Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft geht nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kiZe, 4 Mai 2003.

  1. kiZe
    Gast
    0
    huhuu

    brauche mal einen rat zu meinem problem.
    es geht darum dass meine expfreundin keine freundschaft mit mir will. nun wir sind seit über einem halben jahr auseinander (Waren auch nur ein halbes jahr zusammen) aber ich liebe (ich weiss nicht so recht...) sie immer noch, bzw mag ich sie sehr (obwohl sie mir so wehgetan hat). wir haben es zwar beide eine Beziehung auf freundschaftlicher ebene probiert aber ich glaube ich habs da ein wenig schwer gemacht. ich hatte immer noch hoffnung auf mehr und hab ihr dann ab und zu gesagt wie es mit meinen gefühlen steht. naja irgendwie hab ich ihr damit wohl die hoffnung auf freundschaft genommen und nun reden wir nicht mal mehr miteinander nachdem sie mir deutlich sagte das sie keine freundschaft will.

    also ich weiss nicht recht wie ich mich verhalten soll. ich will sicherlich eine freundschaft wenn nicht mehr...

    vielleicht hat sie auch noch zuviele gefühle für mich die es ihr nicht erlauben eine freundschaft aufzubauen... was meint ihr dazu?

    ich hab echt keine ahung was ich machen soll...

    danke euch
     
    #1
    kiZe, 4 Mai 2003
  2. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    hm also ich war auch schon mal in der Situation. Ich war lange zeit nachdem ich mit meinem ex freund auseinander war immer noch in ihn verliebt und von daher fiel es mir sehr schwer damit klar zu kommen, dass zwischen uns nur noch freundschaft gibt. allerdings war´s für ihn auch nich soo einfach, denn er wusste dass ich mehr wollte und von daher war dieses freundschaftliche verhältnis natürlich vorbelastet. ich denk ma deine freundin sieht das auch so ähnlich. sie weiß ja, dass bei dir noch andere gefühle mit im spiel sind. vielleicht ist es ihr unangenehm oder vielleicht geht sie auch nur auf abstand um dir nicht noch mehr weh zu tun. schließlich würdest du doch nur noch mehr leiden wenn ihr euch ständig als freunde sehen und treffen würdet, du aber immer noch mehr empfindest.
    vielleicht solltest du diesen abstand nutzen und versuchen sie zu vergessen. nach einer gewissen zeit sieht dann das ganze bestimmt anders aus. wenn keine gefühle mehr im spiel sind, kann man es dann auch auf die freundschaftliche art probieren. bei meinem ex und mir hat´s inzwischen geklappt (also das freunde sein) ich hoffeihr bekommt das auch hin!! viel glück und halt den kopf oben!
     
    #2
    My_secret, 4 Mai 2003
  3. Raufboldin
    Gast
    0
    es ist äußerst schwierig, wenn nicht sogar völlig unmöglich, nach einer gescheiterten Beziehung nahtlos in eine freundschaft überzugehen. deshalb ist es wichtig, den kontakt erstmal ein paar monate abzubrechen oder zumindest auf absoluter sparflamme zu halten.
    wenn bei einem von beiden immernoch gefühle, die in richtung liebe gehen, im spiel sind, dann kann man keine freundschaftliche beziehung aufbauen.
    der eine wird ständig verletzt, weil er noch liebt und der andere weiß das und fühlt sich dafür verantwortlich, vielleicht sogar bedrängt und eingesperrt. man kann nicht ungezwungen miteinander umgehen.
    ich finde auch, dass du abstand halten solltest, um von ihr loszukommen. erst, wenn du sie nicht mehr liebst, kannst du beginnen, sie als möglichen freund zu betrachten. manchmal sind menschen, die eine innige liebesbeziehung hatten, ohne ihre liebesgefühle zueinander nicht mal mehr für eine freundschaft geeignet.
     
    #3
    Raufboldin, 4 Mai 2003
  4. snow
    Gast
    0
    Also ich würde als erstes Mal mit ihr reden!


    Nur so kannst du das Problem lösen,denn du weißt nicht ihren stand und gemeinsam kann man immer die beste Lösung finden.

    Wenn sie aber keine freundschaft mehr will,warum auch immer,musst du das leider akzeptieren,aber ich glaube das wird nicht der fall sein.Auf jeden Fall musst du ehrlich sein.Du kannst ihr ja auch erklären dass du dir wegen deinen gefühlen nicht sicher wärst und was sie dazu meint!
     
    #4
    snow, 4 Mai 2003
  5. kiZe
    Gast
    0
    mhh erstmal vielen dank an euch :smile2:

    also ich denke mir es könnte daran liegen dass sie vielleicht auch noch gefühle hat die sie aber gar nicht haben will...

    es ist doch so, wenn man keine gefühle für einen menschen hegt die in richtung Beziehung und liebe gehn, hat man keine probleme ihn als freund zu betrachten. wenn aber eben noch mehr vorhanden ist geht es nicht... und in meinem fall ist es auf jedenfall schonmal so dass diese gefühle von mir aus vorhanden sind und ich vernmute mal auch von ihrere seite aus.
    da sie die anscheinend aber nicht zulassen will entschliesst sie sich eher für die methode gar keine beziehung, auch keine platonische aufzubauen.

    der andere fall wäre sie hat quasi mitleid mit mir und schliesst von sich aus allen kontakt damit ich über sie hinwegkomme.

    naja ich kann mir nicht vorstellen nicht mit ihr befreudet zu sein und das heisst ich muss irgendwas unternehmen... egal ob es mich schmerzt... =(

    nur weiss ich noch nicht so recht was ich tun soll. mir ist es nicht peinlich oder so mit ihr zu reden nur bin ich idee und mutlos... tja schweres leben =(

    gute nacht :smile2:
     
    #5
    kiZe, 5 Mai 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    ich glaub das is aber auch nur deine sicht der dinge, weil dich das mehr tröstet als wenn du dir klar machst, dass sie halt einfach nichts mehr mit dir zu tun haben will.
    ihr seid seit über einem halben jahr auseinander, was erwartest du von ihr? hätte sie noch gefühle für dich, wärt ihr ja wohl noch zusammen, so seh ich es zumindest.

    ich finde, du solltest ihr entscheidung akzeptieren. anscheinend hast du damit das du ihr dauernd gesagt hast, dass du sie noch liebst in die enge getrieben, weil sie das nicht wollte.
    eine freundschaft aufzubauen, wenn man weiß der andre würd bei jeder gegelegenheit versuchen einen zurück zu erobern oder sich jedes mal neue hoffnungen machen, wenn man freundschaftlich nett is, das is für die meisten ein ding der unmöglichkeit. - ich könnte es zumindest nicht.

    wenn sie dir sagt, sie will keinen kontakt und will dich nicht als guten freund, dann wird das schon so sein. du musst wohl lernen es zu akzeptieren und damit abzuschließen. - und das is wiederum kein ding der unmöglichkeit.
     
    #6
    succubi, 5 Mai 2003
  7. Nun ich finde auch das Freundschaft nicht mehr gut ist wenn man sich verliebt hat, zusammen war und danach getrennt.
    Bei meinen Schwarm habe ich auch versucht eine Freundschaft zu machen(wenn man das als Freundschaft bezeichen kann), aber das ging nicht weil ich ein rückfall erlebte(verliebt).
    Dann wurde mir bewusst das ich mit dieser Frau, mein ganzes leben lang keine Freundschaft mehr anfangen kann...(ohne auch nur ein rückfall zu erleben)
    Da nützt auch alles betteln nichts mehr.
    Am besten distanziere dich von ihr...
     
    #7
    Black Mesa HQ (AUT), 5 Mai 2003
  8. Crouch
    Gast
    0
    Du hast erst dann wieder ne Chance, ne Freundschaft mit der Ex aufzubauen, wenn du Sie schlichtweg vergessen hast und nicht mehr an Sie denkst! Das lustige daran ist, dass dann oftmals die vorher so sehr ersehnte "Freundschaft" gleichgültig geworden ist... So war's bei mir zumindest... Lass dich nicht stressen, du kanst eh nix dran ändern wie's kommt - und es kommt immer anders als man sich's in Gedanken ausmalt ;-)

    Gruß, Crouch
     
    #8
    Crouch, 7 Mai 2003
  9. Du bist mit dem problem niht alleine.

    hi kiZe ,

    ich hab immer gedacht ich bin der einzige mit so einem Problem,naja wenn man(n)es Problem nennen kann.

    Ich bin im Moment in der selben Situation wie Du.

    Und ich weiß auch weder ein noch aus.
    Vergessen ist leichter gesagt als getan.
    Sie, meine ExFreundin, sagt zu mir sie ist zu mir konsequent,doch zu anderen ist sie es nicht.

    Ich seh das als stur an.Konsequent ist nur schönerer begriff dafür.

    Ich hoffe mal Dir geht es wenigstens etwas besser,da Du weißt das Du nicht alleine bist.

    Ich habe noch ihren gesamten freundeskreis gegen mich,sogar meine Freunde.

    Das tut dann noch mehr weh.

    ----------------------------------------

    schau mal in deine Briefkasten.

    ----------------------------------------

    Man(n)kann nicht mit und auch nicht ohne Frauen leben.



    Bye
    IdiotderandieLiebeglaubt
    alias
    Mathias
     
    #9
    IdiotderandieLiebeglaubt, 7 Mai 2003
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also erstmal will ich wissen, wieso du denkst, dass sie sehr wohl noch eine freundschaft will...

    und dann wollt ich noch sagen, dass man sehr wohl keine freundschaft wollen kann, auch wenn man nur noch freundschaftliche gefühle für jemanden hat. bei mir isses zb so, dass ich auch auf abstand gehe, sobald ich mitgekriegt habe, dass jemand in mich verliebt is, einfach weiß ich nich will, dass sich derjenige vielleicht auch noch hoffnungen macht und jedes nette wort, jede freundschaftliche geste falsch interpretiert....

    ansonsten stimm ich mal der raufboldin zu (bäätsch @ succi*g*)
     
    #10
    Beastie, 7 Mai 2003
  11. succubi
    Gast
    0
    :tongue: @beastie *gg* [/ot]
     
    #11
    succubi, 7 Mai 2003
  12. baboo
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    das beste ist du lässt sie im Moment einfach mit Ruhe und bricht den Kontakt ab. Ja ich weiss es ist sehr schwierig bin gerade auch in so einer Phase. Du kannst sie aber nicht zu einer Freundschaft zwingen und nur wenn du sie in Ruhe lässt, kommt sie eventuel zu dir zurück und will eine Freundschaft mit dir. Es ist vielleicht schwierig keinen Kontakt mit ihr zu haben, aber versuch es einfach. Denk nicht zuviewl an Sie, sieh auch mal ein, dass sie dir sehr weh getan hat, das hilft Absstand zu halten.

    So vergisst du sie leichter, du willst sie vielleicht auch garnicht vergessen, aber ich spreche aus Erfahrung. Ich wollte meine Ex auch nicht vergessen und naja wir hatten dann auch einen kleine Streit und ich hab den Kontakt abgebrochen, da sie sich eh nie bei mir meldete. Es ist das beste das ist nun 2 Wochen her. Und hab sie noch nicht ganz aber schon fast vergessen!

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Es ist schwierig, aber nichts ist unmöglich!


    Baboo
     
    #12
    baboo, 7 Mai 2003
  13. kiZe
    Gast
    0
    es ist echt verdammt schwer mich zu distanzieren... vielleicht weil ich das nicht will.

    also für uns war die beziehung ja auch sehr intensiv. es ist leider nun über 6 monate her und langsam muss sogar ich die hoffnungen aufgeben... =(

    naja ich muss mich ja auch nach hier richten, egal ob sie es wirklich so meint oder ob sie sich selbst nicht sicher ist.

    wenn sie es wirklich so meint (bin langsam wirklich der meinung) dann ist gut und wenn nicht dann weiss ich nicht was zu tun ist.

    im grunde will ich ja ihr freund bleiben (diese frau ist es wirklich wert!) aber mir fehlt hoffnung =(

    ich hab mich ja über die nachricht gefreut :smile2:
     
    #13
    kiZe, 7 Mai 2003
  14. ollifein53
    Gast
    0
    Ich bin in einer ähnlichen Lage.
    Ích weiß wie weh so etwas tut, obwohl ich nie richtig mit ihr zusammen war und das ganze schon über ein Jahr lang her ist.

    Anfangs haben wir nicht miteinander geredet, denn sie konnte das nicht.
    Irgendwann habe ich, nach einem langen Kampf mit mir selbst, sie dazu gebracht mit mir zu reden und wir haben uns einmal richtig ausgesprochen, seit dem ist sie eine der wichtigsten Personen in meinem Leben.

    Lass ihr Zeit und probiere noch einmal mit ihr zu reden sprecht euch einmal richtig aus. Sei dabei ganz ehrlich dann wird sie es sicherlich auch zu dir sein.
    Aber renn ihr nicht weiter hinterher, den das bedrängt sie.

    Viel Göück
     
    #14
    ollifein53, 7 Mai 2003
  15. kiZe
    Gast
    0
    ah und ihr versteht euch nun super, seid gute freunde und mögt euch?

    das wäre ne sehr schöne vorstellung...
     
    #15
    kiZe, 7 Mai 2003
  16. @ kize hab dir genatwortet.

    Wie soll man(n)die Frauen verstehen????
     
    #16
    IdiotderandieLiebeglaubt, 7 Mai 2003
  17. succubi
    Gast
    0
    ich würd trotzdem versuchen abstand zu nehmen, ganz ehrlich.
    ich weiß das du es nicht hören willst und das es schwer is für dich - und das is natürlich wenn man noch gefühle für jemanden hat.
    aber glaub mir, es wird das beste sein für dich... oder willst du noch 5x von ihr in jeder art und weise zurückgewiesen werden? - das wird dir am ende mehr zu schaffen machen, glaub's mir.

    und vor allem... wenn ich mich jetzt in die lage deiner ex-freundin versetz und ich mir vorstell, dass ich zu dir keinen kontakt mehr möchte - aus welchen gründen auch immer - und du redest mich noch 5x an und lässt mir keine ruhe, dann würd ich mit der zeit immer mehr abblocken und immer mehr antipathie gegen dich entwickeln. - und wenn du's dann nochmal versuchst, obwohl ich eh schon jedes mal sag, dass ich einfach keinen kontakt und keine freundschaft will, dann würd ich wohl äußerst ungemütlich werden und dich dann erst recht ignorieren - und das dann aber wirklich konsequent. da könntest du dich dann auf den kopf stellen, "alle meine entchen" singen und gleichzeitig durch die nase traubensaft trinken - es würd mich kalt lassen.

    du hast die wahl - entweder du akzeptierst das sie mit dir nichts mehr anfangen kann und lässt sie in ruhe... somit hat sie dich vielleicht wenigstens noch positiv in erinnerung... oder du nervst sie weiter und treibst sie noch mehr in die enge, bis sie dich nur mehr negativ in erinnerung hat.


    @idiot
    indem man sich mal in ihre lage versetzt!
     
    #17
    succubi, 8 Mai 2003
  18. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, also mir geht es genauso.mein freund hat schluss gemacht und will freundschaft... ich liebe hin noch und kann einfach nicht anders.

    wenn sie noch gefühle hat, dann wird sie doch erst recht nicht die freundscahft oder den kontakt abbrechen. Vielleicht will sie dir nicht weh tun, weil sie weiß, was du denkst.
    es ist eine schwere situation und ich selber komme nicht klar damit. bin nur noh am heulen und weiß nicht, wie es weiter gehen soll.

    aBer ich glaube, wenn sie noch Gefühle hätte, dann würde sie den Kontakt wieder herstellen und versuchen, dass es nchmal was wird bei euch
     
    #18
    Pfläumchen, 8 Mai 2003
  19. supergirl_007
    0
    also des iss schon unterschiedlich....
    bei mir wars andersrum. damals als mein ex freund schluss gmacht hat, wollt ich keine freundschaft weil ich ihn noch zu sehr geliebt hab, und wenn ich ihn dann ständig gesehen hätte, womöglich noch mit andren mädels aber weiss das ich ihn nicht (mehr) haben kann.... ne des konnte ich nicht.
    ist von einem zum andren unterschiedlich denk ich mal....so wars bei mir zumindest.
     
    #19
    supergirl_007, 8 Mai 2003
  20. kiZe
    Gast
    0
    also danke erstmal für das intresse und die zuwendung :smile2:

    also diese sichtweisen sind wohl sher überzeugend.... leider

    ich weiss nicht was ich machen werde aber es wird wohl in diese richtung gehn... mal sehn sie hat bald geburtstag vielleicht schreib ich mir mal ne sms oder so... danke an euch alle nochmal :smile2:
     
    #20
    kiZe, 8 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft geht
Neroy
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2012
6 Antworten
schatztruhe
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2010
9 Antworten
Test