Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frustriert

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von manumouse, 5 Oktober 2003.

  1. manumouse
    Gast
    0
    hallo

    ich bin irgendwie frustriert. Ich bin etz mit meim Freund mehr als 1.5Jahre zusammen und hab noch nie nen orgasmus gekriegt. ER grundsätzlich wenn wir zusammen sind aber anstatt dass er weitermachen würd hört er halt dann auf, wenn er fertig is. Wenns hochkommt krieg ich dann noch n paar minuten kuscheln und des wars dann auch schon. Des was mich halt dann noch nervt bzw. ziemlich traurig macht is, dass ers sich ja zusätzlich a noch macht (mit so supertollen heften-wenn ich da dran denk wird mir richtig schlecht) und des obwohl er mir versprochen hat des sein zu lassen wenn wir uns an dem tag sehn.

    Ich mein ich freu mich ja, wenn er nen orgasmus kriegt wenn wir zusammen sind, aber ich lieg halt dann jedes mal danach da und denk mir :supeR!toll! und was is etz mit mir???

    Aber er rafft es einfach net dass ich a gern mal würd und ich bin halt dann net son mensch wie er,der dann mal eben ins bad verschwindet und s sich selbst macht.

    Ich weiß einfach net wie ich ihm des alles klar machn soll. Und gestern wars ja sogar soweit, dass er nicht mal mehr einen hochgekriegt hat(er hats eben vorher zu hause mal wieder gemacht) wir haben erst zwei mal so richtig miteinander geschlafen und auch da denkt er die ganze zeit bloß an sich und an des was ihm spaß und lust macht. mich vergisst er da irgendwie vollkommen.

    Naja. Des wollt ich mir etz mal von der Seele schreiben. Wenn ihr mir tips geben könnt wie ich da was ändern kann, wär ich euch echt dankbar.

    Lg,
    Manu
     
    #1
    manumouse, 5 Oktober 2003
  2. Nochwartender
    0
    darf ich mal fragen warum du eigentlich schon so lange mit ihm zusammen bist?
    dein freund hört sich nach nem riesigen egoisten an, der keinerlei rücksicht auf dich, deine wünsche und deine Gefühle nimmt. Sicher daws er dich liebt und nicht nur für seinen druckabbau braucht?

    Man sagt ja, so wie einer im bett ist, so ist er auch in ner Partnerschaft. Darum glaube ich nicht das er im normalen leben zuvorkommender zu dir ist, oder?

    An deiner stelle würde ich ihm wirklich sagen, wenn er dich wirklich liebt dann sollte er mehr auf dich und deine gefühle eingehen.

    Das mit den heften ist auch etwas komisch, hört sich so an als ob er was sucht oder bracuht was du ihm nciht geben kannst...

    Hast du denn schon mal mit ihm darüber gesprochen??? sag ihm doch einfach das du so nciht mehr weiter machen kannst, das du unglücklich bist und du möchtest das sich was ändert... und wenn es ihm egal ist und er weiterhin nicht auf deine Gefühle rücksicht nimmt, dann weißt du das er nicht der richtige sein kann...

    weil in einer Beziehung darf keienr zu kurz kommen. Jeder muß auf die gefühle des anderen rücksicht nehmen.
     
    #2
    Nochwartender, 5 Oktober 2003
  3. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Red mit ihm drüber und erklär ihm wie du fühlst. Und dass du das absolut nicht ok findest. Wenn er absolut nicht bereit ist auf dich einzugehen, zum beispiel find ichs total bescheuert dass er sich da solche heftchen reinzieht. Obwohl er´s dir versprochen hat es nicht zu tun. Ich finde dass sind durchaus triftige Gründe den Typ in den Wind zu schießen.
     
    #3
    bobb, 5 Oktober 2003
  4. manumouse
    Gast
    0
    wir haben da schon mal drüber geredet und er hat gemeint, dass des gar nix mit mir zu tun hätt und dass des zwei verschiedene WElten sind mit diesen heftchen und mir und wenns ihm nur um den sexuellen aspekt gehen würd dann bräucht er mich net und dann wär er a net mit mir zam und dass er mich da net wirklich versteht. er hats ja mal aufgegeben (war noch ziemlich am anfang von unserer Beziehung) und hat festgestellt, dass er damit dann ein riesen problem hat und dass dies der beziehung schaden würd. (was ich allerdings wiederrum net ganz versteh)

    Ichweiß ja, dass er mich lieb hat und wir haben schon soooviel miteinander durchgemacht was uns irgendwie total zusammengeschweißt hat An seiner liebe zweifel ich echt net.

    Es is nur so dass ich mich jedes mal, wenn ich dran denk dass er diese heftchen hat, richtiggehend ekel davor , dass er mich berührt. Gestern hat er mi abends no im auto gfragt was los is mit mir, weil i so komisch/traurig war und etz will er am dienstag, wenn wir uns wiedersehn, mit mir reden, weil er net will, dass mir schlecht geht. Aber ich weiß net ob ich da wirklich mit ihm drüber reden soll, weils im endeffekt doch zu nix führt.
     
    #4
    manumouse, 5 Oktober 2003
  5. Powester
    Gast
    0
    Mit ihm reden... Versuchen, seine Gedanken so zu führen, dass er sich an deiner Stelle vorstellt und darüber nachdenkt.

    Übrigens, bedeutest du ihm überhaupt etwas? Ich gehe davon aus, dass ja (1,5 Jahre habt ihr ja zusammen ausgehalten). Ich denke, dass es in dem Falle nicht zu viel verlangt ist, dass er etwas mehr an dich denkt, muss ja nicht gleich etwas aussergewöhnliches sein.

    War es eigentlich am Anfang der Beziehung anders? Hat er sich da mehr um dich gekümmert? Wenn ja, kann sein, dass er denkt, er hätte dich für sich alleine gewonnen und nutzt dich daher etwas aus. "Liebe ist eine Baustelle, an der Tag und Nacht gearbeitet werden muss, ohne dass es eine Aussicht auf das Ende der Arbeiten gibt", hat mal jemand gesagt. Vielleicht kannst du deinem Freund auf eine sanfte Weise zeigen, dass er unzureichend Arbeit in die Beziehung steckt...
     
    #5
    Powester, 5 Oktober 2003
  6. RoadDogg
    Gast
    0
    dein freund is ziemlich arrogant, zeig ihm wie das is.
    Du könntest zum beispiel bei stellungen wo du den aktiven part hast plötzlich aufhören, sagen "hoch, das was schön, gute nacht" licht ausmachen und auf seine reation warten.
    Oder wenn er mal zu dir kommt und unbedingt will einfach sagen "och schatz ich habs mir eben selber gemacht ich hab jez echt kein bock".

    ehrlich gesagt würd ich dir empfehlen die beziehung zu beenden, der typ is n vollidiot. sag ihm zum abschied das er ne niete im bett is, das gibt zu denken.

    aber viele männer onnanieren noch in ner beziehung, das find ich eigentlich auch nich schlimm, aber das er sowenig rücksicht nimmt is lächerlich
     
    #6
    RoadDogg, 5 Oktober 2003
  7. thessa1978
    Gast
    0
    Hmm, diese Sache mit den Heftchen finde ich auch komisch, schließlich hat er doch Dich, und Du bist mit Sicherheit etwas tausendmal Besseres als so ein billiges Heftchen.
    Wenn Du sicher bist, dass er Dich liebt, und das kann ich mir schon gut vorstellen. Frage ich mich: Kann es sein, daß er gerne etwas erleben möchte, was er sich nicht traut Dir zu sagen, oder was Du ihm verweigerst, und er so Ersatz sucht?

    Außerdem muss man ihm evtl zu Gute halten, dass er nicht zwangsläufig daran die alleinige Schuld trägt, dass Du keinen Orgasmus hast.
    Ich hatte 3 Jahre Sex ohne auch nur einen einzigen Orgasmus dabei. (Selbstgemacht klappte aber wunderbar) Das lag nur zu einem ganz geringen Teil an den Kerlen, sondern an mir.
    Ich war einfach unsicher. Unsicher ob ich alles richtig mache, ob ich ihm gefalle, ob er mich wirklich liebt, ob ihm meine Fähighkeiten genügen, ob andere ihm mehr gegeben haben, usw.
    Ich konnte mich nicht fallen lassen, war gehemmt und passiv.
    Das hat sich natürlich auch auf meine Partner ausgewirkt, die haben den Spass verloren und sich nicht genügend um mich gekümmert, ich wurde frustiert und enttäuscht.
    Mein Schatz hat denn mit viel Geduld mir daraus geholfen, jetzt lasse ich mich einfach gehen, vergesse alles um mich herum, lasse mich im Vertrauen auf meinen Partner fallen und geniesse einfach geilen Sex! Und natürlich hat dann mein Partner mehr Spass am Sex.

    Vergiss einfach mal alles um DIch herum, denke nicht an ihn, lass Dich von Deiner Lusdt treiben, sage ihm was er machen soll, tue was Du machen möchtest, sei hemmungslos und vertraue ihm.

    Ach ja, nochwas: Früher habe ich oft nach ein paar Minuten die Lust am Sex verloren, weil ich dachte, das wird ja doich nichts mehr mit dem Orgasmus und so. Tue das nicht, auch heute noch brauche ich für einen vaginalen Orgasmus um die 20 Minuten und es gibt kurze Phasen wo es eher anstrengend ist, dafür ist das Finale umso besser!:drool: Mach Deinem Freund also klar, dass er gefälligst mal eine zeitlang standhaft zu bleibe habe. (Insofern, waren die anderen Kerle bei mir also doch schon mit Schuld, da sie einfach nicht das Durchhaltevermögen meines Schatzes hatten)
    Aber was ich sagen will, mache es Dir nicht zu einfach und schiebe die gesamte Verantwortung auf ihn.

    Viel Erfolg euch beiden :smile:

    edit: Ich zitiere mich mal aus einem anderen Posting selber:
    Könnte ich mir auch für euch ganz passend vorstellen.
     
    #7
    thessa1978, 5 Oktober 2003
  8. Nochwartender
    0
    okay, 1,5 Jahre sind viel und auch wenn man viel durchgemacht hat aber im vergleich zum Rest deines Lebens ist das so gut wie nix. Wenn du wirklich unglücklich in der Beziehung bist und dein Freund einfach keiner Rücksicht auf dich nehmen will, solltest du womöglich mal darüber nachdenken ob er wirklich der richtige für dich ist und ob dich nciht ein anderer glücklicher machen würde als er...

    Dein freund scheint wirklich in der Beziehung ein egoist zusein, wenn ihr schon mal drüber geredet habt und sich nix geändert hat. Es ist ja nicht so das du wegen einer SAche unglücklich wärst, sondern du schreibst ja von vielen Dingen die dich an ihm und an eurer beziehung stören. Allein die tatsache das du schon daran zweifelst da sich was ändern würde, sollte dir mal die augen öffnen. Entweder du nimmst es hin, so wie es ist, du versuchst mit ihm was zu ändern oder du beendest das ganze. Du mußt einfach mal selbst egoistisch sein, auf dein Herz hören und überlege wie du selber am glücklichsten wärst.
     
    #8
    Nochwartender, 5 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frustriert
Ventilator
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Februar 2012
8 Antworten
Emilie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2010
9 Antworten
kreativer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Juni 2009
12 Antworten