Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fruchtbarkeit: slebst herrausfindbar ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von cherry19, 29 August 2005.

  1. cherry19
    cherry19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann man seine fruchtbarkeit slebst testen ..ich wüsste zwar nicht wie lol ..aber vl. gehst ja ... und wie testet der frauenarzt die fruchtbarkeit ? ... NICHT die fruchtbaren tage .. sondern ob man allgemien fruchtbar ist .. kinder ebkommen kann
     
    #1
    cherry19, 29 August 2005
  2. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ob man fruchtbar oder eben unfruchtbar ist, kann man wohl nicht selbst herausfinden.

    Was bei einem Fruchtbarkeitstest genau gemacht wird, kann ich leider auch nicht sagen, aber es werden die Geschlechtsorgane (Gebährmutter, Eierstöcke etc.) auf Funktionsfähigkeit untersucht.

    Beim Mann wird die Lebens - und Funktionsfähigkeit der Spermien untersucht und ob auch genügend vorhanden sind, um eine Eizelle befruchten zu können.
     
    #2
    User 34605, 29 August 2005
  3. Zicke
    Gast
    0
    Du kannst es eigentlich am ausfluss erkennen hat jede frau so sagt dir dein körper ob du gerade fruchtbar bist diese möglichkeit kenne ich zum beispiel.

    Zustände :weisslich ,dick ,dünn


    Dein Körper sagt dir meistens alles was du wissen möchtest.

    mach dich ma bitte kundigt .
     
    #3
    Zicke, 30 August 2005
  4. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Zicke: GENAU DAS wollte cherry19 doch eben NICHT wissen!



    Aber die Frage habe ich mir auch schon gestellt... denn wenn man generell unfruchtbar WÄRE, dann wäre doch zusätzliche Verhütung unsinnig...?

    Und es GIBT einen Selbsttest, aber den wird niemand ausprobieren, der KEINE Kinder will: Geschlechtsverkehr ohne Verhütung. Wenns jahrelang ohne Folgen bleibt ist wohl einer von beiden unfruchtbar... :zwinker:
     
    #4
    Flowerlady, 30 August 2005
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Der Arzt kann die Hormonproduktion während beider Zyklushälften und um den Eisprung herum überprüfen ob dein Körper in notwendiger Menge die entsprechend wichtigen Hormone produiziert.

    Ferner kann gecheckt werden ob die Eilleiter durchlässig genug sind, um eine Eizelle überhaupt durchwandern zu lassen.
    Es kann mittels Ultraschall überprüft werden, ob du überhaupt Eisprünge hast. Und es kann geschaut werden ob die Lage deiner Gebärmutter in irgendeiner Weise negativ für eine Befruchtung oder Einnistung wäre.

    Ferner kann auch der Gebärmutterhals und Mund untersucht werden, ob da irgendwas gegen eine Schwangerschaft spricht (zuwenig Sekretproduktion des Gebärmutterhalses, und zu fester Schleimpropf am Gebärmuttermund der die Spermien net durchläst)

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 30 August 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Selbst testen kannst Du das nicht.

    Selbst der Arzt kann auch nur gewisse Ursachen die zu einer Unfruchtbarkeit führen könnten wie anatomische Veränderungen, Hormonstörungen... ausschließen, aber der Ausschluß bedeutet eben nicht, daß man auf jeden Fall schwanger werden kann. Da scheinen noch eine Menge Faktoren mitreinzuspielen, die man noch nicht kennt.
     
    #6
    *lupus*, 30 August 2005
  7. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    ähm wieviele spermien werden denn benötigt? ich dachte immer ein einziges reicht doch ;-) Ich glaube die anzahl der spermien ist nicht so wichtig, viel mehr die fitness (sprich beweglichkeit und schnelligkeit) oder?
     
    #7
    beacher, 30 August 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    zum befruchten der eizelle wird tatsächlich nur ein einziges spermium benötigt. das erste spermium, dass es "reinschafft", ist der gewinner ;-).

    aber das spermium muss eben erstmal zur eizelle - und bei normalem koitus ist die wahrscheinlichkeit zur befruchtung größer, wenn in der samenflüssigkeit gaaaanz viele fitte spermien sind - eins davon schaffts dann ggf. eben.
     
    #8
    User 20976, 30 August 2005
  9. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @beacher ja eines reicht normalerweise, aber die Scheide der Frau und der Ganze Weg durch die Gebärmutter und die Eileiter ist lebensfeindliches Gebiet für die Spermien, so das von den Zig Millionen meist wenn überhaupt nur ein paar 100 überhaupt den Weg bis zu den Eilleitern schaffen, und dann muss da auch grade noch ne Eizelle rumschwirren, die befruchtet werden kann.

    Ansonsten heist es warten, wodurch wieder Spermien drauf gehen.

    Es hat also echt seinen Grund warum der Mann pro Schuß Millionen von Spermien losläst.

    Kat
     
    #9
    Sylphinja, 30 August 2005
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    und als Ergänzung dazu:
    Wenn man auf keinen Fall schwanger werden will, reicht ein einziges Spermium, das irgendwie in die Frau hinein gelangt, damit die Gefraht besteht, dass man schwanger wird.
    Wenn man sich Kinder wünscht, kommt manchmal von 100.000 Spermien kein einziges durch.
     
    #10
    Flowerlady, 30 August 2005
  11. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Genau das meinte ich damit, hätte ich mal noch mit zuschreiben sollen. :jaa:
     
    #11
    User 34605, 30 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fruchtbarkeit slebst herrausfindbar
Melanie17
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2014
2 Antworten
Shil
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2014
28 Antworten