Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft einfach so beenden?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Julschen19, 11 September 2006.

  1. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    so mal wieder n problem, würd ma gern eure meinung dazu wissen..
    es geht um mich und meine "ehemalige" beste Freundin.
    kennen uns seit 4 jahren und muss sagen wir hatten echt ne tolle zeit, haben alles zusammen erlebt und waren einfach beste Freunde. so, naja.. dann wars schon immer so dass sie meinen Freund einfach nicht leiden kann, stets über ihn lästert, was mich an sich schon aufregt. hatten auch einige male sehr stress deswegen, weil sie der meinung war ich vernachlässige sie usw, haben das aber immer geklärt.
    naja, seit ca einem jahr is aber irgendwie der wurm drin, sie macht nur noch party, säuft sich jedes WE zu (und ich darf dann immer ihre sehr übertriebene laune ausbaden^^) und naja ist einfach irgendwie anders. waren dann dieses jahr im urlaub, mit einer sehr guten Freundin von mir.. hätten wir aber nicht machen sollen, weil hinterher durft ich mir anhören, dass ich total anders war, micht überhaupt nicht für sie intressiert hab etc. also da gabs dann auch wieder stress.. so seitdem ist irgendwie nix mehr wie vorher, wobei sie mir seit langem eh schon auf die nerven geht. aaaaaber wenn irgrndwas ist, bin ja eh immer ich schuld.. ich veränder mich, ich zieh sachen ab, die total hammer sind, sie ist genervt, ich führ mich total komisch auf, ich mach dies und das.. ja, dann hab ich noch erfahren, dass sie mir ja eigentlich schon lange die meinung sagen will. das lustige ist nur, dass sie sich so nie was anmerken lässt..verhält sich ganz normal, ist lieb und tut so als wär alles ok. find ich auch irgendwie doof, weil wenn sie n problem hat soll sie mir das halt sagen oder?!
    naja, hab mir jetzt mal überlegt, dass ich mich einfach mal mit ihr aussprechen muss, wobei dass wahrscheinlich zum Ende unserer Freundschaft führen wird. ja, das dumme ist nur noch dass wir die gleichen Freunde haben, jedenfalls zum großteil. wenn wir uns jetzt zoffen, hab ich angst, dass das mit den anderen dann auch auseinander geht.. was ich eigentlich nicht will. gut, sie können dass natürlich selbst entscheiden, werden sie wahrscheinlich auch. aber hab trotzdem schiss, dass ich dann irgendwie ohne freunde dasteh.
    wie seht ihr das? sollte ich trotzdem mit ihr reden oder? weil einfach so ne Schein-Freundschaft ist ja auch nichts, sie spielt einen auf "Heile-Welt" obwohl sie total genervt von mir ist.. mein manchmal verstehen wir uns schon gut, aber ich denk mir jetzt, dass ist auch alles nur gespielt.. nur warum tut sie das dann und sagts mir nicht gleich ins gesicht was sie von mir denkt? finde dass eh sch*** dass ich angeblich an allem schuld bin und immer das falsche tu^^
    also soll ich mit ihr reden, mit dem risiko, dass sich danach alles total verändert und wir nix mehr miteinander zu tun haben? oder soll ich einfach mal abwarten ob sie auf mich zukommt?

    danke schonmal für diejenigen die sich mit meinem problem beschäftigen *knutscha*
     
    #1
    Julschen19, 11 September 2006
  2. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    kann es sein dass sie einfach eifersüchtig ist auf dich, weil du schon so lang einen freund hast? probiers lieber zuerst mal mit einem gespräch, warum sie sich denn so seltsam verhält, das muss ja nicht in einen streit ausarten, wenn du ruhig bleibst :zwinker:
    ich glaub sie fühlt sich vernachlässigt von dir. überleg dir halt ob du eine 4jahre dauernde gute freundschaft einfach aufgeben willst
    liebe grüsse :smile:
     
    #2
    Aurinia, 11 September 2006
  3. Salesha
    Salesha (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mit ihr reden würd ich auf jeden Fall!
    Es muss ja nicht wirklich das Ende eurer Freundschaft sein. Manchemal löst so ein Gespräch auch Sachen auf, die vorher schienbar unausgesprochen imn Raum standen... Und danach wirds wieder ruhiger aber auch harmonischer...
    Sie will dir vielleicht durch dieses ewige Genörgel irgendwas sagen, kann es aber nicht wirklich aussprechen, das soll es ja auch geben...
     
    #3
    Salesha, 11 September 2006
  4. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    hmm also erstmal dankeschön.. aber weiß net, normalerweise hat sie keine probleme mir "die meinung zu sagen", besser gesagt, zu sagen wenn ihr was net passt.
    hmm, komisch isses trotzdem, weil sie schreibt mir auch noch ständig und erzählt mir ihre probleme usw. normalerweise würde sie doch dass nicht machen, wenn ich ihr egal wär oder?!
     
    #4
    Julschen19, 12 September 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich sag nur: 'Frauen unter sich....:kopfschue '
    Sie scheint sehr eifersüchtig zu sein und hat wohl auch Minderwertigkeitskomplexe. Du lebst Dein eigenes lebe, hast nen Freund etc., und das passt ihr nicht. Ich würd mal ernsthaft mit ihr reden, sofern sie mit sich reden lässt. Falls da aber nix fruchtet, solltest Du Nägel mit Köpfen machen und notgedrungen die Freundschaft beenden, denn ihre Nörgelei würde Dich auf kurz oder lang irgendwann total zermürben, und ich denk mal, das kannst Du am wenigsten gebrauchen.
     
    #5
    User 48403, 12 September 2006
  6. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    also bzgl eifersucht.. ich weiß nicht.. mein einmal meinte sie schon, sie hat halt angst mich zu verlieren, weil wenns drauf ankäm, würde ich sicher meinen freund vorziehen. aber ich kann mir einfach net vorstellen, warum sie mir die meinung sagen will und gleichzeitig einen auf heile welt macht.. sie lässt sich ja so gar nix anmerken, wüsste ich des jetzt net, dass sie so denkt.
    mein so hab ich sie schon gern, aber des ständige "hinterum-über-mich-lästern" nervt.. glaub ich muss sie echt mal drauf ansprechen.
    aber sie wird dann immer gleich so aggressiv und bezieht alles auf sich, nimmt alles so persönlich.. hmm. blöd :geknickt:
     
    #6
    Julschen19, 12 September 2006
  7. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht ist es auch einfach nur an der zeit, dass ihr euch ein bisschen mehr distanz schafft, ihr könnt ja immer noch befreundet sein, aber vielleicht ist es für eine so dicke enge freundschaft, wie sie anscheinend früher war, einfach nicht die richtige kombination, d.h. ihr versteht euch zwar schon bis zu einem gewissen grad, aber wenn ihr euch zu sehr von einander abhängig macht, kracht es, weil sich beide zu leicht verletzen können.
    es ist nur fair und zeigt, dass ihr euch respektiert und gegenseitig wichtig nehmt, wenn ihr ehrlich zu einander seid und euch eure vorstellungen sagt, so oder so stelle ich mir unsere freunschaftliche Beziehung vor, das und das erwarte ich mir, dies und jenes wäre schön, da kann ich kompromisse mit dir eingehen und auf dich rücksicht nehmen, und dies und das bin ich bereit zu geben. so könnt ihr herausfinden, welcher grad von nähe/distanz für euch beide gesund ist und ab wann es ungesund für eure freundschaft / jeden einzelnen wird.

    ich würde jedenfalls ganz genau zuhören, wenn sie kritik an deinem verhalten übt, nämlich ganz genau auf den wortlaut zu hören, so wie du es in deinem beitrag formulierst, kommt es mir so vor, als ob da einiges falsch rüberkommt, d.h. sie sagt das eine und meint das andere und du verstehst wieder was völlig anderes drunter, evtl. eine pauschale und allgemeine kritik an deiner person, wenn ein bestimmtes verhalten zu einem definierten zeitpunkt gemeint ist.
    auch sehr helfen kann es, wenn du versuchst, dich so gut es eben geht, in sie hineinzuversetzen, wie es ihr von ihrer sichtrweise aus geht, wie sie dinge sieht, und umgekehrt gilt das genauso, dieses zu tun ist sehr wichtig, damit man konstruktiv mit einander kommuniziert.

    alles gute!
     
    #7
    normallyinsane, 12 September 2006
  8. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    ja denk mal des ist ne lösung.. wir haben uns einfach voll "auseinandergelebt" sie hat ne andre auffassung vom leben als ich.
    wenn ich mich in ihre situation versetze.. naja, weiß nicht was ich alles falsch mache?! eigentlich bin ich der meinung, dass alles passt. mit meinem Freund, dass ist besser geworden, hab wieder viel mehr zeit für sie und naja ansonsten gibts da nicht viel worüber sie sich aufregen könnte. gut, manchmal haben wir ziemlich verschiedene ansichten, aber deswegen kann sie doch nicht sauer sein?! *am verzweifeln bin*
    denk, wenn der richtige zeitpunkt da ist, werd ich mit ihr reden.. weil verarschen (sorry, für den ausdruck :zwinker: ) lass ich mich dann auch nicht.
     
    #8
    Julschen19, 12 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft einfach beenden
*~AngeL~*
Kummerkasten Forum
8 November 2006
13 Antworten
Tres
Kummerkasten Forum
18 Februar 2004
4 Antworten