Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freundschaft -->> liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunniboi, 4 Juli 2005.

  1. sunniboi
    Gast
    0
    hi all!!!

    naja, auch wenn es schon einige threads zu diesem thema gibt, so konnte keiner meine antwort wirklich ausreichend beantworten und darum schreib ich mir mal die seele vom leib...

    naja, die problematik - ich komme seit langer zeit mit einer kollegin echt super aus - kennen uns seit ca. 4 jahren. seit dem sommer des vergangenen jahres haben wir dann immer mehr und mehr kontakt gehabt, davor eher selten, und wir reden seit dort fast jeden tag per icq miteinander.
    februar dieses jahres hat sie dann mit ihrem freund schlussgemacht, sie hat mir fast alles immer erzählt was ihren freund anbelangte und auch sonst sachen die eigentlich niemand wissen sollte, wir wurden (und sind es noch immer) super kollegen.
    naja, sei längerer zeit merkte ich, dass ich immer mehr und mehr gefühle für sie entwickle und irgendwie ist das per icq auch mal zur sprache gekommen, wie es von meiner seite her steht. auf die frage wie es von ihrer seite her ausschaut wollte sie mir nicht antworten - sie sagte nur "ich will darüber jetzt nicht nachdenken".
    naja, das ganze änderte nichts daran dass wir super miteinander auskommen. die situation hat sich bis zum heutigen zeitpunkt fast noch verbessert, neulich sind wir am abend zu zweit spazieren geganen und haben wieder mal so die neuigkeiten ausgetauscht.

    die frage was ich nur nicht weiss - ich empfinde mehr für sie also nur gute kollegen, empfindet sie das selbe für mich???
    ein normaler mensch würde wohl sagen - JA. naja, wie schon gesagt, wir reden zum teil den halben tag miteinander, bis wir irgendwann (wie kurz vorhin bevor ich mich entschloss hier mal eine antwort zu suchen) müde sind und beide ins bett gehen. ich kann das ganze nur nicht einschätzen - sie ist einfach ein außergewöhnlicher mensch. das problem auch - sie versteht unter "anmachen" etwas anderes als die meisten leute die sie kennt. sie kann mit einem typ flirten und danach ganz unschuldig sagen "ich hab ihn doch nicht angemacht", auch wenn 5 andere leute das gegenteil behaupten. :grin:

    strange, oder - naja, die frage natürlich auch - ob die freundschaft wichtiger ist oder ob ich diese aufs spiel setzen möchte... die antwort: ??????

    thx
    greets
    sunniboi
     
    #1
    sunniboi, 4 Juli 2005
  2. Faulpelz '05
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also meiner meinung nach bringt es nix zu sagen, die freundschaft ist mir zu wichtig...weil in dieser situation bist du ja auch nicht glücklich, und wenn das
    so weitergeht, wirst du mit der zeit ja nur noch mehr das verlangen verspüren, dass deine gefühle erwidert werden...außerdem wird, wie du die enge verbundenheit zwischen euch beschreibst, die freundschaft ja auch nicht unbedingt komplett zerstört werden...
    also mach mit ihr reinen tisch!

    mfg faulpelz
     
    #2
    Faulpelz '05, 4 Juli 2005
  3. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Oh - bei mir war genau dieselbe SItuation, auch mit dem Freund und alles. Joa und irgendwann hab ich dann gegleubt ich hätte mich in sie verliebt, als sie mir nämlich gesagt hat dass sie "jemand kennengelernt" hätte. Dann war ich so unglaublich eifersüchtig und hab gemerkt dass ich mehr für sie empfinde, dacht ich auf jeden fall. Habs ich dann auch am selben abend noch gesagt aber sie hat es mir zum einen nicht gegleubt und zum anderen meine Gefühle nicht erwidert. Inzwischen ist das ne weile her und der Kontakt besteht zZ nicht mehr, weil cih eine "Freundschaft" einfach nicht mehr ausgehalten hab. Sie hat sich zudem auch noch verändert, was mich sehr erschreckt hat und ich sie so nicht kenne. Naja ich hoffe dir gehts besser, sorry dass ich dir nicht helfen kann.. :schuechte
     
    #3
    kamikazeritter, 4 Juli 2005
  4. sunniboi
    Gast
    0
    hmmmm, naja - aber die frage auch - glaubt ihr dass sie mehr für mich empfindet - oder ist ihr eine super freundschaft wichtiger wo sie jemand hat mit dem sie über alles reden kann??

    glg
    sunniboi
     
    #4
    sunniboi, 4 Juli 2005
  5. Girlfriend
    Gast
    0
    Hi !

    Ich kann aus persönlicher erfahrung sagen das eine mega Freundschaft zum anderen geschlecht 100 mal mehr wert ist als eine Beziehung ! Freunde die man meint zu lieben kommen und gehen, normale Freunde kommen auch und gehen wieder ! Richtige Freunde, kann auch das gleiche geschlecht sein findet man nur 1 mal im Leben !!!

    Ich meine solche Freunde die mit dir sofort 5 Stunden in den Zug einsteigen würden wenn es notwendig wäre, oder die du nachts um 3 Uhr anrufen kannst ! Oder solche die wenn du ohne anmeldung an der tür klingelst aufmachen und wieder zurück in die wohnung laufen und sich auf die Couch setzen weil es selbstverständlich ist in allen lagen der Zeit dich reinzulassen, dieses gefühl habe ich nur bei einer Person sie ist Weiblich 17 Jahre alt und hat einen 20 Jährigen Freund, ich selbst bin Männlich und 16, sie ist jetzt 10 Monate mit ihrem Freund zusammen und ich versteh mich mit ihrem Freund prima, er hat von der ersten Minute mitbekommen in welcher hinsicht ich zu ihr stehe und er ist mir in zwischen auch ans herz gewachsen !


    So, das war ein kleiner Lebenseinblick von mir !!!

    mfg
     
    #5
    Girlfriend, 4 Juli 2005
  6. GreenEyedSoul
    0
    ich kann dir dazu auch keine richtig gute antwort geben, weil ich dazu wohl das mädchen kennen müsste.
    ich war mal in meinen besten freund verliebt, obwohl ich es nie für möglich gehalten hätte, dass mir sowas passieren kann.
    richtig klar geworden ist mir das leider erst, als er in einer Beziehung war. ich habs schließlich nicht mehr ausgehalten (und hab gehofft, dass was draus werden würde, da ich wusste, dass er auch mal starke gefühle für mich empfunden hat...) und habs ihm eben gesagt.
    es ist aber nichts draus geworden und daran ist die ganze freundschaft zerbrochen (waren noch ein paar andre gründe, aber das hier der hauptgrund). das ist jetzt ungefähr n halbes jahr her und wir haben überhaupt gar keinen kontakt mehr.

    wollte dir damit jetzt keine angst einjagen, aber ich denke dass dieses "ich will darüber jetzt nicht nachdenken" mehr als eindeutig ist.
    ich denke, dass sie dich nicht verletzen wollte, weil sie dich so sehr mag, aber ihre gefühle nicht ausreichen um mit dir eine beziehung zu beginnen.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 4 Juli 2005
  7. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, verzwickte Angelegenheit. Ich denke, wenn sie wirklich was für dich empfinden würde, würde sie es die sagen. So wie du sie geschildert hast, ist sie in der Sache kein bisschen verschlossen. Sie will darüber nicht nachdenken, weil sie warscheinlich der Meinung ist, dass es so wie es im Moment ist, ganz gut ist. Und sich nichts daran ändern sollte. Du bist warscheinlich eher ein guter Freund für sie. Wenn sie nicht von allein zu dir kommt und sagt, dass sie Gefühle für dich empfindet, die über die freundschaftliche Beziehung von euch hinaus geht, würde ich nach noch noch fünf Mal nachhaken. Das könnte die Beziehung zwischen euch verändern. Sie weiß es doch.. Du kannst ja mal versuchen dich von ihr ei paar Tage von ihr fern zu halten und abzuwarten, was passiert.

    Aber: nur nicht drängen! Liebe kann man zu nichts drängen.
     
    #7
    Tiffi, 4 Juli 2005
  8. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Warum erlebst du eigentlich genau dieselbe sache wie ich ??
    Unfair ist das doch.. ich bin ja gar nicht einzigartig.., :cry:
    naja see u at next pn :eek4:
     
    #8
    kamikazeritter, 4 Juli 2005
  9. GreenEyedSoul
    0
    Off-Topic:
    ätsch! du echte-grüne-augen-besitzer :grin:
     
    #9
    GreenEyedSoul, 4 Juli 2005
  10. sunniboi
    Gast
    0
    hmm, naja - für sie ist es vielleicht ok, für mich auch aber trotzdem irgendwie nicht. zur sache warum sie nicht zu mir kommt -->> sie ist in sachen beziehung relativ schüchtern...

    das mit dem fernhalten - eine gute idee??

    lg
    sby
     
    #10
    sunniboi, 4 Juli 2005
  11. Sleepless
    Sleepless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Sunniboi

    Nunja hab mir gerade mal die Zeit genommen deinen Thread durchzulesen. Weil es mich doch immer wieder fasziniert wie häufig, dass dies der Fall ist. Man muss sich nur hier die Threads anschauen, wie oft handelt es sich um dieses Thema. Man hat eine geschlechtlich verschiedene Freundschaft und eine/r der beiden verliebt sich in den Freund/in. Doch so ca. 80 - 88% der Fälle enden so, dass die Freundschaft zerbricht oder man einfach weniger Kontakt hat oder auch das es einfach so bleibt gibts auch doch ehnder selten.

    Nun mal zu deiner Situation voraussichtlich wird diese Freundschaft genau in diesem Problem zerbrechen den du willst mehr und sie nicht.

    Oder du siehst es ein, dass du keine chance bei ihr hast und konzentriest dich auf andere Dinge (bzw. Frauen).

    Warum wird das wahrscheinlich so sein. Nunja es gibt viele Gründ doch so die häufigstens sind:

    Du kennst sie schon zu gut und sie kennt dich zu gut. Somit bist du als objekt der Begierde nicht mehr interresant weil sie weis was du machst wie du reagierst und wahrscheinlich auch was du jetzt tust.

    Wenn dich eine Frau schon vornherein schon ziemlich gut kennt bist du nicht mehr interessant. Denn was man schon kennt will man nicht, neues und fremdes will man kennenlernen und genau aus diesem Entsteht meist eine Beziehung.

    Wenn du es ihr aber schon gesagt hast oder sagen willst.
    Dann kommen oft folgende Antworten "Ich will die Freundschaft nicth auf's spiel setzten"; "Du bist mir zu wichtig ich will dich nicht durch das Verliern" etc.. (Das ist meist einfach schei*** sorry wenn ich das so sage ist es aber Klartext heißt es "Ich lieb dich aber nicht und hab auch keine Gefühle für dich, wir sind und bleiben nur FREUNDE")

    Wenn sie erhlich ist sagt sie: "Ich hab einfach keine Gefühle für dich in dieser hinsicht"

    Wie kann man sowas verhindern das es soweit kommt?
    Wenn du merkst das es wiedermal eine Frau (Mädl) auf Freundschaft aus ist du aber nicht setzte grenzen. zB Wenn sie dir wieder alles von irgend so eine Typen erzählen will, dann sag einfach sowas will ich nicht hören oder wechsle das Thema. Oder sonst sachen wo du einfach merkst sowas will ich nicht wissen.



    So dies sind so meine Eindrücke und Erfahrungen hinsichtlich diesem Thema. Ich hoffe ich konnt dir mal ein wenig die Augen öffnen. (Liebe mach blin)

    mfg
    Sleepless
     
    #11
    Sleepless, 4 Juli 2005
  12. sunniboi
    Gast
    0
    @sleepless: naja, ich hab die anderen threads auch durchgelesen. ich weiss was du meinst. kurz und bündig - es ist verzwickt

    @sleepless: naja, ich hab die anderen threads auch durchgelesen. ich weiss was du meinst. kurz und bündig - es ist verzwickt

    die frage nur noch - wer hat erfahrung wie man gegen diese gefühle ankämpfen kann :|

    und frage 2 - gibts ne antwort darauf warum sich 2 personen echt super verstehen und auch sehr viel miteinander erzählen, trotzdem aber keine beziehung anfangen

    :grin:

    lg
    sunniboi
     
    #12
    sunniboi, 4 Juli 2005
  13. Sleepless
    Sleepless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie du mit diesem Gefühl umgest?
    Stell dir mal die Frage rentiert es sich um sich so viele Gedanken zum machen und eventuell auch mühe um sowas was sich nicht lohnt. Gibt es nicht auch mal wichtere dinge als nur etwas hinterher zu Jagen was man nicht bekommen kann.

    Wenn du dir diese Fragen einfach selbst beantwortest wirst du merken, dass es sich langsam aber sicher verflüchtigt. Doch du must dir klar sein das du diesen WUNSCH zustand nicht erreichen wirst.

    Zu fragen 2>
    Auf einer Platonischen eben ist es leicht sich da zu halten. Um auf
    einer Beziehungsebene zu kommen darf bzw. sollte man nicht eine Platonische ebene dazu verwenden um dann aufzusteigen weil das funktioniert wie gesagt meist nicht.
    Warum kommen wir sogut mit einander aus: Ganz klar die Hilfsbereitschaft und die Geborgenheit die ihr euch gegenseitigt gibt dazu kommt noch das Vertrauen das man einfach auch für den anderen da ist.
    Und oft hört man sich gegenseitig nur zu, den das gibt einem das Gefühl jemand kümmert sich um mich ich bin jemand. Meine Probleme werden ernst genommen. (Dies kommt noch aus der Kindheit wenn man sich seinen Eltern anvertraut hat). Schlussendlich geht immer um das DA SEIN für den Anderen wenn er/sie dich braucht.

    Ich hoffe du bist einigermaßen zufrieden mit den Antworten, und sonst frag einfach

    mfg
    Sleepless
     
    #13
    Sleepless, 4 Juli 2005
  14. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    aha - neidisch ? :schuechte
     
    #14
    kamikazeritter, 7 Juli 2005
  15. Jay-J
    Kurz vor Sperre
    908
    0
    0
    Verheiratet
    sorry, aber warum IMMER ÜBER ICQ!?
     
    #15
    Jay-J, 7 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundschaft liebe
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten