Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Faulpelz '05
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2005
    #1

    frisch liiert, erste bedenken...

    xxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Januar 2015
  • Schaky
    Schaky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.035
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2005
    #2
    nach 5tagen stellt man sich noch nicht den eltern vor...bei mir hat es ein halbes jahr gedauert bis ich meinen freund zu meinen eltern mitgebracht habe...ihr müßt euch doch erstmal kennen lernen...bei meinen freund war es so das seinen mum mich partout nich mochte und da hätt ich nach 5tagen gleich schluß gemacht wenn ich das gewußt hätte...aber nach nen halben jahr da hab ich das nich übers herz gebracht...

    gruß schaky
     
  • Kozak
    Gast
    0
    3 Juni 2005
    #3
    Finde ich zu viel zu früh. Habe mich nie verlobt und würde sowas erst nacht minimal 3 Jahren machen oder wie auch immer und mit 17 schon gar nicht.... sorry aber finde ich irgendwie zu früh und etwas kindisch nach 5 Tagen.
     
  • Schaky
    Schaky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.035
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2005
    #4
    wo steht das sie sich verlobt haben????????????????????????????
    er macht sich nur sorgen weil sie ihn nich ihren eltern vorstellt...

    gruß schaky
     
  • Kozak
    Gast
    0
    3 Juni 2005
    #5
    ahso tut mir herzlichst leid. ich kommen von die Ukraine und andere bahnhof. Ne sorry ich hab Gedacht frisch liiert heisst verlobt. Also liiert = zusammen sein ?? Oder wie ?
    Na dann dicken Sorry

    Pass auf den Vater auf!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 Juni 2005
    #6
    Ja genau.

    Und ich finds auch viel zu früh sich nach 5 Tagen schon den Eltern vorstellen. Wenn es sich ergibt, okay, aber darauf zu drängen ist doch Schwachsinn. Du bist doch mit IHR zusammen, ist doch egal, ob du die Eltern in einem Monat oder in einem Jahr kennenlernst. Und besonders, wenn sie strenge Eltern hat, dann ist es doch klar, dass sie nicht nach ein paar Tagen Beziehung zu denen läuft und alles erzählt. Also hör mal auf deine Freundin so unter Druck zu setzen!
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    3 Juni 2005
    #7
    Richtig!
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2005
    #8
    nach 5 Tagen isses zu früh... wenn ihr mal nicht mehr in Tagen, sondern in Wochen oder gar Monaten sprecht, dann ist das ok.

    Außerdem werden die Eltern das schon mitbekommen, dass sie n Freund hat - nur die Vorstellung wird wohl paar Tage länger dauern.
    Und wenn sie streng drauf sind und es merken, wollen sie dich sicherlich unter die Lupe nehmen :zwinker:
     
  • Faulpelz '05
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2005
    #9
    xxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Januar 2015
  • kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    3 Juni 2005
    #10
    Hmm, naja also als ich mit meienr ExFreundin zusammen kam, hab ich gleich nach einem Tag ihre gesamte Verwandtschaft kennengelernt... Lag wohl daran, dass sie Geburtstag hatte... Bei mir isses umgekehrt: Ihre Eltern sollen nit wissen, dass mir nicht mehr zusammen sind. Warum keine Ahnung... Kümemrt mich nit und ich werd auch kein Geheimnis draus machen, dass mir niommer zuasmmen sinn... Aber ich schweife ab:

    Hm also wie verheimlicht sie eigentlich ihren Eltern deine Existenz wen du sie nach Hause besuchen kommst ? Beispielsweise wenn ihr mal en romantischen Abend zusammen verbringen möchtet oder fernsehen... Wird auf die Dauer irgendwie langweilig, wenn sie dauernd zu dir kommt...

    Mir is es eigentlich auch en Rätsel wie man so was lange verheimlichen kann... Wenn ihre Eltern so streng sind wird ihnen doch auch sicher auffallen wenn sie einfach mal stundenlang verschwindet... :grrr:

    Also früher oder später werden ihre Eltern wohl fragenstellen dan kann sie's ihnen ja auch gleich sagen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste