Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frisch verliebt und doch angst

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SpiegelMoniki, 12 Januar 2006.

  1. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallöchen zusammen :smile:

    stöbere nun seit eini´gen tagen hier rum und möchte nun endlich auch mal was schreiben..

    Kurz zur vorgeschichte (hoffe mal sie wird kurz :ratlos: )

    also vor 7 monaten hat sich mein freund nach fast 4 jahren von mir getrennt. grund: kein bock mehr :mad:
    naja wie das so is, ewig lange hinterher getrauert und alles versucht, schließlich wohnen wir auch immernoch zusammen. bin dann im nov zu meinem bruder für 6 wochen, da ich auch dort in hannover berufsschule hatte (ich wohne 1,5 std von hannover entfernt). scheiß situation. aber egal. habe dann seine kumpels richtig kennengelernt, jedes weeky spaß gehabt :smile:
    man muss dazu sagen dass ich kaum noch weg war und selten spaß hatte in der Beziehung zu meinem ex.
    okay habe mich dann nach und nach immer mehr in einen seiner kumepls verguckt. :herz: "problem" war damals das Alter, ich 21, er 18 :ratlos: und halt immer gedacht "ach das bilde ich mir nur ein, bla bla
    als ich wieder zu hause war, merkte ich dass ich mich von der allerfeinsten sorte verknallt hatte. ex vergessen, stein vom herzen gefallen. so über sylvester für 1,5 wochen dann wieder zu meinem bruder, natürlich nur wegen dem kerl :zwinker:
    so an neujahr hat es dann endlich geklappt, lange geschichte...
    nun bin ich wieder richtig richtig glücklich, können uns leider nich so oft sehen. alter is mittlerweile null problemo :grin:
    nun habe ich etwas angst dass ich wieder die gleichen fehler mache. wie zb. anhänglich sein oder so.
    dabei schreibt er mir ja oft so süße sms und so. eigentlich läufts wunderbar, bin so richtig glücklich und vermisse ihn so. aber warum habe ich so ne angst?
    vielleicht versteht ihr mich ja.
    was haltet ihr davon?
    würde ihn zb zum 1-monatigen ne kleinigkeit schenken, aber weiß nich ob das so gut kommt. meinen ex zb hat das genervt.... :kopfschue

    danke für antwort.
    Monique
     
    #1
    SpiegelMoniki, 12 Januar 2006
  2. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also weiß ja nich, aber die meisten freuen sich schon über eine Aufmerksamkeit :schuechte

    Ansonsten kann man dir ja an sich nur beglückwünschen :grin: Und ob ihn deine Anhänglichkeit nervt ... kannst du das nicht irgendwie an seinen Reaktionen / Verhalten herausfinden ?! Also wenn er immer mit "süßen sms" darauf reagiert .... scheint's ja nicht sooo falsch zu sein oder :zwinker:
     
    #2
    DeRChallenGeR, 12 Januar 2006
  3. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    klingt doch gut, sehe keinen Grund warum du dich fürchten müsstest. Männer haben meist was gegen spontane Geschenke weil sie sich dann verpflichtet fühlen uch was schenken zu müssen.

    Wenn es nur ne kleinigkeit ist wird er sich sicher freuen. Muss ja nicht gleich ein Ring oder ähnliches sein. Wenn ihr euch außerdem so selten seht, wie sollst du da besonders aufdringlich sein? Außer du würdest ihn 50mal am Tag anrufen.

    Für mich klingt das nach einer sehr guten Beziehung,
    wünsch euch beiden alles gute.

    LG
    Streicher
     
    #3
    Streicher7, 12 Januar 2006
  4. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jaa ich weiß ja.
    es läuft ja auch superdupergut.
    es is so schön ihn bei mir zu haben, oder zumindest zu wissen dass er an mich denkt und so.
    mir gehts ja auch richtig gut :grin:

    nur irgendwie schwirrt immer diese angst in mir. weiß nich warum, weiß noch nichma ob es angst is :geknickt:

    aber im prinzip gehts mir guuuuuuuuuuuuuut :herz: :herz: :herz:

    womit könnte man denn so ne junge Beziehung überraschen? Habe das schon alles verlernt :schuechte

    auf keinen fall nen ring, damit werde ich sicher nich ankommen, das wäre das schlimmste. nein nur ne klitzekleine kleinigkeit.
    nee rufe ihn nich an, nur täglich sms, aber auch nich mega viele. so 3-5 am tag (geht ja find ich :zwinker: )

    er is sowieso ganz anders als mein ex, er redet mit mir über gefühle und so, totales neuland für mich :eek:
     
    #4
    SpiegelMoniki, 12 Januar 2006
  5. Link
    Link (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    also richtig was schenken würde ich nicht.....koch doch einfach was für ihn, dann kannste dir auch sicher sein das du nicht zu "aufdränglich" bist.aber was du auf keinen fall tuen solltest ist ihn jeden monat dadran zu erinner das ihr jetzt schon x monate zusammen seit.das hat meine ex gemacht und es hat unheimlich genervt^^

    alles gute euch beiden
     
    #5
    Link, 12 Januar 2006
  6. instigater
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    in einer Beziehung
    Jaaaa sone ähnliche Angst hab ich derzeit auch.
    Mit meiner Ex bin ich ziemlich schnell zusammengekommen, nachdem sie ne 3 jährige Beziehung beendet hat aber net wirklich von ihm loskam!
    Ich hab praktisch nur den Zuhörer gespielt und sie hat mich als Lückenfüller missbraucht.
    Mit meiner jetzigen Freundin bin ich ähnlich zusammengekommen.
    4,5 Jahre Beziehung, er macht zu Silvester schluß und ich bin seit Samstag mit ihr zusammen.
    Jetzt hab ich Angst das mir das Gleiche wieder passiert, obwohl sie ganz anders is und schon paar mal gesagt hab das ich mit Sicherheit kein Lückenfüller für sie sein werden!
    Die Angst ist trotzdem da!!!
     
    #6
    instigater, 12 Januar 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Kann ich durchausverstehen. Ein gebranntes Kind scheut das Feuer. Hatte vor Jahren ähnliches :geknickt:
     
    #7
    User 48403, 12 Januar 2006
  8. SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ link, das meine ich. das habe ich bei meinem ex auch dauernd gemacht und im nachhinein habe ich erfahren dass ihn das genervt hat. er hat mir nur nie selber gesagt. :kopfschue
    okay dann werd ich am 1-monatigen nichts oder nur ne klitzekleine kleinigkeit (schokolade oder so) schenken und dann sehen wie er reagiert. danach werde ich mich dann richten. na aber valentinstag is da doch schon was anders, auch wenn wir erst 1.5 monate zusammen sind.
    kochen find ich gut, problem: sehe ihn nur wenn ich bei meinem bruder bin und da geht das ja wohl bissl schlecht. sowieso alles problematisch, weiß nich wann und wie wir uns mal alleine treffen können...klar wenn wir weggehen aber man möchte ja auch mal allein sein und ungestört kuscheln können :geknickt:
     
    #8
    SpiegelMoniki, 16 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frisch verliebt angst
Serafin
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 August 2014
16 Antworten
amilia
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2014
19 Antworten
Fuchs1986
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2013
11 Antworten