Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frisch getrennt, aber schon wieder auf der Suche ? *angst*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knaxrott, 23 Juni 2008.

  1. Knaxrott
    Knaxrott (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Hallo,

    also mich quälen im Moment unheimlich viele Gedanken und Ängste. Hoffe ihr könnt mir ein bisschen Helfen. Also:

    Lebe seit 3 Wochen allein mit meiner jetzt 7 Monate alten Tochter zusammen. Seitdem ist auch Schluss mit meiner Beziehung sie ging knapp 2 Jahre. Die zeit war sehr sehr turbulent. Wir haben uns sehr oft gestritten leider auch oft ziemlich brutal und verletzend.

    Am Anfang der Trennung ging es mir wirklich sehr schlecht, aber mittlerweile wird es immer besser für mich eigentlich zu schnell. Habe immer die Hoffnung gehabt das es nochmal was wird, wir machen beide eine Therapie gegen Eifersucht usw...
    Aber seit ein paar tagen ist das Gefühl weg, ich kümmer mich viel um die kleine und versuch mich mit ihr abzulenken.
    Lebe leider in der Ungewissheit wie es ist, wenn meine Ex Freundin aus ihrer Teil Stationären Therapie rauskommt. Weiß nicht was dann mit unsere Tochter passiert am liebsten würde ich sie bei mir behalten habe eine eigne Wohnung im Haus meiner Eltern ist für alles gesorgt. Ich bringe meine Tochter jedes We zu ihrer Mutter die mich wie luft behandelt. Sie wohnt noch bei ihrer Mutter in einer sehr kleinen Wohnung.

    So mein eigentliches Problem ist das ich jetzt schon nach 3 Wochen gern wieder jemand kennen lernen möchte. Durch die Beziehung sind auch alle meine Freundschaften kaputt gegangen hab sie leider zu sehr vernachlässigt. Bin eigentlich ziemlich allein.
    Wir haben uns damals übern einen Chat kennen gelernt, was recht einfach und schön war.

    Meint ihr es ist Sinnvoll nach dieser Kurzen Zeit wieder zu Chaten und wohl möglich sich auf "mehr" einzulassen.?
    Oder kann das allein durch die tatsche das ich mit 19 allein meine Tochter momentan erziehe, und frisch getrennt lebe nichts vernünftiges werden ?

    Habe angst das ich jede Weibliche Person mit meiner Ex vergleiche und mich nie wirklich auf etwas neues einlassen kann.
    Vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen Tipp für mich.

    Dankeee schon mal :smile: :smile:
     
    #1
    Knaxrott, 23 Juni 2008
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ob du bereit bist für eine neue Beziehung oder nicht klann dir nur dein Herz sagen bzw. ob du mit der alten abgeschloßen hast aber da du befürchtest die neue mit der ex zu vergleichen klingt es für mich als ob du noch nicht abgeschloßen hättest.
    Ansonsten lernst du bestimmt schnell neue Damen kennen wenn du mit deiner kleinen spazieren gehst
     
    #2
    Stonic, 23 Juni 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Na wollen wir uns zusammentun? :zwinker:
    nein aber im ernst, der text hätte von mir sein können, mit dem unterschied dass die trennung meiner 2 jährigen Beziehung erst na ja knapp ne woche her ist und ich keine kleine tochter habe.

    nur ich erlebe auch ein gewisses gefühlshoch und ich frage mich wo das her kommt, da ich meine ex eigentlich noch liebe.

    was kann cih dir persönlich raten?! ich denk, das selbe wie mir, nämlich abwarten! ich denke, es ist nötig ne gewisse konstanz in der gefühlswelt herzustellen bevor man sich wieder in die "single-Welt" stürzt.

    vielleicht solltest du dich jetzt erstmal weiter beobachten und schaun, wie es mit der kleinen weiter geht.

    die welt da draußen rennt ja zum glück nicht weg.

    liebe grüße
     
    #3
    User 70315, 23 Juni 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    die Rahmenbedingungen habe ich nicht ganz verstanden. Die Tochter lebt bei dir (wie betreust du ein Kleinkind den ganzen Tag), die Mutter (deinen Ex) ist in Teil-Stationärer-Behandlung (weswegen).

    Die meisten Männer können recht schnell zu einem anderen Partner über gehen. Oft ist es sogar hilfreich. Warum solltest du es nicht versuchen. Wirst ja dann merken, ob du noch Abstand brauchst.

    Vergleichen tut man übrigens immer. Nur sollte die neue immer besser bei weg kommen und das geht nur, wenn man auch richtig in sie verliebt ist
     
    #4
    Dandy77, 23 Juni 2008
  5. Knaxrott
    Knaxrott (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    Hey,

    erstmal danke für die schnellen Antworten ! :smile:

    das die Frage ich weiß es nicht ob ich sie noch Liebe, ganz ehrlich würde ich mir wünschen das wir ein normales Verhältnis zueinander haben aber ganz ohne jeden hintergedanken. Unserer Tochter zu liebe.

    Am Wochenende ist mir was komisches passiert, war in Holland allein auf ner Flugshow, kurz vorm heimfahren fragte mich eine nette junge Holländerin ob ich wüsste wo es zum Parkplatz geht, nachdem ich sie nach langem überlegen was sie meinte Verstanden habe, habe ich ihr gesagt das ich selber voll ratlos bin. Wir sind dann kurzerhand zusammen rumgelaufen und haben nach unseren Autos gesucht. An dem Tag waren über 150.000 Menschen dort und zufällig standen unsere Autos 20m entfernt nebeneinander, haben beide gelacht und noch ein bisschen geredet. Hab mich voll gewundert das, "dass andere Geschlecht sich für Flugzeuge" interessiert naja heute ärgere ich mich das wir unsere nummern nit ausgetauscht ham, warn beide zu schüchtern.

    Wenn ich dann drüber nachdenke, glaube ich kann man von Liebe zu meiner Ex nicht mehr sprechen, den sonst hätte ich allein weil ich mit nem anderen Mädel recht lang geredet und zusammen war ein extrem schlechtes gewissen. Aber es war nix davon zu spüren.

    Leider erinnert mich hier in der Wohnung so ziemlich alles an meine Ex, meint ihr ich solle ihr alles was noch hier ist und mehr oder weniger ihr Gehört zurück geben? Oder es als andenken für vllt. schlechte zeiten behalten.?

    Bin mir ganz sicher das wieder Tage kommen an denen ich voll traurig und deprimiert bin. Man ist echt voll schwer. *heul*



    @ Dandy 77

    Ich bin im Moment Arbeitslos bekomme aber kein Harz 4 Nur Kinder u Elterngeld. Bekomme aber noch auf mein Konto Bezüge für meine Ex. Die ist noch bei mir gemeldet, das Jugendamt hat mir geraten ich solle sie auffordern das sie sich ummeldet, und dann Unterhalt vom Jugend amt vorschießen lassen.

    Sie ist wegen schwerer Depressionen noch ca. 5 bis 7 Wochen in einer Tagesklinik.


    Danke
     
    #5
    Knaxrott, 23 Juni 2008
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    mir ging es so das ich meine Wohnung versucht habe so gut es ging zu aendern als meine ex weg war gerade damit die erinnerung an die schlechte alte Zeit nicht hochkamen und ich wieder neu anfangen konnte
     
    #6
    Stonic, 23 Juni 2008
  7. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    bevor du dich auf irgendetwas neues einläßt, solltest du die frage für dich im vorfeld klären.
    denn alles andere gibt nur ein durcheinander, sowohl für dich, für deine ex und vor allem für die kleine.

    ich denke, das war ganz gut so, das ihr keine nummern getauscht habt.
    freu dich einfach, das du ein nettes mädel kennen gelernt hast, ein wenig frei und ungezwungen geplaudert hast.
    genieß solche momente für sich, ohne gleich an weiteres zu denken.

    du definierst liebe mit einem schlechtem gewissen, wenn du mit dem anderen geschlecht sprichst?
    ist in meinen augen ein völlig falscher ansatz.
    jeder hat das recht auch in einer beziehung völlig frei und ungezwungen mit dem anderen geschlecht einen plausch zu halten. da braucht man kein schlechtes gewissen haben. es ist ein plausch, ein gespräch, kein flirten, kein fremdgehen.
    für mich ist das überhaupt kein anzeichen ob du über deine ex hinweg bist oder nicht.

    was meinst du mit mehr oder weniger ihr gehören?
    gibt es dinge, die sie mit in die wohnung gebracht hat?
    gibt es dinge, die sie alleine während der beziehung von ihrem geld gekauft hat?
    dann sind das im endeffekt ihre dinge, die du ihr auch zurückgeben solltest.

    bei dingen, die ihr gemeinsam angeschafft habt, ist das schwieriger und bei dingen, die sie zb für eure tochter gekauft hat auch.
    aber wenn die kleine bei dir bleibt, dann ist das völlig unlogisch, wenn sie die einfordert oder du ihr die gibst. was bringt es deiner ex, wenn sie zb das kinderbettchen hat? nichts.
    bei den dingen, die ihr zusammen gekauft habt, solltet ihr überlegen, was da sinn macht und evtl. halbe halbe machen. aber da liegt es auch immer dran, was du mit den gegenständen verbindest oder ob du von dir aus lieber sagst, ich geb ihr lieber alles und dann sind die erinnerungen auch nicht mehr so stark da.
    und vor allem liegt es auch daran, was deine ex überhaupt will. da solltet ihr versuchen ein vernünftiges gespräch zu führen und eine regelung zu finden.

    solange du dieses gefühl hast, bist du nicht über deine ex hinweg und hast immer noch gefühle für sie.

    ein tip, falls du es nicht eh schon machst.
    die bezüge, die für deine freundin sind, solltest du nicht antasten, sondern schön liegen lassen.
    es ist geld was ihr zusteht (auch wenn es, so wie es sich anhört, auf dein konto geht) um da keinen ärger zu stiften, solltest du es nicht anfassen oder wenn sie ein eigenes konto hat, direkt weiter überweisen.

    ich denke, du bist noch längst nicht über deine ex hinweg und du solltest dich noch nicht auf etwas neues einlassen.
    sicherlich kann man nach 3 wochen über den ehemaligen partner hinweg sein, aber für mich hört sich das bei dir nciht so an.
    außerdem geht es hierbei auch nciht nur um dich, sondern auch um deine tochter. es gibt bei euch wesentlich mehr zu regeln, als wenn man "nur" zu zweit war. das solltet ihr soweit erstmal über die bühne bringen, bevor du dich auf etwas neues einläßt. einfach nur um dir und deiner tochter auch die entsprechende ruhe zu gönnen.
     
    #7
    twinkeling-star, 23 Juni 2008
  8. Knaxrott
    Knaxrott (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    Hallo,

    @ twinkeling-star.

    Ja ich glaube du hast mit den meißten sachen recht.

    Habe meiner Ex gestern per eMail geschrieben, das ich es nicht ok finde wie sie mit der kleinen umgeht und mit mir. Da es ihr mittlerweile Sch*** egal ist wie es mir geht was bei einer Trennung auch normal ist muss ich jetzt versuchen auch so zu denken.

    Als Antwort habe ich eben bekommen, das mich ihr leben nix mehr angeht sie sich schon um unsere Tochter kümmert und ich ihr größter Fehler des Lebens war. Und es für immer endgültig vorbei ist.

    Gerne les ich sowas nicht aber, wirklich treffen tut es mich auch nicht. Ich muss mich jetzt ablenken und wenn es mit Chaten ist Chaten heißt ja nicht gleiche neue Beziehung.

    Geh ihr ab sofort aus dem Weg, unsere Tochter bring ich ihr nicht mehr vorbei muss sie sich drum kümmern das sie abgeholt wird.

    Hatte echt geglaubt das man sich auch "anders" trennen kann.

    Bin mir sicher das nicht alle Frauen "so" sind. Hoffe es zumindest.

    Danke
     
    #8
    Knaxrott, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frisch getrennt schon
dunklewelle
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2014
47 Antworten
missfrex
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2013
13 Antworten
Allesdoofheute
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2013
7 Antworten
Test