Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Danysahne18, 30 September 2001.

  1. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Das ist die geschichte von meiner Beziehung zu meiner jetzigen Freundin, wie sie sich über lange Zeit hingezogen hat.

    Wir kannten uns gut,
    doch dann kam die wut.
    wir haben gestritten, und als hätt jmd. eine Verbindung zerschnitten,
    zwischen uns der kontakt,
    er brach für lange Zeit ab.
    Zum Glück nach unerträglicher Dauer,
    wurde sie gebrochen, die schweigende Mauer.
    Und unsere Freundschaft ist neu erblühet,
    als hätte nie der Zorn zwischen uns gewütet.
    Wir haben uns wieder sehr gern, und über uns steht ein guter Stern,
    der über uns wacht,
    damit keiner von uns wieder so etwas Dummes macht.
    Doch leider gibt es Menschen,
    die versuchen, diese Freundschaft zu bekämpfen.
    Aber wir werden unseren Willen nicht beugen,
    unsre Freundschaft wird diese menschen überzeugen.
    Denn vor uns steht fast das ganze Leben,
    in dem hoffentlich diese Freundschaft es lang wird geben.

    Dieses gedicht werde ich übrigens noch vertonen, mal gucken, was daraus wird, und was mein schatz dazu sagt.

    Ich hoffe es gefällt euch auch!??
     
    #1
    Danysahne18, 30 September 2001
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi Danysahne...
    also ja, ich finde es schon sehr schön! :zwinker:
    Aber wieso dein Schatz?
    Ist sie zeitgleich auch deine beste Freundin?

    Ich finds nämlich schön, wenn man mit dem anderne auch reden kann, als wäre es ein guter Freund oder in deinem Fall ne gute Freundin! :smile2:

    Bye Angie!

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 02. Oktober 2001 13:27: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von Angelina ]</font>
     
    #2
    Angelina, 2 Oktober 2001
  3. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!
    Ne Zeitlang war ich sehr gut mit ihr befreundet, dann gabs bestimmt 4 Jahre kaum kontakt, dann waren wir wieder sehr gut befreundet, und jetzt sind wir zusammen. Und ja, ich kann mit ihr eigentlich über alles reden, also ist sie auch meine beste Freundin. Mit ihr hab ich echt nen glückstreffer gelandet :herz:

    (übrigens die "bösen Menschen" sind ihre Eltern, aber das wird sich schon bessern mit der Zeit; wir sind 5 Monate zusammen gewesen, ohne daß die eltern das wußten. Naja, jetzt wissen sie es, jetzt müssen sie sich nur noch an den gedanken gewöhnen. Bei ihrem letzten (das war ihr erster) haben die eltern n bißchen streß gemacht, aber das war vor 2 Jahren, und da hat die Beziehung auch nicht so lange gedauert, so daß sie ihn eig. gar nicht richtig kennengelernt haben.)
     
    #3
    Danysahne18, 3 Oktober 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Tja, ich find das immer voll doof,
    wenn Eltern gegen eine Beziehung sind.
    Habe ich auch erst vor nen paar Wochen gehabt... leider. Obwohl ich nie damit gerechnet hatte! :frown: Weil eigentlich geht sie es gar nichts an! Wenn ihre Tochter oder eben der Sohn glücklich ist... dann sollen sie es doch einfach lassen *aufreg*

    Liebe Grüße und Kopf hoch, Angie!
     
    #4
    Angelina, 5 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft
Erdbere
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 August 2014
2 Antworten
Zombie-Maedchen
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
19 April 2014
5 Antworten
Caddy108
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
22 April 2013
6 Antworten