Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft Mann/Frau

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von r.nuwieder, 15 April 2006.

  1. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob das nicht vielleicht in das Umfragen-Forum gehört, aber es soll ja eher eine Diskussion anstatt einer Umfrage sein/werden.

    Ich habe mich letztens mal wieder mit einem Kumpel über Themen, die die Männerwelt bewegen unterhalten.
    Wir kamen zu dem Thema Freundschaft zwischen Mann und Frau. Es gibt einige (viele?) Frauen die männliche Freunde haben und dann mit denen typische "Paaraktivitäten" (klasse Wort, kam aus einem anderen Topic) machen - also alleine ins Kino, Essen gehen, Einkaufen gehen etc. pp.

    Findet ihr das normal? Ich für meinen Teil würde NIE mit einer Frau ins Kino gehen, von der in nichts wollen würde.
    Allein der Fairness halber, aber Frauen scheinen sich da weniger Gedanken zu machen.

    Wieso eigentlich? Was ist noch normal in einer Freundschaft? Wo hört die Freundschaft auf und fängt die Beziehung an?!

    Fragen über Fragen :zwinker: Ich bin gespannt auf eure Antworten.
     
    #1
    r.nuwieder, 15 April 2006
  2. shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würds auch nicht machen :zwinker: Außer mit meinem besten Freund..und der is schwul *gg*

    Denke, der Partner kommt sich dann einfach etwas komisch vor..auch wenn vll wirklich nix läuft..aber meine Erfahrung mit Freundschaften zwischen Männlein/Weiblein geht in die Richtung: einer verliebt sich irgendwann immer..(grade wenn man viel Zeit ALLEIN miteinander verbingt)..von daher würd ich gar net erst in so ne Situation kommen wollen!
     
    #2
    shining_soul83, 15 April 2006
  3. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    103
    1
    Single
    Hähä :zwinker: Das ist genau meine Theorie ... auch wenn diverse Frauen das in der Vergangenheit anders gesehen haben und meinten, es wäre normal sich nach einer Beziehung noch, rein freundschaftlich natürlich, 2-3mal die Woche zu sehen und o.g. Aktivitäten nachzugehen.

    Also ich stelle einfach mal die These in den Raum: Eine wirkliche Freundschaft zwischen Mann und Frau ist auf Dauer nicht möglich.
     
    #3
    r.nuwieder, 15 April 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wieso sollte man nicht mit Männern weggehen, aus reiner Freundschaft? Das müsste ja dann heißen, ich darf mich nur mit Frauen gut verstehen und alle Männer sollten nur unter sich sein. Ich finde das schwachsinnig...

    Freundschaften zwischen Frauen und Männer können natürlich klappen, oftmals bekommt einer von beiden mehr Gefühle aber das muss auch nicht zwangsläufig so sein! Man kann sich mit dem anderen Geschlecht genausogut verstehen wie mit demselben und wenn man befreundet ist, unternimmt man natürlich auch etwas gemeinsam :smile:
     
    #4
    User 37284, 15 April 2006
  5. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    103
    1
    Single
    Nein, das hat niemand gesagt. Es ging um "typische Aktivitäten" die man sonst nur als Päärchen macht (Augenmerk liegt hier auch auf "zu zweit"!).
     
    #5
    r.nuwieder, 15 April 2006
  6. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke Freundschaft ist sehr gut zwischen Mann und Frau möglich... wieso nie mit einer Frau ins Kino von der du nichts willst?!
    Ich finde Beziehung fängt beim küssen an, man weiß doch, was man füreinander empfindet... man kann doch Dinge unternehmen, auch wenn man nicht vom gleichen Geschecht ist ohne dass etwas laufen muss?! Ich verstehe deine Ansicht nicht ganz, obwohl mir schon oft aufgefalle ist, dass Männer so zu ticken scheinen...?!

    LG Meem
     
    #6
    Meem, 15 April 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ja, davon spreche ich auch! Man kann doch mit seinem Kumpel ins kino gehen oder ist Kino nur etwas für Pärchen? Ich geh da ja auch mit meiner Freundin hin, macht doch dann keinen Unterschied :zwinker: Es geht schließlich eigentlich darum, einen Film zu sehen!

    Was gibt es denn für Aktivitäten, die man nur als Pärchen macht? Man kann in reiner freundschaft auch schwimmen gehen, etwas trinken oder essen gehen... zu zweit versteht sich :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 15 April 2006
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    also ich seh da echt kein problem,wenn sonst niemand den selben film sehen will oder das selbe essen mag,dann kann ich doch auch mit einem männlichen freund gehen!

    vor allem jetzt wenn wm is,....wer geht denn sonst mit mir in die kneipe fussball gucken?
     
    #8
    Sonata Arctica, 15 April 2006
  9. Krümel malo
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Also ich finde eine Freundschaft zwischen Frauen und Männern ist auf jeden Fall möglich!!

    Ich habe selber zwei beste Freunde mit den ich fast alles mache was ich auch mit meinen Freundinenen mache!!
     
    #9
    Krümel malo, 15 April 2006
  10. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Mein bester freund und ich waren vor 5 fast 6 Jahren mal kurzzeitig ein Paar, jeder ging seiner Wege, neue Partner usw. seine Freundin kann mich nicht ausstehen da ich für sie anscheinend eine Konkurrenz bin deswegen heimliche Freundschaft! Wiederrum weiß mein Mann das ich Kontakt mit ihm (besten Freund)hab treffe ihn aber selten 1 - 4 mal im Jahr oder so aber mehr zufällig als richtig geplant.

    Sind aber auch schon eis essen gegangen, haben eingekauft (im Obi) gehen spazieren und hätten wir Zeit und Lust wäre auch nichts gegen Kino einzuwenden.

    Der unterschied zwischen Freundschaft und Beziehung ist darin das ich nicht mit meinem besten Freund sex habe oder rumknutsch, ein küsschen als Begrüßung ist normal!

    Außerdem wohne ich mit meinem besten Freund ja auch nicht zusammen :smile: Ich finde alles in einer Freundschaft normal außer das Intime!
     
    #10
    Unicorn1984, 15 April 2006
  11. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Also ich war mit ner Freundin von mir schon alleine am Baggersee, shoppen und im Kino - ich seh daran nix schlimmes udn wüsste net warum ich das net tun sollte
     
    #11
    hiT mYselF!, 15 April 2006
  12. just_thomas
    0
    Freundschaft ja ... die "beste" Freundin/den "besten" Freund kann es imo nur geben, wenn beide in einer Beziehung sind. Dazu habe ich schon zu viele Beispiele erlebt/mitbekommen, als das ich daran noch glauben kann.
     
    #12
    just_thomas, 16 April 2006
  13. DerWolfy
    DerWolfy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also, es gibt einfach Männer, die sich mit Frauen besser verstehen! ich für meinen Teil kann stundenlang mit ner Frau reden, kann im Gegenzug aber nichts mit solchen typischen Männergesprächen anfangen!
    Ich kenne meine beste Freundin nun seit ca. 6 Jahren und wir haben soviel zusammen durchgestanden und wir vertrauen uns beiden zu 100%. Ich war am Anfang verliebt in sie, doch wir haben gesehen dass es nciht klappt und haben es gleich gelassen, weil wir einfach nicht zusammen passen inner Beziehung
    Wenn jetzt ne zukünftige Freundin meint, ich soll mich mit ihr nicht mehr treffen, dann schick ich eher meine zukünftige in die Wüste als meine beste Freundin, denn dafür ist mir unsere Freundschaft zu wertvoll.
    Sie ist der einzige Mensch, dem ich alles anvertrauen kann und der mich versteht!
     
    #13
    DerWolfy, 16 April 2006
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Freundschaft kann man doch nicht geschlechterabhänig machen.

    Ich hab jede Menge guter Freunde, sowohl männliche, als auch weibliche, als auch meinetwegen Paare.

    Und verstehen tu ich mich mit all dennen super und missen möchte ich auch keinen, egal ob männlich oder weiblich.

    Also bei mir funktioniert es seit mehreren Jahren mit einigen Männern. Und keiner will etwas von dem anderen, sondern sieht nur die Freundschaft.

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 16 April 2006
  15. stranger
    Gast
    0
    Freundschaft dann möglich, wenn beide einvernehmlich ihre Beziehung beendeten. "Klebt" noch eine(r) an der Beziehung, dann haut`s nicht hin -so meine Erfahrung.
     
    #15
    stranger, 16 April 2006
  16. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #16
    Packset, 16 April 2006
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Also ich sehe nicht was unnormal daran sein sollte, mit seinem besten Freund alleine in's Kino zu gehen. Was genau normal in einer Freundschaft ist sollten beide zusammen entscheiden. Er und ich gehen zusammen in's Bars und Clubs. Necken uns, machen uns geil, anzuegliche Bemerkungen ... schlafen Arm in Arm ein ... geben uns einen Kuss auf den Mund. Das sind unsere Grenzen, mehr ist nicht drinne, weil es sonst komisch werden wuerde.
     
    #17
    xoxo, 19 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft Mann Frau
schatztruhe
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2010
9 Antworten
Scrat21
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2009
23 Antworten
Jonathan79
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2007
33 Antworten