Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #1

    Frischer Fisch??!!

    So, jetzt hab ich mal ne Frage, vielleicht hat einer von euch hier ja mehr Ahnung von Ernährung als ich. Also ich habe gestern (also am Samstag) frischen Fisch an der Frischetheke gekauft (mariniertes Pangasiusfilet mit Speck umwickelt). Der liegt jetzt in ner Plastiktüte im Kühlschrank. Gestern konnte ich ihn leider nicht mehr essen, weil ich arbeiten musste; heute wurde ich spontan zum Essen eingeladen bzw. genötigt und bin nun auch völlig übersättigt. Kann ich den Fisch jetzt morgen noch bedenkenlos anbraten und essen? Oder ist da die Gefahr einer Salmonellenvergiftung doch eindeutig zu groß???
    Ich kenn mich damit relativ wenig aus, weil ich erst in letzter Zeit anfange, vermehrt auch frischen Fisch zu essen und nicht nur Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe...

    Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen!!!

    LG NikeGirl
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 September 2007
    #2
    Also ich lasse keinen Fisch länger als 24 Stunden roh im Kühlschrank. Gibt aber Leute, die denauch noch nach 2 Tagen essen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #3
    im TK wäre es egal.. aber im Kühlschrank- würde ich nicht machen oO

    vana
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    2 September 2007
    #4
    da gehörts rein :


    [​IMG]
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #5
    Also ich würde das nicht mehr essen, sicher ist sicher.

    Pangasiusfilet dürfte ohnehin höchstwahrscheinlich Auftauware sein und der Frischegrad beim Kauf lässt sich nicht beurteilen.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #6
    Habs mir heute angeschaut und da hat man gleich gesehen, dass das definitiv NICHT mehr essbar ist... *hmpf* Wieder was gelernt...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    3 September 2007
    #7
    das nächste mal brätst du den fisch einfach durch. dann kannst du ihn noch länger aufbewaren
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste