Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaftskonflikt mit Freundin!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von TotallY-SicK, 1 Februar 2005.

  1. TotallY-SicK
    0
    Hi erstmal,
    ich hab eine sehr gute Freundin. nun habe ich mich leider im laufe der Zeit in sie verliebt. Leider, weil sie schon seit 2 Jahren einen freund hat. Da ich bisher immer über alles mit ihr reden konnte hab ich ihr meine Gefühle "gestanden". Auch mit den worten das ich weiß das sie ihren Freund hat und sich da ehh nichts ändern wird, weil ich mir davor schon darüber im klaren war. Nun ist das Problem das sie sehr zurückhaltend mir gegenüber ist. Das merk ich sehr stark da sie normal eine sehr offene Art hat. Das wirkt auf mich irgendwie naja komisch. Hab sie auch schon drauf angesprochen ob ich was tun kann aber sie weiß auch nichts. Und naja mir geht es halt ziemlich dreckig weil ich das gefühl habe unsere freundschaft kaputt gemacht zu haben. Kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben was ich tun könnte??
     
    #1
    TotallY-SicK, 1 Februar 2005
  2. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Hättest dir das vorher überlegen sollen, eh dus ihr gesagt hast. Ist ja klar, dass viele Frauen so reagieren. Gibt nur wenige Frauen, die damit klar kommen. Ich habe das Glück, eine solche als gute Freundin zu haben (allerdings hat sies von selber rausgefunden und sie ist ind dieser hinsicht auch ein wenig...naja "abgehärtet"). Aber ich würds nie beichten, wenns nicht unbedingt nötig wär...wenn sie eine gute Freundin ist.
     
    #2
    gad-jet, 1 Februar 2005
  3. TotallY-SicK
    0
    das hab ich jetz auch gemerkt das es ziemlich dumm war aber ich hab da auch mit nem kumpel drüber geredet und der war der gleichen ansicht wie. und naja jetz hab ich das problem
     
    #3
    TotallY-SicK, 1 Februar 2005
  4. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das gleiche hab ich auch schon erlebt.
    Am besten isses wenn du erstmal Abstand zu ihr hälst. Das ist für euch beide das Beste, wenn sdir jetzt auch nicht gefällt.
    Bei mir wars so, das wir nach einger Zeit (ca. 3 Monate) wieder normal miteinander umgehen konnten.
    Das wird schon wieder! Also Kopf hoch!!!
     
    #4
    Recon, 1 Februar 2005
  5. MannausWald
    0
    Hatte auchschon sowas ähnliches erlebt....hab dann ca 3 Wochen Abstand von ihr gehalten...und so getan als ob ich nichtsmehr mit ihr zutun haben will....was in dem Moment auch bissl stimmte(hab nen großes ego^^)...aber dann hab ich ihr angeboten wieder was zusammen zu machen...und nun kommen wir wieder ganz gut klar
     
    #5
    MannausWald, 1 Februar 2005
  6. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass das was damit zu tun hat, das sie ne frau ist. Mir gings schon 5-6 mal so das Typen was von mir wollten (leider waren es meistens meine besten Freunde), sie haben sich mit mir getroffen und sich mir geöffnet allerdings habe ich nicht dasselbe für sie erwidert. Nun ja, was kam dabei raus? Ich hatte die ganze Zeit Angst diese dch so netten Männer als Freunde zu verlieren aber im Endeffekt habe ich sie alle verloren, ein paar sehe ich zwar noch und bin noch mit ihnen befreundet aber nicht mehr aufs gefühlsbasis, sondern nur noch oberflächlich, dass geht einem ziemlich nahe.

    Was ich dir raten kann?! Vielleicht versucht sie durch ihr Verhalten dir das Leben leichter zu machen weil sie glaubt, dass sie dir nur noch mehr weh tun würde wenn sie weiterhin so offen zu dir ist?! Treff dich doch einfach mal mit ihr und red darüber - auch über deine Gefühle-. Vielleicht kann sie dann auch verstehen, dass dir die Freundschaft sehr wichtig ist.
     
    #6
    Knuffeline19, 1 Februar 2005
  7. TotallY-SicK
    0
    so jetz hab ich mit ihr geredet. sie sagt halt wirklich das sie mich nicht verletzen will und das es für sie eben auch ne scheiß situation ist. sie will auch wie ich nicht das die freundschaft daran kaput geht. ich hab ihr angeboten das ich etwas abstand halten könnte aber das wollte sie auch nicht weil sie mich ja auch sehr gern hat.
    Jetz weiß ich halt immernoch nich mehr. Kann mir nich irgendwer von den weiblichen usern helfen?? (sry jungs aber wir ham halt einfach keine ahnung wie man mid mädchen umzugehen hat)
     
    #7
    TotallY-SicK, 2 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaftskonflikt Freundin
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten