Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frisch getrennt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ron15, 15 Februar 2008.

  1. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    wir gehen seit gestern Abend wieder getrennte Wege. Nach wunderschönen 8 Monaten und 7 Tagen haben wir uns am Valentinstag getrennt. Wir haben uns mittags noch gesehen doch irgendwie war für beide klar das wir kurz vor der Trennung stehen. Seit ihrem Ausrutscher war mein Vertrauen so gut wie weg, es konnte auf Dauer einfach nicht besser werden. Wir haben dann gestern am Telefon (ja, am Telefon -.-) beschlossen, das es besser ist, wenn wir Freunde bleiben, da wir uns gegenseitig nur noch als beste Freunde angesehen haben. Ich bin eigentlich nicht so arg traurig, als ich es erwartet habe. Nur etwas enttäuscht, dass das schon alles war! Liegt aber auch daran, das ich schon seit mehreren Tagen meinen "Status" als Single angesehen habe.

    Alles in allem wohl eine Trennung die akzeptabel ist (bis auf das mit dem Telefon). Wir gehen nicht in Streit auseinander und das ist wichtig. Ob wir Freunde bleiben können wird sich dann noch herausstellen.

    Ich werde sie heute noch nach der Schule abholen und dann wird vielleicht ein bisschen geredet und ich hohle meine Sachen.

    Immerhin habe ich eine Menge Sachen gelernt und wir hatten überwiegend eine schöne Zeit.

    Das musste ich mir jetzt einfach mal von der Seele schreiben :smile:
     
    #1
    Ron15, 15 Februar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja zum Glück ist es ohne Streit gegangen.

    Ein persönliches Gespräch sollte aber natürlich trotzdem noch folgen.


    Viel Glück beim Freunde bleiben :smile:
     
    #2
    User 48246, 15 Februar 2008
  3. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    wenns dir so gut damit geht wars wohl das beste :zwinker:! ich hoffe ihr schafft das mit dem freunde bleiben, is ja nicht immer so leicht...

    Off-Topic:
    *sing* pack deine sachen ein und raus, du bist hier jetzt nicht mehr zu haus... und scheiß auf freunde bleiben...
     
    #3
    keenacat, 15 Februar 2008
  4. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmm was soll ich mir denn unter einem persönlichen Gespräch vorstellen?

    Ich sehe sie ja nachher nochmal, also irgendwie hab ich das noch gar nicht wirklich realisiert. Aber ich denke im Moment war es wirklich das beste. Ich (und sie denke ich auch) fühle mich gerade so frei und gut wie, zugegeben, schon lange nicht mehr.

    Naja, vielleicht wirds ja mal wieder was, was ich sehr begrüßen würde :tongue:

    Ach ja: Mit dem Freunde bleiben bin ich mal gespannt, ich werde wohl erstmal auf Abstand gehen und mich nicht mehr melden.
     
    #4
    Ron15, 15 Februar 2008
  5. Lolita20
    Lolita20 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Ron,

    es freut mich das ihr so einen doch schon angenehmen Abschluss für eure Beziehung gefunden habt; das ist ja meistens nicht der Fall.
    Ich finde auch das ein abschließendes doch persönliches Gespräch sinnvoll wäre weil sich der eine oder vielleicht auch beide Parteien dieses sonst irgendwann mal zum Vorwurf machen könnten.
    Das du auf Abstand gehst finde ich erstmal sehr gut weil es für euch beide erstmal besser ist, so kann man dann auch herausfinden ob vielleicht doch noch Gefühle für den anderen vorhanden sind.

    Ich finde deine Entscheidung total toll. Und du hast meinen vollen Respekt das du das alles so gemeistert hast.

    Viel Erfolg und alles Liebe:smile:
     
    #5
    Lolita20, 15 Februar 2008
  6. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für deinen Beitrag, Lolita.

    Also ich weiß nicht was ich von dem klärenden Gespräch halten soll. Wir haben gestern noch anderthalb Stunden telefoniert und ich weiß ehrlich gesagt nicht, was es noch zu bereden gibt. Aber wahrscheinlich wird uns bestimmt etwas einfallen, ich denke nicht das ich einfach nur meine Sachen holen werde ohne etwas zu sagen.

    Mal schauen was die Zukunft bringt, ich glaube ich habe es im Moment wirklich noch nicht realisiert - zumindest mit meinem Herz. Ich fühle überhaupt nichts was sie angeht, im Moment ist alles leer. Keine positiven aber auch keine negativen Gefühle. Obwohl ich denke das ich sie immer noch ein bisschen liebe.
     
    #6
    Ron15, 15 Februar 2008
  7. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Also unser Gespräch verlief naja ging so. Ich habe ihr irgendwie mehr Vorwürfe gemacht aber naja vergess ich es jetzt :tongue:
     
    #7
    Ron15, 15 Februar 2008
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also siehts mit Freundschaft jetzt im Moment doch eher schlecht aus?
     
    #8
    User 48246, 15 Februar 2008
  9. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie man es will sie redet ganz normal mit mir und hat eben auch nochmal angrufen (bringe ihr heute ihre Sachen vorbei). Aber ich muss das jetzt auch erstmal wegstecken und ist ja irgendwie auch logisch das ich nicht gleich so gut gelaunt sein kann.

    Aber ich denke nicht unbedingt das daraus keine Freundschaft herausgehen könnte.
     
    #9
    Ron15, 15 Februar 2008
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Lasst euch in jedem Fall erstmal Zeit mit der Freundschaft, auch wenn ihr euch im guten getrennt habt. Da wird garantiert noch was kommen in Hinsicht auf Gefühle etc.

    Wenn du ihr die Sachen gebracht hast, dann halte wirklich so gut wie möglich Abstand. Das ist immer am besten würde ich sagen.

    Hmm wenn meine Trennungen mal so "positiv" gewesen wären. Sei froh so wie es ist!!
     
    #10
    ToreadorDaniel, 15 Februar 2008
  11. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, war gestern nochmal da und habe ihr ihre Sachen vorbeigebracht, da ich eh in der Stadt war. Ich habe ihr unter anderem gesagt das ich noch an ihr hänge, sie meinte es ist bei ihr überhaupt nichts mehr da. Irgendwie glaube ich es ihr nicht.

    Auf jeden Fall werde ich mich jetzt nicht mehr bei ihr melden, ich warte mal wann das erste mal etwas von ihr kommt und ob überhaupt etwas kommt.

    Ich habe eben die letzten Sachen aus meinem Umfeld geräumt die mich an sie erinnern. Alles in eine Kiste gepackt und sogar das Bett neu bezogen, da der alte Bezug nach ihr roch.

    Ich habe sie eben wieder vermisst, bis jetzt ein komisches Gefühl:kopfschue
     
    #11
    Ron15, 16 Februar 2008
  12. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    dass du sie jetzt noch vermisst ist klar, ihr seid ja erst seit kurzem getrennt:zwinker:
    Versuch dich abzulenken und dich nicht so auf die Trennung zu fixieren.Natürlich ist das schwer und es wird auch noch seine Zeit brauchen, bis alles wieder "normal" ist.
     
    #12
    SunJoyce, 16 Februar 2008
  13. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann einfach nicht verstehen das sie überhaupt nichts mehr empfindet. Das gibts einfach nicht.
    Mein Freund meint auch das sie mir im Moment nur etwas vorspielt und hintenrum am heulen ist. Oh man, das gibts doch einfach nicht.

    Immerhin hab ich gestern mal wieder ein paar nette Mädels kennengelernt, so einen Abend wie gestern hatte ich schon lange nicht mehr.

    Um mich abzulenken höre ich die ganze Zeit laut Musik damit ich nicht denken kann. Aber ich schreibe so viele Kursarbeiten in nächster Zeit und weiß nicht, wie ich das packen soll.

    Naja, ich geh mal ans lernen -.-
     
    #13
    Ron15, 16 Februar 2008
  14. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ja das ist dann immer doof, wenn dann auch noch Klausuren etc anstehen. Das kenne ich auch. Vielleicht bringt dir das aber dann auch genug Ablenkung.

    Sie wird das ganz bestimmt auch merken, dass du nicht mehr da bist. Es ist halt einfacher zu verdrängen. Nur was bringt dir das? Du möchtest ja vermutlich nicht zurück, also sollte es dir auch insofern egal sein. Klar ist das schwer aber da musst du durch!!
     
    #14
    ToreadorDaniel, 16 Februar 2008
  15. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich empfinde noch zu viel für sie das ich sagen kann ich möchte nicht mehr zurück. Mir kommt es vor als wäre es gestern, die ganzen schönen Momente gehen mir immer wieder durch den Kopf.

    Ich hoffe auch das das nochmal etwas wird mit uns :flennen:
     
    #15
    Ron15, 16 Februar 2008
  16. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Oh ha, also ist der Boomerang doch gekommen. Tja das dumme dabei ist, dass du gegen diese Gedanken nichts machen kannst. Die werden auch noch eine Weile bleiben. Leider.

    Tja nur würde ich mal behaupten, dass es da nicht soviel Hoffnung geben wird, dass ihr wieder zusammen kommt. Wäre auch vermutlich nicht sinnvoll, da du ja so schon nichtmehr das Vertrauen zu ihr hattest. Ihr habt euch im beiderseitigen Einverständniss getrennt und na ja wenn sie noch Gefühle haben sollte, dann wird sie sich schon bei dir melden.

    Das musst du jetzt abwarten und ansonsten hilft nur sich abzulenken und einfach was zu Unternehmen und ihre Nähe meiden. So gut es geht. Kopf hoch!
     
    #16
    ToreadorDaniel, 16 Februar 2008
  17. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Wollte heute etwas abholen wegen meiner Mutter bei ihr und eigentlich keine große Sache, aber es wurde eine dreiviertel Stunde draus. Sie hat mir meiner Meinung nach nur etwas vorgespielt, das hat man an ganz banalen Fehlern gemerkt. Sie wollte praktisch das ich länger bleibe - so kam es mir vor. Hat mich auch dauernd angeschaut und ist in meine Nähe gerückt. Sie saß erst gegenüber von mir und hat sich dann neben mich gesetzt. Eigentlich war heute einiges genauso als wären wir noch zusammen, mein Freund (der dabei war) hat auch gesagt ihr führt euch auf als wärt ihr noch zusammen.

    Ich melde mich jetzt nicht mehr und warte einfach mal ab. Und wenn sie sich meldet werde ich drauf eingehen und mein best mögliches versuchen.

    Mir ist nun einiges klar geworden warum sie sich von mir getrennt hat. Zumindest passt alles zusammen. Sie hat sich im Endeffekt scheimbar deshalb von mir getrennt weil ich sie etwas vernächlässigt habe, da ich Stress habe. Und das ging eine ganze Zeit so. Und jetzt soll ich ihr nach dem Motto zeigen wie ich doch um sie kämpfe.

    Außerdem habe ich eine Erklärung dafür, warum sie nichts mehr empfindet bzw die Trennung nicht schlimm findet. Wir haben uns seit der Trennung jeden Tag gesehen.Da kommt (außer im Kopf) auch gar kein realisieren der Trennung rüber. Und genau deshalb werde mich jetzt nicht mehr melden, sondern nur wenn sie sich meldet, damit sie es doch hoffentlich endlich mit dem Herz realisiert.
     
    #17
    Ron15, 16 Februar 2008
  18. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Oh ha, die Geschichte wird auch immer verwirrender.

    So mal kurz zusammengefasst:

    Ihr habt euch im Einverständnis getrennt und eigentlich fandest du es in Ordnung. Das ist in dem Moment umgeschlagen, wo du realisiert hast, dass eigentlich richtig Schluss ist und du ihr die Sachen gebracht hast. Mitlerweile hast du aber das Gefühl, dass du sie doch noch zu sehr liebst und möchtest sie zurück. Bei ihr bist du dir nicht so sicher. Kann sein, muss aber nicht. Grund für die Trennung war wohl deine Vernachlässigung. Sie möchte unter Umständen, dass du um sie kämpst und ihr demnach wieder zusammen kommt. Kann man das so kurz und knapp zusammenfassen??

    Sollte dem so sein, dann solltest du dir jetzt erstmal klar werden, was du gerne möchtest. Sie zurück oder liegt das nur daran, dass es jetzt so frisch ist. 1. Schritt

    2 Schritt: Wie sieht es aus mit deinem Stress, legt der sich in absehbarer Zeit oder nicht? Könntest du bei einem Neuanfang ihr die Aufmerksamkeit schenken die sie braucht?

    3. Schritt: Stell endgültig klar, was sie für dich empfindet. Könnte sie sich aufgrund von Gefühlen einen Neuanfang ebenfalls vorstellen oder ist für sie die Beziehung definitiv beendet. Sollte sie beendet sein, dann sei auch so konsequent und brich den Kontakt erstmal ab. Dann hast du eine Chance es zu verarbeiten. Ansonsten wird es vermutlich sehr schwer für dich werden.
     
    #18
    ToreadorDaniel, 16 Februar 2008
  19. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    So kann man es in etwa sagen, nur das meine Vernachlässigung nicht der Hauotgrund war (zumindest in meinen Augen). Ich werde jetzt erstmal auf Abstand gehen und mir ihre Reaktionen anschauen.
     
    #19
    Ron15, 17 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frisch getrennt
dunklewelle
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2014
47 Antworten
missfrex
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2013
13 Antworten
KiNG3liA
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
13 Antworten