Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft nach Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von texx, 6 Juli 2003.

  1. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Freundschaft nach Liebe? Ist das wirklich möglich? Folgender hintergrund: Meine (Ex)Freundin und ich haben uns getrennt. Sie meinte, wir hätten uns auseinander gelebt, es hätte sich alles von der Liebe zur Freundschaft hinentwickelt. Wir waren ca. 2 Jahre zusammen. Ich muss es akzeptieren, auch wenn ich der Meinung bin, dass wir noch um unsere Beziehung hätten kämpfen können, aber wenn sie keine (liebes)gefühle mehr für mich hat, dann macht es natürlich keinen Sinn. Eine klare Trennung ist dann wirklich besser, das sehe ich jetzt auch so. War-jetzt mit etwas Abstand betrachtet- wahrscheinlich auch wirklich besser so. Wir verstehen uns aber immernoch sehr gut, wobei wir im Moment natürlich keinen Kontakt haben. Hat jemand schon mal nach einer so langen Beziehung eine wirkliche Freundschaft mit dem/der Ex aufbauen können? Mir -und auch ihr- würde da sehr viel dran liegen. Ob es klappt, wird natürlich erst die Zeit zeigen, vorerst muss dass sowieso noch jeder von uns erst mal verarbeiten. Ich hoffe aber, dass es klappt, weil wir uns immer, auch am Ende der Beziehung, freundschaftlich sehr gut verstanden haben.
    Hat schon mal sehr gut getan dass alles hier aufzuschreiben..
     
    #1
    texx, 6 Juli 2003
  2. Laney
    Gast
    0
    Also ich bin sicher, dass das klappen kann. Bei mir und meinem Ex war es so, dass wir ne Fernbeziehung hatten, waren auch sehr lange zusammen, und dann ist es halt passiert und die Gefühle sind verschwunden, auf beiden Seiten. Wir haben dann Schluss gemacht in beiderseitigem Einvernehmen, und jetzt sind wir befreundet, zwar haben wir nicht mehr viel Kontakt eben wegen der Entfernung, aber wenn wir uns zufällig sehen ist eigentlich alles wie früher nur ohne das Zeugs-was-zur-Liebe-halt-dazu-gehört :zwinker:
    Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich angekommen *g* *malwiederBandwurmsätzegeschriebenhat*
     
    #2
    Laney, 6 Juli 2003
  3. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Eigentlich klappt das häufig ganz gut zwar nicht immer aber es funktioniert!! Meistens ist die Freundschaft danach sogar besser als in der ganzen Beziehung davor. Ich würde es auf mich zukommen lassen und wenn ihr euch noch mögt wird das auch klappen. Wünsche euch auf jeden Fall viel Glück für eure Freundschaft!
     
    #3
    ToreadorDaniel, 6 Juli 2003
  4. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass es klappen kann. vor allem, wenn man nicht im streit auseinander gegangen ist und wenn man zuerst eine phase der distanz eingelegt hat.. das ist bei euch ja gegeben.

    bei meinem ex und mir hats so jedenfalls gut geklappt: wir hatten zuerst ca. 2 monate kaum kontakt, aber seither verstehen wir uns wieder super!
     
    #4
    razorblademoon, 6 Juli 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh...solange von einer seite aus noch gefühle vorhanden sind, stelle ich mir das schwierig vor..es kann schließlich sein, der derjenige nur die freundschaft will weil er die Beziehung zurückhaben möchte...
    ich stecke auch gerade in einer trennungsphase und ich habe arg damit zu kämpfen eine freundschaft aufbauen zu können...momentan haben wir mehr oder weniger nur chatkontakt zueinander und ab und an knallt es noch zwischen uns..weil halt so viele beziehungspunkte noch nicht geklärt sind usw...
    aber wie du schon geschrieben hast..die zeit wird zeigen ob es klappt...
     
    #5
    Speedy5530, 6 Juli 2003
  6. Engelchen212
    0
    naja also es ist sehr schwer, aber es kann funktionieren. mein ex und ich versuchen auch gerade eine freundschaft aufzubauen, weil das uns beiden sehr wichtig ist. wir waren bevor wir zusammen kamen die besten freunde und waren über 2 jahre zusammen. aber es ist sehr schwer, da ich ihn immer noch liebe und er mich auch noch. naja aber wir versuchen es und es klappt auch teilweise ganz gut.
    also es kann funktionieren, es ist aber sehr schwer.
     
    #6
    Engelchen212, 6 Juli 2003
  7. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde noch etwas warten und die Gefühle (es klang so als hättest du noch welche) ein wenig "abklingen" lassen. Wenn du ihr weniger hinterhertrauerst, spricht doch nichts für eine Freundschaft, zumal ihr euch durch die Beziehung sehr gut kennengelernt habt und das ist mit Sicherheit von Vorteil! Ich bin der Meinung, wenn man sich gut versteht sollte der Kontankt aufrecht erhalten werden - vorausgesetzt beide Seiten kümmern sich drum.
     
    #7
    Yana, 6 Juli 2003
  8. Antares
    Gast
    0
    Also, ich habe eigentlich zu allen meiner Ex-Freundinnen ein gutes freundschaftliches Verhältnis.
    Aber gute Freunde?
    Ich weiss nicht - wenn ich genau drüber nachdenke, dann mag ich sie (inzwischen wieder) alle recht gerne und freue mich jedesmal wenn ich sie sehe. Und merke auch, dass die Wiedersehensfreude gegenseitig ist.
    Aber trotzdem, seitdem es auseinandergegangen ist, sind wir doch etwas reservierter, als damals. Klar, wir sind ja nicht mehr zusammen.

    Jede meiner Ex-Freundinnen ist mir viel Wert, aber ich suche trotzdem nicht ständig den Kontakt. Grade am Anfang hat es oft sehr weh getan (oder war mir peinlich - je nachdem, wer Schluss gemacht hat) und ich bin ihnen deshab anfangs immer aus dem Weg gegangen. Nach einer gewissen Zeit hat sich der Schmerz wieder eingerengt (auf welcher Seite auch immer), aber dann war es schon so, dass sie nicht mehr der Mittelpunkt meines Lebens war und sie an den Rand gerückt war.
    Und dann wars so, nach dem Motto: Schön, wenn ich sie sehe, macht aber auch nix, wenn nicht.
     
    #8
    Antares, 6 Juli 2003
  9. texx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.064
    123
    1
    Single
    Danke an alle, es kann also scheinbar wirklich klappen, das ist sehr schön.
    @Yana: Ja, Du hast recht, ich habe noch Gefühle für sie. Aber ich weiß auch dass die Beziehung vorbei ist und dass wir auf dieser Ebene nicht mehr zueinander finden werden. Aber als Mensch, als gute Freundin, will ich sie nicht verlieren. Mir ist bewußt, dass dies solange ich noch Gefühle für sie habe nicht möglich ist, und so schwer es mir auch fällt, werden wir auf Distanz gehen und keinen Kontakt haben, bis wir beide dieses Ende verdaut haben. Irgendwann wird es soweit sein, und dann wird man sehen ob wir in der Lage sind, eine Freundschaft aufzubauen. Ich hoffe es.
     
    #9
    texx, 6 Juli 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    bei mir hat das noch nie funktioniert und ich hatte auch nie ernsthaftes interesse dran.
    einmal hab ich's versucht mit meinem ex-ex, aber das ging auch in die hose und ich bin froh drüber.

    mag sein das es bei andren funktioniert, aber für mich isses nix.
     
    #10
    succubi, 7 Juli 2003
  11. DerBoy
    DerBoy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir hat das auch noch nie funktioniert. Ich glaube da kommt dann immer wieder was von der Beziehung hoch.
     
    #11
    DerBoy, 7 Juli 2003
  12. ich bin mir ziemlich sicher dass es funktioniert. Es kann nur sein dass es eine zeit lang ziemlich weh tut. War bei mir auch so...aber nach einer weile entwickeln sich die dinge einfach,... da kommt es oft ganz anders als man denkt
    (zb kann einem der/die betreffende dann langsam richtig auf die nerven gehen)

    s.
     
    #12
    Strawberryfire, 7 Juli 2003
  13. stulle
    Gast
    0
    najaaaa bei mir un meinen ex freunden hat es bis jez auch immer geklappt mit der freundschaft... wir verstehen uns nun sogar fast noch besser als zu unseren beziehungs zeiten :zwinker:

    probierts einfach ma auf freundschaftlicher basis ... warum sollte es nicht klappen...

    :eckig: :engel:
    lg die stulle
     
    #13
    stulle, 8 Juli 2003
  14. Emily31
    Gast
    0
    Freunschaft nach Liebe

    Es ist schön so viele positive antworten zulesen. Ich selbst stecke auch gerade dadrin und habe noch die absolute Panik vor dem Gedanken wir werden nicht mehr als Freunde sein. Für mich ist es leider noch so, das ich der Meinung (Hoffnung) bin, alle Schmerzen der letzten Monate hatten einen Sinn und die Beziehung (und der Mensch) ist wert neu begonnen zu werden. Ich weiß, die Zeit heilt alle Wunden. Ich liebe ihn wieder und weiß aber, das dies von seiner Seite nicht möglich ist (er sagt aber, sag niemals nie) aber einen Tipp habe ich trotzdem, denke ich. Wenn wir zusammensind, lasse ich ihn nichts von meiner Liebe spüren. Weil ich denke das es sicher kein angenehmes Gefühl ist, zu wissen, "das" gegenüber ist verliebt und hat "Schmerzen". Ich versuche so frei und unbeschwert als möglich mit ihm und der Situation umzugehen. Das scheint sehr gut zu funktionieren. Ich wünsche jedem einzelnen von Euch alles Glück der Welt und hoffe das jeder von uns lernt damit umzugehen. Emily
     
    #14
    Emily31, 8 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft Liebe
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten