Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunschaft oder Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gelbes_Entchen, 21 September 2004.

  1. Hi Leute,

    ich brauch einfach mal die Meinung eines Außenstehenden...
    Vor nun gut einem Jahr lernte ich nen Typen kennen, wir verstanden uns von Anfang an sehr gut, ihm ging es nicht so gut, da er ein paar Probs hatte, ich selber hatte damals auch so meine Probleme, hatte gerade mit meinen Freund Schluss gemacht, und so konnten wir eig im Internet (ICQ) immer gut miteinander reden... Wir trafen uns auch so, jedoch kam es da nie so zum Gespräch, aber trotzdem spürten wir beide irgendeine Bindung! Dann war der Kontakt für kurze Zeit komplett weg, doch seit dem Jahreswechsel 03/04 wurde die Freundschaft richtig intensiv. Wir fingen an uns jedes Wochenende zu treffen. Ja und dann passierte es, wir fingen an zu kuscheln, streicheln, aber nicht mehr! Jedoch, für ne Freundschaft ja nicht sooo normal... Im Februar kam dann für mich so ein richtiger kleiner Schock, er verliebte sich und hatte viel weniger Zeit für mich als früher. Klar war ich ein wenig eifersüchtig, hatte aber bei dem Mädel in das er sich verliebte, dass Gefühl, dass sie in irgendeiner weise nur mit ihm spielte. Sie kamen nie zusammen... Ja da standen wir, über zwei Monate nur sehr wenig Kontakt, klar war ich für ihn da, immer hörte ich mir die geschichten an, über das Weib, na ja aber irgendwann geht das ja jeden auf die Nerven, wenn es nur ein Thema gibt! Aber egal, er sah sie nicht mehr, vermisste sie jedoch sehr doll. Doch der Kontakt zwischen uns wuchs immer weiter... Ich übernachtete ein paar mal bei ihm, wir unternahmen einiges und dann an einem Wochenende im Juni passierte es... Wir küssten uns.... Am nächsten Morgen hieß es so, nein das passiert nie wieder, wir sind gute freunde und das soll auch so bleiben! Aber wie man sich denken kann, blieb es nicht bei dem einem Mal... Schon damals wusste ich nicht, was das für eine „Freundschaft“ ist, aber mir ging es gut und ändern wollte ich nichts, weil das nur weh getan hätte... In der “Öffentlichkeit“ waren für alle nun die besten Freunde und bei ihm oder mir zu hause, so gut wie zusammen. Ja, dann kamen die Ferien, ich fuhr in Urlaub und wir merkten, dass es ohne den anderen gar nicht mehr ging. Jedoch änderte sich nichts. Zwischen uns wurde es auch immer intimer, Petting usw.... Dann in der Nacht nach einer Party schliefen wir miteinander. Es war wirklich sehr schön, doch wurde die Situation dadurch nicht einfacher... Die Schule ging wieder los, er geht wo anders zur Schule, so dass wir uns nur noch am Wochenende sehen, was für uns nicht gerade einfach ist. Vor nun 3 Wochen sagte er mir, dass er in mich verliebt wäre, na ja und ich mein, immer habe ich gesagt, dass ich nicht verliebt bin/war, aber irgendwas is zwischen uns und ich weiß einfach, dass es ohne ihn nicht mehr geht, aber is das Liebe??? Nun war am Wochenende eine Party und eig wollten wir dort das erste mal als Paar auftreten, es kam natürlich wieder alles ganz anders, was sonst! Aber langsam weiß ich nicht mehr weiter, ich will ihn ja zu nix zwingen, aber ich möchte halt allen zeigen, dass is der Mensch den ich brauche!

    Ja das is meine Geschichte, kann mir vielleicht einer von euch helfen???

    Ich hoff einfach, dass mir jemand helfen kann
    Bis dann
     
    #1
    gelbes_Entchen, 21 September 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Die Antwort steht doch da !

    Trau dich, du Feigling ! :zwinker:
     
    #2
    waschbär2, 21 September 2004
  3. aber weißte ich will ihn doch nun nicht dazu "trängen" das er mit mir zusammen sein soll... Argh es macht mich einfach so traurig, dass ich nicht zu 100% weiß voran ich bin :frown:
     
    #3
    gelbes_Entchen, 21 September 2004
  4. bluemirko
    Gast
    0
    Er hat Dir doch gestanden dass er verliebt in Dich ist, oder? Das reicht doch erstmal. Da Du es ohne Zweifel auch bist ist da doch kein Hindernis.

    Und alles andere kommt später. Das Wörtchen Liebe steht hier in Deutschland immer an letzter Stelle. Das muss sich aus der Verliebtheit entwickeln, und der eine sagt es halt eher, der andere später - ist alles ganz normal. Einfach langsam alles verintensivieren, so wie es gerade kommt, und Du wirst sehen es kommt gut :zwinker:

    Und ein Paar seid ihr doch schon lange *g* Ihr habt Euch geküsst, miteinander geschlafen, wisst dass ihr Gefühle füreinander habt - da ist ein "Auftritt" eigentlich nicht nötig, der ist doch schon längst geschehen, denn schließlich spüren die Menschen um Euch herum ziemlich genau wer etwas voneinander will und wer zusammen ist :cool1:
     
    #4
    bluemirko, 21 September 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Entchen, wenn er in dich verliebt ist, wirst du ihn wohl kaum zwingen müssen ... :zwinker:
    Wie alt bist du/ihr eigentlich ?
     
    #5
    waschbär2, 21 September 2004
  6. mh mein "Freund" ist 17 und ich 16, warum?
     
    #6
    gelbes_Entchen, 21 September 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    kann waschbär nur zustimmen...

    nur mut :smile:
     
    #7
    ~°Lolle°~, 21 September 2004
  8. Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    ich sag mir mittlerweile
    wenn du deine freundschaft nicht gefärden willst dann lass das mit der liebe auch wenn es dich glücklich machen könnte
    wenn es vorbei sein sollte wird es danach nie wieder so sein wie vorher...

    aber die entscheidung liegt bei dir ich nehm immer nur die 100% (mittlerweile)
     
    #8
    Dr. Tell me, 21 September 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Weil sich das auch nach sehr jung angehört hat :zwinker:
    Das soll keine Herabstufung sein, sondern einfach nur nach nicht allzugroßer Erfahrung (Ich hatte mit 16 überhaupt KEINE Erfahrung ...) :link:
    Entchen, wenn du ihn willst und er dich, dann sag ihm das und küss ihn :herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #9
    waschbär2, 21 September 2004
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kann dem waschbär da nur zustimmen! :smile: *mal-rüber-wink* :zwinker:
    UND ich kann dir nur sagen, hör auf ihn!!!! Mich mußte er auch erst ziemlich "schubsen", bis ich mich überwunden hatte, und er lag von Anfang an richtig... :schuechte Ich bin mit meinem Freund jetzt seit knapp vier Monaten zusammen :verknallt, hätte ich mich nicht getraut, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, wäre ich's heute noch nicht!

    Ich kenn das auch, ihn nicht zu einer Beziehung "überreden" zu wollen, weil das ja auch ein Scheißgefühl wäre... :rolleyes2 (war bei mir genauso, daß ich mir einfach nicht sicher war, obwohl er's mir eigentlich täglich gezeigt hat, wie wichtig ich ihm bin...) Aber glaub mir, nichts ist schlimmer als Ungewißheit, und "drängen" lassen wird sich nur einer, der auch selbst will! :engel: :smile:

    Liebe wird aus Mut gemacht...

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 21 September 2004
  11. Weißte und das is immer noch bei mir im Hinterkopf, dass ich ihn als meinen aller besten Freund nicht verlieren möchte. weil ich halt wusste das es nicht ginge, wenn es zwischen uns nicht klappt :frown:

    Naja ich halt euch auf dem Laufenden...
    Euer Entchen
     
    #11
    gelbes_Entchen, 22 September 2004
  12. Gestern sagte er mir, er wünsche sich, dass ich ihm sagen solle, dass ich ihn liebe... Ich glaub ich bin da bissl altmodisch, ich wünsch mir so sehr von ihm, dass er mir das sagt! Man, dass macht mich so traurig, is das von mir überzogen oder lieg ich damit richtig?
     
    #12
    gelbes_Entchen, 23 September 2004
  13. zechs
    Gast
    0
    kann dihc da gut verstehen.
    Für mich gibts große unterscheide zwischen: "hab dich lieb" , "bin in dich verlieb" oder "ich liebe dich". Letzteres sag ich nur, wenn es zutrifft, dass kann bei mir dauern. (auch wenn das bei meiner jetzigen freundin recht schnell ging-zugegebenermaßen:verknallt)

    Aber ich geh mal davon aus, dass ihr ein paar seid und es hört sich doch schon so an, als wärste in ihn verschossen,oder nicht? Ich denke wenn dir das einmal klar wird, entwickeltsich der Rest bestimmt auch...
     
    #13
    zechs, 23 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunschaft Liebe
and!87
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2008
9 Antworten
Tomodachi
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2006
9 Antworten