Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von x_Midnight_x, 12 Februar 2006.

  1. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Letztes Jahr, war ich mit einem Typen zusammen.. es war alles super, bis wir uns entschlossen schluss zumachen, denn er muss im Feb nach Afrika, wegen seinem Studium.

    Einer meiner besten Freundinnen wuste all dies. Doch ne Woche später, machte sie sich an ihn ran. Die beiden sind jetzt zusammen. Ich habe mit ihr danach nie geredet. Sie begreift nicht was sie mir angetan hat, und erzählt jedem, dass sie nichts dafür kann dass er sich für sie entschieden hat.

    Für mich war das ein totaler vertrauens bruch.. ich mach mir sonst nichts draus... dann Männer kommen und gehen, Freunde bleiben immer.... doch sie hat mich voll ausgenutzt in diesem Fall.

    Was meint ihr dazu? War es ok von mir die Freundschaft zustreichen?
     
    #1
    x_Midnight_x, 12 Februar 2006
  2. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Naja, hättest du damit leben können, wenn die Freundschaft noch da wäre ? Wie soll das gehen, wenn SIE mit deinem Freund zusammen ist ? Für mich absoluter Beschiss deiner Freundin. Das Problem dabei ist, dass solche Leute auch meistens keine Angriffsfläche haben, du kannst sie nicht mal zur Rede stellen oder so, für sie ist das so, als wäre alles garnicht so schlimm. Klar, ist für sie ja auch nicht so.
    Hast du denn mal mit deinem Freund gesprochen ?
     
    #2
    Lenny85, 12 Februar 2006
  3. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sie hat versucht über email mit mir zu reden..doch ich hab ihr gesagt dass sie mich in Person ansprechen soll... hat sie bis heute nie gemacht.


    Mein ex ist geschichte für mich.. schade aber wahr.... so was macht man nicht,... die Freundinn deiner ex nehmen... etc
     
    #3
    x_Midnight_x, 12 Februar 2006
  4. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Das Problem ist ja vor allem, dass nichteine Person verloren hast, sondern beide. Ich dachte auch auch immer, dass Freundschaft stärker ist, als die Liebe. Ich hab seit der 5ten Klasse mit nem Freund immer alles zusammen gemacht, wir waren unzertrennlich. Was kommt dann ? Er hat ne Freundin und von einem Tag auf den anderen macht er nie wieder was mit mir, weil soviel "zu tun" hat. Ich kann ihm nicht mal richtig böse sein, oder ihn abstreichen, weil ich mit der Vorstellung nicht klarkomme, das mein einziger richtiger Freund mit einfach so abhakt, weil er jetzt ne Beziehung hat. Das irgendwieso, als hätte er nur drauf gewartet, dass was besseres kommt. Ok ich gebe ja zu eine Beziehung gibt einem wohl mehr als ne Freundschaft, deshalb sollte letztere aber nicht drunter leiden !:angryfire

    Das schlimme ist, die betreffende Person, bei dir deine Freundin, bei mir mein Freund, fühlt sich nichtmal ansatzweise schlecht dabei. Und es ist ihr auche gal was aus einem wird. Der krasseste Spruch von meinem Freund am Telefon, als ich ihndr auf angesprochen habe, war, ich zietiere wörtlich: "Meine Interessen haben sich halt verschoben", und das mit einer Gelassenheit, als ginge es um den Wetterbericht. Ich war so baff, das ich garnix sagen konnte. Hätte fast gesagt " Ja danke, verschoben vom besten Freund zur Freundin", des genau das meinte er ja. Ich überlege jeden Tag, ob ich ihn ein für alle mal abstreichen soll, oder nicht. Das dumme ist, wenne r weg ist, hab ich garkeinen richtigen Freund mehr.
     
    #4
    Lenny85, 12 Februar 2006
  5. Golem
    Gast
    0
    Es ist wirklich schlimm, wenn man gleich zwei Menschen auf einmal verliert. Das, was deine Ex-Freundin gemach hat, ist definitiv nicht in Ordnung, aber es ist wirklich so, dass Menschen, die so etwas machen, nicht realisieren können (oder wollen), was sie ihrem Freund da angetan haben.

    Ich bin in ner ähnlichen Situation. Ich bin verliebt, mein bester Freund ist in dieselbe verliebt. Nicht nur, dass ich meine Hoffnungen nun fast auf 0 schrauben kann, auch die Freundschaft ist ernstlich in Gefahr:geknickt:
    Dazu kommen noch alltägliche Probleme:
    Stress mit den Eltern, mit der Schule, momentan bin ich nicht gerade in einer schönen Lebensphase.:flennen:

    Aber was solls, ich wollte eigentlich nur sagen, dass man damit abschließen muss. So Leid es mir auch tut, aber was anderes kannst du da nicht machen. (Bei mir liegt der Fall anders, ich werde weiterkämpfen)
     
    #5
    Golem, 12 Februar 2006
  6. x_Midnight_x
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke fuer die Antworten.. tat mir gut das esben los zuwerden... und es sieht so aus, dass ich nicht die Einzige bin :smile:
     
    #6
    x_Midnight_x, 12 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test