Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundinnen + Freund = große Probleme :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Flitzi, 7 April 2008.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich brauch eure hilfe :frown:
    bin momentan total fertig und weiß nicht mehr weiter
    hab ja schon öfter über probleme mit meinen freundinnen berichtet, die teilweise was mit meinem freund zu tun haben, aber ich versuchs hier mal nochmal möglichst kurz zusammen zu fassen:

    also erstmal vorweg:
    wir sind eine große clique mit ca 20personen aus 2 kegelclubs.
    1 jungskegelclub und 1 mädelskegelclub (mit je ca 10personen)
    jedoch unternehmen auch oft die mädels und die jungs einzelnd was. da ich jedoch mit eine der jungs aus dem jungskegelclub zusammen bin und das (ab freitag) 1jahr bin ich öfters auch bei den jungs.
    2 der mädels (manu und anny) waren mal 2 meiner besten freundinnen. zusammen haben wir auch die anderen mädels und die jungs kennengelernt.
    wir kommen alle 3 aus einem anderen ort als die anderen (außer "britta" die kommt auch aus dem ort aus dem wir kommen)
    somit hat man ja automatisch shcon allein wegen fahrgemeinschaften (zum anderen ort) mehr mit denen zu tun. da ich jedoch oft in dem ort bin wo alle anderen wohnen (wei da mein freund wohnt) bin ich oft nicht mehr bei fahrgemeinschaften und ähnlichem dabei. (ist ja schließich auch praktisch wenn zb wir zb am wechenende abends etwas zusammen machen wollen, findet das meistens in dem ort statt wo die meisten wohnen, somit ist das praktisch wenn ich vorher meinen schatzi noch sehen kann).
    außerdem habe ich besonders am anfang viel zeit mit meinem schatzi verbracht, aber das ist ja in vielen beziehungen so und total normal..

    jedoch verstehen "die mädels" (damit meine ich nicht alle aus dem kegelclub sondern hauptsächlich manu und anny und teilweise auch britta da die jetzt sehr viel mit denen zu tun hat) das nicht. sie hatten alle noch keine richtige langanhaltende Beziehung und wissen nicht wie das ist, einen freund zu haben, der einen glücklich macht. manchmal habe ich das gefühl sie akzeptierenmich und mein schatzi garnicht. ständig wurde ich kritisiert ich würde nur noch mit ihm aufeinander hocken und nur noch bei ihm sein und meine freunde vernachässigen und so. ich hab mir aber immer mühe gegeben alles in einem guten rahmen zu halten, jedoch wollte ich auch nicht meinen schatzi vernachlässigen, weil er wie ein ausgleich für mich ist, bei ihm geht es mir einfach gut und ich brauche ihn. und überdurschschnittlich im bezug auf wie oft wir uns sehen/treffen sidn wir auch nicht. aber das wissen die mädels nicht. sie behaupten ständig, dass wenn sie jemals einen freund haben sollten, ihre freundinnen trotzdem noch an erster stelle stehen würden. aber wissen die dochnoch garnet wie das ist, das kann man doch vorher doch noch net sagen .... ich muss zugeben bei mir steht mein freund an erster stelle, aber das ist doch nicht unnormal oder?
    auf jeden fall gabs schon mehrmals solche probleme und immer mehr fühlte ich mich unwohl und unakzeptiert bei den mädels. das ganze kam sogar soweit, dass die mädels mich iwann garnicht mehr gefragt haben, wenn sie zusammen iws unternommen haben mit der begründung ich würde ja eh wieder bei meinem freund sein usw was überhaupt net stimmt. mittlerweile fühle ich mich sogar wohler bei den jungs als bei den mädels (obwohl mir mittlerweile eine gute freundin fehlt mit der man über mädelsachen spricht, ich glauibe deshalb schreibe ich heir auch so viele beiträge) und genau DAS ist der grund warum ich so viel bei den jungs bin und nicht weil mein freund dabei ist, aber das merken die mädels nicht obwohl ich es mittlerweile sogarschon öfter ihnen gesgat habe. mittlerweile hab ich sogar gemerkt, dass wir uns iwie auseinander gelebt haben iwie passt es nicht mehr so wie früher. ich hoffe das hört sich nicht eingebildet an, aber ich glaube ich bin erwachsener geworden und manchmal wirken die mädels für mich iwie sehr kindisch und albern, so war ich früher auch aber mittlerweile kann ich mich da nicht mehr mit identivizieren, somit kommt es dann auch dazu dass die mädels behaupten ich würde mich selber ausschließen, aber es passt einfach nicht mehr... und ich habe angst das wir nun zu verschieden sind...

    nunja ich hoffe ich habe nix vergessen
    ansonsten trag ic das nach

    naja soweit steh ich jetzt eigentlich ziehmlich alleine da. mein freund regt sich immer tierishc über die mädels auf usw aber ne gute freundin hab ich momentan keine aber ich pflege den kontakt zu etwas weiter entfernteren freundschaften mit denen ich auch darüber reden kann. das sind 3 mädels. 1davon aus unserem kegelclub aber alle 3 kennen die mädels mit denen ich probleme habe.
    mittleriweile bin ich so fertig dass ich einfach mit den mädels reden wollte. ich habe dann anny angesprochen, weil ich weiß dass ich mit ihr am besten reden kann. ich hab sogar geheult und irh alle meine sorgen aufgetischt (vorher gabs auch immer wiedre so kleine aussprecheungen die abe rnicht viel gebracht haben, ansonsten ist auch viel über dritte weiter erzählt weorden und iwann bei dem anderen angekommen). anny jedoch ist nicht richtig darauf eingegangen sie sagte ständig, dass sie gerne mit allen andern zusammen darüber reden würde (was ich auch teilweise verstehen kann) jedoch hab ich nun so angst davor, weil ich dann ganz alleine da stehe werden und vllt alle auf mir rumhacken werden , denn ich weiß dass ich auch fehler gemacht habe (zb etwas weniger mit den mädels unternommen habe oder iwann aufgegebn habe bei ihnen nachzufragen was die so machen und ob ich mit kann). außerdemhabe ich angst davor, dass ich merke, dass wir einfahc nicht mehr zsammen passen und die mädels aber erwarten, dass nahc dem gespräch alles wiedre gut wird und dann erwarten dass ich weider mehr mit denen mache, aber ich mich dann trotzdem noch unwohl fühle weil's einfach nicht mehr passt. ich hoffe ihr wisst wie ich das meine. ich will zwra nicht dass es nicht mehr passt aber ich will mich auch nicht verstellen nur damit wir kein stress mehr haben, ich will dass die mich so akzeptieren wie ich bin usw aber mittlerweile zweifel ich schon daran dass das je wieder was wird, deswegen beschäftige ich mich ja in letzter zeit etwas mehr mit den anderen 3 mädels denen ich vertraue. diese drei raten mir nur zu diesem gespräch aber ich hab so angst davor. weiß nicht wie ich das ganze formulieren soll und denen zeigen kann wie ich mich fühle. ich will auch dass sie ihrer fehler zugebe, wenn ich meine zugebe... aber letztendlich wieß ich nicht ob das gespräch noch viel retten kann... ach keine ahnung... bin monetan etwas verwirrt und ka... hab jetzt sogar schon 2 mal von so konfikten die etwas mit den mädels in bezug auf meinen freund zu tun haben geträumt... dies eträume waren richtig heftig und war morgens total fertig... ich hab so ansgt dass ich keien freundinnen mehr haben werde... die jungs sind zwar toll aber kein langanhaltender ersatz für eine gute freundinn. ich kann zwra mit meienm freund über alles reden... aber iwie ist das nicht das gleiche....

    jetzt hab ich euch ganz schön zugetextet und der text ist ganz shcön lang geworden, aber kürzer ging leidere nicht, ich hoffe es ließt trotzdem jemand... ich danke euch
     
    #1
    Flitzi, 7 April 2008
  2. blasehase081
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich kann beide Seiten nachvollziehen. Wäre es vielleicht eine Möglichkeit, dass ihr einen festen "Mädelstag" festlegt, an dem nur ihr vier euch trefft? Streit hilft dir nicht weiter, und wirklich bösartig scheinen deine ehemaligen Freundinnen doch nicht zu sein. In ihnen brodelt vermutlich ein Cocktail aus Neid, Eifersucht und Sehnsucht nach eurer gemeinsamen Zeit. Dem würde ich durch Aktivitätenvorschläge begegnen.
    Ist natürlich eine etwas verzwickte Situation, aber du könntest dich galant aus der Affaire ziehen, indem du, dein Freund und eure jeweiligen Freunde Vieles gemeinsam unternehmen.

    Off-Topic:
    Zusätzlich würde ich es unterlassen, ihnen gegenüber von deinem "Schatzi" zu sprechen. Mich zum Beispiel macht diese Ausdrucksweise aggressiv und ich weiß, dass ich nicht die Einzige bin. Ich würde sie nicht zusätzlich reizen wollen.
     
    #2
    blasehase081, 7 April 2008
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    mit dme mädelstag hab ich auch shcon überlegt nur das ist schwre festzulegen müsste man nochal drübe rnachdenken
    ne bösartig sind die nicht, manchmal wirken sie sogar fats gleichgültig und denken sich nur ihren teil.. werd manchaml sogar richtig ignoriert :frown: da smit der eifersucht hat ne freundin von mir auch shcon vermutet...
    ja dass wir alle was zusammenunternehemen also jungs und mädels versuch ich schon seit langem. wir sind zwar eigentlich EINE clique aber iwie gibts ja viel problemchen usw und die mädels wollen sehr oft was alleine machen und ahben keine lust auf die jungs ka warum....
    und ich rede vor meinen freundinnen nicht von "meinem schatzi" ich rede eigentlich ÜBERHAUPTNICHT von meinem freund, gerade weil ich son komsich gefühl im bauch habe. si ewissen eig so gut wie garnix von uns (bilden sich jedoch trotzdem ne meinung) ich hab teiwleise richtig angst was von meinem freund zu erzählen...
     
    #3
    Flitzi, 7 April 2008
  4. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hi Flitzi

    Das ist Einstellungssache. Ich finde weder deine Freundinnen noch dein Freund steht/stehen an erster Stelle. Du solltest einen Kompromis finden und auf keinen Fall durchblitzen lassen, dass dein Freund dir momentan wichtiger ist. Auch wenn das jetzt zutrifft, so stehst du irgendwann mal alleine da.

    Du sagst, dein Freund gibt dir viel Kraft und deshalb magst du sehr viel Zeit mit ihm verbringen. Nun versetz dich mal in die Situation deiner Freundinnen. Für sie bist du eben auch jemand, die man öfters um sich braucht. So wenig wie du in deiner Partnerschaft Abstriche zu Gunsten deiner Freundschaften machen möchtest, so wenig möchten deine Freundinnen Abstriche wegen deinem Freund machen. Das hält sich die Waage.

    Na so wie du das beschreibst, waren/sind die Freundschaften doch recht innig. Wenn das Eis erstmal gebrochen ist, werden beide Seiten Fehler eingestehen. Irgendjemand muss den ersten Schritt machen.

    Ich würde dir raten das in Ordnung zu bringen, auch wenn dich vllt. nicht die Schuld trifft. Ansonsten stehst du irgendwann alleine dar.

    Grüße und viel Glück
     
    #4
    Linguist, 7 April 2008
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Hey flitzi,

    wie lang bist du mit deinem Freund zusammen?

    Haben die Mädels denn einen Partner?(hatten die schonmal Beziehungen?)
    Ich hab das Gefühl,dass ziemlich viel Neid mitspielt.

    Allerdings denke ich das sie nicht ohne Grund auf dich zugekommen sind und dir mitgeteilt haben,dass sie das Gefühl haben,dass du so wenig Zeit für sie hast.Selbst wenn nicht alle so 100%ig stimmt wird wohl ein Funken Wahrheit dran sein und damit würde ich mich an deiner Stelle mal auseinander setzen und mit ihnen reden,wenn dir die Freundschaft wichtig ist.


    Das die Kumpels an 1.Stelle stehen und danach erst der Partner kommt,mögen deine Freundinnen so sehen.Manche teilen diese Meinung,andere nicht.Bei denen ist es der Partner,oder die Familie oderoderoder.Das ist Ermessenssache und völlig legitim.

    Du hast gemerkt,dass du dich mit deinen Freundinnen und die Dinge,die für sie wichtig sind nicht mehr identifizieren kannst.Du hast dich entwickelt und hast andere Ansichten als sie.
    Das kann passieren und heisst ja nicht,dass ihr deswegen icht mehr befreundet sein könnt.Man kann ja dennoch Gemeinsamkeiten haben und über diese in Kontakt stehen.Wie bei euch zB. das kegeln :smile:
     
    #5
    Sunny2010, 7 April 2008
  6. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wie gesagt freitag 1 jahr.

    wie gesagt hatten die noch keine richtige langanhaltende Beziehung. anny und britta hatten beide schonmal eine beziehung die jedoch nur wenige wochen hielt. keiner von denen hat momentan einen partner.

    danke :smile: der satz wra ehct aufbauend :smile:

    dazu muss ich noch sagen, das ich mit britta eigentlich außer beim kegeln noch nei wirklich viel zu tun hatte, ich wieß nicht woran liegt aber ist BIS JETZT noch keine richtige freundhscfat bei uns entstanden. mit manu und anny ist das anders. die kenne ich schon jaaahhrree und war mit beiden sehr dick befreundet. DIESE freundschaft liegt mir am herzen! ich hab nur angst dass bei diesem gespräch auch britta dabei sein wird, da sie ja jetzt die 3. im bunde ist und weil sie sehr schlagfertig sein kann und ich letzter erst ne kleine auseinandersetztung mit ihr hatte...
     
    #6
    Flitzi, 7 April 2008
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Das hab ich anscheinend überlesen,bitte entschuldige :schuechte


    Dann ist es für sie wahrscheinlich nur ungewohnt,dass du in deine Freizeit nicht nur Freunde,Familie und Hobbys einzubauen hast,sondern auch deinen Partner :zwinker:

    Das freut mich :schuechte

    Rede einfach mit ihnen und mach dir wegen Britta keinen Kopf.

    Wenn deine Freundin dich wirklich mögen und ihnen etwas an eurer Freundschaft liegt werdet ihr sicher auf einen Nenner kommen.Erst recht,wenn sie merken,dass du von dir aus auf sie zukommst und zugeständnisse machst :smile:
     
    #7
    Sunny2010, 7 April 2008
  8. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    danke bis hierhin an euch :smile:
     
    #8
    Flitzi, 7 April 2008
  9. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Naja ich schreib jetzt mal hierhin was ich zu dein Startpost so denke ..

    Es ist sicher schwierig, den Spagat zwischen Beziehung und Freundschaften zu schaffen, vor allen wenn der Fruend - den man gerade mal nur relativ kurz kennt - auf einmal an erster Stelle steht, was ich irgentwie auch nicht nachvollziehen kann.

    Allerdings sind das alles Dinge, die dir durchaus schon vor dem Eingehen der Beziehung bewusst sein hätten müssen - beides geht nunmal nicht wirklich und deswegen verstehe ich deine ganze Aufregung hier nicht. Hättest halt die Prioritäten anders setzen müssen, aber sich hinterher zu beschweren, über ne Situation, die abzusehen war ...

    Naja viel kannst nicht machen .. ich kann deine Freundinnen sehr gut verstehen, das sie dich nicht mehr einladen, dich informieren. Es wäre schonmal gut für euer Verhältnis, wenn du bei den Mädels bist, nichts von deinen Freund zu erwähnen, damit du denen wenigstens da nicht so sehr mit ihn auf die Nerven gehst und weiterhin müsstest du versuchen wieder mehr Kontakt zu denen zu haben. Viel Glück !!
    (abgesehen davon, wird euer Verhältnis sowieso nicht mehr so, wie es einmal war)
     
    #9
    Prof_Tom, 7 April 2008
  10. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    das glaueb ich leider auch dass es vllt nicht mehr so wird wie früher... :frown:
    und zu dem erstgeannten, hab ich ja schon gesgat, dass icheigentlich NIE über meinen freund in anwesenheit der mädels rede, weil ich teilweise richtig ansgt davco rhab sie würden sich dann wieder ihren teil denken..
     
    #10
    Flitzi, 8 April 2008
  11. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Vieles wurde ja schon gesagt.
    Ich kann auch nur sagen: Trau dich mit allen zu reden - Und zwar wirklich gemütlich und ungestört und nimm dir dafür Zeit.

    Ich kenne das "Problem" und letzendlich denke ich eher (aus der eigenen Erfahrung heraus), dass du zumindest versuchen solltest wieder einen "harmonischen" Kontakt zu deinen Freundinnen herzustellen.

    Vor ein paar Jahren steckte ich in der Position deiner Freundinnen. Ich war diejenige die nicht klar kam mit der Tatsache, dass die beste Freundin nun einen festen Freund hat.
    (Bzw. In meinem Fall waren es sogar meine BEIDEN besten Freundinnen.)

    Fakt ist aber, dass eine von diesen zweien heute noch meine beste Freundin ist, da ich gemerkt habe, dass ich die erste Verliebtheitsphase einfach zu kritisch gesehen habe und er ein echt netter Kerl ist.

    Fakt ist aber auch, dass ich mit der anderen heute kein Wort mehr spreche - Nicht weil wir uns gestritten hätten, sondern weil ihr Freund mit unter ein Grund für das Auseinanderleben zwischen ihr und mir war.
    Es war natürlich eine Umstellung, dass sie weniger Zeit mit mir verbringen konnte (auch wenn es irgendwo verständlich ist, dass sie möglichst viel Zeit mit ihm verbringen wollte). Was du aber auch bedneken solltest ist, dass manche Menschen sich durch die Beziehung zu einer Person verändern können - Das will ich gar nicht als negativ oder positiv bewerten, aber ICH kam mit diesen Veränderungen bei meiner Freundin zum Beispiel nicht klar. Und um es auf den Punkt zu bringen: Wenn du dich verändert haben solltest, bist du die Letzte der das auffällt (deine Freundinnen aber die ersten).

    Ich will dir keine Angst machen - Wie gesagt, mit der einen bin ich heute immer noch genauso gut befreundet wie damals, weil ich ihren Freund kennen gelernt habe und er mir letzendlich sympathisch war.
    Der Freund meiner anderen damaligen Freunden, ist aber bis heute ein Mensch dem ich nichts abgewinnen kann - Und da sie NIE ohne ihn kann, mussten wir beide die Konsequenzen daraus ziehen.
    Diese Konsequenzen bedeuten nicht, dass wir uns hassen oder so, wenn wir uns sehen reden wir normal etc, aber man vermeidet halt eine intensive Kontaktaufnahme zueinander, denn wir beide haben gemerkt, dass wir eben mit der Personenkonstellation Sie, Er und Ich einfach nicht glücklich geworden sind - Es hat die Gemüter aller ziemlich belastet.



    Um nun nochmal festzuhalten:
    Du siehst, es gibt verschiedene Möglichkeiten.
    Aber ob ihr euch weiterhin so verstehen werdet wie früher ist meiner Meinung nach hauptsächlich davon abhängig, ob deine Freundinnen deinen Freund "mögen". Der Zustand auf jemanden neidisch zu sein (hier "eventuell" im Bezug auf die Zeit die du mit ihm verbringst) kann sich schlagartig ändern, wenn sie verstehen warum du es so schätzt mit ihm Zeit zu verbringen.
    Sollte es aber auseinander gehen, versuche ein zumindets harmonisches Verhältnis aufzubauen, denn du darfst auch nicht vergessen warum du mal mit ihnen befreundet warst und solltest vergangene tage auch zu schätzen wissen.


    Ich drück dir auf jedenfall die Daumen für das Gespräch! Versuch zu verstehen was sie genau bedrückt, lass dir Beispiele für unliebsames Handeln deinerseits geben, damit vor allem DU verstehst, was sie konkret dir zu vermitteln versuchen.
    Und in der Zukunft (vielleicht bin ich hier aber die einzige mit der Meinung) versuche auch einen harmonischen Kontakt zwischen den beiden Lagern (Freund und Freundinnen) herzustellen. Beziehe beide bei Aktivitäten ein (okay es muss nicht nach einem Freunschaftskuppelversuch aussehen =D). So gibst du beiden Parteien auch das Gefühl, jeweils in deinem anderen Bestandteil deines Lebens willkommen zu sein, so dass sie sich eventuell nicht mehr ausgegrenzt fühlen. :smile:
     
    #11
    bett-poster, 8 April 2008
  12. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    danke bett-poster :smile:
     
    #12
    Flitzi, 8 April 2008
  13. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    bis jetzt gibts nix zu der situation....
    wegen dem treffen hat noch keiner was gesagt... vlt sag ichmal was... ich weiß nicht... seh die mädels momentan sehr selten, da ich praktikum habe und dann nicht mehr mit ihnen in einem bus zur shcule fahre und weil anny krank ist und desshalb beispielsweise net mit mir zur fahrschule und zum ballett konnte....
    kann vllt nochjemand mit weiterhelfen oder möchte was sagen?
     
    #13
    Flitzi, 11 April 2008
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Mich hat das ganze "Schatzi" auch so sehr irritiert, das ich erst gar nicht bis zum Ende gekommen bin. :ratlos:
     
    #14
    xoxo, 11 April 2008
  15. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    es gibt wieder neues zu berichten
    hab diesmal mit anny UND manu geredet...
    leider nur über icq, hab mich noch net getraut sie persönlich anzusprechen (ich seh sie ja auch momentan kaum)
    anny war gestern wieder mit den mädels unterwegs auf einer scheunenfete und ich wurde wieder nict gefragt :frown:
    desswegen habe ich sie angeschrieben
    und da sind wir dann wieder auf das ganze thema gekommen als ich dann auch mal mit manu darüber gesprochen habe
    sie hat etwas mehr preisgegeben als anny immer.
    sie war sehr ehrlich und hat klar gesgat was sie stört/störte und wie sie die situation sieht.
    mir wurd klar, dass ich sie echt vernachlässigt habe und ich vllt sogar mehr fehler gemacht habe als die mädels...
    ich hab die ganze zeit geheult, weil es früher so schön war und jetzt so scheiße... (zum glück hatte ich eine gute freundin die mir beistand)
    die mädels wissen nun dass ich bereit bin mehr für sie und mit ihnen zu machen und dass ich meine fehler eingesteh.
    das werde ich auch nochmal am bevorstehenden treffen sagen (der termin steht allerdings noch net fets und ich glaube dass das auch noch was dauern könnte :frown: )
    ich hab immernoch sehr angst vor dem treffen aber ic weiß ja jetzt schon ungefähr was sie sagen werden (dank manu)
    und ich werd das wohl durchstehen müssen, wenn mir die freundschaften wichtig sind.
    auch sie haben gezeigt, dass ich ihnen immernoc wichtig bin, aber dass sie auch sehr gekränkt und auch ein bisschen sauer sind.
    aber dass sie mir zugehört haben und das mit mir klären wollen hat mich dann doch etwas gestärkt und auch meine freundin mit der ich darüber geredet habe, glaubt nun dass sich alles zum guten wenden wird :smile: darum sind meine nächten großen sorgen jetzt auch folgende:
    mir ist klar dass dann vllt ein bisschen zeit mit meinem freund drauf gehen wird. ich habe angst dass das wiederum IHN kränken wird.... ich hab ihm später als er bei mir war die ganzen texte die ich mit den mädels geschrieben gezeigt, dabei er weiß wie ich mich fühle. er hat gott sei dank eigentlich ganz ok reagiert... erst hat er sich noch zwischendurch noch über die mädels aufgeregt, was die denn von mir alles verlangen würden und dass ich denen ich den arsch kriechen würde und so aber am ende des textes und den rest des tages hat er nicht mehr darüber geredet. hab ihn später dann mal gefragt was er denn jetzt eigentlich dazu sagt. da meinte er "hm ja ka was ich soll ich dazu sagen...." ich kenne ihn recht gut und weiß, dass das so viel heißt wie "ich bin da nicht so ganz von überzeugt, dass das alles so klappt, aber wenn es dich glücklich macht lass ich dich" :smile: also werde ich mal gucken wie sich das ganze jetzt entwickelt...
    was mich jedoch auch noch beschäftigt ist (das habe ich den mädels auch geschrieben) und zwar, dass die mädels erwarten, dass ich wieder genausoviel zeit für sie haben werde wie früher... jedoch geht das leider nicht, ich möchte trotzdem noch zeit für meinen freund haben. ich habe angst, dass sie das nicht als gute freundschaft sehen können wenn ich halt nicht jedesmal dabei bin...

    tut mir leid dass ich so kuddel muddel schreibe... aber mir fällt so viel immer erst so spontan ein und ich schreibe dann einfach drauf los was gerade in mir vor geht... ich hoffe ihr "kommt trotzdem mit"
     
    #15
    Flitzi, 13 April 2008
  16. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hallo ich hoffe ihr seit mir net böse wenn ich diesen beitrag nur shcreibe, damit er wieder "nach oben rutscht"
    würd mich nur so gerne um noch mehr antworten freuen :schuechte
    kennt ihr ja bestimmt je mehr desto besser :smile:
    mit den mädels gibts momentan leider nix neues wir reden ganz normal miteinander... aber noch keine rede von einem treffen... ich sprechs dann bald mal an...
     
    #16
    Flitzi, 17 April 2008
  17. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    kann dir nur sagen, kommt zeit, kommt rat..

    am anfang meiner jetztigen beziehung konnte ich die besten freundinnen meiner freundin nicht leiden und umgekehrt.. sie haben immer schon versucht, sehr viel druck auf meine freundin auszuüben, bemängelten, dass sie zu wenig zeit mit ihnen verbrachte usw... Meine Freundin versuchte, so gut wie möglich einen Mittelweg zu finden (also genug ihre Kolleginnen sehe und mich auch nicht vernachlässigen). Mit der Zeit kam es dann so, dass ihre Freundinnen und ich uns besser verstanden, wir auch mal gemeinsam was unternehmen konnten, und ihre freundinnen auch verständnis hatten, dass meine freundin manchmal mir ein wenig mehr zeit schenkt als ihnen..

    Mittlerweile kommen ich und ihre beste freundin, das ist diejenige mit der ich (und sie mit mir) am meisten probleme hatte, so gut miteinander aus, dass sie mit problemen auch mal zu mir kommt, wenn ihre freundinnen ihr nicht helfen können, oder sie meinen speziellen rat braucht.
     
    #17
    wiler, 18 April 2008
  18. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    das hört sich echt gut an :smile:
    ic hoffe das entwicket sich bei mir auch so..
    man muss dnan nur die zeit bis dahin iwie überstehen und dadrüber stehen... hm...
     
    #18
    Flitzi, 19 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundinnen Freund große
Only_x3
Kummerkasten Forum
20 Mai 2014
12 Antworten
Eva-Christine
Kummerkasten Forum
19 Dezember 2012
5 Antworten
frenze91
Kummerkasten Forum
27 Mai 2007
18 Antworten
Test