Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft vs. Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von franke, 6 November 2006.

  1. franke
    franke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Seit ihr der Meinung, dass eine richtig gute Freundschaft eine Partnerschaft ersetzen kann?
    Also unter guter Freundschaft verstehe ich jetzt, dass man über alles reden kann, dass man für einander Zeit hat und das einen halt irgendwas "Besonderes" verbindet.
    (Wenn es euch leichter fällt, könnt ihr euch ja auch noch vorstellen, dass man zu der Freundschaft auch noch eine Bettgeschichte mit jemand anders laufen hat, so kommt auch das sexuelle nicht zu kurz).

    Also ich bin ja der Meinung, dass einem da trotzdem noch etwas fehlt. Wie seht ihr das?
     
    #1
    franke, 6 November 2006
  2. US-Girl
    US-Girl (27)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Ja das denke ich auch! es fehlt sicher noch etwas! ich denke, es kann einem sehr viel geben, eine solche freundschaft, aber eine partnerschaft ist kaum zu ersetzen
     
    #2
    US-Girl, 6 November 2006
  3. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Solche Freundschaften sind mir persönlich auf jeden Fall auch sehr wichtig, aber eine Partnerschaft kann es sicher nicht ersetzen wie ich finde.
     
    #3
    User 29377, 6 November 2006
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, dass kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen. Als ich Single war haben meine beste Freundin und mein bester Freund + ein Typ nur fuers rein Sexuelle eine Partnerschaft ersetzt. Mit meinen besten Freunden kann ich mich auch taeglich treffen, sie immer anrufen, wie Kletten an ihnen kleben, mich ueber Gott und die Welt unterhalten. Ich kann mit ihnen kuscheln, dass Gefuehl von Liebe und Geborgenheit empfinden.
     
    #4
    xoxo, 6 November 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Echte Liebe kann nichts ersetzen! Nichtmal die tollsten Freunde oder Bettgeschichten können einem dieses Gefühl ersetzen, aber wer so leben will und kann, dem wünsch ich viel Gelingen.
     
    #5
    Witwe, 6 November 2006
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ersetzen kann das eine Partnerschaft wohl nicht, aber es ist eben was anderes, und auch was Schönes und ich denke mal, dass man damit genauso eine schöne Zeit haben kann.

    Früher gings mir damit jedenfalls ziemlich gut, viele gute Freunde, eine ganz besonders enge Freundin, hier und da mal ein Mann, der mir gefiel. Da fehlte mir nichts.

    Jetzt, wo ich eine Partnerschaft mit einem wundervollen Mann habe, kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass mir dann nichts fehlen würde, aber ich weiß es nicht. So richtig jemanden zu lieben und mit ihm alles zu teilen (also die schöne Zeit, die tollen Gespräche, lustige Unternehmungen, körperliche Nähe und all sowas auf eine Person zu konzentrieren), ist schon so ziemlich das beste, was ich mir vorstellen kann.

    Ich bin halt irgendwie ein Mensch, der sich da nur auf eine Seite konzentrieren will/kann. Denn seit ich mit meinem Freund zusammen bin, hat sich dafür mein Freundeskreis sehr eingeschränkt oder ist zumindest ein bisschen oberflächlicher geworden... anders wäre ich glaube ich nicht in der Lage dazu, eine ernste Beziehung zu führen.
     
    #6
    User 15848, 6 November 2006
  7. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Also ich habe beste Freunde mit denen ich wirklich über alles reden kann, egal wie unangenehm es ist. Also obwohl wir normale Kerle sind :smile:)) können wir auch über Gefühle und Ängste untereinander reden.
    Und ich würde auch sagen, dass es eine gewisse Form der Liebe ist, die man empfindet. Also eben eine so enge Verbundenheit wie bei Brüdern. Eben weil es schon so lange ist und weil man wirklich immer zusammen war, egal wie hart es war.

    Aber egal wie schön sich das anhört, es ersetzt eine Beziehung aber trotzdem nicht. Eine Beziehung ist eben nochmal eine andere Art von Liebe und Zugehörigkeit. Und darauf möchte ich auch nicht verzichten. Hinzu kommen eben noch Dinge wie Romantik und eben auch eine Familie.
     
    #7
    User 16687, 6 November 2006
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Für mich wäre das nichts auf Dauer! Klar sind auch Freundschaften wichtig und ich will nicht auf meine Freunde verzichten müssen. Aber am wichtigsten ist mir jemand, mit dem ich auch Kuscheln kann, in den ich verliebt bin, bei dem ich Herzklopfen habe, mit dem ich Sex habe, der mich sexuell anziehend findet. Sex ohne Verliebtheit reizt mich gar nicht, ich kann mich sexuell nur auf jemanden einlassen, dem auch mein Herz gehört. Und so schön platonische Freundschaften auch sind, eine Beziehung erfüllt mich eben einen Tick mehr.
     
    #8
    Ginny, 6 November 2006
  9. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich finde Freundschaften zwar wichtig, aber auch supergute Freundschaften können keine aufrichtige Liebe ersetzen.
     
    #9
    Ambergray, 6 November 2006
  10. *PennyLane*
    0
    Ich brauche beides, weil das eine das andere nicht ersetzen kann.
    Was bringt mir die beste und innigste Partnerschaft wenn ich keine Freunde habe, mit denen ich darueber reden kann und die sich mit mir freuen wie ich mich fuer sie freue wenn sie gluecklich sind.
    Und einen Freund bin ich auch nicht richtig gluecklich, weil eben ein ganz grosser Teil in meinem Leben fehlt. Die Liebe die man von Freunden und der Familie bekommt ist dann eben einfach zu anders als die Liebe die einem ein Partner geben kann.
    Ich koennte mich nicht entscheiden, weil ich weder ohne das eine noch ohne das andere gluecklich sein koennte.
     
    #10
    *PennyLane*, 6 November 2006
  11. Packset
    Gast
    0
    ich denke das ein partner auch gleichzeitig ein freund sein muss, ansonsten hat eine beziehung keine ebene.

    andererseits kann ein freund eine partnerschaft nie ersetzen, selbst wenn man rel. intim ist mit kuscheln etc.
     
    #11
    Packset, 6 November 2006
  12. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Schwierige Frage. Es sind einfach zwei unterschiedliche Dinge, aber ich denke, dass ich mit ner wirklich 100%ig besten Freundschaft genauso glücklich sein kann, auch wenn ich keinen Freund habe. Das denke ich auf jeden Fall.
    Aber die konkrete Frage nach dem "ersetzen"... Ersetzen würde ja vorraussetzen, dass das eine dem anderen fast gleich ist, und das ist ja hier nicht der Fall.
    Mein Fazit also: Es ist nicht dasselbe wie in einer Beziehung, aber ich könnte wahrscheinlich ganz genauso zufrieden & glücklich sein.
     
    #12
    Immortality, 6 November 2006
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein, eine gute Freundschaft kann eine gute Partnerschaft nicht ersetzen. Selbstverständlich sind gute Freundschaften sehr sehr wichtig, aber an eine funktionierende Beziehung kommen sie trotzdem nicht heran.
     
    #13
    Dawn13, 6 November 2006
  14. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    genau das denke ich auch!

    LG Angel_Hof
     
    #14
    Angel_Hof, 6 November 2006
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich sag mal so,theoretisch ist ne freudnshcaft ,eine echte, mehr wert als eine beziehung,....aber so eine freundschaft hab ich nie gehabt!
     
    #15
    Sonata Arctica, 6 November 2006
  16. mann schon innert kurzer zeit, das 2. dito..:zwinker:
     
    #16
    Chosylämmchen, 6 November 2006
  17. xRagex
    xRagex (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben

    Im Grunde endet doch jede Beziehung nach den ersten paar "Verliebtsein" Jahren so :/ Man ist gut befreundet, und schläft miteinander. Ohje Ich hab grad die moderne Ehe erfunden :grin:
     
    #17
    xRagex, 6 November 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, eine Freundschaft kann keine Beziehung ersetzen!!
     
    #18
    User 37284, 6 November 2006
  19. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    find ich auch...
     
    #19
    Rapunzel, 6 November 2006
  20. xRagex
    xRagex (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja aber an was macht ihr "aufrichtige Liebe" fest ? Daran das man das gegenüber für unersätzlich hält? An dem Gefühl zusammen zu gehören ? An Sex ? Das kann man doch alles auch bei Freunden haben :zwinker:
     
    #20
    xRagex, 6 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft Partnerschaft
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Oktober 2016
26 Antworten
Secret Passion
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 September 2016
24 Antworten
envy.
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Dezember 2008
18 Antworten