Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

funklösung für fernsehantenne

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Reliant, 23 Oktober 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also ich will meinen fernseher in die küche stellen aber da hab ich keinen antennen zugang jetzt wollt ich fragen weiß jemand ob es da funklösungen gibt?
     
    #1
    Reliant, 23 Oktober 2006
  2. dragon77
    dragon77 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Ja, es gibt so ne Art W-Lan fürs Fernsehen. Hab ich mal bei Media Markt gesehen, war aber relativ teuer.
    Funktionsweise laut Packung wie beim W-Lan. "Router" an die Antennendose und dann an jedes Gerät einen Empfänger.
    Selber hab ich's nicht, kann dir also keine genaueren Infos geben.
     
    #2
    dragon77, 23 Oktober 2006
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hmm teuer ist nicht gut :zwinker: naja werds wohl anders löseen müssen dann. bin geizig.
     
    #3
    Reliant, 23 Oktober 2006
  4. FreeMind
    Gast
    0
    Hi,

    das angesprochene "Wlan" (Begriff total falsch, aber egal) für Fernsehen ist eine simpler analoger Video/Audiosender im 2.4ghz Band. Der kann genau einen Frequenzkanal (den "Videokanal") übertragen.

    D.h. nicht das gesamte Frequenzspektrum des Antennenkabels steht zur Verfügung. Ein Frequenztuner müßte ebenfalls an der Antennendose vorhanden sein (z.b. ein Videorekorder).

    An den Videorekorder-Ausgang wird dann der AV-Sender angeschlossen und am TV der entsprechende Empfänger. Das Programmumschalten muss dann am Videorekorder vorgenommen werden.

    Die Sender/Empfänger kostet im Set so zwischen 60-150eu, je nachdem wo man das kauft.

    Da es jedoch nicht genau das ist, was du möchtest würde ich einfach mal über 10m Antennenkabel (ca. 10eu) nachdenken und das entsprechend nett verlegen.

    Gruss
    AleX
     
    #4
    FreeMind, 23 Oktober 2006
  5. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DVB-T ??? gibts schon für 50 €
     
    #5
    Hackbraten, 23 Oktober 2006
  6. FreeMind
    Gast
    0
    Sofern, die Wohnung im DVB-T Empfangsgebiet liegt ;-)
     
    #6
    FreeMind, 23 Oktober 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hehe dvb-t sagt mir mal gar nichts. wie schauts da mit folgekosten nach der anmeldugng aus? wie funktioniert das? also ich steck die antenne an und empfange dann wahrscheinlich mal nur bei uns orf oder andere programme auch?

    ahja passt gefunden. hmm zahllt sich nit aus für 3 programme
     
    #7
    Reliant, 23 Oktober 2006
  8. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schade das es bei euch nicht gibt wäre ne einfache lösung gewesen

    ich hatte mir damals bei aldi funkadapter gekauft die steckst du halt in dein reciver im wohnzimmer und den empfänger in den küchen fernseher das wäre auch eine möglichkeit
     
    #8
    Hackbraten, 23 Oktober 2006
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja ich werd auf das 10 meter kabel zurückgreifen kabelkanal geht eh da stopf ich das schon durch irgendwie :zwinker: *gewalttätige ader hervorkram*
     
    #9
    Reliant, 23 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test