Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fußfetish - was sagen Mädchen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lord_C, 22 November 2008.

  1. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    Hi da dass thema (laut Suche) nocht nicht exleziet als solches behandlet wurde.

    Folgendes: ich habe für mich einfach festgestellt dass mich schöne (natürlich geschmackssache :zwinker:) Frauen-/MädchenFüße anziehen sogar anmachen und auch einen Blickfang bieten, wenn ein Mädchen Barfuß ist. Soviel nichts Besonderes, allerdings kann ich mir durch aus auch das Verwöhnen vorstellen und sexuell mehr anregendes.
    Habe es aber noch nie mit einem Mädchen ausgelebt.

    Nun folgendes mich würde interesieren wie ihr Mädchen dazu steht, (natürlich gibt es keine allgemeingültige Aussage aber so der Schnitt).
    Desweiteren was Ihr so meint die Beste herangehensweise wäre es der Freundin bewusst zu machen. Ich habe schon viele harte Reaktionen im Internet gelesen und muss sagen, dass es doch einschüchtert.

    Und drittens ob es wohl auch häufiger so ist dass Mädchen einen ausgeprägteren Fußfetish haben, denn mich überkommt immer mehr das Gefühl, dass es sich hier um eine Art Tabu handelt.
     
    #1
    Lord_C, 22 November 2008
  2. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    gute frage... ich musste mir eben vorstellen wie ich guggen würde wenn mein mann plötzlich mit sonem anliegen ankäme.

    vermutlich wäre ich erstaunt, verwundert, vielleicht auch etwas entsetzt. aber nicht wegen der sache sondern wegen der tatsache, dass er st jetzt damit um die ecke kommt und vorher null anzeichen irgendwas vermuten ließ - also der volle überraschungseffekt ^^
    letztlich würden wir wohl genauer drüber reden und abwägen inwieweit man sich da einander annähern kann.. schließlich: ausprobieren, why not

    ich finde diese horrorszenarien á la "oh gott! pervers! ich trenn mich sofort" völligst überzogen und unsensibel. erstrecht wenn sone scheiß reaktion in einer eigentlich gefestigten Beziehung kommt.

    sei optimist:
    immerhin haben frauen & fuß-/schuh-fetischisten immer nen gutes gesprächsthema: schuhe! hrr :zwinker: :grin:
     
    #2
    hatschii, 22 November 2008
  3. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    213
    43
    11
    Single
    Na wenn mich Schuhe mal reizen würden :grin: obwohl.. bin so wie ich es im Bekanntenkreis mitbekommen habe einer der wenigen der Highheels für eher mindererotisch hällt.

    Also ich bin derzeit in keiner festen Beziehung und auch in keiner losen ^^° Würe mich fragen was wohl der angenehmere Weg ist: etwas zu probieren von sanften Massagen (da ich denke da hat kein Mädchen etwas dagegen oder?) und dann einfach langsam steigern bis mal ein Nein kommt. Oder direktes drüber reden?
     
    #3
    Lord_C, 22 November 2008
  4. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin mag Fußmassagen sehr, und auch die Füße in den Sex eingebunden haben wir zwei, drei Mal. Oft find ich ihre Füße schon sehr erotisch, aber nen Fetisch hab ich nicht.

    Ich würde mit Massieren anfangen, wenn sie gegen Küssen auch nix hat, dann kannst du denk ich auch mal mehr sexuell in die Richtung gehen.
     
    #4
    einTil, 22 November 2008
  5. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    213
    43
    11
    Single
    Ich weiß nicht viuelleicht stelle ich mich da auch zu sehr in eine Ecke wenn ich es Fetish nenne und habe für mich nur nicht bemerkt dass es so allgemein verbreitet ist dass ich vielleicht ja noch im "Üblichen" rahmen bin ; )
     
    #5
    Lord_C, 22 November 2008
  6. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Massagen können nie schaden :zwinker: und ja, von da aus kannst du dich ja ein bisschen vortasten. Ich würd zu einer Mischung aus "einfach probieren" und "ansprechen" raten.


    Ich denk ich fände es nicht schlimm, wenn mein Freund Füße erotisch fände, solange das nicht in den Mittelpunkt geraten würde. Einen richtigen "Fetisch" könnt ich sicherlich nicht akzeptieren, das ist ja aber auch was krankhaftes.
     
    #6
    neverknow, 22 November 2008
  7. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    ich glaub das kommt dann ganz auf dein gegenüber an, wie dus anstellst. ich finde beide wege soweit in ordnung, es ist halt wirklich schwierig einem "sowas" näher zu bringen wenn man auch garnicht weiß mit was für eine reaktion man da zu rechnen hat.
    fußmassagen sind harmlos und eigentlich auch bei den meisten ne ganz nette sache, da dürfte man sich nicht peinlich berührt oder schockiert fühlen wenn dabei son dezentes "ich mag das sehr gern" oder sowas kommt.. das wäre schonmal nen guter anfang und ausbaufähig
    vielleicht hast du auch richtig glück und deine künftige freundin offenbart dir genau solche neigungen (wäre wohl jackpot, oder)


    ich war mal eine weile in einem chat unterwegs und da wird man ja bekanntlich öfter mal angegraben etc. und da schrieb mal einer "darf ich deine füße lecken" und das würde ich hier mal als negativbeispiel nennen.. voll daneben, allein die art des fragens, so mit der tür ins haus, grobmotorisch und plump.. nää!
     
    #7
    hatschii, 22 November 2008
  8. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Was ist an einem Fußfetisch so schlimm ?

    Füße sind äußerst sensibel und berührungsempfindlich. Fussmassagen sind total angenehm. Und Füße haben auch etwas elegantes, sofern die Frau sich "leichtfüssig" damit zu bewegen vermag. Außerdem sind sie unser Fundament und tragen uns.

    Zuletzt haben Füße etwas dominantes. Wer unter dem Fuß liegt wird dominiert und ist unterworfen. :zwinker:

    Füße können also verschiedene Reize ausüben.
    Viele Frauen halten Füße scheinbar für hässlich. Ich frage mich, warum die sich so verrückt machen ? Sind doch ganz nette und auch ganz interessante Körperteile die Füße.
    Ich finde diese Abneigung irgendwie künstlich.
     
    #8
    zickzackbum, 22 November 2008
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie du richtig bemerkt hast, ist es noch viel zu früh um von einem reinen Fetisch zu sprechen, denn bisher hast du zwar gewisse Phantasien und Vorstellungen, diese aber noch nicht ansatzweise ausgelebt.
    Für mich beginnt ein ausgewachsener Fetisch erst, wenn sich herausstellt, dass nur noch spezielle Praktiken/Körperteile/Kleidungsstücke etc. zur Erregung führen bzw. daraus Befriedigung erlangt wird und alles andere beim Sex quasi in den Hintergrund drängt, was mir jetzt aber persönlich an einem Mann nicht gefallen würde.

    Aber ich habe nichts gegen einen Mann, der meine Füße schön findet und sie auch dementsprechend verwöhnt,...ich würde es eher merkwürdig finden, wenn er diese komplett ignoriert, denn schließlich enden meine Beine nicht an den Knöcheln.
    Ich weiß selber nicht, warum Füße beim Sex oftmals keine Rolle spielen oder mehr als ein "Igitt" wert sind...vielleicht finden einige Menschen Füße eklig, weil man damit gleich irgendwelche "Düfte" in Verbindung bringt...oder es ist ihnen einfach unangenehm bzw. es kitzelt, wenn sie dort berührt zu werden.

    Wahrscheinlich wird es eher so sein, dass eine Frau gewisse Dinge an und mit ihren Füßen machen/vornehmen lässt, wenn diese von ihr selber als schön eingestuft werden.
    Ich stehe im wahrsten Sinne des Wortes auf meine Füße, finde sie wahnsinnig sexy und stellte vor einigen Jahren fest, dass sie enorme erogene Zonen aufweisen...deshalb finde ich es durchaus sehr reizvoll, wenn ein Mann sich hin und wieder mit ihnen beschäftigt, weil es mich eben selber erregt.
    Allerdings kam kein Mann auf die Idee, sich mal näher um meine Füße zu kümmern, so dass ich es immer zur Sprache bringen musste, was durchaus auch mal Staunen oder Ungläubigkeit auslöste.
    Komischerweise hat sich aber nie einer dagegen gewehrt oder abgeblockt, mich auch dort zu verwöhnen, was ich von anderen Dingen/Praktiken beim Sex nicht immer sagen kann.

    Mit meinen Füßen darf man(n) gerne alles anstellen...sie massieren, anknabbern, küssen, lecken, an den Zehen saugen, alle Zehen in den Mund nehmen (das finde ich ja besonders heiß, wenn ein Mann dazu in der Lage ist), als "Wichsvorlage" benutzen, darauf abspritzen und dann sauberlecken etc.
    Im Gegenzug bin ich aber auch nicht "untätig" und setze sie schon mal gezielt beim Sex ein...sie streicheln, richten und halten den Schwanz (auf), üben einen Footjob aus...mit den Zehen kann frau wundervoll am Poloch eines Mannes spielen und auch mal einen dort versenken...der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

    Also ich kann dich durchaus verstehen, wenn dir so ein kleiner, zarter, rosiger und gepflegter Frauenfuß gefällt und du diese gerne in das Liebesspiel miteinbauen möchtest, was dich somit nicht gleich "aus dem Rahmen" fallen lässt...allerdings würde ich an deiner Stelle nicht gleich von Beginn an mit dem Wort Fetisch aufwarten oder dieses komplett aus deinem Wortschatz verbannen, da dieses doch irgendwie meist negativ behaftet ist...
    Suche dir erst einmal eine (Sex)Partnerin und dann schaue weiter...ich halte ein langsames Herantasten sinnvoller als "mit der Tür ins Haus zu fallen"...es sei denn, du bestehst unbedingt darauf und möchtest endlich, dass deine Träume Wirklichkeit werden.
    Dann solltest du dieses Thema rechtzeitig anschneiden, um herauszufinden, ob ein Verwöhnprogramm nicht gleich kategorisch abgelehnt wird...dann kannst du immer noch entscheiden, ob du damit "leben" möchtest oder dir andere Dinge doch (noch) wichtiger sind.
    Mache es abhängig davon, wieviel Gefühle du für die Frau hegst und welche "Beziehungsform" du anstrebst...in einer Sexbeziehung kann man(n) vielleicht gleich von Beginn an mehr "einfordern", (ob es auf Gegenliebe stößt, kann man natürlich nicht vorher sehen) weil ja "die eine Sache" dort normalerweise im Vordergrund steht, was einen eventuell auch weniger kompromissbereit stimmt als in einer festen Partnerschaft.

    Jetzt kann ich nur für dich hoffen, dass du bald eine Dame findest, die dich an ihre Füße "ranlässt"...alles Gute beim Suchen und Finden!
     
    #9
    munich-lion, 22 November 2008
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    solange das interesse des mannes sich nicht auf die füße beschränkt, sondern eben auch der rest des körpers als erotisch betrachtet und beachtet wird, habe ich nicht dagegen einzuwenden, wenn er auf meine füße steht. es würde mich auch nicht schockieren oder irgendwie abstoßen. da gibt es doch sachen, mit denen ich viel mehr schwierigkeiten hätte.

    so richtig nachvollziehen kann ich es allerdings nicht. für mich sind füße körperteile mit eher geringer erotischer bedeutung. zumindest bis jetzt. man müsste vielleicht mal damit experimentieren.
     
    #10
    klärchen, 22 November 2008
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja, bei mir wäre das Problem, dass ich sehr kitzelig an den Füßen bin und deswegen niemanden da ranlasse. Ausleben is bei mir also nicht drin, auch wenn ich das sonst nciht schlimm fände. Probleme mit Fetischen hab ich generell dann, wenn es ohne sie nicht geht, damit käme ich nicht klar.
     
    #11
    Ginny, 22 November 2008
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mein Freund sollte mir einfach ehrlich und klipp und klar von seinen Vorlieben und Wünschen erzählen, ich würde es dann zwei-, dreimal ausprobieren und wenn es mir gefällt, dann können wir seinen Fetisch gerne weiterhin gemeinsam ausleben.

    Ich habe noch nie von einem Mädchen mit Fußfetisch gehört, dennoch wird es das wohl geben. Ich taburisiere soetwas keineswegs.
     
    #12
    xoxo, 22 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fußfetish sagen Mädchen
Swenson
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 August 2015
33 Antworten
androidboy86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 August 2015
18 Antworten
deseosecreto
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2015
41 Antworten
Test