Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaftliches Treffen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von flo54, 20 Mai 2009.

  1. flo54
    flo54 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Hallo Leute,
    ich hoff dann mal ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen:zwinker:

    In 2 Wochen werd ich ne Freundin von mir besuchen. Ich leb dann 3Tage bei ihr.
    Das ist ne komplizierte Sache, wir haben uns zufällig vor Jahren schon im Internet getroffen, aber in letzter Zeit haben wir täglich stundenlang Kontakt..
    Sie wohnt aber weiter entfernt, so dass wir uns noch nie gesehen haben. Aber im Herbst studier ich in ihrer Ecke.

    Und naja wenn ich da ehrlich bin sind auch ein paar Gefühle von meiner Seite aus im Spiel.
    Ich hab ihr nie direkt gesagt, dass ich mich in sie verknallt hab, sondern es immer nur angedeutet.
    (Wurde mir aber erst vor nem Monat bewusst)

    Naja die Situation ist anders als bei nem Date wo klar ist was das Ziel ist, sag ich mal. Unser Treffen ist erstmal rein freundschaftlich.

    Ich suche Tipps wie ich ihr so vorsichtig vermitteln kann, dass ich gerne mehr wollte, aber ohne gleich aufdringlich zu werden.
    Und natürlich ohne es zu sagen^^

    Falls von ihrer Seite keinerlei Gefühle im Spiel sein sollten, will ich nämlich wenigstens die Freundschaft erhalten.

    Naja ich danke schonmal für alle Comments:zwinker:
     
    #1
    flo54, 20 Mai 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Verbringt die Zeit erstmal gemeinsam, schaut, ob ihr euch auch in Realität versteht und wie sehr ihr harmoniert. Achte auf ihre Körpersprache, du wirst sicher schnell merken, wie sie empfindet. Ansonsten verabschiede dich nach den drei Tagen, wenn du ein ausgesprochen positives Gefühl hast, mit einem Kuss.
     
    #2
    xoxo, 20 Mai 2009
  3. flo54
    flo54 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Auf was genau soll ich denn bei der Körpersprache achten?:zwinker:

    Ich mein wenn es ein ganz "normales" Date wäre dann merkst du ja sofort ob das funktioniert oder nicht.

    Aber wir treffen uns ja wirklich rein freundschaftlich.
    Am Telefon haben wir uns ja auch super verstanden.
    Ich gehe mal davon aus dass es real dann auch so laufen wird.

    Und natürlich werden wir uns dann mal in den Arm nehmen und so:zwinker:

    Ich könnte mir vorstellen sie könnte von mir erwarten den ersten Schritt zu machen.
    Ich bin letztendlich der mit mehr Erfahrung.

    Aber ich will auf der anderen Seite auch die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen.

    danke..:smile:
     
    #3
    flo54, 21 Mai 2009
  4. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    wenn es eh kein problem ist....
     
    #4
    Mephisto2001, 21 Mai 2009
  5. flo54
    flo54 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Hehe
    ich kenn sie seit Jahren, wir telefonieren, wir reden über webcam, usw.
    auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, es passiert:zwinker:

    ausserdem sag ich doch dass ich sie kennen lernen will!!
    darum geht es doch bei dem treffen..
    also sorry richtig lesen musst du schon:zwinker:

    ich geh nicht hin und sage boah ich kenn die in und auswendig das klappt schon!
    beim treffen geht es darum sich real kennen zu lernen..
    Ich versteh nicht was du von mir willst.. :kopfschue

    Im Prinzip ist es echt kein Problem.
    Aber ich weiß ja nicht wie sie reagiert:zwinker:
     
    #5
    flo54, 21 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaftliches Treffen
Kalle007
Flirt & Dating Forum
15 November 2016
9 Antworten
honigkuchen
Flirt & Dating Forum
29 Januar 2015
4 Antworten