Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frisuren für chice Anlässe

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 20579, 21 Juli 2010.

  1. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    Huhu,

    bin am Samstag auf einer Hochzeit eingeladen und suche noch Frisurenideen für lange und dicke Haare.

    So klassische Hochstecksachen sind nicht so mein Fall, da ich dann immer Kopfschmerzen bekomme :hmm: Habe einfach zu viele Haare.

    Am Liebsten wäre mir was mit Zöpfen in irgendeiner Form, wo Teile offen bleiben und ggf. mit einem Lockenstab in Form gebracht werden... Weiß auch nicht so genau, was ich mir da vorstelle, irgendwas "elfenhaftes" :grin:

    Vielleicht hat ja jemand Ideen oder Anleitungen parat? Sollte natürlich einigermaßen idiotensicher sein, ich bringe aber Geduld mit.

    Gerne nehme ich natürlich auch Tipps für Frisuren, die ihr euch für solche Anlässe macht - so dass wir vielleicht ein bisschen sammeln können :smile:
     
    #1
    User 20579, 21 Juli 2010
  2. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch ziemlich langes und sehr dickes Haar, Hochsteckfrisuren gehen gar nicht aber geflochtenes klappt gut. :smile:

    Zur Zeit nehme ich ganz gerne so das vordere obere drittel der Haare zusammen und flechte die rechte Hälfte in einem holländischen Zopf. Anschließend lege ich dann die linke nicht geflochtene Seite als Dutt auf dem Hinterkopf zusammen und wickle dann die geflochtene rechte Seite darum. Das sieht dann ein bisschen asymetrisch aus, teils elgant, teils mädchenhaft.
    Alternativ kann man natürlcih auch beide Seiten flechten, dann sieht es bei mir aber schon deutlich "strenger" aus.
    Dummerweise habe ich gerade kein Bild davon.

    Ich überlege mal noch weiter und durchstöbe meinen Frisuren-Link-Ordner. :zwinker:
     
    #2
    User 72148, 21 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    sehr schick sind immer die klassischen formen, besonders dann, wenn du im alltag eher nicht so unterwegs bist. z.b. zöpfe, geflochtenes, ..
     
    #3
    squarepusher, 22 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    @maimamo: Die Frisur habe ich nicht verstanden :ashamed:

    @squarepusher: Was sind für dich klassische Formen? Ich laufe doch eh immer mit offenen Haaren rum, von daher bin ich quasi nicht vorgebildet. :zwinker:
     
    #4
    User 20579, 22 Juli 2010
  5. GreenEyedSoul
    0
    Also ich finde solche ganz normalen Bananen immer schon ziemlich schick und vor allem echt einfach, also idiotensicher. :zwinker:
    Man könnte ja dann auch vorne einfach ein paar Strähnchen raushängen lassen und mit einem Lockenstab frisieren.
    Das hier sieht auch schön aus und sieht aus, als wäre es einfach zu machen. Klick
     
    #5
    GreenEyedSoul, 22 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    1. Sehr einfach:
    • das ganze Haar schön locken (geht am einfachsten mit Papilloten oder Schaumstoffwickler)
    • dann einen Haargummi nehmen (möglichst unauffällig) und im Nacken einen losen Zopf machen, beim letzten Mal die Haare nicht ganz durchziehen
    • ein paar Strähnen nehmen, nach oben ziehen und so am Kopf feststecken, dass man den Haargummi möglichst nicht mehr sieht
    • nach belieben Deko ins Haar
    Das ganze ist zum Schluss ein looser, lockiger Dutt im Nacken. Mit den vorderen Haarpartien kann man sich natürlich noch extra was einfallen lassen wenn man will (Strähnen herausen lassen, geflochtenes Haarband...)

    2. schwieriger
     
    #6
    *Fleur*, 22 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    Also eine Banane ist mit meinen Haaren kaum möglich, da müsste ich so viele Klammern nehmen, bis mehr Metall als Haare da sind und selbst dann hält es nicht :frown:

    @Fleur: Bei deiner ersten Frisur weiß ich nicht, wie ich die machen soll, dass sie den ganzen Tag hält. Hast du da Ideen?
    Die schwierigen werde ich mal üben, vielleicht ist das ja sogar was :smile:
     
    #7
    User 20579, 22 Juli 2010
  8. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    1. Sehr einfach:
    • das ganze Haar schön locken (geht am einfachsten mit Papilloten oder Schaumstoffwickler)
    • dann einen Haargummi nehmen (möglichst unauffällige Farbe) und im Nacken einen losen Zopf machen, beim letzten Mal die Haare nicht ganz durchziehen
    • ein paar Strähnen nehmen, nach oben ziehen und so am Kopf feststecken, dass man den Haargummi möglichst nicht mehr sieht
    • nach belieben Deko ins Haar

    Das ganze ist zum Schluss ein looser, lockiger Dutt im Nacken. Mit den vorderen Haarpartien kann man sich natürlich noch extra was einfallen lassen wenn man will (Strähnen herausen lassen, geflochtenes Haarband...)

    2. einfach: das hier mit Locken ist auch elegant, verspielt und sieht toll aus

    3. mittel: klick
    Wenn du die (hier grünen) Haargummis durch was hübscheres ersetzt oder zusätzlich dekorierst (z.B. Klammern, Haarperlen, Spiralen) sieht die Frisur sofort wesentlich festlicher aus. Außerdem kannst du die kleinen Zöpfchen die unten heraus kommen noch locken, dann wirkt es verspielter (vgl 5.)...

    4. schwieriger: aber toll :herz:

    5. falls du flechten kannst: (dann ist es gar nicht so schwer)
    eine Variation von dem hier
     
    #8
    *Fleur*, 22 Juli 2010
  9. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich finde es bei langen haare immer schön, wenn die offen getragen werden und ein paar strähnen von vorne nach hinten geflochten werden. vllt so wie hier, ein französischer zopf. klick
     
    #9
    User 90972, 22 Juli 2010
  10. GreenEyedSoul
    0
    Also ich finde das hier ziemlich geil, aber ich habe null Ahnung, wie man das machen kann. Das sieht halt gerade vorne suuuperschön aus, finde ich. Das sähe sicherlich auch schön aus mit Haare offen.

    Also entweder gibt es ja solche geflochtenen Haarbänder zu kaufen, oder man versucht es mal selbst zu flechten. Ich habe hier eine Anleitung gefunden (auch mit Video), aber die fängt schon in der Mitte vom Kopf an zu flechten. Ich würde das dann versuchen von Ohr zu Ohr zu flechten. Aber ich habe keine Ahnung, ob das schwierig ist, ich hab das noch nie versucht.
     
    #10
    GreenEyedSoul, 22 Juli 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich hab auch lange, relativ schwere Haare. Wenn ich mal richtig schick aussehen will, dann lasse ich sie lockig und flechte mir vorne quasi die Haare aus dem Gesicht, an der Seite runter. Das geht total einfach, man nimmt einfach eine breite Strähne, die sonst ins Gesicht fallen würde, und fängt an zu flechten, wobei man jedes Mal etwas mehr Haare dazunimmt, sodass der Zopf eben nicht lose ist, sondern am Kopf anliegt. Dann hat man keine Haare im Gesicht und dennoch offenes Haar.

    Schicke Haarreifen finde ich aber zB auch schön, wenn man die Haare schön wellig oder lockig hat. Dann einfach mit dem Haarreif alle Haare aus dem Gesicht nach oben machen.
     
    #11
    User 12900, 22 Juli 2010
  12. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Oh jetzt hab' ich aus versehen 2 mal gepostet


    Ordentlich Festiger ins feuchte Haar, aufwickeln, trocknen lassen (gut!, auch wenn es ewig dauert :geknickt:), abwickeln, nicht frisieren, viel Haarspray drauf und dann erst zurechtzupfen/mit der Hand durchfahren. Noch besser sind allerdings Haarspray und Lockenstab (in der Reihenfolge), das hält ewig! Das Problem ist da nur, dass man fast jemand haben muss der die Locken macht, weil den ganzen Kopf mit einem Lockenstab selbst schön hinzubekommen, ist, finde ich, eine ziemliche Herausforderung... :hmm:
    Falls unter Tags mal was locker wird kann man das ohne Probleme wieder feststecken weil die Frisur so einfach ist (tw. sogar ohne Spiegel).
     
    #12
    *Fleur*, 22 Juli 2010
  13. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Hey,

    ich würde dir raten, eine Frisur zu machen, die du für gewöhnlich auch trägst, aber dafür mit Haar-Accessoires aufzupeppen. Also investiere lieber ein bisschen Geld in ein hübsches Teil (Haarband, einen schönen Clip, etc.), falls du sowas noch nicht besitzt. Damit kannst du einen normalen Pferdeschwanz, einen lockeren Dutt, einen Zopf oder auch offene Haare sofort aufstylen. Die Haare natürlich herrichten, d.h. gegebenenfalls glätten oder mit dem Lockenstab "bearbeiten", Haarspray in Maßen verwenden, damit nichts fliegt. Und schon hast du eine vorzeigbare, einfache Frisur, an die du nicht denken musst, wenn du mit Freunden oder Familie auf der Hochzeit feierst :smile:

    Wenn du gut im Zöpfemachen bist, dann kannst du dir deine Accessoires natürlich auch selbst flechten :zwinker:
    YouTube - Dutch Braid Headband with Corsage by hair ?????????????????

    oder ohne Blümchen:
    YouTube - How To: Braid Headband Hairstyle
     
    #13
    User 91095, 22 Juli 2010
  14. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Ich mag ja diese mädchdenhaften Frisuren ganz gerne. Ansonsten seh ichs wie Lotusknospe, pepp lieber eine einfachere Frisur mit einem schönen Accessoire auf. So was kann echt viel her machen und ziemlich hübsch aussehen.

    Mir gefällt so was ja ganz gut.
    YouTube - Einfache Flechtfrisur
     
    #14
    SCH0K0KEKS, 22 Juli 2010
  15. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    Da liegt mein Problem, ich habe mir mal alle Haare mit dem Lockenstab aufgedreht, es hielt 20 Minuten :frown: Danach hatte ich nur noch Wellen. Deswegen weiß ich nicht, ob eine Frisur, deren Hauptbestandteil die Locken sind, geht, da ich da eben das Risiko eingehe, dass hinterher nichts mehr davon übrig bleibt.

    Danke aber für die Tipps, ich habe so mal eine Abendbeschäftigung :grin:
     
    #15
    User 20579, 22 Juli 2010
  16. GreenEyedSoul
    0
    Ich hab ganz glatte Haare und bei mir halten Locken ohne viel Pflegekram auch null.
    Ich mach es immer so:
    * Haare müssen ganz trocken sein und möglichst nicht ganz frisch gewaschen (also vlt schon am Abend davor waschen), dann eine gute Hand voll Schaumfestiger von Wellaflex ultrastarker Halt im Haar verteilen.
    * Lockenwickler rein/ mit dem Lockenstab frisieren.
    * nach dem Stylen mit HaarLACK von Wellaflex ultrastarker Halt fixieren.
    Alles andere kannste voll vergessen, Haarlack ist schon echt ein Muss. :jaa:
     
    #16
    GreenEyedSoul, 22 Juli 2010
  17. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Geht mir genauso. Wäre also für Frisuren, die ohne Lockenstab machbar sind und man auch mit Pony tragen kann :smile:
     
    #17
    Zwergenfrau, 22 Juli 2010
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Also ich bin da ja total kackendreist und gehe zum Friseur :grin:
    Gibt ja selten Gelegenheiten wo man eine schicke Frisur braucht, aber wenn dann lasse ich es vom Profi machen und will dann richtig gut aussehen. Die können viel besser flechten und hochstecken als ich-ich hab eh 2 linke Hände.
     
    #18
    User 75021, 22 Juli 2010
  19. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Kenne ich, ist bei meiner Mama normalerweise auch so :grin:
    Deshalb auch zuerst Harspray auf die Strähne, dann Lockenstab. Ist zwar nicht unbedingt so gesund für die Haare, hält aber bombensicher (bei ihr bis am nächsten Tag in der früh *stolzbin*)
     
    #19
    *Fleur*, 22 Juli 2010
  20. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    Hm, dann werde ich wohl mal Haarlack kaufen. Meine Strategie war bis dato: Lockenschaum von Fructis, Lockenspray auf die Strähnen (das für Lockenstäbe), dann den Lockenstab, pro Strähne mind. 30 Sekunden warten, vorsichtig raus, Haarspray. Hält trotzdem maximal eine Stunde :frown:

    Wenn es mit Haarlack besser geht, wäre das schonmal was :smile:

    @Sweety: Friseur ist wohl eine gute Idee, allerdings sind bei uns nur so doofe Landfriseure, denen ich meine Haare nicht anvertraue. Alle Abifrisuren sahen da echt aus wie Bauerntrampel, so leid es mir tut. Außerdem mag ich diese typischen Hochsteckfrisuren nicht so gerne, ich möchte ja am Liebsten was feenhaftes :zwinker:

    Ich werde gleich mal üben, vielleicht kriege ich ja was hin :smile:
     
    #20
    User 20579, 22 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frisuren chice Anlässe
H. Golightly
Lifestyle & Sport Forum
16 Februar 2015
3 Antworten
HarleyQuinn
Lifestyle & Sport Forum
28 Oktober 2016
756 Antworten
AlexanderNRW
Lifestyle & Sport Forum
9 November 2007
9 Antworten