Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft mit der Ex nicht erlaubt ...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von billy77, 29 August 2007.

  1. billy77
    billy77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe ein Problem was mich schon seit einiger Zeit beschäftigt und es scheint keine Lösung zu geben.

    Ich bin seit über einen Jahr mit meiner Freundin zusammen und wir haben eine schöne Beziehung. Aber es gibt ein Thema das wie eine dunkle Wolke über uns schwebt und immer mal wieder auf den Tisch kommt.

    Und zwar handelt es sich um meine Ex-Freundin. Wir hatten 4 Jahre abzgl. einiger Unterbrechungen eine 400-Kilometer-Fernbeziehung, aber letztendlich hat es nicht funktioniert und wir haben uns in Freundschaft getrennt. Mittlererweile hat sie auch wieder einen Freund was zwar schon manchmal ein seltsamer Gedanke ist, aber ich freue mich das sie glücklich ist und jemanden hat.

    Wie gesagt, wir haben uns in Freundschaft getrennt und diese Freundschaft ist uns beiden sehr wichtig und wir wollen sie auch pflegen so gut es geht. D. h. regelmäßig telefonieren oder SMS schreiben und wir würden uns nach fast einen Jahr auch gerne mal wieder treffen.

    Aber meine Freundin sieht bei dem Thema rot. Sie sagt zwar das sie mir den Kontakt ja nicht verbieten kann, aber tolerieren kann sie es auch nicht wirklich. Ich kann sie auch teilweise verstehen, denn ich war schon mal mit ihr zusammen, habe sie aber wegen eben dieser Ex schon mal verlassen. Sie ist also ein gebranntes Kind und hat Angst mich nochmal an sie zu verlieren.

    Aber was ist die Alternative? Die Freundschaft zur Ex aufgeben? Das möchte ich nicht, denn es ist eine aufrichtige Freundschaft und wir akzeptieren beide das wir neue Partner haben. Ich mache doch nichts verwerfliches, aber ich habe das Gefühl das jeder denkt "... wie kann er nur ...?".

    Wie ist eure Meinung zu dem Thema?

    Danke und Gruß

    billy
     
    #1
    billy77, 29 August 2007
  2. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Hättest du deine Freundin nicht schonmal wegen der Ex verlassen hätte ich gesagt "Hey die wohnt weit weg, die soll mal nich hysterisch werden" .. aber so ist das was ganz anderes.

    Sollte es dazu kommen, musst du dich wirklich entscheiden .. ist es dir Wert dass deine jetzige Beziehung unter der Freundschaft zur Ex leidet, oder ist dir die Freundschaft zur Ex (vielleicht noch gefühle vorhanden?) wichtiger als deine Beziehung?

    Red mit deiner Freundn drüber, gewinn ihr Vertrauen.

    Viel Glück!

    Gruß, Gretyl
     
    #2
    Gretyl, 29 August 2007
  3. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Wenn ich in deiner Situation wäre, dann würde ich die Freundschaft aufgeben.

    Kann deine Freundin schon sehr gut verstehen, wenn sie nicht so begeistert von der Freundschaft ist, eben gerade weil du sie schon einmal für diese Ex verlassen hast.

    Letztendlich liegt es natürlich nur an dir, aber unter diesen Umständen würde ich lieber zurückstecken, anstatt meine Freundin damit zu sehr zu verletzen.
     
    #3
    User 16687, 29 August 2007
  4. Princesa
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso hast du sie damals denn überhaupt wegen deiner Ex verlassen, wenn ihr euch doch eigentlich in Freundschaft getrennt habt bzw. Freunde wart? Warst du dann kurzfristig wieder mit deiner Ex zusammen?

    Ich persönlich würde niemals eine Freundschaft egal zu wem für einen Freund aufgeben, ABER ich kann in diesem speziellen Fall natürlich auch die Eifersucht deiner Freundin verstehen. Andererseits war ich auch mal in der Situation deiner Ex und wurde als "gute Freundin" dann plötzlich eiskalt abserviert, weshalb ich natürlich auch die andere Seite verstehen kann. Ist schwierig hier den richtigen Rat zu geben :ratlos: Letztlich musst du selber entscheiden, wo deine Priorität liegt und wen du mit deiner Entscheidung mehr verletzten würdest.
     
    #4
    Princesa, 29 August 2007
  5. *Sonnenblume*
    0
    Ganz klar: ich würde an deiner Stelle die Freundschaft zu deiner Ex beenden!
    Ich kann deine Freundin total gut verstehen! Eine Partnerin hat auf jeden Fall Vorrang, schließlich möchte man ja mit ihr (im Idealfall) die Zukunft verbringen und eine Familie gründen.

    Was ist dir wichtiger? Eine EX oder die Freundin?
     
    #5
    *Sonnenblume*, 29 August 2007
  6. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Wenn man so denkt, gibt man direkt dem Partner zuliebe seine Identität auf. So einfach ist das nicht.

    Da er die Freundin schonmal für die Ex verlassen hat, ist es ne schwere Situation, aber ich denke sie muss lernen ihm zu vertrauen.
    Ich an ihrer Stelle würde versuchen eine Freundschaft der beiden zu akzeptieren, solange es nicht zu eng wird und ich fühlen würde, dass wieder viele Gefühle aufflammen....
    also nicht mehrmals die Woche treffen usw, evtl eine mittelenge Freundschaft, so ca. 1-3 mal im Monat sehen, das könnte ich akzeptieren.
     
    #6
    *himbeere*, 29 August 2007
  7. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Komplett aufgeben würde ich die Freundschaft zu deiner Ex nicht, aber ich kann deine Freundin gut verstehen. An deiner Stelle würde ich auf ein Treffen mit der Ex verzichten, aber per Telefon, Mail und SMS weiterhin Kontakt zu ihr halten.
     
    #7
    sadsandy, 29 August 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Seh ich auch so... vielleicht wäre das ja auch ein guter Kompromiss für deine Freundin?
    Die Freundschaft aufgeben würde ich nicht!

    Ansonsten: versuch mit deiner Freundin zu reden und ihr die Angst zu nehmen, dass so etwas wie damals nochmak passieren könnte. Sag ihr, dass dir die Freundschaft einfach sehr wichtug ist, die Beziehung aber auch und ihr deshalb eben einen Weg finden müsst, wie beides funktioniert.
     
    #8
    User 48246, 29 August 2007
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Ich kann deine Freundin auf der einen Seite schon verstehen, auf der anderen überhaupt nicht. Sie meint sie kann dir Freundschaft nicht verbieten, von dem was du schreibst würde sie das am liebsten aber tun. Deine Freundin sollte dir vertrauen, dass du sie nicht wieder betrügst, sie scheint ja Angst davor zu haben, da kann es mit dem Vertrauen nicht so doll sein.

    Ich würde nie eine Freundschaft für meinen Partner aufgeben, zumal ihr eine recht gute Freundschaft zu haben scheint, Freunde sollte man fürs Leben haben, bei einem Partner weiss man nicht wie lange man ihn hat.
     
    #9
    User 37583, 29 August 2007
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Nach der Geschichte mit dem für die Ex verlassen fände ich es schon dreist, wenn du deine Ex auch noch besuchen wollen würdest. Ich würde nicht mal freundschaftlichen Kontakt zwischen meinem Freund und einer seiner Exen dulden. Das geht einfach nicht, da sehe ich genauso rot. Der Gedanke, dass die andere ihn auch schon geküsst hat usw. - damit käme ich null klar.
     
    #10
    User 18889, 29 August 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kann deine Freundin absolut verstehen, ich fände es auch nicht toll wenn mein Freund noch kontakt zu seiner Ex hätte, was allerdings auch bestimmte gründe für mich hat :zwinker:

    Es kommt immer auf die Umstände an und du hast deine Freundin schonmal wegen ihr verlassen, wenn du jetzt eine aufrichtige Freundschaft mit ihr hättest, dann ist das für deine Liebste einfach sehr verletztend.

    Ich denke auch, dass ihr euch ja mailen oder telefonieren könnt aber ein Treffen würde ich erstmal lassen, vielleicht sieht das deine Freundin in einiger Zeit auch etwas anders als jetzt.
     
    #11
    User 37284, 29 August 2007
  12. *Sonnenblume*
    0
    Das ist doch völlig sinnfrei. Was hat denn die Identität einer Person mit dem Kontakthalten zur/zum Ex zu tun? Identifizierst du dich durch deinen Exfreund? Das ist doch Blödsinn.
     
    #12
    *Sonnenblume*, 29 August 2007
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich hätte kein problem damit wenn ich bei dem treffen dabei wäre, anders schon :zwinker: hast du ihr das schonmal vorgeschlagen???
     
    #13
    keenacat, 29 August 2007
  14. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das wollte ich auch eben schreiben: Wie wärs du, deine Freundin, und deine Ex und ihr derzeitiger Partner? Ihr trefft euch irgendwo und deine Freundin kann sich sicher sein, dass du sie nicht betrügst oder so.

    Ich hab auch noch mit meinen beiden Exfreunden recht guten/ freundschaftlichen Kontakt und ich hab mich mit beiden geeinigt, dass das so bleiben wird...
     
    #14
    Kiya_17, 29 August 2007
  15. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    weißt du im kopf deiner freundin wird deine ex das totale supermodel sein, mit dem besten charakter den man sich vorstellen kann :zwinker: im wirklichen leben ist das alles dann eher ernüchternd (zumindest aus eigener erfahrung) und fällt einem viel leichter wenn man ein eigenes bild zu dieser person hat! nachdem ich die ex von meinem freund gesehn hatte, hab ich mir auch gedacht "gut, naja, also rein mal vom aussehn her brauch ich mir zumindest keine sorgen machen!" und in meinen gedanken war sie eine art heidi klum :zwinker:
     
    #15
    keenacat, 29 August 2007
  16. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Nein so mein ichs nicht. Es geht darum, dass man wenn man etwas tun will wogegen der Partner etwas hat, oft zu hören bekommt "Was ist dir wichtiger, das und das / die und die / der und der, oder ich??" Natürlich der Partner!, aber man wird dann vor eine endgültige Entscheidung gestellt und der Partner setzt so alles durch was er möchte. Man kann ja schlecht antworten "Du bist mir wichtig, die Ex aber auch..." Ich denke dann wird sie noch eifersüchtiger, da sie damit rechnet, dass er antwortet sie wäre ihm am wichtigsten also kann er den Kontakt mit der Ex auch abbrechen...

    Es ist nur ein unnötiges Druckmittel, das Kompromisse erschwert.

    Ich habe selbst eine Freundschaft mit dem Ex und meinen Freund stört es nicht. Mein Freund trifft auch ein anderes Mädel alleine - bei sich und bei ihr zu Hause - von dem er mal was wollte... man sollte schon bereit sein Kompromisse einzugehen...
     
    #16
    *himbeere*, 29 August 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Es möchte aber nicht jeder so einen Kompromiss eingehen. Ich fände es sehr seltsam, würde mein Freund überhaupt eine andere allein treffen wollen. Das tue ich auch nicht, weil ich weiß, dass es ihn stören würde. Ich finde seine Eifersucht aber ziemlich süß.
     
    #17
    User 18889, 29 August 2007
  18. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Begrenzte Eifersucht finde ich auch süß. Aber sowas finde ich etwas strange.
    Ich hab bei meiner jetzigen Beziehung auch gesagt, dass ich noch mit meinen Ex-Freunden in Kontakt bin... da gabs auch nicht so wirklich Probleme.

    Was anderes wäre es natürlich, wenn sich meni Freund fast jeden Tag mit seiner Ex treffen würde (mal abgesehen von Arbeit, Schule, Sportverein oder so), das würd mich auch stutzig machen.

    Aber wieso verbieten? Dazu bin ich nicht in der Lage. Klar, begeistert werd ich auch nicht sein, wenn ich das von meinem Freund weiß, aber ich vertrau ihm soweit das er mich nicht betrügt :zwinker: .
    (Etwas das die Freundin des TS vielleicht auch tun oder lernen sollte)
     
    #18
    Kiya_17, 29 August 2007
  19. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Und dann wundert es Dich echt, dass sie rot sieht???
    Mir wärde diese Freundschaft auch sehr suspekt.
    Sie kann Dir aber nichts verbieten - Du musst wissen, was Dir wichtiger ist.
     
    #19
    Klinchen, 29 August 2007
  20. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Dann trefft euch doch mal zu dritt...soll deine Ex euch doch mal besuchen kommen.

    Aber weisst du, was ich glaube aus deinem ersten Beitrag herauslesen zu können: Du wirst sagen, dass du das gar nicht willst und irgendein Argument finden sie allein zu treffen...

    So klingt sowas einfach für mich:

    Klar...spricht doch alles für die sehr platonische Natur dieser Freundschaft..

    Wäre ich deine Freundin..ich würde dich auf der Stelle und sofort vor die Wahl stellen!! Was soll denn dieses Affentheater?

    "Hach, wir sind ja sooo platonisch befreundet...", aber schonmal rückfällig geworden sein....blödes Geschwafel von wie komisch es sich ja anfühlt, dass die Ex nen Neuen hat...

    Ich dachte schon mein Freund wäre verplant..aber so dreist ist er auch nicht, dass er mir das antun würde..."Schatz, ich weiss letztes Mal hab ich dich für sie sitzen lassen...aber dieses Mal..wer weiss?"

    Ich glaub wenn mein Freund sowas abziehen würde, wären wir geschiedene Leute..:kopfschue

    Manchmal muss man auch lernen Präoritäten zu setzen!


    Leute, ich bitte euch! Er hat sie SCHONMAL wegen der Tussi sitzen lassen....Vertrauen ist eine Sache, verarschen lassen eine andere!

    (und das ist es unterm strich: auch wenn der TS sich und seiner Freundin, und vielleicht sogar seiner Ex, was anderes vorlügt)
     
    #20
    nora18, 29 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft erlaubt
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten