Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundinn will keinen Sex mehr!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lover86, 11 Februar 2008.

  1. Lover86
    Lover86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    habe folgendes Problem:

    Und zwar, ich hatte jetzt mit meiner Freundinn über ein Jahr lange Sex und jetzt ca seit sechs Wochen will sie keinen Sex mehr mit mir haben. Ich denke es liegt einfach an mir, denn ich habe das Problem dass ich einfach sehr schnell komme und dass somit der Sex meistens schon nach 5 Minuten vorbei ist.

    Egal was wir auch versuchen es klappt einfach nicht länger. Haben schon versucht ohne Vorspiel, mit Vorspiel, mit sehr langem Vorspiel, damit ich mich zuerst selbst befriedige usw. aber es klappt einfach nicht. Sicherlich gibt es ab und zu Tage an denen ich länger kann, sogar dass ich gar nicht komme, aber der Punkt is einfach dass Sie gar nicht kommt.

    Und jetzt hab ich so mal so ein bisschen angesprochen und habe das Gefühl dass Sie einfach enttäuscht ist, weil Sie bei dem Sex mit mir keinen Orgasmus bekommt und jetzt in Zukunft irgendwie nicht mehr enttäuscht werden will.

    Und drum denke ich hat sie auch damals die Durex Performa Kondome gekauft, weil es angeblich keine anderen mehr gab. Wobei ich aber denke dass es eben nen anderen Grund hatte, dass ich evtl länger kann und sie dann auch mal zum Höhepunkt kommt.

    Ich weiß einfach nicht weiter, da auch wenn ich gekommen bin eine zweite Runde eigentlich nie möglich ist, da mein kleiner Freund erst nach 2-3 Stunden wieder kann.

    Wer kann mir helfen?
     
    #1
    Lover86, 11 Februar 2008
  2. tobe
    tobe (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Ich stelle einfach die These auf, dass es bei Frauen sehr stark mit dem Vertrauen für den Partner zusammenhängt, ob sie kommen und wie sehr sie den Sex genießen könnnen. Da hilft dir das größte Standvermögen nichts, wenn es schon am Kopf hakt.
    Ich weiß leider keine Lösung für dien Problem, wollte aber diesen Aspekt mal in die Runde werfen.
     
    #2
    tobe, 11 Februar 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Abgesehen vom reinen GV gibts doch eine Menge andere Möglichkeiten, eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Habt ihr in der Hinsicht mal was probiert?
     
    #3
    krava, 11 Februar 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Das was krava geschrieben hat, habe ich auch gedacht.
    Vielleicht hast du (unbewusst?!) nur an dich gedacht, also, dass DU nicht zuschnell kommst und DU länger kannst...
    Versucht doch mal wirklich NUR auf sie einzugehen.
     
    #4
    2Moro, 11 Februar 2008
  5. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jap, mach doch mal einen Verwöhnabend nur für sie ... :smile:
    Die Situation muss natürlich passen.
     
    #5
    schokobonbon, 12 Februar 2008
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ob eine Frau einen Orgasmus bekommt muss nicht unbedingt an dir hängen. Klar, bei ein paar Minuten Sex ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie kommt recht gering, aber wie hier andere auch schon gesagt haben, es gibt noch andere Möglichkeiten ausser dem reinen Geschlechtsverkehr ;-).
    Der Orgasmus hängt auch nicht davon ab, dass sie dir evtl nicht richtig vertraut (hört sich bei tobe ein wenig so an). Keine Sorge. Es gibt Frauen die kommen zum Höhepunkt, obwohl sie dem Sexpartner nicht vertrauen und andere kommen nicht, obwohl sie dem Partner vertrauen.
    Ich vertraue dem Mann, mit dem ich derzeit schlafe absolut. Einen Orgasmus hatte ich bei ihm trotzdem noch nie.
    Du sagst auch, dass du denkst, dass es an ihrem fehlenden Höhepunkt liegt, dass sie keinen Sex will. Hast du sie denn mal gefragt, ob es wirklich daran liegt?
     
    #6
    happy&sad, 12 Februar 2008
  7. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Die erste Frage wäre für mich, ob deine Freundin überhaupt schon mal zum Höhepunkt gekommen ist. Z.B durch SB oder einen anderen Partner.

    Viele Frauen wissen nicht, wie sie selber zum Höhepunkt kommen, verlangen dass dann aber vom Partner. Da haste dann kaum eine Chance.

    Wenn der GV bei dir 5 Minuten dauern ist das nicht zu kurz. Manche machen und mögen es länger, andere nicht. Manche mögen und machen es 2-5 Mal hintereinander, andere sind mit einem Mal zufriefen. Jede/r ist anders. Es ist auf alle Fälle kein Grund, dass Frau keinen Höhepunkt bekommt, da es ja auch noch andere Möglichkeiten gibt.

    Du solltes auf alle Fälle mit deiner Freundin sprechen. Frage sie, wie sie einen Höhepunkt bekommt, was sie mag und was nicht. Frag sie direkt, warum sie keinen Sex mehr mag. Vielleicht findet sie Sex allgemein eher uninteressant und mag mehr das Kuscheln. Bei vielen Frauen ist das Verhältnis 20 : 80 fürs Kuscheln. Bei den meisten Männern genau umgekehrt.

    Sex gehört für mich zum Leben, wie Essen und Trinken. Eine Beziehung mit einer Partnerin, die keinen Sex möchte, würde ich mittelfristig beenden.
     
    #7
    Dandy77, 12 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundinn will keinen
Masride
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 September 2014
12 Antworten
panic220
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Juli 2013
18 Antworten
mr.lover
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Dezember 2012
10 Antworten
Test