Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frust statt Lust...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SkolPatrol, 1 Oktober 2004.

  1. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Meine Freundin und ich sind seit 2 Jahren zusammen und haben noch nie miteinander geschlafen. Auch Petting war bisher nicht drin. OK, obenrum hab ich sie schon verwöhnen dürfen, aber die Hose blieb immer an.

    Jetzt ist es aber so, dass diese Zurückhaltung eher einseitig ist. Wenn es nach mir ginge, könnten wir ruhig einen Schritt weiter gehen.
    Ich weiß allerdings, dass sie das eben nicht möchte. Das sehe ich auch ein und ich sage ihr immer wieder, dass wir gerne warten können und dass mir das nichts ausmacht.
    Leider belastet es mich aber doch etwas, denn mir fehlt diese körperliche Nähe schon.
    Das merkt sie natürlich auch und fühlt sich jetzt unter Druck gesetzt. Das möchte ich auf gar keinen Fall, aber wenn sie eben spürt, was in mir vorgeht, dann nützen leider alle Worte nichts.

    Sie sagt auch, sie habe ein schlechtes Gewissen, weil sie weiß, dass ich mir das wünsche. Dazu kommt noch, dass sie denkt, ich würde sie deswegen verlassen (was ich natürlich nicht vorhabe).

    Ich weiß nicht, was ich denn tun soll. Ich will sie doch nicht verlieren, aber wenn wir beide so unzufrieden sind, dann geht das auf Dauer doch auch nicht... :-(

    P.S. wir sind beide über 20 und noch Jungfrau/-mann
     
    #1
    SkolPatrol, 1 Oktober 2004
  2. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    >Was war vor Deiner Zeit ist sie dort bedrängt worden , hat sie jemand unter Druck gesetzt?

    Sie sagt sowas kam nicht vor.

    >Oder ist sie sehr streng erzogen, daß Pettig und Sex vor der Ehe als nicht rein angesehen worden sind bzw. angsehen werden?

    Das kann ich auch ausschließen.

    Sorry, dass ich grade so knapp schreibe, aber ich muss kurz weg.
     
    #2
    SkolPatrol, 1 Oktober 2004
  3. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hat vielleicht sonst noch jemand ne Idee?
     
    #3
    SkolPatrol, 2 Oktober 2004
  4. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Idee habe ich leider keine.
    Ich verstehe dich sehr gut! Die Sehnsucht ineinander zu verschmelzen wenn man sich liebt ist natürlich!
    Du hast meinen Respekt u meine ganze Hochachtung dass du soviel Rücksicht zeigst.
    2 Jahre...hmmm Hut ab...
    Frag deine Freundin, wovor sie Angst hat....ob sie nicht auch längst die Sehnsucht verspürt dir ganz nahe zu sein.
    Ich glaube es geht nur mit viel Enfühlungsvermögen u Geduld, das hast du ja!
    Wünsch dir alles erdenklich Gute :smile:
     
    #4
    Luxia, 2 Oktober 2004
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Was sagt SIE denn, warum sie nicht will?
     
    #5
    User 505, 2 Oktober 2004
  6. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    Serenity und ich denken eh das gleiche...

    Schreib Du es also!
     
    #6
    Dreamworld, 2 Oktober 2004
  7. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Danke ihr drei!

    Sie meint, sie will wahrscheinlich schon mit mir schlafen, aber noch nicht. Wobei es sich so anhört, als würde dieses "noch" noch ne ganze Weile andauern.

    Wenn wir beieinander sind, liegen wir oft zusammen und halten uns fest :smile:
    Wenn ich sie dann oben rum streichle gefällt es ihr meist ganz gut, sowohl auf der Kleidung als auch drunter.
    Aber wenn ich mal ihren Gürtel aufmache oder so, dann wird sie gleich ärgerlich. :-(

    Wobei das doch gar nichts heißen soll, wenn ich das mache.

    Was sie auch nicht mag, ist wenn wir umarmt im Bett unter der Decke liegen. So auf dem Sofa ohne Decke können wir das stundenlang machen, aber im Bett unter der Decke will sie Abstand.

    Als ich mal gefragt habe, ob sie denn auch Lust habe, hat sie gesagt, sie könne da auch ruhig ohne klarkommen. Sie würde das nicht brauchen.
    Andereseits gefallen ihr meine Streicheleinheiten obenrum so gut, dass sie mal gesagt hat, wenn ich damit anfange kann sie gar nicht mehr nein sagen :smile:
     
    #7
    SkolPatrol, 2 Oktober 2004
  8. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    Hm ich würde damit wahrscheinlich auch nicht klarkommen... Für mich wäre das ein Zeichen, dass sie mich nicht liebt - denn wenn man sich liebt, dann gehört sowas auf jeden fall dazu
     
    #8
    0x2B|~0x2B, 2 Oktober 2004
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Schon mal dran gedacht, dass es auch andere Gründe haben könnte? GUTE Gründe?

    @Threadstarter
    2 Jahre zusammen ohne Sex oder großartiges Petting ist eine lange Zeit, länger als beim "Durchschnittsjugendlichen". Vor irgendwas hat sie ganz offensichtlich Angst, die Frage ist wovor. Hast du dich mal richtig intensiv mit ihr drüber unterhalten? Hat sie Angst vorm ersten Mal? Hat sie Angst, dass wenn erst mal die Hose runter ist, alles ganz schnell geht?

    Versuch sie vielleicht noch mal zu fragen und nicht mit dem Unterton "ich will aber" sondern mehr "es ist ok wenn du nicht willst, ich will einfach nur wissen wieso" Vielleicht äußert sie dann Zweifel oder Ängste, die du ausräumen kannst.
     
    #9
    User 505, 2 Oktober 2004
  10. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so!

    Wenn man verliebt ist, dann hat man doch den Wunsch nach Nähe, man will den Partner befummeln und mal ganz Plump gesagt flachlegen, das ist doch der Sinn der ganzen Verliebtheit!!!! Nämlich für Nachwuchs sorgen!

    Das ist in der Evolution halt so festgelegt worden und wird auch immer so bleiben.

    Und Hallo! 2 Jahre zusammen und nicht "vereint" gewesen? DAS muss Liebe sein... (wobei die Frage aufkommt, ob das nicht doch nur eher einseitig vorhanden ist)

    Sorry, wenn ich das hier so sachlich beurteile, Ist halt meine Meinung dazu.
     
    #10
    Henk2004, 3 Oktober 2004
  11. Blumentopf
    Blumentopf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Single
    ja weis sioe überhaupt, dass wenn du ihr den Gürtel aufmachst du vieleicht sie einfach nur streicheln möchtest? Also nach 2 Jahren nicht miteiander zu schlafen ist recht ungewöhnlich. Aber nach Jahren sich nichtmal gegenseitig befriedigt zu haben kapier ich echt nicht.

    Könnte mir gut vorstellen,dass sie wegen irgendetwas Komplexe hat.
    das sie dich nicht liebt glaube ich weniger...
     
    #11
    Blumentopf, 3 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frust statt Lust
snowbengal
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2016
6 Antworten
pete7791
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2015
1 Antworten
Zimt93
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 März 2015
298 Antworten