Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft bewahren trotz Angriff?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Analytiker, 3 August 2009.

  1. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Okay, in meiner Umgebung gibt es eine Frau, in die ich verliebt bin, die aber wohl nichts von mir wissen will. Wir sind beide Mitglied in einer Freizeitgruppe in der auch andere Mädels sind, die ich statt dessen kennen lernen könnte, um einfach gewandter in der Situation zu werden.

    Das Problem ist: Einige Männer in der Gruppe betrachten diese wohl offenbar als Partnerbörse und labern alles an, was nicht bei drei auf den Bäumen ist und das ziemlich früh und ziemlich plumb ("Bin ich dein Typ", etc.)

    Die Frauen lästern ziemlich deutlich über diese Männer und ich bekomme da auch so einiges mit.

    Mit den meisten Frauen in der Gruppe komme ich mittlerweile super aus, sie unterhalten sich gerne mit mir und finden mich wohl sympathisch (vielleicht auch, weil ich sie nicht plumb anmache). Ich würde zwar gerne mal die eine oder andere fragen, ob sie mit mir alleine was unternehmen möchte, habe aber Angst, dass ich damit auch "Gruppenthema" werde und ich mir hier Freundschaften verderbe.

    Kann mir einer einen Tipp geben, wie ich mit der Situation umgehen soll?
     
    #1
    Analytiker, 3 August 2009
  2. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Erstmal: Dass die Frauen über diese Typen lästern ist mehr als verständlich. Wer will schon jemanden der jede anlabert - und dass dann auch noch auf die plumpe Tour? Diesen Typen musst Du es ja nicht gleich tun. :zwinker:

    Ich würde Dir schon raten, die Geschichte in der Gruppe langsam anzugehen. Mit wem verstehst Du Dich wirklich gut? Wo stimmt der Draht zueinander? Diejenige kannst Du dann auch mal fragen ob ihr so was machen wollt. Aber nicht eine aus der Gruppe nach der anderen. Und nicht auf die plumpe Tour - aber ich glaub auch nicht, dass die Dein Ding ist. Dann ist die Gefahr, dabei ne Freundschaft zu verderben oder zum Tratschthema der Gruppe zu werden auch sehr überschaubar.

    Als pures unverbindliches Trainingsgebiet würde ich so eine Gruppe aber wirklich nicht "misbrauchen". Klar tauschen sich die anderen untereinander aus - und wenn Du da von Lady zu Lady gehst und mal abcheckst, färbt das auf Deinen Ruf ab - vor allem denken sich dann eben auch alle "der versucht's bei jeder" und die Chancen, dass wirklch mal was entsteht werden massiv sinken.

    Wenn's Dir wirklch nur darum geht zu "üben" und gewandter zu werden würde ich das wirklich eher "in freier Wildbahn" :zwinker: machen - wo Du Dir keine Sorgen darüber machen musst, was wer wie mit wem darüber redet.

    Just my 2 cents,
    brainie
     
    #2
    User 10802, 3 August 2009
  3. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Nun gut, ich hatte nicht vor, alle durchzuprobieren. Es gibt insgesamt 3 Frauen, die ich interessant finde, in eine davon bin ich verliebt, aber wohl unglücklich. Ich bin jetzt nur nicht sicher, wie ich hier den Kontakt intensivieren kann, ohne dass es wie eine Anmache aussieht. Die meisten unternehmen Dinge halt zusammen mit der Gruppe, da kommt es merkwürdig, wenn ich frage, ob wir mal was zu zweit machen wollen und ist eigentlich recht offensichtlich.
     
    #3
    Analytiker, 3 August 2009
  4. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Garnicht...

    Wenn du sie willst, kommst du zwangsweise irgendwann zu den Punkt, an dem du mit offenen Karten spielen musst. Diesen Punkt hast du jezt erreicht. Du bist teil der Gruppe, ihr kennt euch... wenn du jetzt nicht in die Offensive gehst, wirds nix.

    Du wirst, deiner aktuellen Metodok folgend, nur auf der Freundschaftsschiene landen.

    Geh in die Offensive, übernimm die Führung und verführ sie! Wenn du eine Freundin haben willst, musst du bereit sein auch etwas dafür zu tun.

    ThirdKing
     
    #4
    ThirdKing, 3 August 2009
  5. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Mein Gefühl sagt mir irgendwie, dass sie mich nicht interessant findet. Kann so ein Eindruck täuschen, oder ist so ein negatives Gefühl normalerweise schon korrekt. Es gibt auch Frauen, bei denen ich ein neutraleres oder positiveres Gefühl habe.
     
    #5
    Analytiker, 3 August 2009
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich glaube ja mittlerweile, du denkst nicht nur zu viel, sondern bist den Herren neidisch, die in deinen Augen "plump" alles anmachen können, was ihnen in den Weg kommt...nur, sie tun im Gegensatz zu dir etwas und werden wohl auch schon den ein oder anderen Erfolg damit erzielt haben...
    Außerdem brauchst du nicht zu denken, das Frauen, die zum Lästern neigen, sich nicht auch über deine Person hermachen...Sympathie hin oder her.

    Vielleicht begehst du auch den Fehler, dich nicht mal auf eine Frau zu konzentrieren, aber dann auch effektiver und mutiger vorzugehen ohne dass du dich total verzettelst, weil dich all die Frauen noch nervöser machen, denn lese nur immer, die und die wäre interessant, in die bin ich verknallt u.s.w.
    Obendrein machst du dir ständig Gedanken, was die Frauen von dir halten könnten, spielst sämtliche Szenarien im Kopf durch...du bist einfach verbissen und nicht locker genug.
    Ich prophezeie dir jetzt schon: So wird das nie was mit dir und dem weiblichen Geschlecht und wir sitzen noch Jahre da und antworten dir auf deine unzähligen Threads, denn wirkliche Fortschritte kann ich bei dir leider immer noch nicht erkennen. ;-)
     
    #6
    munich-lion, 3 August 2009
  7. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Da jetzt ne Ferndiagnose machen ist unmöglich. Aber ja, dieses Gefühl kann auch täuschen - wenn man sich mal verliebt hat, steigt meistens auch die Unsicherheit in Hinsicht auf die Reaktion der Angebeten. :zwinker: "Rationale Analysen" sind an dem Punkt meist nicht mehr ganz möglich und auch nicht unbedingt sinnvoll. :grin: Klar ist da die Angst nen Korb zu kassieren. Aber wer's nicht versucht wird nie erfahren, ob's nicht doch hätte klappen können.

    Wenn Du wirklich Interesse an ihr hast: Versuch es und konzentrier Dich auf sie. Gib doch nicht schon auf, bevor Du ein klares Nein hast. In der Situation würde ich auch wirklich nicht den Kontakt mit einer anderen aus der Gruppe intensivieren - konzentrier Dich auf sie. Wenn's nicht klappt kannst Du weitersehen.
     
    #7
    User 10802, 3 August 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du hast Interesse an den Frauen und erhoffst dir ein Date, also versuche es nicht als etwas anderes zu verkaufen. Wenn sie lästern, lass sie lästern, wenn du es mitbekommst, dann kannst du sie ja darauf ansprechen.
     
    #8
    xoxo, 3 August 2009
  9. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Seufz. Ich werde dann wohl hier wirklich mal was unternehmen. Sie ist halt leider das Alpha-Weibchen in der Gruppe, das heißt, wenn ich es mir mit ihr verscherze, dann bin ich wohl komplett unten durch...

    Demnächst stehen ein paar Aktivitäten mit der Gruppe an, wenn ich Glück habe (zeichnet sich schon etwas ab), bin ich hier vielleicht mal mit ihr allein einen Tag unterwegs. Da bietet sich es vielleicht mal etwas an, forscher zu werden. Ich weiß nur nicht was...
     
    #9
    Analytiker, 3 August 2009
  10. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    Es gibt in meinen Augen nur eine Anmache, die wirklich belästigend(und fast auch beleidigend) ist: die, die nicht die Person meint, an die sie gerichtet ist, sondern nur ein Versuch ist, endlich eine Freundin oder eine Bettgefährtin (egal welche Frau das ist) zu finden.

    Also sehe ich es wie die Löwin, konzentriere Dich auf Frauen, von denen Du wirklich etwas willst, wenn die lästern waren es die falschen, wenn die lästern, die Du nur zur Probe angraben möchtest, haben sie mit ihrer Lästerei recht.
     
    #10
    tryanderror, 3 August 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    :eek:

    Du hast Menschen vor dir und keine Püppchen. Menschen mit eigenem Willen, die eigene Entscheidungen treffen und die Gabe haben, über Gesagtes nachzudenken und nicht alles einfach hinnehmen müssen. Solltest du allerdings stark beeinflussbare Püppchen vor dir haben, dann ist die Gruppe sowieso nutzlos und du solltest dir was anderes suchen.
     
    #11
    xoxo, 3 August 2009
  12. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Sorry, aber das ist quatsch.

    A) Sollst Du sie nicht belästigen, sondern Dein Interesse signalisieren (und das wird sie Dir, wenn Du vernünftig mit ihr umgehst auch nicht übel nehmen, sondern höchstens sagen "nee, sorry, das wird nix mit uns".
    B) Glaube ich nicht dass Du dann kollektiv von der Gruppe verurteilt werden würdest.

    Du baust Dir das glaube ich nur so zusammen, weil Du eben Respekt und Angst davor hast, etwas offensiver auf sie zuzugehen - und eventuell enttäuscht zu werden. Das Risiko muss man aber leider eingehen - sonst wird's nie was.
     
    #12
    User 10802, 3 August 2009
  13. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Das Problem ist, ich habe schon mal so was probiert. Nachdem wir gemeinsam in einer Sportveranstaltung waren (zu zweit), habe ich sie angerufen, ob sie mal mit ins Kino will. Sie war sehr überrascht und offensichtlich übertölpelt, sagte erst zu und meinte dann, dass sie den Termin noch nicht festmachen könnte, ich solle sie nächste Woche noch mal anrufen.
    Ich habe sie die darauf folgende Woche noch einmal angerufen (ich habe gezittert wie unter Strom), aber sie ging nicht ran, rief mich auch nicht zurück. Wir haben das Thema bei den nächsten Treffen nicht mehr thematisiert und sind irgendie umeinander herumgeschlichen. Ich dachte, damit wäre die Sache gegessen gewesen, doch vor ein paar Wochen hat sie mich von sich aus zu einer von ihr gegründeten neuen Gruppe eingeladen und ich habe erfahren, dass sie in den letzten Wochen extrem viel psychischen Stress mit ihrer Arbeit hatte und dazu noch einen Autounfall.
    Deswegen habe ich halt jetzt irgendwie Hoffnungen, dass das doch noch kein totales Nein von ihrer Seite aus war, aber gleichzeitig habe ich immer noch das Nicht-Abheben beim Telefongespräch in schmerzlicher Erinnerung.

    Ein weiteres Problem ist eigentlich auch, dass so gut wie immer ihr bester Freund dabei ist, ein echter Cock-Blocker. Wenn ich es nicht besser wüsste, müsste man annehmen, die beiden wären zusammen, so wie sie miteinander umgehen, aber dem ist wirklich nicht so (er hat eine Freundin und meine Flamme ist bei den beiden häufig zu Besuch).

    Bestes Beispiel, was mich wieder dazu bringt, mir keine Chancen einzuräumen. Wir waren zu viert im Kino. Die Mädels in der Gruppe haben die Sitzplätze aufgeteilt (sicher nicht zufällig, denn mir wurde gesagt, welchen Platz ich habe). Die Sitz-Reihenfolge war ich, beste Freundin meiner Traumfrau, Traumfraum, ihr bester Freund.

    Weiteres Problem: So weit ich kapiert habe, unternimmt die Frau so gut wie jeden Tag was anderes. Sie ist bei Freunden zu Besuch, nimmt an ihren Gruppenaktivtäten teil, an denen der ursprünglichen Gruppe, etc. Da habe ich irgendwie den Eindruck, ich könnte da eigentlich nichts vorschlagen, was sie nicht sowieso schon mit anderen macht, außer wirklich mit mir was trinken gehen.
     
    #13
    Analytiker, 3 August 2009
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Zum Thema plumpe Anmache und anderen Herren: Du kannst was von ihnen lernen! Sie mögen bei weitem nicht so intelligent sein wie du, aber sie haben andere, sehr positive Charaktereigenschaften: Offenheit, Spontanität und Mut. Schüttel über das, was sie da sagen meinetwegen den Kopf aber bewundere sie dafür, dass sie das fertig bringen, was du nicht schaffst. :zwinker:

    Zum Thema lästern: Jeder lästert. Frauen lästern. Männer lästern. Wenn du nicht willst, dass über dich gelästert wird, gehe bitte nicht unter Menschen und wenns doch mal sein muss, sei möglichst grau und unauffällig. Ehrlich - ich bin froh, wenn mal wer über mich lästert - so wurde ich zumindest wahrgenommen :zwinker:

    Und nicht immer muss Lästerei negativ sein. Oder meinst du, irgendeine der Frauen würde zugeben, dass sie den Kerl, der da gerade eine plumpe Anmache vom Stapel gelassen hat, eigentlich ganz nett findet? Nein! Da wird mitgelästert, denn es macht Spaß und sozialisiert. Bewerte das nicht über! Du bist viel zu feinfühlig und sensibel, als das du so leicht Opfer wahren Gespöttes werden würdest und wenn doch, so bist du in wahrlich schlechter Gesellschaft.

    Zu der Sache mit dem Alpha-weibchen (was ich übrigens als ziemlich bescheuerten Begriff empfinde): Schön, dass du dich dazu überwunden hast, die Initiative zu ergreifen. Auf mich wirkt das aber leider nur wie ein halbherziger Versuch :confused:
    Ich weiß, wie schwer es dir gefallen sein muss, dich zu überwinden, aber die schlechte Nachricht ist: es reicht nicht, sich zu überwinden! Man muss auch noch hartnäckig bleiben. Insbesondere, wenn man es auf Frauen abgesehen hat, die einfach nur Klasse sind!

    Sicher gibt es Situationen, wo es durchaus angemessen ist, sich ein wenig zurückzunehmen. Der Stress von ihr, den du da geschildert hast, lässt schon darauf hindeuten, dass es nicht "völlig verkehrt" gewesen ist, hier lockerer zu lassen. Aber letztlich macht es dich nieder, dass sie nicht abgenommen hat und das finde ich schon zu übersensibilisiert. Wenn du dich davon abschrecken lässt, dass eine Frau nicht abhebt, wirst du nicht weit kommen. Menschen sind so, und auch wenns einige leugnen: Frauen sind Menschen. :eek:

    Du brauchst ein wesentlich härteres Fell, wenn du eine wirklich tolle Frau abbekommen willst. Das heißt nicht, dass du wie deine Nebenbuhler verroht alles anbaggern und den Holzhammer auspacken sollst - eine gewisse Hartnäckigkeit sei dir jedoch ans Herz gelegt. Von daher: einmal tief Luft holen, schlucken - und dann mach dich an die Dame ran, in die du auch verliebt bist!
     
    #14
    Fuchs, 3 August 2009
  15. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Danke. Ich werde es in der nächsten Zeit versuchen. Mir ist aber jetzt schon Kotzübel, wenn ich nur daran denke.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:06 -----------

    Ach mir ist eine neue Idee gekommen: Wäre es sinnvoll, bei ihrem besten Freund (mit dem ich ja sehr gut auskomme) mal anzufragen, wie seiner Meinung nach meine Chancen so wären?
     
    #15
    Analytiker, 3 August 2009
  16. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ühh... sowas ist immer ein bisschen gefährlich. Man kann nie genau wissen, wie sich das auswirken wird, wenn Dritte mit reingezogen werden. Bei solchen Dingen, bin ich lieber Einzelkämpfer und das Wissen würde mir auch nicht so viel nützen - ich werde es ja ohnehin selbst rausfinden.

    Aber musst du letztlich wissen, ob du das brauchst und ob das der richtige Typ für solche Fragen ist.
     
    #16
    Fuchs, 3 August 2009
  17. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    nö, das lass mal lieber :zwinker: so etwas macht man als teenager, aber nicht mehr in deinem Alter.

    manchmal würde ich dir am liebsten in den hintern treten oder den stock aus dem a**** ziehen, der dich daran hindert locker zu sein :zwinker:
    wenn du so verkrampft auf etwas zugehst, dann wirkt das extrem unattraktiv.

    versteif dich nicht so sehr auf eine mögliche Beziehung, werd erstmal selbstsicherer im umgang mit frauen. ich hab noch keine erlebt, die beisst und ja, manche lästern - aber das darf man nicht zu eng sehen.
    plumpe anmachen kommen von dir sowieso nicht - eher gar keine.

    und man kann sich auch näher kommen, wenn andere dabei sind. in deinem falle vielleicht sogar besser, weil du dann ja anscheinend zumindest etwas weniger verkrampft bist. ich hab noch keinen meiner freunde bei einem 2er date kennengelernt. wir haben uns immer in einer gruppe getroffen und dort dann eben ein wenig geflirtet bis es mehr wurde.

    was gibt es denn an dir, was dir gefällt? und ich rede jetzt nicht von intelligenz.
     
    #17
    User 67627, 3 August 2009
  18. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Das absurde ist, bei anderne Frauen, die mich nicht interessieren, kann ich supercharmant sein. Sogar bei der Frau, in die ich vorher verliebt war, war und bin ich entspannt, weil wir uns super verstehen und weil ich von ihr ja auch sehr offen angesprochen wurde. Nur bei meiner Flamme werde ich zum absoluten Wrack, weil ich mich ihr nicht würdig fühle, so komisch das auch klingt.

    Was mir an ihr gefällt?
    - Lächeln, Lachen, grundsätzlich das superniedliche und fröhliche Verhalten (sie spricht mit ihrer Freundin manchmal scherzhaft in einem total niedlichen Entchen-Tonfall). Sie lacht sehr gerne und sehr viel, singt auch gerne mal vor sich hin (sie kann gut singen)
    - Aussehen: große, neugierige und wache Augen, zierliche Statur
    - ihre Lebenserfahrung und Selbstständigkeit

    Dann so Kleinigkeiten, wie gestern, wo es mich fast zerrissen hätte vor Zuneigung, als sie mit uns an einem gestürzten Kind vorbei ging, wo sich die Eltern schon kümmerten. Sie machte einige niedlige mitleidige Laute und holte dann eine Wasserflasche hervor um sie den Eltern zum Auswaschen der Wunde zu bringen. Wenn ich nicht schon verliebt in sie gewesen wäre, in dem Moment hätte es mich erwischt.

    Und ja, ihre Intelligenz und ihr Interesse an Kultur machen sie noch einmal ein großes Stück sexier, als sie es so schon wäre.

    Aber letztendlich lässt sich meine Verliebtheit auf einen Punkt bringen: Ich sehe sie an und denke mir, das ist das süßeste Wesen, das ich je gesehen habe. Beschützerinstinkt. Obwohl sie mir in allen Punkten überlegen ist. Das ist wohl auch der Punkt, der mich verwirrt und hemmt.
     
    #18
    Analytiker, 3 August 2009
  19. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Schluck. Habe sie jetzt zu einer gemeinsamen Aktivität eingeladen. (Ging nur per Mail, da zeitkritisch und sie gerade auf der Arbeit nicht erreicht werden kann). Mal schauen, was da kommt...
     
    #19
    Analytiker, 4 August 2009
  20. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ist eigentlich nicht so fürchterlich entscheidend, ob was bei rumkommt oder nicht. Allein schon den Schritt zu wagen und mal Interesse anzudeuten wird sie auch so wahrgenommen haben... :zwinker:
     
    #20
    Fuchs, 4 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft bewahren trotz
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten