Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frisch verliebt & getrennt schlafen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von markus_muenchen, 8 April 2009.

  1. markus_muenchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebes Forum,

    ich bin überglücklich in meiner neuen Beziehung welche sich in allen Bereichen so intensiv wiederfindet. Wir sind nach kurzer Zeit zusammen verreist, haben unsere ganz eignen Pläne über die Zukunft und sind einfach verliebt wie ich es noch nie kannte.

    Alleinig eines macht mir wirklich Kummer. Sie besteht darauf getrennt zu schafen (anderes Bett oder eine andere Matratze) ich kann das verstehen, auch wenn ich nicht schnarche oder mich im Bett stark bewege. Dennoch ist es so, dass ich trotz unserer Liebe mir die Nähe in der Nacht fehlt... was kann ich tun ?
    Danke
     
    #1
    markus_muenchen, 8 April 2009
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Puh.

    Ihr habt nie eine Nacht miteinander verbracht?

    Ich muss ja sagen, dass ich das zu Teilen verstehe. Ich bin, wenn ich im Bett meines Freundes aufwache, lange nicht so erholt, wie in einer einsamen Nacht bei mir zu Hause. Ich benötige viel Platz, viele Decken, viele Kissen und Bewegungsfreiheit.

    Aber das hält mich dennoch keineswegs davon ab, bei ihm - und selbstverständlich in seinem Bett - zu übernachten. Irgendwann werde ich mich für eine zweite Decke einsetzen, aber den Komfortverlust, den nehme ich tapfer auf mich.

    Hattet ihr schon Sex? Ist sie Jungfrau und befürchtet, du erwartest zuviel von ihr? Hast du sie auf ihr konkretes Problem angesprochen? Wie alt seid ihr beide?
     
    #2
    User 12616, 8 April 2009
  3. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe sie auch, ich kann neben einem anderen meistens nie richtig schlafen. Allerdings reichen mir auch Doppelbetten...Ihr nicht vielleicht auch?
    Wie wärs, wenn ihr zusammen einschlaft (bzw. du) und sie dann eben rüber in ihr Extrabett geht?
    Obwohl ich auch lieber alleine schlafe, will ich dennoch kuschelnd einschlafen...Die Nähe braucht man einfach manchmal. Aber vielleicht ist deine Freundin da anders.
    Wenn ihr sonst genug kuschelt, dann kommst du damit ja vielleicht klar :smile:
     
    #3
    LiLaLotta, 8 April 2009
  4. Nimbe
    Nimbe (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kann deine Freundin verstehen. Bei mir hab ich auch eher ein kleines Bett, da schlafe ich ungern mit meinem Freund drin, während er sich ein riesiges Doppelbett gekauft hat wo wir beide unseren Platz haben :smile:

    Vielleicht könnt ihr ja einen Kompromiss finden: Das eine Mal schlaft ihr getrennt und das andere Mal zusammen.
     
    #4
    Nimbe, 8 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frisch verliebt getrennt
Serafin
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 August 2014
16 Antworten
amilia
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2014
19 Antworten
Fuchs1986
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2013
11 Antworten
Test