Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft,Liebe oder irgendwo zwischendrin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LaFee777, 16 Dezember 2009.

  1. LaFee777
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    es gibt da einen Mann, bei dem ich nicht weiß ob es reine Freundschaft ist oder vielleicht doch mehr. Er zieht jetzt über Weihnachten um. (weit weg)

    Es ist so: Wenn ich ihn eine Zeit lang nicht sehe, vermisse ich ihn. Wenn er nicht dabei ist, wenn ich mit Freunden etwas unternehme, fehlt irgendetwas. Das ist erst in letzter Zeit so geworden.
    Aber ich habe kein sexuelles Interesse an ihm.

    Bisher habe ich nur meine Ex-Freunde in dem Maße vermisst. Bei guten - sehr guten Freunden war es nie so schlimm, egal ob sie umgezogen sind o.Ä. Man sieht sich ja mal wieder. Aber bei ihm ist dieses "Vermissen-Gefühl" richtig richtig stark.
    Ich weiß gar nicht, wie es ohne ihn aushalten soll...

    Kann man einen guten Freund so stark vermissen? :eek:
    Ich bin mir über meine Gefühle gar nicht im Klaren. Helft mir mal bitte! Was soll ich ihm sagen? Ich habe das Gefühl mit "ich werde dich extrem vermissen" ist es nicht genug gesagt. Das ist so eine Floskel, die ich auch mal so verwende, wenn es nur halb so schlimm ist.

    Ach, ich weiß auch nicht was ich machen soll. :schuettel:
    Die Gefühle spielen verrückt.
     
    #1
    LaFee777, 16 Dezember 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Manchen Menschen sind Freunde tatsächlich so wichtig, dass sie regelrecht unter Entzug leiden und starke Sehnsucht verspüren. Das ist dann aber meistens ein Charakterzug, der ihnen bewusst ist. Wenn das jetzt für dich neu ist, dann würde ich eher glauben, dass du in diesen Mann verliebt bist... :smile:

    Wie schaut es denn bei ihm aus? Könnte was draus werden trotz Distanz? :smile:
     
    #2
    Fuchs, 16 Dezember 2009
  3. Liebe, auch leidenschaftliche, existiert auch ohne (bewusste) sexuelle Komponente.
    Ich glaub, du erlebst sowas. :smile:
     
    #3
    Chosylämmchen, 16 Dezember 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, meiner Meinung nach kann man auch 'nur' einen guten Freund so stark vermissen, dass man glaubt, es zerreißt einem das Herz.
     
    #4
    xoxo, 16 Dezember 2009
  5. Fibi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    Single
    ich hatte diese situation ebenfalls schon.
    leider musste ich nachdem ich mich für diesen mann entschieden habe feststellen, dass es scheinbar nur ein starkes vermissen eines freundes war! ist null sexuelles interesse da, lass es lieber bleiben. das geht eine weile, aber irgnedwann legt sich das nicht nur auf den sex aus, sondern auch auf das küssen, auf das kuscheln und irgendwann willst du niht mal mehr umarmt weden. sehr schlimmes gefühl!
    ich rate...finger weg, keine vorschnellen entscheidungen treffen und auf keinen fall die freundschaft drunter leiden lassen.
    liebste grüße
     
    #5
    Fibi, 13 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft Liebe irgendwo
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten