Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frische Beziehung - Eifersucht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Emu22, 24 Mai 2008.

  1. Emu22
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verliebt
    Hallo liebes Planet Liebe Team,

    ich bin seit einigen Wochen in einer frischen Beziehung. Wir verstehen uns recht gut und ich bin echt wahnsinnig verliebt. Wir kennen uns schon seit einigen Monaten und haben uns für eine Beziehung entschieden.
    Nun ja... ich kann nicht mehr von verliebt sein reden, denn es ist in unser beiden Augen schon Liebe(sie hats mir vor ein paar Tagen gesagt und ich ihr auch)!
    Allerdings läuft nicht alles so, wie es meiner Meinung nach laufen sollte.... Ich werde immer und immer wieder verletzt...
    Folgendes trägt sich oft zu:
    Wir gehen Abends oft raus( Clubs Party )... aber es läuft nicht so wie ich mir eine Beziehung vorstelle! Sie lässt mich oft einfach links liegen und unterhält sich mit irgendwelchen anderen Typen und beachtet mich kaum. Letztens habe ich ihr gesagt, dass ich noch eine Stunde bleiben werde und dann nach Hause fahren werde, sie aber macht sich aber keine Mühe und sitzt lieber bei irgend einem anderen Typen rum... ich lauf extra drei Mal vorbei sodass sie mich sieht... beachtet mich aber garnicht und lässt mich weiter ziehen.
    Folgendes trug sich gestern Abend zu... wir waren wieder zusammen auf einer Party und sind uns gerade näher gekommen, dann kommt ein Typ(ja ein Typ der was von ihr will... der es ihr gesagt hat) und meint einen auf sauer machen zu müssen, weil sie gerade mit mir(ihrem FREUND!) rumknutscht ... sie läuft ihm natürlich hinterher und stellt ihn zu Rede... ich sage ihr bleib bitte bei mir .... nein sie unterhält sich lieber mit dem Typen...
    Heute hatte ich ihr angeboten zu mir zu kommen( wir wohnen knapp 15KM auseinander ), sie sagte aber, dass sie lieber heute zuhause bleibt und sich keine Lust hat sich fertig zu machen. Nun gut, habe ich akzeptiert... dann lass ich den Abend seinen Lauf und schreibe ihr beiläufig was sie so treibt. Ich bekomme eine SMS zurück " ich sitze hier gerade mit xxx(ihren ehmaligen besten Freund) und wir rauchen&quatschen wie in alten Zeiten "....

    Wenn wir aber alleine sind, dann verstehen wir uns oft sehr gut und ich merke, dass sie mich will ... aber .... versteht das einer von euch, was in ihrem Kopf vor geht? Ich habe sie schon oft darauf angesprochen, dass ich ihr eigentlich wichtiger sein sollte, als alles andere ... aber ich weiß nicht ich glaube sie versteht es nicht!
    Sie sagt, dass sie mich liebt... aber ach das kommt einfach meines Erachtens nicht aus ihrem Herzen!
    Ich bin schon soweit dass ich sage, dass es das Beste wäre wenn ich sie laufen lasse, weil ich wirklich sehr viel Herzschmerzen habe... oder bin ich einfach nur zu eifersüchtig?
    Ich verstehe die Welt nicht mehr... ich bin einfach nur noch fix und fertig!
    Man muss dazu sagen, dass sie damals einen Freund hatte, der sie ziemlich verarscht hat und meines Wissens sie an der kurzen Leine gehalte hat...
    Brauche einen Rat!!!!!!

    Was noch dazu gehört:
    Wenn wir was machen... dann kommt das meistens von meiner Seite aus! Sie fragt nie ob wir was machen.. ob ich Zeit/Lust habe irgendwas zu unternehmen...
    Ich habe es ihr alles schon gesagt was mich stört, aber ich sehe einfach keine Verbesserung und ich möchte ihr einfach nicht auf die Nerven gehen und ihr es jedes Mal sagen! Ich möchte einfach eine Beziehung in der Liebe Vertrauen und Zweisamkeit wichtige Bestandteile sind....
     
    #1
    Emu22, 24 Mai 2008
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also die eifersucht ist bei euch sicherlich nicht der urheber des Problems.. viel mehr ist es die neugier deiner Freundin.. Frauen wissen halt auch das der erste oder der momentane Freund nicht der beste sein muss.. Drum flirten sie munter weiter und strecken ihre Fühler in alle Richtungen aus.. (und wie in deinem Fall eben auch während einer laufenden Beziehung..)

    Doch ab einem gewissen Reifegrad kommt es dann zu einer längerwährenden Entscheidung.. Eben diesen Reifegrad hat deine Freundin noch nicht erreicht.. Sie hat sich also noch nicht entschieden..

    Jetzt ist die frage ob Du diese Gefühlsachterbahn noch solange durchstehen möchtest, bis sie evtl. nein sagt oder ob Du nicht auch selbst die Fühler ausstreckst und vielleicht nicht noch eine Freundin findest die besser zu Dir passt..
     
    #2
    Baerchen82, 24 Mai 2008
  3. Emu22
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Verliebt
    Ich liebe sie aber ... sie ist mein Leben!
     
    #3
    Emu22, 24 Mai 2008
  4. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Du sagst, dass ihr Exfreund sie an der kurzen Leine gehalten hat. Wie lange hielt die Beziehung da?
    Jetzt scheint sie ja die Freiheiten, die Du ihr lässt, genüslich auszukosten. Sie überschreitet Grenzen, weil Du ihr im Gegensatz zum Ex keine zeigst, denn Deine Erklärungsversuche scheint sie ja gar nicht ernst zu nehmen... warum auch, sie hat ja schon mehrmals austesten können, dass Du ihr zwar sagst, dass Dich das stört, aber keine Konsequenzen ziehst. Wenn sie es gewohnt war an der kurzen Leine gehalten zu werden, dann wird Deine Art mit ihr umzugehen, recht lasch wirken. Wahrscheinlich hat sie oft genug über ihren Ex geflucht, aber mit den "normalen" Freiheiten in einer Beziehung umgehen kann sie nicht und tut Dir jetzt weh.
    (Wie alt ist sie eigentlich?)

    2 Möglichkeiten:
    a) Dein Verhalten ihr gegenüber ändern. Konsequenzen zeigen. Wenn was nicht okay war muss sie Dir das auch glauben und nicht einfach denken "So, einmal das Gelaber von ihm aussitzen und dann kann ich weitermachen wie vorher". Ansonsten wird sie Dir weiter auf der Nase herumtanzen, weil sie keine echten Grenzen kennen gelernt hat. Die Grenzen aus ihrer vorigen Beziehung waren vermutlich viel zu eng, DARAN hat sie sich aber gehalten weil es Konsequenzen gab.
    b) gehen und Dir eine Freundin suchen, die von sich aus keine Grenzen überschreiten will und mit den normalen Freiheiten in einer Beziehung umgehen kann

    oder halt c) weitermachen und Dich dauernd verletzen lassen. Bis sie sich irgendwann in einen anderen verliebt, weil sie ja die Freiheit hatte zu leben wie ein Single mit einem brav auf sie wartenden Mann, wenn sie mal doch ne Beziehung führen wollte.
     
    #4
    Flowerlady, 24 Mai 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    wie alt seid ihr eigentlich?
     
    #5
    User 75021, 24 Mai 2008
  6. Emu22
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Verliebt
    Sie ist 21 und ich bin 22 !
    Ich habe ne 5 Jahres Beziehung hinter mir, in der ich halt richtig geliebt wurde(ich habe die Frau verlassen)... sie hat ne Beziehung von knapp 3 Jahren hinter sich mit vielen Pausen zwischendrin...
    Ja sie sagt von sich selber schon, ich soll ihr Grenzen setzen, aber ich weiss einfach nicht wie diese Grenzen aussehen sollen? Ich bin einfach damit überfordert irgendetwas zu fordern, da ich es halt nicht kenne... in meiner alten Beziehung gab es halt diese "natürlichen" Grenzen, die auf einen gesunden Menschenverstand basierten!
     
    #6
    Emu22, 24 Mai 2008
  7. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sprich nochmal mit ihr und sag ihr direkt, dass wenn sie ihr verhalten gerade bezüglich partys oä nicht ändert, du dich trennen wirst. Manchmal sind solche klaren worte nötig. Wenn sie sich dann immer noch nicht ändert hat sie auch kein enrsthaftes interesse an der beziehung und du musst selbst entscheiden ob du damit leben kannst.
     
    #7
    GoldenGrace, 24 Mai 2008
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Schritt 1: Sie im Falle eines Fehlverhaltens (in DER Situation, nicht erst Tage später) drauf hinweisen, dass Du das nicht akzeptierst und erklären warum
    Schritt 2: Wenn sie es weiterhin tut, Konsequenzen ziehen

    Dein Beispiel mit ner Party: Sie beachtet Dich nicht. Schritt 1: Du gehst zu ihr hin und weist sie darauf hin, dass Du das nicht länger akzeptierst. Schritt 2: Sie macht es weiterhin? Dann kannst Du entweder (ohne sie) gehen (insbesondere wenn ihr gemeinsam gekommen seid und sie die Nacht bei Dir verbringen wollte) oder aber auch Deinen Spaß ohne sie haben.
    KANN aber auch nach hinten losgehen, wenn sie sich dann ALLE Freiheiten nimmt: Freund weg/mit anderen Frauen beschäftigt -> Da kann man sich ja RICHTIG an andere Kerle ranwerfen bzw sich mit nach Hause nehmen lassen.

    So traurig das auch ist: Da sie normale Grenzen einfach überhört und nicht akzeptiert gibts da wohl kaum was Anderes für sie als schmerzhaft auf die Nase zu fallen, um zu verstehen, dass das falsch ist :kopfschue

    Da muss man sich nicht wundern, wenn Männer plötzlich kollektiv meinen, dass Frauen Arschlöcher für eine Beziehung bräuchten :kopfschue

    Ich bezweifle, dass erneutes Reden hilft. Das hat er bestimmt schon oft getan. Den Worten müssen Taten folgen, sonst sind sie nur leeres Geschwafel, von dem sie lernt, dass sie ihm keine Beachtung schenken braucht.
     
    #8
    Flowerlady, 24 Mai 2008
  9. Emu22
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Verliebt
    Ach ja sie ist Perserin, ich bin Deutscher! Sie wird nie mit einem anderen Typen nach Hause gehen...
    Sie ist auch jemand der auf Party(dadurch dass sie Perserin ist) nicht wild rumknutschen kann/möchte, allerdings habe ich ihr schon mehrfach gesagt, dass wenn sie kurz zu mir kommt und meine Hand nimmt alles in Ordnung ist...
    In meiner letzten Beziehung war ich defintiv ein richtig krasses Arschloch, aber ich kann es bei ihr einfach nicht...Meine Freunde sagen schon, dass ich mich um 180Grad gedreht habe... früher ein Arschloch, heute ein total lieber Kerl ;-) aber ich habe mir nun vorgenommen, mal wieder ab und zu eins raus hängen zu lassen, da ich denke, dass es die beste Lösung ist... ihr auch mal zu zeigen, dass sie nicht alles in meinem Leben ist!
    Problem ist meiner Meinung nach, dass ich ihr zuviele Gefühle gezeigt habe, sie aber nur ihre Gefühle zeigt, wenn wir alleine sind...
    Naja ich habe ihr gesagt, wenn sie mich weiterhin verletzt, dass ich sie aufgeben werde... ich werde mir nun auch vornehmen mal ein paar Grenzen aufzuzeigen, wenn wir auf Party sind!
    Habe ich alles richtig gemacht? bzw habe ich das Richtige vor?
     
    #9
    Emu22, 24 Mai 2008
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Da Menschen keine Roboter sind die immer gleich reagieren, kann man das erst sagen wenn man die Reaktion darauf sieht.
    Aber ich denke schon, dass das die richtige Richtung ist. Habe ich ja oben schon geschrieben.
     
    #10
    Flowerlady, 24 Mai 2008
  11. Emu22
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Verliebt
    Ich habe mir den Thread bezüglich des Klammerns in diesem Forum durchgelesen... ich denke, dass dies auch auf mich zutrifft!
    Wird das Beste sein, sich einfach mal nicht zu melden :smile:
    Werde ich schon schaffe....
     
    #11
    Emu22, 24 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frische Beziehung Eifersucht
Brausetablette
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2015
5 Antworten
Bandff
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2014
23 Antworten
S0m3guy
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2014
50 Antworten
Test