Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft gekündigt wegen neuer Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von darkkisses, 10 August 2003.

  1. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Seit 1 Jahr habe ich (19) einen sehr guten Freund (21) wir haben immer viel unternommen und uns auch fast täglich getextet. Waren wie Bruder und Schwester. Am Anfang wollte er mal was von mir, jedoch habe ich einen Freund und er hat gelernt mich nur als gute Freundin anzusehen. War alles total schön, bis er vor ca 1. Monat ne nette Frau (19) im Internet kennengelernt hat. Sie wohnt eine Autostunde von hier entfernt und es war wohl bei beiden Liebe auf den ersten Blick. Hab mich auch am Anfang total für ihn gefreut, bis er jedoch meinte, dass es wohl besser wäre wenn wir nur noch chatten würden, weil sie wohl eifersüchtig auf mich wäre. Ich hab ihm gesagt, dass ich es nicht so toll fände, weil wir so gute Freunde sind. War total sauer auf seine Freundin weil ich Angst hätte, dass durch ihr unsere Freundschaft kaputt gehen könnte. Jedoch meinte er dann, dass er es geklärt hätte und sie unser Freundschaft akzeptiere ...und es schien auch wieder alles ok zu sein. Bis gestern zumindest.....
    ...wollte den beiden nur einen schönen Tag wünschen und sofort kam ne fauchige SMS zurück "So langsam reicht es mit deiner Nerverei, lass mich doch endlich mit deinem Scheiss und deinen Problemen in Ruhe,hast echt bescheuerte Einstellungen" ich daraufhin: " Wenne schlechte Laune hast, so lass sie nicht an mir aus, hab nix falsches gesagt" Er: " Hat nix mit meiner Laune zu tun" Ich:" Find das echt scheiße von dir, kanns auch nicht nachvollziehen was das sollte, aber keine Angst, ich werde dich weder mit meiner Anwesenheit noch mit sonst was nerven" darauf hin 6 Stunden später er:" Wär wohl besser wenn man etwas Abstand hällt" ....

    ....was soll ich denn davon halten? Wir waren so gute Freunde, hatten immer Spaß und waren für den andern immer da und jetzt ist er total verliebt (seine eigentlich 1. "richtige" Freundin) und unsere Freundschaft scheint ihm total unwichtig geworden zu sein
    ... verstehe es echt nicht...

    bin total traurig, enttäuscht und auch irgendwie sauer, vor allem auch auf seine Freundin, da sie der Auslöser dafür war....
    wünsche mir sogar echt, dass die Beziehung der beiden nicht lange halten wird, aber so wie es aussieht ist das bei den beiden was total ernstes.....
     
    #1
    darkkisses, 10 August 2003
  2. Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich verstehs echt net wie die leute solche sinnlosen Sachen schreiben können.DU wünschst ihnen nen schönen Tag und der redet von Problemen und dass du nervst -.- naja wenn du ihm echt so wenig bedeutest dann lass ihn in ruhe, vielleicht kommt er ja dann mal winselnd wieder zurück.....
     
    #2
    Einsamer, 10 August 2003
  3. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann ihn ja insofern verstehen, dass er nur ganz ungestört mit seiner Freundin war und dann störte die SMS...aber warum hat er so einen Quatsch zurückgeschrieben....wollt doch nix böses....
    ...er hat mich echt total verletzt....wenn ihm unsere Freundschaft noch was bedeuten sollte, dann muss er sich echt was gutes einfallen lassen....

    Hattet ihr auch schonmal ähnliches mit euren besten Freunden erlebt?
     
    #3
    darkkisses, 10 August 2003
  4. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    So gehen doch Erwachsene nicht miteinander um:ratlos:
    So jemand hätte ich gleich nach der ersten SMS zum Teufel gejagt, was soll denn der Scheiß?
     
    #4
    AndyyRS, 10 August 2003
  5. Pussy Deluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich denke es ist immer schwierig die Freundschaften auftrecht zu erhalten, wenn man in einer Beziehung steckt. Vor allem am Anfang, wo man nur Augen für den Partner hat... da vernachlässigt man die Freundschaften schon ganz gern mal. Außerdem finde ich es immer schwierig, wenn der Freund ne beste Freundin hat oder die Freundin nen besten Freund. Da muss schon viel Vertrauen in der Beziehung da sein, damit diese Freundschaften dann halten. Is ja auch klar, dass der Partner da anfangs komisch reagiert, weil er evtl. Angst hat der andere könnt ihm fremd gehen mit dem besten Freund/der besten Freundin, oder zwischen denen könnte was laufen... aber halt nur rein sexuell. Irgend solche Sachen malt man sich dann da schon aus... weil es einfach schwierig ist nicht eifersüchtig zu sein und blind zu vertrauen. Außerdem hat man da (zumindest ich) das Gefühl besser sein zu müssen als die beste Freundin, so dass man sie ersetzen kann und zusätzlich noch die Partnerin ist...
    Mein Freund hat ne gute Freundin und die beiden telefonieren öfters, aber die hat auch nen Freund und der is auch mit meinem Freund befreundet... da weiss ich die würd nie was von mienem Freund wollen. Wir gehen auch oft zusammen weg mit den beiden.... also das klappt ganz gut. Wobei ich sagen muss zwischendruch weiss ich auch net wie ich reagieren soll, wenn er erzählt ja er hat schon wieder mit ihr telefoniert oder wenn ich bei ihm schlafe und sie mitten in der Nacht anruft :rolleyes2 und ihn vollheult, dass sie nicht mehr weiter weiss mit ihrem Freund... Das stört mich manchmal aber das gehört halt nun mal auch zu einer Freundschaft und ich kann es akzeptieren/tolerieren.

    Wie dein bester Freund da gehandelt hat, kann ich auf der einen Seite verstehn und auf der anderen net. Er musste sich irgendwie vor seiner Freundin rechtfertigen, dass er dich nicht liebt oder sowas und er wollte vielleicht irgendwie auch damit den Kontakt abbrechen, weil es für ihn bestimmt schwer ist, eure Freundschaft und seine Beziehung unter einen Hut zu bringen. Aber ich hätte mich auch geärgert, wenn ich eine solche SMS bekommen hätte. Er hätt dir ja auch ganz normal sagen können, dass es für ihn einfacher ist, wenn ihr den Kontakt etwas schleifen lasst, so lange bis seine Freundin damit klar kommt. Lass ihm eine Weile seine Ruhe vielleicht kriegt er sich wieder ein und seine Freundin findet eure Freundschaft vielleicht auch nicht mehr soo schlimm, weil sie Vertrauen gewonnen hat.... Dumme Situation, aber im Moment ist ihm halt die Beziehung wichtiger, denke ich :blablabla
     
    #5
    Pussy Deluxe, 10 August 2003
  6. Luzi
    Gast
    0
    *seufz* Ich hab ne beste Freundin, bei der bin ich immer total abgeschrieben, wenn sie einen Freund hat. Sobald sie Probleme mit ihm hat, taucht sie sofort wieder bei mir auf. Wenn er sich aber meldet, hüpft sie und ist nicht mehr ansprechbar.

    Ich finde es total scheiße, wenn man die Freundschaft aufgibt, nur weil man verliebt ist... ich würde mit deinem Kumpel nochmal reden und ihn fragen, was genau eigentlich los ist. Hoffentlich redet er mit dir! :smile:
     
    #6
    Luzi, 10 August 2003
  7. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Das komische ist ja auch, dass wir eigentlich schonmal darüber gesprochen haben und eigentlich alles ok schien...
    ich hab ihm gesagt, dass ich es verstehe, dass er nicht mehr so viel Zeit für mich hat und das das ganz ok ist, ich aber dennoch will, dass er unsere Freundschaft nicht total vernachlässigen soll.
    Er meinte ja auch, dass ich ihm auch nicht ganz unwichtigs sei und seine Freundin es ja auch versuchen würde zu akzeptieren.... haben sogar noch am Donnerstag schön lange geplaudert und am Samstag kommt dann sowas ....total aus heiterem Himmel...dachte erst jemand hätte sich da verschrieben...auch wenn ich genervt hätte, dann müsste er mich doch nicht so anschnauzen....so kenne ich ihn echt gar nicht....
     
    #7
    darkkisses, 10 August 2003
  8. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Lange ist es her:

    Ich hatte auch zwei sehr gute Freundinnen (A + B). Eine hat etwas von mir gewollt (A), aber ich habe von anfang an gesagt, dass ich nichts von ihr will. Von der anderen wollte ich etwas (B), aber sie hat mir dann zu verstehen gegeben, dass sie nichts will.

    Nun gut, ca. 1 Monat später (nach dem mir klar wurde, dass sie kein Interesse hat), als ich eine neue Beziehung anfing, verhielt es sich folgendermassen:

    Freundin A ist regelrecht ausgerastet, als ich ihr davon erzählt habe. Freundin B ist eingeschnappt und war beleidigt, was ich schlicht und einfach nicht verstehen konnte. Nun gut, ich habe mich einfach nicht mehr um sie gekümmtert, was nicht ganz einfach war. Nach einiger Zeit ist Freundin A wieder gekommen. B ist bis heute noch eingeschnappt und spricht nicht mit mir. Anscheinend weil ich so schnell eine andere gefunden habe, und das obwohl sie mich abgewiesen hat.

    Nur ein Stücklein Lebenserfahrung, falls dir das etwas hilft.

    Und: Wenn dein Kollege sagt, dass du ihn in Ruhe lassen sollst, dann tu das. Er hat jemand besseres gefunden und ich finde es völlig richtig von ihm, dass er sich auf seine Freundin konzentriert. Und du solltest deine Energie lieber für deinen eigenen Freund verwenden, wenn dir schon unmissverständlich gesagt wird, dass du eine neue Beziehung störst, was ich übrigens sehr gut verstehen kann.
     
    #8
    derIntellekt, 10 August 2003
  9. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben

    Also ich kann deine Einstellung dazu nicht verstehn,... nur weil man eine feste Freundin/festen Freund hat muß man doch nicht gleich seine Freunde abschreiben.
     
    #9
    darkkisses, 10 August 2003
  10. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Tut mir leid, lieber Intellekt, aber ich kann deine Einstellung auch nicht verstehen. Ein fester Partner und ein bester Freund sind immer noch zwei Paar Schuhe, also kann man wohl kaum davon sprechen, dass er "was besseres gefunden hat". Und warum bitte kann man keine Freundschaften aufrecht erhalten, nur weil man einen Partner hat? Das leuchtet mir kein bisschen ein.

    @darkkisses

    Ich kann dir auch nicht sagen, was da in deinen besten Freund gefahren ist, ich finde sein Verhalten mehr als komisch und es ist meiner Meinung nach durchaus berechtigt, dass du sauer bist. Ich würde mir so ein Benehmen nicht gefallen lassen; wenn er meint, er muss sich so aufführen, dann würde ich ihm mal ganz direkt die kalte Schulter zeigen und mich nicht mehr melden. Auf so einen Mist kann man wohl echt verzichten.
     
    #10
    User 4590, 10 August 2003
  11. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Ich persönlich werte meinen Schatz höher, als jeder andere Mensch auch als meine Freunde. Deshalb der Ausdruck "etwas besseres". Falls es bei dir nicht so ist, dann kann ich dich wiederum nicht verstehen.

    Was Freunde betrifft, da bin ich der Meinung, dass sie extrem wichtig sind, und man die nicht einfach aufgeben soll. Aber wenn der angebliche "Freund" so reagiert würde ich mir schon fragen stellen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass er von einer eifersüchtigen Freundin Unterdruck gesetzt wurde.

    Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es von seiner Seite eben keine platonische Freundschaft war, sondern dass er immer insgeheimen gehofft hat, dass er dich kriegen würde. Nun denn, jetzt hat er eine eigene Freundin und da diese Gefühle weg sind, bzw. anderso investiert, hat er auch kein Interesse daran diese Freundschaft weiterzuführen. Und das musst du akzeptieren...
     
    #11
    derIntellekt, 10 August 2003
  12. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also ich kann deinen Freund nicht verstehen. Wenn du so eine Freundschaft hattest wie du erzählst kann ich mir nur aufn Kopf greifen. Wäre ich in der Sitation kann kommen was wollen aber zwischen meine beste Freundin und mir kommt nichts. Nichtmal meine Traumfrau. Also damit meine ich wenn die verlangen würde das ich den Kontakt abbrechen solte sag ich auf Wiedersehen und gehe. Ich hoffe für dich das er zur Vernunft kommt, denn ich finde das nicht normal. Lieber habe ich eine/n Freund/in dem ich weiss das ich ihm immer Vertrauen kann als eine Person die sowas verlangt. Muss man ja dann Angst haben, das wenn er andere Mädels anguckt gleich ne Pistole am Kopf bekommt. Das selbe gilt natürlich auch wenn er verlangen würde den Kontakt ab zu brechen nur weil sie seinen besten Freund nicht ausstehen kann.

    Was für eine Welt :ratlos:

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #12
    Kuschelzwerg, 11 August 2003
  13. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Weiß auch nicht, ob sie so eine große Macht über ihn hat oder ob er einfach nur nen großen Sonnenstich bekommen hat. Das ist nämlich nicht der Freund den ich mal so kannte..., denn der würde mich nicht absichtlich verletzten wollen.... auch wenn ich genervt hätte, dann hätte er einfach nicht zu antworten brauchen, bzw. es mir einfach nur sagen können, dass ich störe....aber nicht so!
     
    #13
    darkkisses, 11 August 2003
  14. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Du bist aber auch ziemlich empfindlich :smile: Ich meine, wenn mir jemand sowas schreibt, dann habe ich eine passend bissige Antwort dazu und lasse mich nciht so verletzen..
     
    #14
    derIntellekt, 11 August 2003
  15. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Wenn der beste Freund einem so etwas sagt, dann kann das nicht einfach so abprallen, das verletzt immer. Schließlich hat das ja nicht irgendwer gesagt, sondern eine sehr sehr wichtige Person in ihrem Leben.
    Und bei mir steht der Partner nicht über allen anderen Menschen in meinem Leben, sondern vielmehr auf einer Stufe mit meiner Familie und meinen Freunden. All diese Personen mag ich auf verschiedene Arten, aber trotzdem ist niemand wichtiger als die anderen.
     
    #15
    User 4590, 11 August 2003
  16. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Ich hatte haar genau die gleiche Sit., vor ca 6 Monaten-allerdings war ich derjenige in dem Spiel, der die fauchenden Antworten gegebn hat.

    Ich hatte das MAedel davor auch furchtbar gern, was wir alles gemainsam unternahmen, es war supergeil. dann hatten wir noch am gleichen Tag Geburtstag, rundum perfekt-aber eben nur fast.Am Anfang wollte ich auch was von ihr. Als klar wurde dass das nichts wird, hab ich es mir versucht aus dem Kopf zu schlagen. Das hat aber nur oberflaechlich funktioniert. Nachdem das2 Jahre so ging hatte ich das Gefuehl, ich haette mich verkauft oder dass ich von dem Maedel abhaengig gewesen bin. UNd das ist kein besonders angenehmes Gefuehl, weil man sich benuetzt vorkommt.Es beisst sogar ziemlich, haette :kotz: koennen.

    Ich habe auch zurueckgefaucht, und es hat auch eingeschlagen, ziemlich stark sogar, staerker als ich es geglaubt habe. Bereue ich es? Keinen Deut! :eckig:

    Seitdem bin ich wieder viel mehr ich selbst, weit mehr als ich es mit ihr je war. Herrlich!
     
    #16
    columbus, 11 August 2003
  17. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe gestern nochmal mit ihm gesprochen. Er meinet es war halt blöd, dass ich ihm als er mit seiner Freundin zusammen war gestört hat...vielleich hätte er wohl etwas überreagiert, aber immerhin war es meine Schuld und er angeblich total im Recht... in meinen Augen noch immer nicht ganz klar.... aber mit ihm kann man sich momentan auch nicht unterhalten

    Jedenfalls hab ich gestern auch erfahen, dass seine 2 besten Freunde (und das schon seit über 6 Jahren) sich angeblich nicht nett genug um seine Freundin gekümmert haben und er dewegen auch nix mehr mit denen zu tun haben will, obwohl sie sich immer geschworen haben, dass zwischen die Freundschaft niemals eine Frau geraten wird....da sieht man ja wie schnell sich sowas ändern kann....

    Ich kenne diese Frau nicht aber was ich bisher über sie weiss ist auch nicht gerade toll... ich wünsche nur das er irgendwann seine rosarote Brille abtun wird und das erkennt....vor allem wie viele gute Freundschaften durch sie kaputt gehen.....
    ...wünsche mir, ihm zuliebe, dass die Beziehung nicht lange halten wird....

    Werde jetzt wirklich Abstand von ihm halten, denn er hat sich total verändert, und zwar zum negativen...hätte nie gedacht das es mal so kommen würde, vor allem verstehe ich nicht, dass er nur durch diese Frau all seine langen und guten Freundschaften aufgibt....
     
    #17
    darkkisses, 12 August 2003
  18. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Eine Beziehung kann einen Menschen ziemlich verändern, auch dahingehend, dass ihm alles, was ihm früher wichtig war, plötzlich nichts mehr bedeutet und sich alles nur noch um den Partner dreht. Sehr sehr schade, aber es ist dann wirklich besser, wenn du Abstand hältst.
     
    #18
    User 4590, 12 August 2003
  19. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Das kann schon vorkommen, dass man sein Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf stellt. Natuerlich geht dabei meistens ja immer was zu bruch, aber es gibt nichts besseres als wenn man drauf kommt was fuer einen das Beste ist. Und das kann sich auch wieder aendern, und immer wieder und wieder. Ich finde man muss sich veraendern, in seinem Leben alles in gewissen Abstaenden analysieren und neu bewerten-entruempeln. Sonst sperrt man sich irgendwie geistig ein.

    Abstand halten, das ist wohl das Beste.
     
    #19
    columbus, 12 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft gekündigt wegen
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
13 Antworten
Test