Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft + Sex = Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von türkis, 21 Januar 2007.

  1. türkis
    türkis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    hab mal ne Frage... ich hab nen (na nennen wir es mal) "guten Freund", mit dem ich schon ne ganze Zeit heftig geflirtet habe, und auf Abschlussfahrt sind wir dann zusammen gekommen allerdings hat er dann wieder nen Rückzieher gemacht und meinte we wäre sich nicht sicher. Haben also beschlossen nur noch befreundet zu sein.
    Allerdings waren wir da nicht sonderlich konsequent, treffen uns öfters und landen früher oder später im Bett. Haben zwar noch nicht ganz miteinander geschlafen aber naja ist schon viel passiert.

    Mir stellt sich nur die Frage; wenn man sich super versteht (sehr sehr gut befreundet ist) und dann noch miteinander ins Bett geht (also auch aufeinander scharf ist), wo ist dann bitte der Unterschied zu ner Beziehung?

    Irgendwie verwirrt mich das nämlich.

    Danke schon ma für eure Antworten.

    *türkis*
     
    #1
    türkis, 21 Januar 2007
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich denke zu einer Beziehung gehören noch so wichtige dinge wie liebe oder verliebtheit , starke gefühle eben. hast du das gefühl ihn zu lieben? erst wenn das gegeben ist spreche ich für mich von einer beziehung.. alles andere ist einfach nur spaß haben.
     
    #2
    User 70315, 21 Januar 2007
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    der unterschied liegt daran dass man in einer Beziehung gewisse "verpflichtungen" (blöd gesagt ich weiß) hat und in so ner freundschaft mit sex bonus eben nicht. und eben die gefühle......verliebtheit/liebe.
     
    #3
    SpiritFire, 21 Januar 2007
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Das wollte ich auch sagen. Da warste schneller. :grin:
     
    #4
    darkangel001, 21 Januar 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    hehe :tongue: kommt vor ^^
     
    #5
    SpiritFire, 21 Januar 2007
  6. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    naja- eine beziehung trägt natürlich viel mehr verantwortung. man sollte auf den anderen eingehen, das vertrauen sollte wachsen, treue ist wohl für die meißten wichtig, dann dass man halt die eltern irgendwann vorstellt, gemeinsam viel erlebt etc pp- das sind meiner ansicht nach aspekte einer beziehung und das was ihr habt ist dann eher wirklich eine freundschaft mit (fast-)sex.

    ich glaube ihm ist der punkt der verantwortung wichtig, dass er seine freiheit behalten will. denn so brauch er dir nie rechenschaft über das was er macht ablegen, verstehste?

    achja: und liebe ^^ man sollte den partner in einer beziehung natürlich lieben ^^
     
    #6
    Pitti, 21 Januar 2007
  7. türkis
    türkis (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, ich liebe ihn und dass weiß er auch...

    aber habt schon recht, sehe das ähnlich
     
    #7
    türkis, 21 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test