Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rofllol, 7 Januar 2006.

  1. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    mir gehts gerade eher nicht so gut. hatte gestern ein sehr intensives gespräch mit meiner freundin. in diesem gespräch hat sie mir deutlich gemacht, dass sie wohl nichts mehr für mich empfindet und mich nur noch als guten freund ansieht.
    sie hat darum gekämpft, aber verloren - sie wollte mir das eigentlich gestern nciht sagen, sondern noch warten, bis ich mich wohl änder oder so etwas...

    jedenfalls kamen wir auf das gespräch, weil wir kaum noch sexuell aktiv sind. zu alleranfang war es wirklich regelmäßig und zu guter letzt wurde es immer weniger, was von ihrer seite aus gekommen ist. könnte jeden tag mit ihr schlafen.
    wie dem auch sei, das empfand ich nicht sonderlich schlimm, sie hatte viel stress in letzter zeit und wollte mich über nichts aufregen, wollte ihr einfach keinen kummer machen. sie hats im moment sehr schwer bzw. hatte es.

    nun meinte sie gestern, dass das nichts zur sache tat und sie drüber hinweg ist. und ich depp dachte, dass sie immer noch drunter leidet und jetzt ist mir klar, dass ich derjenige bin, der sie so nachdenklich gemacht hat - ganz großes damentennis...

    sie meint, dass ich zu lieb sei und ihr grenzen aufzeigen solle. dabei habe ich gerade darauf geachtet, dass ich nicht "zu lieb" bin, weil mich das selbst ankotzt, wenn man eine partnerin hat, die zu allem ja und amen sagt. genau das ist auch der grund, warum sie halt überlegt ob sie mich noch liebt oder nicht...
    allerdings ist sie seit unserem halbjährigen sowieso so komisch. der abend war RICHTIG geil, viel geredet viel gemacht und gelacht. seit dem ist sie so... (leider)

    dumm bin ich ja nicht, habe ja gemerkt, dass sie abwesend ist und mich einfach nicht mehr ernst nimmt. wenn ich ihr etwas erzähle, kommt ein "hm aha" zurück ( ihr frauen kennt das geräusch, kann das jetzt nicht nachmachen :zwinker: ) und sie steigt überhaupt nicht mehr drauf ein. früher haben wir durch sowas eben spaß gehabt und gemacht, indem wir viel erzählt haben. durch ihre abwesenheit und zurückhaltung bin ich eben verunsichert und bin nicht mehr DER typ, den sie kennengelernt hat... weil ich einfach nicht weiß, was ich machen soll ( das problem hatte ich schon mit meiner EX EX, aber das ist ein anderes thema ).

    okay ich finds ebenso merkwürdig, dass wir 8(!!!) monate keinen zoff hatten, keine streitereien usw. aber eben auch nur, weil ich viel nachsicht hatte und EBEN der letzte sein wollte, mit dem sie streitet durch ihre probleme, die sie hatte. da waren einige situationen wo ich hätte durchgreifen können und wollte, aber eben nicht konnte. SCHEISSDRECK
    Genau das hatte ich versucht deutlich zu machen, denn ich kann ja auch anders wenn ich will...

    ich fragte sie, ob da noch liebe ist. sie schüttelte den kopf. ich fragte wirklich nicht? sie schüttelte abermals den kopf. danach brach für mich meine welt zusammen, da ich selbst schon genug probleme habe, die nicht einfach zu lösen sind ( schulisch, finanziell )!
    ich sagte ihr, dass freundschaft für mich nicht in frage kommt ( das würde ich nicht schaffen )!

    als wir miteinander geredet haben, flossen auch tränen - nicht nur auf meiner seite.

    obwohl das gestern fast nach dem ende aussah, kam dann plötzlich ihre umarmung mit einem kuss und den worten "wir schaffen das schon. an dem ende habe ich eigentlich nicht gedacht". ich sagte dann, dass sie besser jetzt geht ( es war schon 0 uhr ), standen auf und gingen zur tür.
    wieder einen kuss, der von IHR ausging und ich kaum erwiederte. als sie fertig angezogen gewesen ist, haben wir uns umarmt und sie gab mir noch einen kuss, den ich ebenfalls kaum erwiederte. ( ich war richtig down... und das bin ich immer noch :kopfschue ).

    wir haben uns darauf geeinigt erst mal weiter zu machen, aber verlieren das gespräch nicht aus den augen.


    Für mich ist die sache dennoch klar. ich war einmal in der gleichen situation wie sie jetzt, keine liebe für einen partner zu empfinden. und ich kann jetzt schon sagen, dass LIEBE nicht einfach wieder kommt. das ist gänzlich unmöglich. also schließe ich lieber JETZT schon ab, als weiter hoffnung zu haben dass sie mich wieder liebt. denn sie meinte ja, dass da nichts ist ( hätte sie das nicht gesagt, hätte sie doch wenigens gesagt "noch etwas" ). selbst wenn wir weiter machen, müsste ich IMMER mit der angst leben, dass sie schluss macht.ich muss ja auch mal "nett" sein.meine fresse...

    naja ich brauch jetzt erstmal ruhe, habe die letzte nacht auch nicht schlafen können, habe viel geweint und weine gerade auch noch. vielleicht hat ja jemand Tipps, die ich anwenden kann, um mich wieder auf kurs zu bringen.
     
    #1
    rofllol, 7 Januar 2006
  2. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    möchte hierzu niemand stellung nehmen oder ist die stoy einfach nur zu blöd?

    ich meine, mich interessieren eure antworten...!
     
    #2
    rofllol, 7 Januar 2006
  3. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Hatte mal das selbe , dachte auch ich würde meine Freundin nicht mehr lieben habs ihr aber nicht gesagt und sie stattdesen vernachlässigt , dann hat sie sich neu verliebt und mit mir schluss gemacht , erst DANN wusste ich wieviel sie mir wirklich bedeutet
     
    #3
    daniel86, 7 Januar 2006
  4. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    oha, interessant...

    wie war denn das bei dir, wie hast du das gespürt, dass du sie nicht mehr liebst?
     
    #4
    rofllol, 7 Januar 2006
  5. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wollt sie nicht mehr so oft sehen , hatte immer lieber Freunde dabei anstatt mit ihr alleine was zu machen , wir haben nicht mehr viel geredet usw.
     
    #5
    daniel86, 7 Januar 2006
  6. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Also rofllo, ehrlich gesagt, war die geschilderte situation bei meiner letzten Beziehung der anfang vom ende. Wir haben es nur noch auf 15 monate rausgezögert. Ich rate dir jetzt schluss zu machen, bevor sie dir eines tages sagt, das du für sie nix weiter als ein kumpel bist.
     
    #6
    Mewkew, 7 Januar 2006
  7. rofllol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    daniel hat genau das gegenbeispiel mewkew

    aber dennoch, warte ich jetzt erst einmal bis sie sich melden

    sie muss den ersten schritt machen, nicht ich
     
    #7
    rofllol, 7 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten