ist einfach so das wir eigentlich sehr gut zusammen passen würden. Das denkt eigentlich jeder meiner und ihrer Freunde aber irgendwie hat es bis jetzt nicht gefunkt.

    Die konkrete Frage ist nun, was könnte ich anstellen, das sie vielleicht doch nochmal darüber nachdenkt? Ich bin schon am überlegen ob ich sie einfach mal küssen soll? Das kann zwar nach hinten losgehen, aber dann ist es ja eh egal.

    Ich kann einfach nicht mehr einfach so mit ihr reden.... ich denk bald dauend an Sie...
     
    #1
    Androsch2004, 23 August 2004
  2. Unfall
    Gast
    0
    Was bringt es wenn sie drüber nachdenkt?? Liebe kommt von Herzen und nicht vom Verstand.. sie einfach zu küssen wäre auch ziemlich gewagt..

    Du solltest es schon versuchen um wenigstens Seelenfrieden zu bekommen, aber ich schlage vor Du versuchst es etwas dezenter.. :zwinker:
     
    #2
    Unfall, 23 August 2004
  3. Androsch2004
    0
    Jo nur wie... :rolleyes2
     
    #3
    Androsch2004, 23 August 2004
  4. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ich möcht dir ja nich deine hoffnungen zerstören,aber ich glaub nich das das was wird!ihr seit schon 6jahre befreundet undsie wollte nie was von dir,obwohl sie weis das nich abgeneigt wärst!nene schlags dir aus n kopf!
     
    #4
    User 12216, 23 August 2004
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    hier passt wohl der spruch, dass männer nie "richtig" mit frauen befreundet sein könne (und umgekehrt), ohne dass auf kurz oder lang einer was vom anderen will.

    naja ich denke auch nicht ,dass du chancen hast. sehe es doch mal von ihrer seite: sie hat dir anfangs einen korb gegeben, und somit sollte klar sein,dass du keine chance hast. wenn sich von ihrer seite doch gefühle entwickeln würden, dann müßte sie schon selbst handeln, da sie davon ausgehen kann, dass du das über die jahre kapiert haben solltest.

    wenn sie so ne gute freundin ist würde ich zur "verschollen-geglaubten-kaum-verwendeten-lösungs-methode" REDEN raten.
    gerade weil sie doch so ne gute freundin ist, solltest du es doch hinbekomen, ihr zu offenbaren,das du immer noch das von ihr willst. sie wird dir dann schon sagen was sie davon hält. so bleibst du immerhin ihr guter freund.
    wenn du sie einfach so küsst, könnte das ganz schön nach hinten los gehen, und dann hast du evtl auch keine gute freundin mehr.
     
    #5
    User 18780, 23 August 2004
  6. Kajo
    Gast
    0
    #6
    Kajo, 23 August 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich auch so... vllt einfach mal mit ihr reden oder was evtl leichter fällt, schreib ihr nen brief... danach hat sie zeit sich über ihre gefühle klar zu werden und dann weißt du endgültig, woran du bist...
     
    #7
    ~°Lolle°~, 23 August 2004
  8. steff71
    Gast
    0
    Ein vergleichbares Problem hatte ich vor Jahren auch mal. Trotz aller Bemühungen war da nichts zu machen, küssen hatte ich auch mal versucht, aber das nahm sie überhaupt nicht ernst; eigentlich hatte ich mindestens ne Ohrfeige erwartet.

    Das Unerwartete geschah dann, als ich nach langen Versuchen und so weiter wirklich die Nase voll hatte, meine Bemühungen einstellte und kurz darauf meine heutige Freundin kennenlernte (mit der ich jetzt über 10 Jahre zusammen bin):

    Da gab es plötzlich Eifersucht, Bemühungen um mich, Komplimente usw., also fast das Umgekehrte der Jahre vorher. Ich ließ mich aber natürlich nicht mehr umstimmen und bin seitdem der glücklichste Mensch.

    Deshalb mein Tipp: Mache deinen Kussversuch oder so was ähnliches, und wenn es wieder nicht klappt, mache einen klaren Schnitt.
     
    #8
    steff71, 23 August 2004
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    @sternenfängerin: die idee mit dem brief ist top! auf jeden fall machen Androsch!!!!
     
    #9
    User 18780, 23 August 2004
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    danke :smile:

    find ich am schönsten, wenn mir jemand so seine gefühle gestehen würde... ich wäre nicht allzu überrumpelt und hätte zeit über meine gefühle nachzudenken und alle gedanken zu ordnen...
     
    #10
    ~°Lolle°~, 23 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Freundin bekommen
Inot89
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
20 Antworten
Stefan22x
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
20 Antworten