Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft oder doch mehr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von zuckerpuppe1, 27 September 2006.

  1. zuckerpuppe1
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hallo liebes Forum,

    es geht mal wieder um meinen Ex. Ich hatte dazu schonmal 2 Threads geschrieben.
    Im ersten ging es darum, dass er mit mir Schluß gemacht hat und es dann fast 6 Monate nicht geschafft hat, seine Sachen abzuholen und mir endlich mal eine Erklärung zu geben, obwohl er die ganze Zeit über regelmäßig Kontakt gesucht hat.
    Der Zweite handelte dann davon, dass er endlich mit mir gesprochen hat und es laut seiner Aussage eigentlich keinen Grund für die Trennung gab und er selbst nicht wusste, wie es so kommen konnte, er es bereut hat etc..

    Nun ist es so, dass wir seitdem ab und zu Kontakt haben, das geht immer von ihm aus, spätestens nach 2 Wochen Funkstille meldet er sich, meist per e-Mail oder ICQ.
    Am Montag hat er mich dann wieder angeschrieben in icq. Ich sollte vielleicht erwähnen, dass an dem Tag unser Einjähriges gewesen WÄRE.
    Er fragte, wie meine Bewerbungsgespräche gelaufen sind und wo (in welcher Stadt) ich mich beworben hätte (zur Info: bin grad durch mit Studium und auf Jobsuche). Er meinte, ob ich dann für immer weg sein und malte einen traurigen Smiley. Ich sagte, dass ich ja gar nicht so weit weg bin, wenn's mit der Stelle klappt (höchstens 250 km). Seine Antwort: Naja, da ist schon in der Nähe, aber...
    Dann ein spontaner Themenwechsel. Er meinte, er müsste diese Woche wieder Inventur machen in der Firma, wo ich letztes Jahr auch noch mitgearbeitet habe. Er könne kaum glauben, dass DAS alles schon ein Jahr her sein soll, er könnte heulen bei dem Gedanken.
    Was ist denn bitte mit DAS gemeint? Die Inventur? Der Lauf der Zeit? Vielleicht dass wir damals noch und gerade erst eine Woche zusammen waren?
    Dann machte er noch Anspielungen darauf, dass wir letztes Jahr nach der Inventur zusammen essen waren. Das könnte ich ja wieder machen, wie beim letzten Mal. Ich könnte nämlich gerne vorbei kommen und helfen. Er schrieb das alles eher scherzhaft mit Smileys etc.
    Dann schrieb er, er müsse gleich noch auf nen Geburtstag, möchte aber noch öfter mit mir sprechen, um vielleicht noch ein paar Sachen loszuwerden. Was genau er damit meinte, schrieb er natürlich nicht und bevor ich fragen konnte war er schon offline.

    Jetzt frage ich mich, ob er das ganze eher "kumpelhaft" sieht und sich denkt, er könnte ja mal ganz harmlos ein bißchen Spaß über die "gute alte Zeit" machen oder ob da mehr dahinter steckt? Wir haben uns bislang nie so unterhalten, dass dabei Dinge aus unserer Beziehung erwähnt wurden, sondern eher "neutral". Sind noch dabei uns langsam wieder heranzutasten.
    Nur wenn er ein ;-( malt, wenn er meint, dass ich evtl woanders hin gehe, wie soll ich das deuten? Als "Kumpel" kann es ihm ja eigentlich egal sein, ob ich nun in seiner Stadt bin oder woanders, e-Mail und ICQ wird auch da funktionieren, zumal wir ja nicht anders kommunizieren im Moment.
    Eigentlich sollte er doch wissen, dass ich als seine EX seine Anspielungen anders auffassen könnte.
    Meint ihr, er versucht anzutesten, ob er vielleicht noch Chancen hat, ohne dass er mit offenen Karten spielen muss und eine Riesenabfuhr riskiert?:ratlos:

    Ich will ihn auch nicht so direkt fragen, denn wenn er das nur freundschaftlich sieht, käme ich mir ziemlich blöd vor, ihn falsch verstanden zu haben. Deshalb könnt ihr mir ja vielleicht eure Einschätzung mitteilen. Wäre euch sehr dankbar!!!

    LG
    zuckerpuppe
     
    #1
    zuckerpuppe1, 27 September 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Schwer zu sagen, was er genau möchte... für mich sieht es im Moment so aus: Kontakt aufrechterhalten, eindeutig, zweideutige Äußerungen "machen", sich selten machen (nach dem Schreiben unsichtbar/offline gehen) und dann ruhig sein...

    Kann gut sein, dass er glaubt du liebst ihn noch und würdest vlt bei einem Revival mitmachen... und das er dich so "antestet"...
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 27 September 2006
  3. User 39075
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    User 39075, 27 September 2006
  4. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Die Messages von ihm können alles bedeuten:
    - er will dich zurück
    - er will testen was du noch empfindest
    - ihm ist langweilig und er schreibt einfach gedankenlos vor sich hin
    - usw.

    Für mich ist die Frage ganz klar wie es mit deinen Gefühlen aussieht.

    So richtig scheinst du ja nicht über die Trennung hinweg zu sein - sonst könnte dir das ganze auch egal sein.
    Willst du ihn zurück? Dann halt dich ran und klär die Situation mit ihm. Da ihr getrennt seid, kannst du eh nur gewinnen (entweder wieder Beziehung oder wenigstens klare Verhältnisse).
    Schwebst du irgendwo mittendrin: klär trotzdem die Situation mit ihm.
     
    #4
    koalase, 27 September 2006
  5. zuckerpuppe1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Ihr habt völlig Recht. Seine Aussagen könnten alles bedeuten und lassen viel Raum für (falsche) Interpretationen. Darum werde ich nun auch mit dem Interpretieren aufhören und mir nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, ob und was er mir damit signalisieren will. Wahrscheinlich hat er dabei eh ganz andere Hintergründe oder aber er denkt sich einfach mal gar nichts dabei.
    Schlussendlich zählen nur Taten und keine schönen Worte und wenn er schreibt, er möchte nochmal mit mir reden und mich sehen, dann sollte er das auch mal in die Tat umsetzen. Ich werde einfach abwarten ohne mir über ihn den Kopf zu zerbrechen und wenn er mehr als Freundschaft will, dann muss er auch schonmal seinen Ar.... hochkriegen!!!

    Vielen Dank nochmal für eure Einschätzungen

    LG
    Kerstin
     
    #5
    zuckerpuppe1, 28 September 2006
  6. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    gute entscheidung! abwarten ist da das beste... wenn er wirklich der meinung ist er hätte die entscheidung damals bereut und dich zurück haben will wird er sich schon darum bemühen.. aber mädl lass dich bloss nicht warmhalten. und du solltest dir auch die frage stellen ob du eine freundschaft überhaupt möchtest. was ist wenn du dich wieder in ihn verliebst, er aber nur auf freundschaft aus ist? dann musst du erneut einen leidensweg gehen.. ich hoff das beste für dich :zwinker:
     
    #6
    xXx-theUnknown, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft mehr
tw0b33rs
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
6 Antworten
Rohan
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
3 Antworten
Franzicr7
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2015
11 Antworten