Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frisch getrennt :'-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 647243, 24 Januar 2010.

  1. 647243
    647243 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo...
    Meine Geschichte...
    Ich habe mich heute von meiner Liebe trennen müssen, weil sie nichts mehr für mich empfindet... Wir waren 5 Monate zusammen, es waren die 5 wundervollsten Monate in meinem Leben... Ich bin Misanthrop, also Menschenfeind, und finde am Leben keinen Sinn. Diese Frau hat mir gezeigt was es heißt zu lieben, und wie wundervoll das Leben doch sein kann... Wir haben friedlich einen Schlussstrich gezogen, haben gemeinsame Freunde und wollen deshalb auch Freunde bleiben ( ich weiß das wird schwer... )...
    Ich kann ohne diese Frau nicht leben, ich liebe sie unbeschreiblich stark... Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll... Ich weiß nicht wohin mit mir... Ich weine schon den ganzen Abend, und jede Sekunde muss ich an sie denken...
    Was soll ich eurer Meinung nach jetzt machen? Wie soll ich den Kopf frei bekommen?
    Ich kann nicht mehr :'-( ...
     
    #1
    647243, 24 Januar 2010
  2. Christl
    Christl (30)
    Benutzer gesperrt
    52
    91
    0
    Verlobt
    Meine letzte Beziehung endete vor kurzem nach über 2 Jahren Zusammengehörigkeit.
    Ich weiß was Du im Moment durchmachst, aber Du kommst darüber hinweg. Glaube mir!
    Auch wenn Du ein "Menschenfeind" bist wirst Du irgendwann eine neue Liebe finden. Den Kopf frei zu bekommen ist momentan für dich sicherlich nicht einfach, Du must dir selber auch ein bißchen Zeit geben darüber hinweg zu kommen. Was Du jetzt auf keinen Fall tun darfst, ist dich vor der Außenwelt total zu verschließen! Das kannst aber nur Du selber erreichen.
     
    #2
    Christl, 24 Januar 2010
  3. Amalia
    Amalia (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    122
    43
    11
    in einer Beziehung
    Ach je...
    Was soll man schreiben? Nichts wird helfen. Nichts. Wären doch eh alles nur Floskeln.
    Ich empfehle hierbei gerne folgenden Beitrag:

    Für alle die, die verlassen worden sind.

    Ansonsten:
    Hau dich in dein Bett, höre traurige Musik und weine erst mal.
    Das hilft.
    Und morgen suchst du dir jemanden zum Trösten.
     
    #3
    Amalia, 24 Januar 2010
  4. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Was ich nicht verstehe:
    Wie hast du als Misanthrop Freunde? Oder hattet ihr Haustiere zusammen?
     
    #4
    User 66279, 24 Januar 2010
  5. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Ich würd dir auch mal empfehlen dem Kummer freien Lauf zu lassen.
    Sei traurig, aber such dir auf jeden Fall jemanden der für dich da ist.
    Und auch wenns schwer fällt, ich würd versuchen Sie nicht zu oft zu sehen in
    nächster Zeit.
    Es würde dir nur weh tun. Versuch dich mit euren gemeinsamen Freunden
    zu treffen wenn Sie nicht da ist.
     
    #5
    Wundertüte, 24 Januar 2010
  6. 647243
    647243 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten...
    Um die Frage zu beantworten... Ich bin Misanthrop, kein Soziopath...
     
    #6
    647243, 24 Januar 2010
  7. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    weißt du überhaupt was ein soziopath ist? und menschenfeinde haben keine freunde. ich glaube du wirfst hier mit sachen um dich, von denen du keinen plan hast.

    soziopath:

    Die heutige Bedeutung des Begriffes Soziopath bezieht sich auf Personen, die nicht bzw. nur eingeschränkt fähig sind, Mitgefühl zu empfinden, sich nur schwer in andere hineinversetzen können und die Folgen ihres Handelns nicht abwägen können.

    Typische Merkmale sind

    * Unfähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen
    * Unfähigkeit zur Verantwortungsübernahme, gleichzeitig eine klare Ablehnung und Missachtung sämtlicher sozialer Normen, Regeln und Verpflichtungen
    * Unfähigkeit, längerfristige Beziehungen aufrechtzuerhalten, jedoch keine Probleme mit der Aufnahme frischer Beziehungen
    * Geringe Frustrationstoleranz, Neigung zu aggressivem und gewalttätigem Verhalten
    * Fehlendes Schuldbewusstsein
    * Unfähigkeit, aus Erfahrungen zu lernen.


    misanthrop:

    Misanthropie (von griech.: μισεῖν misein = hassen, ἄνθρωπος anthrōpos = Mensch) beschreibt die Haltung und Einstellung einer Person, welche den Menschen an sich verachtet oder hasst, also eines Misanthropen (dt. „Menschenhasser“).

    menschenhasser umgeben sich nicht unbedingt gerne mit menschen und bezeichnen sie wohl kaum als "freunde", da dieser begriff impliziert das man andere menschen mag. menschenhasser lieben auch keine menschen-

     
    #7
    kickingass, 24 Januar 2010
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Du hast "misanthrop" in deiner Signatur stellen, einfache Frage (ohne dir jetzt was unnötig unterstellen zu wollen) Ist das für dich etwas, womit du dich abgefunden hast? Etwas, gegen dass du nichts (mehr) unternimmst oder unternehmen willst?
    Du meinst, ihr habt freunde zusammen. daraus schließe ich ja auch, dass du eben Leute um dich hast, mit denen du reden kannst.
    Im Fall von Liebeskummer sehr wichtig.

    Ich würde dir als tipp geben, dir jetzt nicht den Kopf zu zerbrechen, ob und inwiefern du mit deiner Ex in zukunft zusammen triffst.
    Jetzt gehts erstmal ans Verarbeiten, und sowieso, weil von deiner seite aus noch starke gefühle bestehen, würd ich den Kontakt zu ihr erstmal reduzieren. und zwar radikal und so lange, bis du ihr wieder entgegen treten kannst , ohne innerlich schmerzen zu leiden.
    Zieh das durch. kümmere dich jetzt um dich, und suche nach alternativen schönen dingen im leben. Was wäre das leben schließlich, wenn jeder sich nur auf den partner beziehen würde? traurig, und zum scheitern verurteilt!

    Also Schritt 1 auf deiner Liste sollte in meinen Augen wirklich sein:
    Ablenkung und Kontaktabbruch
     
    #8
    User 70315, 24 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frisch getrennt
dunklewelle
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2014
47 Antworten
missfrex
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2013
13 Antworten
KiNG3liA
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
13 Antworten