Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frisch getrennt und jetzt Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von IcHwArS, 30 Juni 2006.

  1. IcHwArS
    IcHwArS (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Hi,

    einige werden sich noch meine threads erinnern (sie hat keine gefühle mehr und Beziehungspause bringt das was)

    Nun nach 7 Monaten und zum schluss ner Beziehungspause haben wir uns getrennt... es ging mehr von ihr (19) aus. Denn wie gesagt, sie hat vor ner weile gemerkt das sie keine Gefühle mehr für mich hat... Sie wollte jetzt schauen ob sich nochwas entwickelt, aber leide wurde es nix. Nun haben wir die Sache beendet. Sind uns aber einig wie wir weiter machen wollen... Sie sagt jeder hat ne 2 Chance verdient... die zeit wird es zeigen.
    Ich hab ihr gesagt... ich will dann aufjeden fall die Freundschaft wenns nicht mehr klappt..
    Brauch aber meine Zeit um von meinen Gefühlen runter zu kommen. Liebe sie immer noch... Jetzt muss ich aber erstma die Freundschaft in kauf nehmen, weil erstma nich mehr da ist bei ihr.
    Meine frage: soll ich jetzt warten ung gucken wie sich die Freundschaft entwickelt? Vielleicht merkt sie ja jetzt was ihr fehlt...Muss sagen wir hängen sehr aneinander...sie mag mich mehr als alles andere auf der welt und so. Oder soll ich jetzt versuchen wieder ihr Herz zu erobern? Die Hauptfrage: Wie kann ich aus freundschaftlichen Gefühlen mehr aus ihr entlocken?
    Mir liegt sehr viel an ihr. Und ich lieg ihr auch sehr am herzen...Wir wollen uns nicht verlieren als Personen und freunde.
    Lohnt sich ein neuanfang irgendwann? den möchte ich und sie ist auch bereit irgendwann...aber momentan nicht.

    Vielen dank im voraus... ist alles sehr vewirrend ich weiß...
     
    #1
    IcHwArS, 30 Juni 2006
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich kann dir nur sagen: Hak die Sache ab. Und zwar endgültig. Was später vielleicht, eventuell nochmal wird, ist noch lange hin. Für sie ist es JETZT zu Ende. Und wahrscheinlich auch für immer, auch wenn sie jetzt was anderes sagt, um nicht zu "hart" zu dir zu sein.

    7 Monate sind ja nicht sooo lang. Wenn da schon keine Gefühle mehr da sind, dann sollte man es dabei belassen.

    Daß eine Freundschaft klappt nach einer Trennung halte ich persönlich für sehr zweifelhaft. Wenn einer von beiden eigentlich mehr will, haut das in den seltensten Fällen hin. Wenn du mit einer Freundschaft klarkommst, schön. Aber geh davon aus, daß das keine Lösung nur für "erstmal" ist und du sie bald schon wieder als Freundin haben wirst. Denn aller Wahrscheinlichkeit wird das nicht passieren.

    Ich weiß, das klingt alles ziemlich hart. Aber je schneller du dich mit dem endgültigen Aus anfreundest, desto schneller bist du darüber hinweg. Es bringt auch nichts, wenn du dir jetzt noch ewig Hoffnungen machst und sie dir in 3 Wochen ihren neuen Freund vorstellt.

    Sternschnuppe
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 30 Juni 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    schließ mich meiner vorschreiberin an. finger weg!

    vielleicht könnt ihr irgendwann viel später (jahre!) wieder ganz unbefangen miteinander umgehen und vielleicht könnt ihr dann auch freunde sein. aber jetzt gleich? vergiss es. du kommst so nicht los von ihr und auch die freundschaft wird aller warhscheinlichkeit nach nicht funktionieren, solange sie nur ein ersatz für die Beziehung ist.
     
    #3
    Miss_Marple, 30 Juni 2006
  4. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Lies dir mal deinen ersten Absatz durch:
    und nun deinen zweiten:
    Merkst du, wie du dich selber belügst? Wie du krampfhaft etwas in die nicht mehr vorhandene Beziehung hinein zu interpretieren versuchst? Warte nicht weiter, sondern bau dir was neues auf.

    Gruss,
    Glen.
     
    #4
    Glen, 30 Juni 2006
  5. essential
    essential (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen...

    Das ist keine gute Ausgangslage für eine Freundschaft,
    ich habe auch gehofft mit meinem Ex befreundet zu
    bleiben (er hatte auch nicht mehr genügend Gefühle,
    meinte aber auch, dass ich ein durch aus wichtiger
    Mensch in seinem Leben bin und bleiben soll), aber
    das wurde nichts.

    Es ist einfach so deine Ex hat keine Gefühle mehr und
    wenn du sie durch eine Freundschaft häufig sehen
    wirst, dann stecken da noch andere Hoffnungen von
    deiner Seite hinter und das ist einfach tödlich, wenn
    man irgendwann wieder glücklich werden will !!

    Es ist schwer, aber ich habe zum Beispiel den Kontakt
    abgebrochen, damit ist er noch längst nicht komplett
    aus meinen Gedanken entfernt, aber es macht mir
    mein Leben einfacher und ich bin glücklicher als mit dem
    ewigen Hoffen auf eine neue Chance!
     
    #5
    essential, 30 Juni 2006
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich sehe das wie die anderen. Das mit der zweiten Chance irgendwann sagt sie meiner Meinung nach nur, um die Trennung (v.a. für sich selbst) einfacher und harmonischer zu gestalten. DIR macht sie es damit aber schwerer, da du weiterhin Hoffnungen hegst. Unbegründete Hoffnungen, denn es dürfte extrem selten sein, dass erloschene Gefühle wieder intensiv werden. Der beste Weg wäre, einen dicken Schlussstrich zu ziehen und sie zumindest fürs erste nicht mehr zu sehen, bis du drüber weg bist, dich im besten Fall anderweitig verliebt hast. Freundschaft wird nicht funktionieren, du machst dich kaputt damit.
     
    #6
    Britt, 30 Juni 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    *Unterschreib*

    Es ist besser für Dich, wenn Du die sache ganz abhakst. Freundschaft schön und Gut, aber Du würdest nur noch weiter Gefühle für sie hineininterpretieren. Ich sage jetzt nicht, dass Du den Kontakt abbrechen sollst, aber Du solltest soweit auf Abstand gehen, bis Du über die Trennung definitiv hinweg bist und bereit für eine neue Beziehung bist.
     
    #7
    User 48403, 30 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frisch getrennt Freundschaft
dunklewelle
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2014
47 Antworten
missfrex
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2013
13 Antworten
KiNG3liA
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
13 Antworten
Test