Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frustriert - Freundin kommt nicht ohne SB

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von PlanetMorpheus, 14 Januar 2008.

  1. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi,

    wollte einmal einen kleinen bericht schreiben.
    Meine Freundin hat Erfahrung mit Sex und SB.
    Durch SB kommt sie meist zum Klit-Orgasmus.
    Vaginaler-Orgasmus war bei Ihr noch nie der Fall.

    Wenn wir nun Sex haben, dann kann ich machen was ich will, sie kommt einfach nicht. Auch durch Tipps von Ihr.
    Wenn sie selber "während" dem Sex SB macht, dann klappt es manchmal.

    Liegt Sie jedoch neben mir und wir machen SB an uns selbst und gucken uns dabei an und streicheln uns gegenseitig, dann kommt sie zum absoluten Klit-Orgasmus.
    Erwähnen sollte ich noch das sie beim SB einen Dildo mit benutzt.
    (trotzdem Klit-Orgasmus)

    Ich bin sehr frustriert das ich es nicht schaffe, sie so zu befriedigen wie dieser blöde Dildo.
    Was kann der, was ich nicht kann? (Dildo ohne Vibr.)

    Klar, der Dildo wird von Ihr perfekt gesteuert.
    Das ist für sie einfach fantastisch.
    Trotzdem bin ich jedes mal total frustriert wenn ich es wiedermal nicht schaffe und sie dann SB macht und total abgeht.

    Ich könnte heulen...
    Bei Oraler befriedigung habe ich meist nach 1min keine Lust mehr bei Ihr. Ist irgendiwe langweilig da 30min zu lecken wie n dummer.

    Mein Problem ist nun die Verzweiflung.
    Ich fühle mich scheiße das ich das einfach nicht hinbekomme.
    Auch wenn es garnicht meine Schuld ist!
    Hat jemand was aufmunterndes für mich :cry:
     
    #1
    PlanetMorpheus, 14 Januar 2008
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    also sie steckt sich bei der SB ausschließlich einen Dildo rein oder stimuliert sie dabei zusätzlich ihre klitoris?

    ist der dildo größer dimensioniert als dein schwanz? hat sie mit dem dildo irgendwelche vorlieben, die ihr beim rein-raus nicht ausprobiert?

    grandiose einstellung. liest sich so, als würdest du dir dabei enorm viel mühe geben...
     
    #2
    wellenreiten, 14 Januar 2008
  3. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Richtig.

    Nein.Der Dildo ist dünner und die länge ist so ziemlich gleich.
    Vorliebe? Naja sie kann den Dildo halt wesentlich besser steuern (Geschwindigkeit, Druck, Stelle etc.) was ich als Mann nicht immer perfekt machen kann.

    Habe mir viel mühe gegeben damals. Aber da es nie geklappt hat sie in irgendeiner weise zu befriedigen macht es mir keinen großen Spaß mehr.
     
    #3
    PlanetMorpheus, 14 Januar 2008
  4. Michi27m
    Michi27m (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Wow, wirklich ne grandiose Einstellung!

    Streichelst du deine Freundin? Wahrscheinlich nicht, denn allein davon bekommt sie ja keinen Orgasmus; und dann macht das ja auch keinen Spaß.

    Berührst du zährtlich ihre Brüste? Nein, denn auch davon bekommt sie keinen Orgasmus; und warum sollte man das dann auch tun?!

    Küsst und liebkost du ihren Körper? Auch das wahrscheinlich nicht, denn dies bereitet ihr keinen Spaß, da sie auch dabei keinen Orgasmus bekommt.

    Ja... nur Dinge die eine Frau zum Orgasmus bringen sind erstrebenswert, den Rest lassen wir dann besser mal gleich weg. Haa! ...und dann will sie gar noch Kuscheln, nach dem Sex! Nen Orgasmus hatte sie doch gerade... also wozu denn!?

    Nicht alles was Spaß macht führt zum Orgasmus und nicht alles was zum Orgasmus führt macht Spaß!!!

    Ein Beispiel das für mich gilt: Wenn meine Freundin mir einen bläst, "wie n dummer", ohne gleichzeitig handanzulegen komme ich nicht zum Orgasmus, obwohl es eine der Sachen ist, die ich am meisten mag. Andererseits kann man mich, wenn man was wie, allein durch runterholen schnell zum Orgasmus bringen, ohne das es mir dabei wirklich Spaß macht.

    So long,
    Michi

    P.s.: "Zu lecken wie n dummer", ich steh da total drauf. Ich könnte stundenlang lecken!
     
    #4
    Michi27m, 15 Januar 2008
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Klingt nach Eifersucht auf ein Toy...leider wissen wir jetzt, ob sie "nur" auf diese Art zum Orgasmus kommen kann, aber wenn ja, dann solltest du eigentlich nicht frustriert sondern eher froh und glücklich sein, dass sie in jungen Jahren überhaupt einen erleben darf, denn das ist nämlich nicht unbedingt "normal".
    Mensch, gönnst du ihr keinen Höhepunkt, der nicht durch dein alleiniges "Können" zustande kommt?


    Keine Ahnung. Aber er hat mit Sicherheit kein Gesicht, an dem frau vielleicht Ungeduld, Verzweiflung, Frust, Hilflosigkeit, fehlenden Spaß, Weinerlichkeit und Lustlosigkeit erkennen/ablesen könnte. ;-)


    Diese Worte stimmen mich bedenklich und auch ein wenig traurig...hoffentlich haben wir uns das jetzt nicht so vorzustellen: ;-)

    Nach einer Minute hast du keine Lust mehr...toll.
    In der 2. Minute wirst du wahrscheinlich langsam ungeduldig.
    5 Minuten später hast du bereits 3x auf die Uhr geschaut.
    15. Minute...Verzweiflung macht sich breit.
    20. Minute...mittlerweile verfluchst du ihre kleine Lustperle, weil sie einfach nicht so will, wie du es gerne hättest.
    Nach 30 Minuten wird dann aufgehört, weil du auf keinen Fall als Dummer dastehen willst.

    Sag mal: Kommst du bereits nach 1 Minute blasen oder würde es dir gefallen, wenn deine Freundin vor, während und nach dem Schwanzsaugen ähnlich gelagerte Empfindungen/Gedanken hätte, wie du sie aufweist? :ratlos:

    Ist es denn nicht schön und gibt dir gar nichts, wenn du deine Freundin fühlen, streicheln, riechen, schmecken, verwöhnen kannst? Ganz ohne (ver)zweifelnde Gedanken und Zielsetzungen?



    Was ist mit deiner Freundin? Hat sie keinen Spaß und Freude am Sex? Hat du das Gefühl, ihr fehlt etwas oder "beschwert" sie sich gar?


    Hier von "Schuld" zu sprechen, ist wohl nicht der richtige Ansatzpunkt.
    Aber ich könnte jetzt z. B. auch ganz keck behaupten, dass du vielleicht einfach nicht in der Lage bist, ihre Tipps umzusetzen, die sie dir scheinbar mit auf den Weg gibt.


    Mmh, das fällt mir nach deinem Text wirklich ein bisschen schwer, denn irgendwie habe ich das Gefühl, du suchst eigentlich keine Lösungsmöglichkeiten, (dazu hast du uns auch zu wenig Informationen geliefert) sondern willst nur ein wenig "bemitleidet" und verstanden werden.

    Klar kann ich dich verstehen, dass du gerne hin und wieder erleben möchtest, dass du für ihre Orgasmen "alleinverantwortlich" bist, aber so lange du deine Einstellung zum Sex nicht überdenkst, wird es wohl so schnell nichts werden.
    Mensch, ihr seid doch noch so jung (und sie erst 17)...erwartest du wirklich, dass alles sofort "funktioniert"? Ihr lernt und reift weiter, euer Sex reift ebenso weiter...aber nur dann, wenn er auch mit Spaß, Freude, Hingabe, Lust, Feuereifer, Geduld und ohne Zielsetzung betrieben wird.
    Partnerschaft und Sex bedeutet ein ständiges Geben und Nehmen, ein Miteinander und kein Gegeneinander...man bildet eine Einheit, die so enorm wichtig ist, aber irgendwie kommst du mir als Einzelkämpfer vor, der verbissen einen Krieg gegen schier übermächtige Gegner führt und krampfhaft nach Triumph strebt. Dabei vergisst du eines oder hast es noch nicht gelernt:
    "Guter" Sex hat nicht nur technische Seiten, sondern viel mehr auch etwas mit Kennenlernen und Eroberung, Seele, Magie, Verschmelzung und natürlich eine große Portion Herz zu tun.
    Sprich mit deiner Freundin über deine Verzweiflung, Ängste und Hilflosigkeit...vielleicht willst du auch einfach nur öfters hören oder die Gewissheit, dass ihr der Sex mit dir so gefällt, wie er momentan ist.


    Off-Topic:
    Ich weiß, dass du kein herzloser Kerle bist, was ja dein "Vertrauen-Gewinnen-Thread" schon aufgezeigt hat...aber was ist denn mit dieser "Baustelle" geworden? Wie weit zeigt sie sich denn mittlerweile oder funktioniert der Sex bei verschiedenen Stellungen immer noch nur im Dunkeln? Du solltest vielleicht nicht an zu vielen "Projekten" gleichzeitig arbeiten...
     
    #5
    munich-lion, 15 Januar 2008
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    naja, ich glaube mal den ts hier jetzt fertig machen zu wollen bringt nicht wirklich was.

    @topic:
    tatsache ist, das deine freundin einen orgasmus bekommen kann.
    das ist doch schon mal etwas was dich freuen sollte. :smile:
    das nächste worüber du dich freuen solltest ist das sie dir keinen orgasmus vormacht, wo keiner ist und offensichtlich ehrlich zu dir ist.
    ich könnte mir vorstellen, das sie sich unter druck gesetzt fühlt, eben weil du von dem ganzen so frustriert bist.

    das ganze spielchen ist doch aber letztlich ganz einfach!
    nimm dir mal richtig zeit sie zu verwöhnen, OHNE das du einen orgasmus erwartest und stelle mal deine eigenen bedürfnisse ... sprich deinen eigenen orgasmus ... ganz weit hinten an. :zwinker:

    vielleicht hilft es ihr ja schon, wenn du ihr die augen mit einem seidenschal verbindest, aber das solltest du mal vorher abchecken, ob das überhaupt was für sie ist.
    sei zärtlich zu ihr und achte mal genau auf ihre reaktionen während du mal eine ganze stunde lang nur ihren körper mit den fingerspitzen streichelst.
    dann wirst du merken, wo sie empfindlicher reagiert und das ganze spielchen wird ihr sicherlich mehr bringen als ihr die hose runter zu ziehen und drauf los zu lecken.

    frauen brauchen ganz einfach oftmals mehr anlaufzeit als unsereins.
    da muss eben das ganze drum und dran stimmen.

    wenn du sie liebst, dann wirst du doch sicherlich wollen das DU es bist, der sie zum orgasmus bringt.
    ich hab das heute schon mal geschrieben: man möchte seinem partner einen orgasmus SCHENKEN.

    klar, sie hat nen dildo.
    der war vermutlich schon vor dir da und sie weiß ganz genau was sie machen muss um kommen zu können.
    hast du sie mal mit verstand dabei beobachtet was sie da macht?

    ich könnte mir vorstellen, das sie da auch nicht wild in sich herumstochert und sich dabei die klit reibt, sondern das sie das teil gefühlvoll führt ... und so solltest du das auch machen.

    wenn sie sich zusätzlich auch ihr knöpfchen stimuliert ... was ist dabei so schlimm? :ratlos:
    sie möchte einen orgasmus haben, während du in ihr bist. das sollte dich doch in erster linie mal stolz machen.

    also mein vorschlag wäre sie mal nach allen regeln der kunst zu verwöhnen.
    das fängt schon mit einem schönen bad an und dann solltest du dir wie gesagt zeit lassen und es geniessen, wie sie deine streicheleinheiten und küsse geniesst, die dann bei der stirn anfangen sollten, bis runter zum fuss gehen sollten und irgendwann ... ja irgendwann mal, nach ganz viel zeit ... kannst du dich mal um die geschichte zwischen ihren beinen kümmern. :zwinker:
     
    #6
    User 38494, 15 Januar 2008
  7. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Diese Aussage von Dir finde ich persönlich ziemlich traurig!
    Ich brauche zB auch etwas länger um beim OV zum Orgasmus zu kommen. Da reicht nicht nur mal eine Minute lecken und streicheln und schon gibts den Megaorgasmus.
    Ich selber mache mir da immer Vorwürfe, weil mein Freund sich in meinen Augen da "abrackern" muss, auch wenn er mir immer wieder betont wie geil er lecken findet.

    Aber wenn ich wüsste meinem Freund macht das Ganze keinen Spaß, er wirkt dabei genervt und hofft innerlich nur: "hoffentlich kommt sie jetzt endlich mal" da wär bei mir auch nix mehr zu machen! Wenn man sich dauernd im Hinterkopf den Streß macht, bloß schnell zum Orgasmus kommen zu müssen, damit der Partner zufrieden ist....:kopfschue

    Klar, das sie beim Dildo da keine Probleme hat, der wird schließlich nie ungeduldig und sie kann sich die nötige Zeit lassen!
     
    #7
    gemini, 15 Januar 2008
  8. Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single

    Also erstmal zum lecken:
    Verstehe ich nicht, ich lecke meine Freundin verdammt gerne, egal ob nun vaginal oder anal, weil ich es liebe sie zu verwöhnen und zu sehen wie sie abgeht:cool1:
    Und man leckt ja auch nicht wie n dummer sondern machts mit Liebe.

    Desweiteren zu deinem Problem:

    Ich würde es auch nicht hinbekommen.
    Meine Freundin kommt zwar beim Sex aber bis jetzt NUR in der Reiterstellung weil sie da ihre Klit noch an mir reiben Kann.
    Durch alleinen Sex würde sie wohl nicht kommen und ist sie bis jetzt noch nicht
    Also keine Sorge
     
    #8
    Concave, 16 Januar 2008
  9. Gothicboy
    Gothicboy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Das ist völlig normal! Das Leben ist kein Pornofilm!
     
    #9
    Gothicboy, 19 Januar 2008
  10. Anonymicus
    Anonymicus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Seits mir net böse aber ich finde die Einstellung von manchen hier echt zum kotzen... natürlich gibt er sich mühe! Er ist halt frustriert und schreibt deswegen ein bisschen... angenervt... würd mir auch keinen spass machen da rum zu lecken wenns gar nix bringt...

    Wie sie dann gleich wieder alle über ihn herfallen "baaaah was hastn du für ne einstellung" ... ohne scheiß... ihr seit genauso wenig hilfreich wie nen platter reifen am fahrad...

    Er vergöhnt ihr keinen orgasmus... so ein scheiß echt mal >.< ...

    Is doch logisch das man frustriert is wenn ein stück plastik es für die Freundin mehr bringt als man selbst... ihr habt ja keine ahnung wie man sich da fühlt! Natürlich isses schön wenn sie dadurch kommen kann... aber man fühlt sich scheiße! Unfähig... is demotiviert... kein wunder wenns net klappt! Er kann ja schon überhaupt keine lust mehr haben sich mühe zu geben weil der Dildo für sie eh besser is... omg...

    Leute... na ich sag jetz nix mehr...

    Des sollte hier "Wenn du fertig bist komm zu uns, wir machen dich noch fertiger" - Forum heißen... -.- Kein verständniss... ohne scheiß... immer is der der das problem hat selber schuld...
     
    #10
    Anonymicus, 20 Januar 2008
  11. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Entschuldigung das ich mich die letze zeit nicht gemeldet habe.
    Ich hatte viel um die Ohren.

    Also erstmal Danke für Eure Posts.
    Ich kann alle Posts von euch gut verstehen.

    Ich schreibe nunmal ein paar Infos der letzten Woche.

    ~~~~~~~

    Es ist nunmehr so, dass Sie Ihr "Toy" in der Schublade lässt.
    Ja ich bin leider auch ein kleiner ungedultiger, der am liebsten schnellen Sex hat und die Frau am besten gleich kommen soll und alles ist super.
    Auch so der Schmusetyp bin ich nicht da ich gerne im Bett so liege, wie es MIR gerade gefällt und nicht in einer unbequemen Stellung bei der meine Freundin sich an mich kuscheln kann. Ich bin gerne alleine.. ich hoffe ihr wisst was ich meine.

    MEine Freundin hat diesen Dienstag Geburtstag.
    Und am WE werde ich Sie mal verwöhnen.
    Ich werde versuchen den Orgasmus von mir hinten anzustellen und mich nur um SIE kümmern.

    :smile:
     
    #11
    PlanetMorpheus, 20 Januar 2008
  12. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Das klingt doch schon sehr viel hoffnungsvoller als die letzten posts. Ich finde das eine sehr schöne Idee. Aber denk auch daran, dass es vielleicht wieder nicht dazu kommt, dass sie einen Orgasmus hat. Setz sie auf keinen Fall unter Druck. Sex macht auch ohne Orgasmus durch Nähe und Liebe Spaß und das ist die Hauptsache.
     
    #12
    User 76941, 20 Januar 2008
  13. MsThreepwood
    2.424
    Kann mich da Rachel nur anschließen :smile:

    Für die meisten Frauen die ich kenne gilt beim Sex: Der Weg ist das Ziel.

    Nur weil man nach einer Minute schon einen Orgasmus hat, heißt das nicht, dass der Sex erste Sahne war. Für mich ist es viel schöner, wenn es eben mal eine halbe Stunde oder länger dauert.

    Du meintest ja, du willst deinen Orgasmus hinten an stellen. Das ist sicher lieb gemeint. Aber gönn ihr (!) auch deinen Spaß.
    Wenn du merkst -bzw ihr beide merkt- dass sie auch nach längerer Zeit nicht kommt, gib ihr eine kurze Pause, lass sie dich verwöhnen, dann gehts weiter.

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass du durch deine eigene Erregung vielleicht manchmal etwas ungeduldig wirst. Dann hilft es vielleicht erstmal kurz Druck abzubauen damit du entspannt weiter machen und dich wirklich auf sie konzentrieren kannst.
     
    #13
    MsThreepwood, 20 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frustriert Freundin kommt
Ventilator
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Februar 2012
8 Antworten
Emilie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2010
9 Antworten
iaminlove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Mai 2005
14 Antworten
Test