Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rofllol, 24 Dezember 2005.

  1. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    wollte einfach mal euren Rat einholen. Ich bin jetzt gute 7 Monate mit meiner Freundin zusammen, die bis vor einem Monat sehr schön waren. Der Sex nahm zwar schon nach einem Monat drastisch ab ( Zu alleranfang fast jeden Tag und dann nur noch am Wochenende ), aber das störte mich nicht weiter.

    Sie war lustig, hatte immer was zum Reden ( nicht das übliche damals mit der Familie, sondern was sie am Tag gemacht hatte ) und ich hab sie zum Lachen gebracht. Sie ist auf mich eingegangen, ist auf mich zu, als sie mit mir schlafen wollte und alles war wunderbar...

    inzwischen läuft es so, dass wir uns einmal die Woche sehen und wenn von ihrer Seite mehr Zeit da ist, sehen wir uns auch 2 mal die Woche. Sex nur dann, wenn es morgen ist, also nach Feiern oder Partys abends läuft gar nichts, obwohl ich möchte. Aber das respektiere ich ja noch, denn man kann ja nicht alles haben.
    früher hat sie mich gestreichelt und massiert, war also romantisch... aber selbst das ist verschwunden. sie hat ne komplette 180° wende gemacht.

    das ist doch nicht normal...klar irgendwann ist die verliebtheit weg, aber das es dann so ist. meine fresse...

    Komischerweise habe ich mich nicht im geringsten verändert, bin noch genau wie vorher und versuche sie zum Lachen zu bringen. Das gelingt mir aber nicht mehr. Wenn ich irgendwas anfange zu reden, dann sage ich das und bekomme ein "aha" oder auch mal gar nichts zurück - WO SIND DIE LANGEN GESPRÄCHE HIN, DIE ICH SO GESCHÄTZT HABE. Wahrscheinlich hat sie kein Bock drauf zu antworten oder weiter zu reden.
    Ich fühle mich total mies, als wenn ich total ätzend und langweilig bin, verkrampfe mich beim reden und joa mir gehts nicht so toll.

    Seit nem Monat auch kein Sex mehr, wenn wir unter der Dusche stehen hab ich nen 1 Meter ständer und sie macht nix. Wenn ich anfange sie zu streicheln macht sie die Dusche aus und wir sind fertig. Ich habe da auch keine Lust mehr etwas zu sagen. Wenn ich morgens sie streicheln möchte, geht sie weg oder macht nicht mit BAL BLA BLA *kotz*

    Dachte wenn man ne Freundin hat, dann ist sie für einen da, man hat Spaß zusammen und genießt den Sex. Mit meiner EX war es allerdings noch schlimmer. Entweder hab ich Pech oder das Leben will mir einen Streich spielen, denn schließlich hatte sie schon 3 Partner, mit denen da sicherlich mehr lief als bei uns jetzt.
    Vielleicht denkt sie sich ja : "och, ich hab schon alles erlebt, nun brauch ich das nicht mehr"

    sie ist 21 und ich bin ebenfalls 21.

    ich hab kein bock mehr mir einen runterzuholen, nachdem sie bei mir war.Ich warte jetzt einfach mal ab, mache nichts mehr. also die enthaltsamtaktik, vielleicht klappt das ja. es ist schon BESCHEUERT UND SCHEISSE genug sowas zu machen. Heute nacht hätte ich sie anspringen können, war schon fast soweit sie zu streicheln, habs aber dann doch gelassen, weil sie es mir hätte übel nehmen können mitten in der nacht anzufangen ( obwohl das ja manche frauen mögen und eine wunschvorstellung ist ). sie gibt mir das gefühl EGAL was ich mache, dass es falsch ist. es wirkt dann gleich peinlich. möchte sie gerne mal aufs bett schmeißen und anfangen, aber genau das ist das problem. ich schaff es einfach nicht, weil wenn ich anfange irgendwas von ihrer seite kommt, was die stimmung drückt bzw. ich mich nicht mehr traue.

    man man man ...

    es kann ja sein, dass ich nicht atraktiv genug bin, was ich mir aber nicht vorstellen kann. ich sehe, ohne anzugeben oder so etwas, sehr gut aus. habe viele freundinen, die auch gut aussehen und habe eigentlich immer erfolg bei frauen, wenn ich mir was in den kopf setze.
    wenn ich allerdings eine freundin habe, bin ich so treu - ich glaube treuer gibts nicht mehr.
    ich hab keine ahnung woran es liegt, echt nicht...

    vielleicht habe ich mich ja auch verändert und habs nicht bemerkt. wenn nach weihnachten nix passiert, werd ich mit ihr reden und mal klartext machen. so geht das nämlich nicht weiter. an einer Beziehung darf schließlich nicht nur einer dran arbeiten, sondern BEIDE

    mfg rofllol
     
    #1
    rofllol, 24 Dezember 2005
  2. martini-bunny
    0
    Hmm. Zu allererst denke ich, dass du ziemlich hohe Ansprüche an eine Beziehung hast und die solltest du erstmal zurückschrauben.
    Beziehung bestehen nicht nur aus den schönen Zeiten, wie Sex haben und tolle Gespräche führen. Jede Beziehung hat auch schlechte Zeiten und besonders die sollten einen zusammenschweißen.
    Dafür muss man aber besser damit umgehen können. Werd nicht gleich so wütend und glaub nicht, dass du alles ändern kannst mit deiner Enthaltsamtaktik. Denn wenn sie mit etwas Probleme hat, wird sich das so nicht ändern.

    Fangen wir bei den einfachen Dingen an. Du sagst, dass sie dich früher massiert hat. Hast du das auch öfters getan? Hast du sie gestreichelt - auch wenn kein Sex im Spiel war? Einfach so mal?
    Wie liefs die letzten Male beim Sex ab, wie sieht euer Vorspiel aus? Viele Menschen verzichten auf's Vorspiel, wenn sie noch frisch verliebt sind. Wenn das Verliebtsein allerdings in Liebe umgeht, kann Frau nicht immer auf's Vorspiel verzichten, denn wir werden nicht von einem Moment aufm anderen feucht und ne gewisse Zeit um in Fahrt zu kommen brauchen wir oft auch.
     
    #2
    martini-bunny, 24 Dezember 2005
  3. hoppelbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hast du denn schon mit ihr darüber geredet? weiß sie wie sehr du darunter leidest?
    hat sie in letzter zeit vielleicht stress im job oder in der familie?
     
    #3
    hoppelbienchen, 24 Dezember 2005
  4. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    ich streichel sie immer, wie am anfang
    ich massiere sie, wie am anfang
    werde niemals sauer oder wütend, bin immer höflich und nett

    bin immer für sie da
    vorspiel mach ich natürlich, was ihr auch gefällt ( jedenfalls sagt sie das )
    versuche immer was neues, damit bloß keine routine rein kommt
     
    #4
    rofllol, 24 Dezember 2005
  5. BunnySub
    BunnySub (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    *lacht* sowas kann ich mir nur wünschen.......

    Ich würde sie mal direkt darauf ansprechen, vielleicht ist es ja auch nur eine Phase!
     
    #5
    BunnySub, 25 Dezember 2005
  6. nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi, sagen wir mal so, es gibt 2 Mögl.
    1. Sie hate ihre Depri Phase
    2. Ihre Gefühle für dich haben nachgelassen

    aber man kann sich ja irren!

    Frag sie nach ihren Träumen und danach wo ihr beide denn gerade steht!
     
    #6
    nice2, 25 Dezember 2005
  7. Achilles
    Gast
    0
    hm... führe am besten ein Gespräch mit ihr warum alles so nachgelassen hat bzw was los ist.
    Ich mein, ich find nicht,dass du hohe Ansprüche hast nur überleg doch mal...
    maybe hat se kein bock mehr???
    Sprich sie auf jedenfall drauf an,dass das so net weitergehen kann... :rolleyes2
    Bin jetzt mit meiner Freundin 20 Monate zusammen und uns ist nicht sowas ähnlich passiert.
    Ist aufjedenfall seltsam..
     
    #7
    Achilles, 26 Dezember 2005
  8. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    705
    128
    138
    nicht angegeben
    Also, ich kann deinen Frust verstehen und finde auch nicht, dass du zu hohe Ansprüche stellst. Aber hast du denn nun schon mal direkt mit ihr darüber gesprochen oder regst du dich nur im stillen Kämmerlein auf?! Natürlich solltest du ihr keine Vorwürfe machen, aber vielleicht mal klar sagen, was du vermisst..
     
    #8
    User 27629, 26 Dezember 2005
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Merkwürdig. 90% deines Beitrages ist damit gefüllt, was DIR nicht passt. Woran es bei IHR liegt, hast du fast gar nicht thematisiert...(?)
    der Grund scheint dir egal zu sein, nur die Konsequenz anscheinend nicht...
     
    #9
    User 50283, 26 Dezember 2005
  10. Zelos
    Zelos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hab zwar keinen guten Rat für dich, aber ich fühle mit dir!
    Wird hoffentlich schon werden.
     
    #10
    Zelos, 26 Dezember 2005
  11. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Ich nehm mal an das liegt daran, dass er nicht weiß was mit ihr los ist?
     
    #11
    pinepeak, 26 Dezember 2005
  12. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wie immer meine diagnose:

    sexentzug der frau über längeren zeitraum ohne außergewöhnlichen stress =
    sie ist sich ihrer gefühle nicht mehr sicher oder sie ist sich schon sicher, aber traut sich nicht den schlußstrich zu setzen.
     
    #12
    Fireblade, 26 Dezember 2005
  13. caos111
    Gast
    0
    also das mit dem gefühlen glaub ich auch oder sie hat irgendwelche probleme..

    es fing so an, das wir keinen sex mehr hatten oder kaum und sie auch nicht mehr meine nähe gesucht hat, ich habe sie gefragt, was los ist und sie meinte, es ist nichts.. sie hat alles herunter gespielt.. dann kam noch streitigkeiten usw..

    naja, dann war kurz danach schluss.. mit der begrüdnung " die gefühle reichen nicht mehr aus" ist mir jetzt schon 2 mal passiert..

    sie wollte halt kein sex mehr, da sie sich nicht mehr sicher war, wie ihre gefühle zu mir sind..

    ich hoffe, es ist bei dir anders..
     
    #13
    caos111, 26 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten