Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schussfahrer!
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #1

    Fruchtbarste Phase einer Frau!

    Hi Leute,
    mich würde mal gerne interessieren, wann die Frauen eigentlich ihre fruchtbarste Phase haben. d.h wann sie empängnisbereit sind?

    kann man das so pauschal sagen oder gibt es da iwelche Regeln?

    MFG
    Schussfahrer!

    PS: eine ausführliche Erklärung wäre sehr erwünscht!!!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #2
    *grins* hab erst "furchtbarste phase" statt fruchtbarstet phase gelesen...

    innerhalb ihres zyklus oder ihres lebens? wenns auf lebenszeit der frau gerichtet ist: frauen sind, sofern gesund, fruchtbar ab pubertät bis zu den wechseljahren.

    innerhalb des zyklus, wenn sie KEINE pille nimmt -
    "Im bilderbuchmäßigen Zyklus findet zwischen dem 12. und dem 14. Tag der Eisprung statt, von da an ist die Eizelle 6-24 Stunden befruchtungsfähig."

    siehe hier: http://www.planet-liebe.de/schwangerschaft/

    letztlich ist, wie du auch im verlinkten text lesen kannst, das mit dem 12.-14. tag im zyklus als fruchtbarste tage nur bedingt wahr, denn im prinzip kann während des zyklus jederzeit ein ei springen, selbst während der menstruation. wie häufig das der fall ist, weiß ich nicht. also grundsätzlich immer verhüten, weil man einen eisprungzeitpunkt nicht wirklich vorausahnen und nie ausschließen kann. vor allem nicht bei unregelmäßigen zyklusverläufen. längst nicht bei allen frauen ist der zyklus 28 tage lang...

    pauschale auskunft ist also nicht wirklich möglich, jedenfalls nicht aussagekräftig, wenn es darum geht, wann deine freundin wohl fruchtbar ist und wann nicht...

    innerhalb des zyklus, wenn sie die pille nimmt:

    da sind alle tage gleich - nämlich NICHT fruchtbar. die (mikro)pille unterdrückt den eisprung.
    bei vergessener pille sinkt der hormonspiegel, so dass doch ein eisprung erfolgen könnte. aber bei KORREKTER einnahme der pille gibt es keine "gefährlichen" tage, alle sind gleich ungefährlich, dazu ist die pille ja da.

    das als erste auskunft. evtl such ich noch links zu guten aufklärungsseiten raus - oder du liest mal im biologiebuch nach, falls du sowas bei dir im regal stehen hast ;-). oder du kriegst hier noch ausführlichere antworten.
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #3
    hab ich auch gelesen :drool:

    aber gute antwort :!:
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #4
    Hier findest du eine sehr ausführliche Antwort:

    NFP-Schnellkurs

    P.S. Ein Eisprung während der Menstruation ist nicht möglich!
    Es gibt Eispungsblutungen, die so stark wie eine Mens sein können, und das ist dann natürlich eine sehr fruchtbare Zeit!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #5
    rainy: ich meine gelesen zu haben, dass manchmal sogar ein zweiter eisprung innerhalb eines zyklus vorkommen kann. ggf auch in der menstruation. aber da müsste ich nochmal nach quellen suchen.
     
  • Schussfahrer!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #6
    mein eigentliches Problem!

    eine gute Freundin von mir hatte gestern mit ihrem Freund GV, jedoch platzte das Kondom und jetz wollte sie wissen, wie groß die Chance ist, das es zu einer Schwangerschaft kommt.

    Sie nimmer nicht die Pille!
    und hatte zwei Tage vorher ihre Regel...!

    Vielen Dank für eure Hilfe...
    MFG
    Franze
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    6 März 2005
    #7
    Dann aber schleunigst zum Arzt und die Pille danach holen ...
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #8
    Also, ich würde auch sagen, lieber Pille danach...sicher ist sicher!

    @mosquito

    Es gibt zwei Eisprünge innerhalb eines Zyklus (siehe zweieiige Zwillinge), aber diese finden innerhalb von 24 Stunden statt. Es gibt einen Haufen Untersuchungen zu dem Thema ob auch eine längere Zeit dazwischen liegen kann. Die Untersuchungen haben ergeben, das das nicht der Fall ist. Es kann wohl mal auftreten, aber das sei soooooo unwahrscheinlich, das eine Erwähung nicht nötig sei.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    6 März 2005
    #9
    Na wollen wir doch mal rechnen..

    Man zählt die Tage ab dem ersten Tag der Periode, also hatte sie bei einer Periodendauer von Bilderbuch-7-Tagen am 9. Tag Sex. Dazu rechne man noch die Überlebensfahigkeit der Spermien von bis zu 7 Tagen - ich würde sagen: Volltreffer.

    Ab zum ärztlichen Notdienst (Adresse und Telenummer im Internet, Tageszeitung oder Telefonbuch), Pille danach holen. Nicht morgen, sondern JETZT. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Pille danach nicht mehr wirkt, steigt, je länger der GV her ist.

    Also schwingt die Hufe..
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.014
    598
    7.485
    in einer Beziehung
    6 März 2005
    #10
    aber sowas von dito...!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #11
    in der situation: nicht spekulieren, sondern pille danach besorgen. sofort.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    6 März 2005
    #12
    @ rainy: Gerade junge Mädchen mit einem noch unregelmäßigen Zyklus können auch während der Periode schwanger werden, wenn sie Pech haben!

    @ Threadstarterin: Deine Freundin könnte durchaus schwanger geworden sein!!
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #13
    @Kathi

    Ja klar (aber nicht weil sie während der Mens ihren Eisprung haben), weil sie es vielleicht an Tag 5 der Mens Sex haben und der Eisprung an Tag 10 ist.
     
  • serefina
    Gast
    0
    7 März 2005
    #14

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste