Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fußfetisch ist doch nicht schlimm, oder?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *Lady_X, 12 September 2005.

  1. *Lady_X
    *Lady_X (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo @ all,

    mein Freund hat mir vor ein paar Wochen gestanden das er auf "Beine" steht, (was ich nicht schlimm finde - bin ziemlich offen für alles) aber ihm ist das total peinlich.

    Wenn ich z.B. manchmal keine Lust auf Sex habe dann setzt er sich vor mich und ich liege im Bett und bewege meine Beine in erotischen positionen und stöhne dabei - er sitzt dann da und holt sich einen runter bei meinem anblick (was ich auch schön finde) ->dabei darf ich ihn aber nicht ansehen weil ihm das peinlich ist.

    Vor kurzen hatten wir eine kleine Meinungsverschiedenheit über den es darüber ging das er mir nie sagt was er gerne möchte und das ich glaube das er mir etwas verheimlicht.

    Naja dann kams raus:
    Er steht auf Füße und auf Beine - also Fußfetisch.

    Ihm war das schrecklich peinlich das er mir sein "geheimniss aller geheimnisse" anvertraut hat. Er dachte eben das ich ihn auslachen würde, oder wenn Schluss wäre das weitererzählen würde - sowas würde ich NIE machen!

    Ich finde es nicht peinlich wenn er so einen Fetisch hat, schließlich haben wir alle irgendwo einen Fetisch, oder?

    Wie kann ich ihm zeigen das ich es schön finde wenn er an meinen Zehen rum"lutscht" :smile: das kitzelt zwar aber is doch schön... ihm ist das immernoch peinlich -.-

    Wieso findet er das so peinlich(??), jetzt wo es raus ist und ich es akzeptiere und ihn nicht mal doof angeschaut hab sondern nur gemeint hab "warum er das nicht schon früher sagt" ... ich hab keine reaktion gezeigt das ich mich ekel oder so...aber er meint eben das sei "schlimm" ...

    Danke scho mal für AW

    Kisses Isa :smile:
     
    #1
    *Lady_X, 12 September 2005
  2. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    sei ganz unbesorgt das ist alles andere als schlimm! ich mag die füße meiner freundin auch sehr, küsse und streichel sie total gerne und sie mag es auch. sie hat auch keine probleme damit. es ist aber nicht das einzige was ich an ihr mag!:grin:
    mach dir keinen kopf. mir war/ist das zwar nicht peinlich aber vllt denkt er du könntest dich ekeln oder ihn für bescheuert halten weswegen er sich schämt. sprecht darüber, dann sollte dieses "problem" schnell aus der welt sein!
    viel erfolg!
     
    #2
    OoNooBOo, 12 September 2005
  3. *Lady_X
    *Lady_X (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe doch mit ihm gesprochen und ihm gesagt das ich das schön finde und nicht schlimm oder mich anekelt... er denkt ich habs im hinterkopf wenn er an meinem füßen is, also wenn ich ihn dabei ansehe schämt er sich :frown:
    Ich möchte ihm doch zeigen das er dazu stehen kann..
     
    #3
    *Lady_X, 12 September 2005
  4. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    solange die art und weise, wie man seinen fetisch auslebt, niemandem schadet, finde ich es alles andere als "schlimm"...
    und schaden oder ähnliches tut er dir da ja nu net bei :zwinker:.
     
    #4
    User 12529, 12 September 2005
  5. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich find nix Besonderes an Füßen, aber so'n Fetisch is doch bei Gott nix Unnormales (solange es nich um Tiere/Kinder/Ähnliches geht), also mach dir da keine Gedanken. :zwinker:

    Falls du schöne Strümpfe o.ä. hast, kanste die doch mal ganz langsam und lasziv vor seinen Augen einen ausziehen und ihm dann 'nen Fuß hinstrecken oder so. Das is doch dann ziemlich eindeutig.

    Es is ihm halt peinlich, weil einige Menschen solche Neigungen auch heutzutage noch tabuisieren, was soll's, er soll sich nix draus machen - sag ihm das. :zwinker:
     
    #5
    Haschkeks, 12 September 2005
  6. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du es ihm doch versicherst dann muss er doch absolut keinen grund haben sich noch weiter zu schämen. es ist eigentlich auch ganz normal denn mach dir mal klar wieviele männer auf die füße ihrer partnerin stehen. dein fall hat garantiert keinen seltenheitswert. mehr als ihm sagen und deutlich machen das es dir gefällt und er sich dafür nicht schämen braucht kannst du nicht tun. sag ihm doch mal wieviele andere auch auf füße stehen und das es total normal ist. weder eklig, pervers oder sonst was. machs ihm immer wieder klar. irgendwann wird er es schon begreifen!
     
    #6
    OoNooBOo, 12 September 2005
  7. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Lady_X :smile:

    Ehm, du hast ja zwei konkrete Fragen gestellt, deshalb komm' ich einfach
    mal direkt drauf zu sprechen.

    1. Wie kannst du ihm zeigen, dass es dir gefällt ?
    Indem du etwas aktiver wirst und seine "schwäche" ausnutzt.
    Halt ihm zum Beispiel einfach mal leicht fordernd den Fuß hin, wenn du
    grad' lust darauf hat, oder wünsch' dir von ihm eine Fussmassage.
    Da gibt's so viele Möglichkeiten, versuch einfach Situationen herbei-
    zu führen, in denen er mit deinen Füßen in Kontakt kommt; diese Situationen
    müssen gar nicht mal in die sexuelle Richtung gehen, denn gerade solche
    subtilen, normalerweise beiläufigen Situationen, werden ihn tierisch anmachen,
    weil sie ja an sich harmlos sind... aber in seinem Kopf ganz und gar nicht :link:
    Ich lass' mal meine Gedanken für den Fall, dass du weiter gehen möchtest,
    etwas schweifen... hm, was könnt' man noch machen...
    die Füße einfach in den Schoß von ihm legen, wodurch wieder diese
    subtile Komponente sehr schön zum Tragen kommt...
    mit dem Fuß seine Wange und seinen Oberkörper streicheln...
    und natürlich - und das traut er sich sicherlich nicht mal in 3 Monaten, dir
    zu gestehen [​IMG] - ein Footjob :link:
    Und wenn du ihn dann noch in unangemessenen Situationen (Besuch bei
    Eltern am Esstisch oder im Restaurant) heimlich unterm Tisch füßeln würdest,
    wär' sein Verstand endgültig dahin ^.^

    2. Warum's ihm peinlich ist ?
    Naja, durch diesen Fetisch weicht er halt von dem vermeidlich Normalen
    ab. Andersartigkeit wird gerade im sexuellen Bereich schnell als etwas
    negatives empfunden und ausgelegt; erst recht, wenn man damit alleine steht.
    Womöglich hat er einfach noch nicht die Erfahrung gemacht, dass er
    mit seiner Vorliebe nicht der einzige Mensch im Universum ist und dass
    es sehr wohl ganz normale Leute gibt, die auf genau die gleichen Sachen
    wie er anspringen.
     
    #7
    wildchild, 12 September 2005
  8. Bumu
    Gast
    0
    Würde mir da auch keine großen Sorgen machen...

    Ich finde Füße auch schön, klar ich denke jeder ein wenig, oder verpackt in sexy schuhen *g* aber ob man sowas gleich als fetisch abstempeln kann...

    Naja rede einfach mit ihm :zwinker:


    Lg Bumu
     
    #8
    Bumu, 12 September 2005
  9. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    er ist wahrscheinlich über sich selbst sehr überascht, dass er es mal jemanden gesagt hat bzw. dass es jetzt jemand weiß.
     
    #9
    hobby-romeo, 12 September 2005
  10. *Lady_X
    *Lady_X (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Halterlose Strümpfe habe ich mir schon gekauft - was ihn auch sehr erregt :smile:

    Mit dem Footjob is bissl schwierig :grin: is ja mächtig anstrengend - hab ich noch nie hinbekommen *g*

    Er meint eben.
    "Ja alle Männer stehen auf Brüste und Hinterteile und ich auf Füße - is ja abnormal"
    Is klar wenn seine Freunde immer reden "schau dir mal die oberweite an etc."
    Ich denke keiner würde ganz offen sagen " Boah schau dir mal der ihre geilen Füße an" oder nicht?

    Ihn damit mal zu reizen - den Tag über ist eine Gue Idee :smile:

    Danke und MFG

    Isa :herz:
     
    #10
    *Lady_X, 12 September 2005
  11. Soulcore
    Gast
    0
    jaja klar, die typische *boha, hat dieee titten* diskussionen im freundeskreis *g* da beteiligt sich dann grundsätzlich jeder drann- typisch typ :zwinker:
    - obwohl ich schöne beine auch anregender finde. ^^
     
    #11
    Soulcore, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fußfetisch schlimm
Regenbogenzauber
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2016
3 Antworten
julib
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2011
2 Antworten
Test